weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

John_Atarash
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

15.07.2016 um 16:02
@interrobang
interrobang schrieb:Gott ist kein Liebevolles wesen. Die Bibel beschreibt ihn als Grausam.
Es gilt halt zu prüfen inwieweit eine Stelle im Heiligen Buch Gott-inspiriert ist. Der Apostel schreibt: "Das Wort ist dir nah es ist in deinem Herzen!" Am Besten prüft man das Wort der Heilgen Schrift mit dem Herzen. Alles was nicht bedingungslose Liebe ist kann man getrost verwerfen!


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

15.07.2016 um 16:07
@John_Atarash
John_Atarash schrieb: Alles was nicht bedingungslose Liebe ist kann man getrost verwerfen!
Damit wiederspricht man Gott und Jesus. Aber das lieblingslied der christen war schon immer der Pipi Langstrumpf titelsong.


melden
John_Atarash
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

15.07.2016 um 16:14
@interrobang
interrobang schrieb:Damit wiederspricht man Gott und Jesus. Aber das lieblingslied der christen war schon immer der Pipi Langstrumpf titelsong.
Damit widerspricht man nicht Gott sondern den Schreibern einer bestimmten Bibelstelle.

Mein Gott ist ein bedingungslos liebendes Vater-, Mutterwesen.

Aber ich sehe schon es macht mit dir keinen Sinn. Du hast deine Gottmutter endgültig verworfen. Deswegen antworte ich dir nur noch eins mit Friedrich Schiller:
John_Atarash schrieb:Das ist die Philosophie Eurer Verzweiflung. Aber Euer eigenes Herz, das bei diesen Beweisen ängstlich bebend wider Eure Rippen schlägt, straft Euch Lügen. Diese Spinnweben von Systemen zerreißt das einzige Wort: Du mußt sterben! – Ich fordere Euch auf, das soll die Probe sein, wenn Ihr im Tode annoch feste steht, wenn Euch Eure Grundsätze auch da nicht im Stiche lassen, so sollt Ihr gewonnen haben; wenn Euch im Tode nur der mindeste Schauer anwandelt, weh Euch dann! Ihr habt Euch betrogen.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

15.07.2016 um 16:19
@John_Atarash
John_Atarash schrieb:Damit widerspricht man nicht Gott sondern den Schreibern einer bestimmten Bibelstelle.
Das kann man nur mit der wissenschaft welche bibelstellen faslifiziert.
John_Atarash schrieb:Mein Gott ist ein bedingungslos liebendes Vater-, Mutterwesen.
Also nicht der aus der Bibel. Okay.


melden

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

15.07.2016 um 16:19
@John_Atarash
Man nennt dein Vorgehen den "Kein echter Schotte Fehlschluss".
Zusammen mit dem obligaten Zirkelschluss baut also den Glaube auf (mindestens) 2 logischen Fehlschlüssen auf.
Da kann dich nicht verwundern, dass Menschen, denen das auffällt, deinen Vortrag nicht für besonders schlüssig halten.


melden

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

15.07.2016 um 16:23
@tubul
@interrobang

Es ist ja auch schon ein wenig paradox, hier einen "islamkritischen" Thread zu eröffnen, wo man die grausamsten Stellen aus Koran und Hadith kritisiert und den Gründer selbst und anschließend zu sagen "Ne, alles was an meiner Religion irgendwie falsch ist, wird einfach verworfen und stimmt nicht"...


melden
John_Atarash
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

15.07.2016 um 16:24
@tubul
tubul schrieb:Man nennt dein Vorgehen den "Kein echter Schotte Fehlschluss".
Zusammen mit dem obligaten Zirkelschluss baut also den Glaube auf (mindestens) 2 logischen Fehlschlüssen auf.
Da kann dich nicht verwundern, dass Menschen, denen das auffällt, deinen Vortrag nicht für besonders schlüssig halten.
Dir antworte ich auch nur noch eins mit Friedrich Schiller:
John_Atarash schrieb:Das ist die Philosophie Eurer Verzweiflung. Aber Euer eigenes Herz, das bei diesen Beweisen ängstlich bebend wider Eure Rippen schlägt, straft Euch Lügen. Diese Spinnweben von Systemen zerreißt das einzige Wort: Du mußt sterben! – Ich fordere Euch auf, das soll die Probe sein, wenn Ihr im Tode annoch feste steht, wenn Euch Eure Grundsätze auch da nicht im Stiche lassen, so sollt Ihr gewonnen haben; wenn Euch im Tode nur der mindeste Schauer anwandelt, weh Euch dann! Ihr habt Euch betrogen.


melden
John_Atarash
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

15.07.2016 um 16:28
@Fierna
@interrobang
@tubul
Fierna schrieb:Ne, alles was an meiner Religion irgendwie falsch ist, wird einfach verworfen und stimmt nicht
Du könntest so freundlich sein Posts die mich betreffen auch an mich persönlich zu richten. Oder bist du ängstlich mit mir persönlich zu diskutieren. Ich bin übrigens kein Christ. Meine Religion ist Jedismus.


melden

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

15.07.2016 um 16:32
John_Atarash schrieb:Du könntest so freundlich sein Posts die mich betreffen auch an mich persönlich zu richten.
Sry, aber das war mir in diesem Moment irgendwie zu blöd...
John_Atarash schrieb:Ich bin übrigens kein Christ. Meine Religion ist Jedismus.
Und das wohl nicht ganz unbegründet...


melden

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

15.07.2016 um 16:37
@John_Atarash
John_Atarash schrieb:Meine Religion ist Jedismus.
Ach so.
Na dann: Möge die Macht dich finden und ab da ganz dolle mit dir sein.

Allerdings kannst du mit deiner Religionswahl die Fehler in deinen Vorträgen ja nicht ungeschehen machen. Es ging sich ja stets um deine vorgetragenen Ansichten und "Argumente".


melden
John_Atarash
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

15.07.2016 um 16:46
@tubul
tubul schrieb:Allerdings kannst du mit deiner Religionswahl die Fehler in deinen Vorträgen ja nicht ungeschehen machen. Es ging sich ja stets um deine vorgetragenen Ansichten und "Argumente".
Jeder Mensch macht Fehler, und ich bin auch einer, du hast auch Fehler in deinen Vorträgen. Wichtig ist zu den eigenen Fehlern zu stehen und Verantwortung dafür zu übernehmen.

Mein Ziel war war es zu zeigen in diesem Forum, dass steigende Islamverbreitung mit der Terrorgefahr korelliert. Das wurde in diesem Forum bewiesen. Mehr möchte ich nicht.


melden

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

15.07.2016 um 16:49
John_Atarash schrieb:Meine Religion ist Jedismus.
Ne sorry.
Mit dem Hass den du hier gegenüber anderen verbreitest bist du ganz sicher kein Jedi.


melden
John_Atarash
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

15.07.2016 um 16:50
@Nerok

Das hast du nicht zu entscheiden!


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

15.07.2016 um 17:15
@John_Atarash
@Nerok
Naja.. Vielleicht ist er ein Sithlord... Das sind ja die bösen und da passt hass ganz gut...


melden
John_Atarash
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

15.07.2016 um 17:21
@Nerok
@interrobang

Die Aufgabe der Jedi war es den Frieden zu wahren und zu hüten. Wenn der Islam friedensfeindlich ist muss es abgeschafft werden. Ganz einfach. Von welchem Hass sprecht ihr? Begründungen bitte!


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

15.07.2016 um 17:33
@John_Atarash
Naja. Die Hetze gegen Muslime. Immerhin hast du extra deswegen einen Tread erstellt der genau so schön exestiert.


melden

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

15.07.2016 um 17:40
@John_Atarash
John_Atarash schrieb: Ganz einfach. Von welchem Hass sprecht ihr? Begründungen bitte!
Du wurdest wegen deiner Hetze hier sogar schon gesperrt.. hast du das vergessen`?


melden
John_Atarash
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

15.07.2016 um 17:51
@interrobang

Hörmal von welcher Hetze redest du? An passender Stelle haben wir dir bewiesen, dass Islamverbreitung für höhere Terrorgefahr sorgt. Du konntest daruafhin nichts antworten. Hast gesagt: "Ich bin hier raus". Jetzt willst du die Diskussion von neuem. Ich habe keine Lust 20 mal das gleiche zu widerholen! Muslime sind nun mal Anhänger des Islam und Islamverbreitung bringt Terrorgefahr das wurde in diesem Thread bewiesen. Das ist immer schön zu sagen wenn man keine Argumente mehr hat, Hetze!
Ein Totschlagargument

@Nerok

Ja ich habe aus Versehen ein zweifelhaftes Video verlinkt. Das war mein Fehler. Daraufhin habe ich meinen Fehler gutgemacht. Ich habe eine Ausarbeitung mit seriösen Quellen gepostet, die beweist, dass Islamverbreitung höhere Terrorgefahr bedeutet.
Islam ist also Bedrohung für den Weltfireden.

Übrigens die Jedi waren Menschen gegenüber, die den Frieden bedrohen aüßerst hart. Das bin ich radikalen Moslems gegenüber. Wenn ihr das Hetze nennt ist es euer Problem. Ich nenne es Kampf für den Frieden


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

15.07.2016 um 17:53
@John_Atarash
Siehst du. Und genau das ist rassistische Hetze. Den damit setzt du Islam und jegliche Muslime mit Terrorismus gleich.


melden
Anzeige
John_Atarash
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

15.07.2016 um 17:57
@interrobang
@all

Wir drehen uns im Kreis. Ich habe keine Lust einem und demselben Menschen gegenüber 20 mal das gleiche zu wiederholen und zu beweisen!

Radikale Moslems sind eine Bedrohung für den Weltfrieden, weil sie den Islam in seiner brutalen Form ausleben!


melden
114 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Reiki23 Beiträge
Anzeigen ausblenden