weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

22.10.2016 um 02:40
Ja,

Ist er.
Ich habe den Koran fast vollständig gelesen.
Mehr habe ich keine Lust dazu zu sagen, ich schreibe ohnehin ein Buch, da wird alles erklärt.


melden
Anzeige

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

22.10.2016 um 13:39
Ich habe den Koran auch gelesen. Wer behauptet, der Islam sei eine friedliche Religion, lügt oder kennt die Aussagen des Koran nicht.

Übrigens ist das AT der Bibel keinen Deut besser. Nur richten sich aufgeklärte Christen und Juden nicht danach...


melden

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

22.10.2016 um 13:52
@FF
So läuft der Hase nicht. Du kannst nicht deine Maßstäbe an über eine Milliarde Menschen anlegen. Sie sind sich teils nicht bewusst, zu instrumentalisieren und setzen sich auch nicht erst als Erwachsene an den Kuran und reflektieren, welche Botschaften sie guten Gewissens in ihr Weltbild adaptieren und welche nicht.
Sie wachsen damit auf, dementsprechend kannst du das nicht sauber trennen. Denke an all die Madrasa, in den Kindern tag ein tag aus den Koran rezitieren.
Nicht was sie in dem Kuran erkennen sondern das was ihnen der Kuran offenbart ist das Problem. Klar, glücklicherweise wenden sich dann viele von ihm ab, passen ihn sich irgendwie dennoch an.. andere aber nehmen ihn doch sehr wörtlich und ernst. Die bereiten halt Kopfschmerzen.


melden

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

22.10.2016 um 17:58
@vincent

Das Wie beim Aufwachsen mit einem Glauben halte ich auch für ganz zentral. Zu wie großen Anteilen ist der Glaube gefühlter Teil der Identität der gläubigen Person und wie wird er dazu? Ab wann wird es dadurch schwer, den eigenen Glauben kritisch, mit Abstand zu betrachten?


melden

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

22.10.2016 um 19:04
@Conzaliss

Ich behaupte dies, aus voller Überzeugung. Ich Lüge nicht und kenne die Aussagen.
Nach deiner Aussage, ist es Moderat zu sein, ein Privileg der Christen und Jude.

Es gibt nicht den Islam darum werde ich mich immer strickt gegen solch pauschalisierenden Aussagen stellen.


melden

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

22.10.2016 um 19:34
@Achill
@Conzaliss

Macht man es sich nicht viel zu einfach, wenn man die Frage nur in Bezug auf die einer Religion zugrunde liegende Schrift zu beantworten versucht? Die Frage überhaupt zu beantworten, ist aus meiner Sicht unheimlich kompliziert, wenn nicht sogar unmöglich. Zwischen Religion und Verhalten liegt einfach zu viel. Die Schrift und deren Auslegungsmöglichkeiten, Glaubenspraxis, religiöse Prägung beim Aufwachsen, persönliche Neigung jedes Einzelnen zu "friedensfeindlichen" Gedanken/Taten, der Zusammenhang oder nicht bestehende Zusammenhang dieser Neigungen mit dem Glauben wiederum. Das sind nur einige Beispiele.


melden

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

22.10.2016 um 19:35
@Capspauldin
Deine Behauptung ist doch genauso eine Pauschalisierung.


melden

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

22.10.2016 um 19:40
@vincent

Aha, da du dich aber weder bei Conzaliss Aussage beschwert hast, ist es billige Polemik, da nun eine Pauschalisierung drin zu sehen.
Dann sind etliche, bzw alle Seiten hier sinnlos und vergebens gewesen, wenn du die Ausgangsfrage so beantworten möchtest.


melden

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

22.10.2016 um 19:44
@Capspauldin
Nope, denn ich beantworte die pauschale Frage ebenso pauschal wie es conzaliss tut. Wieso sollte ich mich also beschweren. Du hast ein Problem mit pauschalisierenden Aussagen, bedienst dich aber selbst einer. Erkennst du den Unterschied?


melden

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

22.10.2016 um 19:57
@vincent

Dann ist deine Meinung irrelevant für den weiteren Verlauf.Der Sufismus widerspricht deiner plakativen haltlosen Behauptung, aber hey :"Die UDSSR war ja künstlich so wertvoll".


melden

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

22.10.2016 um 20:02
@Capspauldin
Wenn du meinst, bitte. Aber eine Sekte oder sagen wir einfach winzige Strömung innerhalb des Islams für seine Friedfertigkeit plakativ rauszukramen, ist natürlich viel besser. Übrigens musst du eigentlich erst einmal zeigen, dass der Sufismus allgemein wirklich friedfertig bzw. friedfertiger ist. Ist eher so ein Mythos..
Capspauldin schrieb:Die UDSSR war ja künstlich so wertvoll
Kein Plan was du mir sagen willst.


melden

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

22.10.2016 um 21:30
Grundsätzlich trifft keine (plakative) inhärent-pauschalisierende Aussage in Bezug zum Islam oder anderer Glaubensrichtungen auf die Wirklichkeit zu. Dennoch tun es viele immer wieder da es nun mal wesentlich bequemer ist alles zu einem unbekömmlichen Einheitsbrei zu verrühren statt ein bedachtes differenzieren an den Tag zu legen, macht ja doch zu viel Mühe.


melden

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

23.10.2016 um 11:20
@vincent

Sekte? Belege es!
Größenordnung anwenden? Milliarden Muslime, minimale Gewalttäter, damit ist schon gesagt um deine plakativ Pauschalisierung zu widerlegen.


melden

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

23.10.2016 um 11:24
@Libertin

Solange die Leute nicht verstehen, dass es den Islam als zu bewertende Richtung nicht gibt, solange ist es reinste Lebenszeitverschwendung auch nur im Geringsten darüber zu diskutieren.
Lese dir die letzen zwei Seiten durch, dieser krampfhafte Versuch die Religionslosigkeit als Entwicklung und moralischen und Kulturen Sieg hinzustellen. Millionen Tote sowie Gräueltaten werden da negiert und nicht berücksichtigt.


melden

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

23.10.2016 um 12:33
@Capspauldin

Um "minimale Gewalttäter" zu belegen, müsste man aber auch unsagbar viele Daten erheben und ordentlich differenzieren.

Welche Art der Religionslosigkeit meinst du? Wirklichen Atheismus oder auch schwache Ausprägung der Religiosität trotz Relogionszugehörigkeit?


melden

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

23.10.2016 um 14:19
@Capspauldin
@Libertin
Libertin schrieb:Dennoch tun es viele immer wieder da es nun mal wesentlich bequemer ist alles zu einem unbekömmlichen Einheitsbrei zu verrühren statt ein bedachtes differenzieren an den Tag zu legen, macht ja doch zu viel Mühe.
Es ist aber auch mehr als ein Euphemismus, es ist eigentlich eine Verdrehung der Tatsachen, das, was Ihr hier treibt.
Der Islam ist ja soo toll, und alles, was nicht toll ist, ist kein Islam. So verlogen ist ja nicht einmal die katholische Kirche. Die finden beispielsweise Opus dei auch nicht gerade toll, aber auf die Idee zu kommen, dass das nu nichts mehr mit dem Christentum zu tun hat, nur weil irgendwelche Leute meinen, ihre Definition ist die Allgemeingültige, so bekloppt ist nich mal der Papst.

Da kann man echt nur Pipi Lamgstrumpf zitieren:
Ihr macht euch die Welt, wie sie euch gefällt.


melden

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

23.10.2016 um 22:34
@Strigoaica

Ne, macht man nicht. Muslime MÜSSEN den Anordnungen des Quran's folge leisten. Der Quran behauptet, er sei zu 100% Gottes Wort.


melden
stichling
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

23.10.2016 um 22:37
Absolut ! Im Koran wird über 100 Mal das Töten von Ungläubigen verlangt, das ist juristisch Anstiftung zum Mord und gehört verboten


melden

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

23.10.2016 um 22:51
@stichling
Wann hast du das letzte mal den Koran gelesen. Vor einem Jahr, vor 10 Jahren. Welche Version des Korans liegt dir aktuell vor?


melden
Anzeige
mikala
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist der Islam eine friedensfeindliche Religion?

23.10.2016 um 22:54
@Capspauldin
Capspauldin schrieb:Wann hast du das letzte mal den Koran gelesen. Vor einem Jahr, vor 10 Jahren. Welche Version des Korans liegt dir aktuell vor?
Ach, der ändert sich immer, oder wie?
Hast du den mal gelesen?


melden
79 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden