Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schuhe ausziehen

1.072 Beiträge, Schlüsselwörter: Schuhe

Schuhe ausziehen

02.10.2016 um 11:04
@Frau.N.Zimmer
Zitat von Frau.N.Zimmer
Frau.N.Zimmer
schrieb:
Geht mir auch so. Irgendwie sind solche Leute "anders".
Übertreib doch mal :D Genauso gut könnte ich sagen, dass Leute wie Du anders sind, die partout ihre Schuhe nicht ausziehen wollen.



melden

Schuhe ausziehen

02.10.2016 um 11:09
@ruku
Zitat von ruku
ruku
schrieb:
Er wird schon seine Gründe haben und ich fände es anmaßend von mir, wenn ich ihn fragen würde.
Hm naja, es kommt darauf an wie gut man tatsächlich befreundet ist. Einen guten Freund würde ich das schon fragen, da fände ich das auch nicht anmaßend.
Mich würde zB schon mal interessieren welcher Gedanke dahintersteckt, aber nicht unbedingt um es irgendwie zu bewerten. Interessiert mich halt.



melden

Schuhe ausziehen

02.10.2016 um 11:10
@Ocelot

Geht ja nicht um "nicht wollen". Ich ziehe meine Schuhe ja freiwillig aus :D Nur, wenn ich dazu gedrängelt werde, frage ich mich, was ICH diesen Leuten wert bin? Man ist doch kein Kleinkind mehr, das mit Matschstiefeln angerannt kommt.



melden

Schuhe ausziehen

02.10.2016 um 11:15
Frau N Zimmer, genauso ist es. Als ob man erzogen werden müsste.

Ich habe schon mal überlegt zu solchen Gastgebern eigenes Geschirr mitzubringen. Ok, mobile Toilette wäre schlecht.

Aber ich fühle mich wirlich nicht willkommen, wenn ich noch auf der Treppe erfahre "Schuhe ausziehen ".



melden

Schuhe ausziehen

02.10.2016 um 11:15
@Frau.N.Zimmer

Hm, also eine Szene würde ich meinen Besuch nicht machen. Wenn mein freundliches "Kannst Du bitte deine Schuhe ausziehen?" verneint oder ignoriert wird, lass ich es so mal stehen.

Nur mache ich mir dann Gedanken, wie es um die Höflichkeit des Besuches gegenüber mir steht.



melden

Schuhe ausziehen

02.10.2016 um 11:18
@Oli-Fee
Zitat von Oli-Fee
Oli-Fee
schrieb:
Ich habe schon mal überlegt zu solchen Gastgebern eigenes Geschirr mitzubringen. Ok, mobile Toilette wäre schlecht.
Bei Leuten, die so ungern putzen, wäre das evtl. sogar angebracht! Bevor man sich einen Herpes holt? :D



melden

Schuhe ausziehen

02.10.2016 um 11:23
Leute holt euch so einen Satz Filzpantoffeln, da gibt es dann diverse Größen und keiner eurer Gäste muss auf Socken rumlaufen ;)

Ich finde Schuhe kann man ruhig ausziehen, aber wegen ein bisschen Dreck so ne Welle zu machen... übertriebene Reinlichkeit fördert Allergien ;)



melden

Schuhe ausziehen

02.10.2016 um 11:24
Ich kenne gar keine Leute, die unbedingt darauf bestehen das man bei Ihnen die Schuhe auszieht.

Ich würde das von meinen Gästen auch nie verlangen. Die, die wirklich dreckige Schuhe haben, ziehen sie freiwillig aus und können sich dann an meiner Pantoffelgarage bedienen und fertig.



melden

Schuhe ausziehen

02.10.2016 um 11:24
Oceman, und wie steht es um die Höflichkeit, wenn ich trotz sauberer Schuhe nicht die Wohnung betreten darf?



melden

Schuhe ausziehen

02.10.2016 um 11:29
Zitat von eyecatcher
eyecatcher
schrieb:
Ich finde Schuhe kann man ruhig ausziehen, aber wegen ein bisschen Dreck so ne Welle zu machen... übertriebene Reinlichkeit fördert Allergien ;)
Eben. Wenn draussen derart hochgefährliche Keime lauern würden, dürfte man kein Krankenhaus oder Altenheim mit Schuhen betreten.



melden

Schuhe ausziehen

02.10.2016 um 11:32
@Häresie
Zitat von Häresie
Häresie
schrieb:
Hm naja, es kommt darauf an wie gut man tatsächlich befreundet ist. Einen guten Freund würde ich das schon fragen, da fände ich das auch nicht anmaßend.
Das Anmaßende bestünde für mich darin, jemanden, der sich anders verhält, als "der Rest der Welt". berechtigt zu sein, zu befragen, warum er das tut, weil das für mich eben doch implizit die Botschaft enthalten würde, dass er sich erklären muss, weil er "abweicht".

Und das sehe ich eben nicht so.
Abweichendes Verhalten ist nicht erklärungsbedürftig und der, der sich wie "der Rest der Welt" verhält, hat eigentlich kein Recht, von jemandem, der "abweicht", eine Erklärung zu erwarten.
Ich frage ja auch niemanden, der nicht mit dem Zeige- sondern mit dem Ringfinger in seiner Nase bohrt, warum er es nicht bitte mit dem Zeigefinger tut.

Ein Affe, der einen Einfall hat, eine Nuss mal ganz anders als alle seine Artgenossen aufzukriegen, kann mit seiner Methode sogar erfolgreicher sein.
Man kann natürlich einwenden, die anderen Affen müssen ja keinen zusätzlichen Aufwand betreiben, da er von ihnen nicht verlangt, die Nüsse auf seine Art aufzukriegen, während es dieser Bekannte doch tut.
Aber der Aufwand ist minimal und es sei aus meiner Sicht jedem menschlichen Wesen dieses Planeten gegönnt, nach seiner Art zu leben.
Jedenfalls trage ich gerne dazu bei bzw. unterstütze es, wenn ich es kann, zumal ohne Mühe und Aufwand, so what?



melden

Schuhe ausziehen

02.10.2016 um 11:32
Zitat von Oli-Fee
Oli-Fee
schrieb:
Oceman, und wie steht es um die Höflichkeit, wenn ich trotz sauberer Schuhe nicht die Wohnung betreten darf?
Dann wäre es von meiner Seite unhöflich die Person nicht rein zulassen. Wie gesagt, ich verwehre niemanden den Zutritt, wenn meine Bitte ignoriert wird.



melden

Schuhe ausziehen

02.10.2016 um 11:33
Leute wenn aber so manche dame mit ihren haken auf meinem parkett rumlauft, ists sehr ärgerlich für mich weil ich hinterher kaution nich ganz kriege hahaha

Ich betrachte gerade meinen boden weil ich ausziehe und versuche die ganzen Kratzer undso zurück zu erinnern



melden

Schuhe ausziehen

02.10.2016 um 11:35
Zitat von apart
apart
schrieb:
Leute wenn aber so manche dame mit ihren haken auf meinem parkett rumlauft, ists sehr ärgerlich für mich
Ein gutes Parkett hält das aus und um minderwertiges, ist es nicht schade ;)



melden

Schuhe ausziehen

02.10.2016 um 11:35
Zitat von Frau.N.Zimmer
Frau.N.Zimmer
schrieb:
Eben. Wenn draussen derart hochgefährliche Keime lauern würden, dürfte man kein Krankenhaus oder Altenheim mit Schuhen betreten.
Genau so ist es außerdem können durch das Schuhe ausziehen auch Krankheiten wie Fußpilz oder vielleicht sogar Nagelpilz übertragen werden.
Dem Risiko setzt man sich automatisch aus wenn man das von seinen Gästen verlangt, vielleicht hat das auch manchmal einen Grund dass jemand seine Schuhe nicht auszieht, so jemand würde ich lieber nicht dazu zwingen, sonst fängt man sich noch irgendwas ein oO



melden

Schuhe ausziehen

02.10.2016 um 11:35
Zitat von Oli-Fee
Oli-Fee
schrieb:
Als meine Kids noch klein waren und überall rumkrabbelten, fand ich es auch gut, wenn Strassenschuhe von Besuchern ausgezogen wurden.
Nun bin ich aber meist ohne Kinder irgendwo eingeladen, wo auch niemand mehr rumkrabbelt. Doch Schuhe sollen teilweise immer noch ausgezogen werden. Ich finde das:

- unhöflich, weil ich keine dreckigen Schuhe anhabe
- unangenehm, weil ich weder mit nackten Füssen noch mit Strümpfen auf fremden Böden rum laufen möchte und auch keine Hausschuhe zu einer Einladung mitschleppen möchte
- merkwürdig, weil ich, wenn ich Besuch bekomme, sowohl vorher als auch nachher meine Bude in Ordnung bringe. Mein Gastgeber nicht?
Es liegt doch in Ermessen eines jeden Einzelnen, ob der Besucher die Schuhe ausziehen soll oder nicht und warum.

Du erwartest, das sie bei Dir die Schuhe ausziehen sollen, findest es aber unhöflich, bei anderen Leute die Schuhe auszuziehen.. das geht ja gar nicht? :D - Komische Ansicht..

Wenn die Leute ihre Schuhe auf der Matte abreiben, sollte es eigentlich mit der Sauberkeit getan sein.



melden

Schuhe ausziehen

02.10.2016 um 11:38
@Frau.N.Zimmer
Oke mit der Erklärung komm ich meiner vermieterin an, mal gucken was die sagt 😝



melden

Schuhe ausziehen

02.10.2016 um 11:40
Borabora, ich erwarte nicht, dass jemand seine Schuhe bei mir auszieht. Wo hatte ich das geschrieben? ??? Bei Krabbelkindern ist es was anderes, aber die habe ich nun auch schon lange nicht mehr.

Ich finde es sogar eklig, wenn ich auf meinem Boden feuchte Abdrücken fremder Füsse sähe oder aber mein Besuch meint, die Füsse hoch legen zu dürfen, weil die Schuhe ausgezogen sind. Da sind mir ein paar Krümel von der Strasse wesentlich lieber.



melden

Schuhe ausziehen

02.10.2016 um 11:41
@Oli-Fee
Ich finde es weder unanagenehm noch anmaßend noch unhöflich wenn in einem Haushalt die Regel gilt "Besucher, zieh die Straßenschuhe aus".

Bei dir war damals der Grund das du ein kleines Kind hattest.
Andere Leute haben ihre anderen Gründe (kleine Enkelkinder, Hygienefimmel, Allergie, Haustier, Gewohnheit).
Meiner Meinung nach sollte man anderen Leuten - in ihren eigenen 4 Wänden - ruhig ihre eigenen Regeln zugestehen können.

Stell dir vor bei dir daheim dürfte nicht geraucht werden, du bekommst Besuch und dieser fängt an sich zu beschweren das bei dir nicht geraucht werden soll... obwohl doch keine kleinen Kinder anwesend sind und keine Kinder mehr dort wohnen, außerdem würde dies seine eigene Persönlichkeit und sein eigenes Wohlfühlen extrem einschränken.
Merkst was ich meine?

Oder angenommen bei euch gilt die Regel: Zum Pinkeln setzt man sich auf die Klobrille.
Doch einer der männlichen Besucher steht grundsätzlich beim Pinkeln.
Dieser "fühlt sich eingeschränkt im persönlichen Befinden, denkt das die Regel übertrieben ist, passt doch auf das nix daneben geht...".
Letztlich hast du als dortige Bewohnerin aber hinterher die Mühe das Bad zu säubern. Egal ob man Spritzer sieht oder nicht, es reicht der Gedanke das da was sein könnte.

Mein Haus - meine Regeln.
Wer sich nicht daran halten mag - tschö. Wir werden uns künftig woanders treffen.



melden

Schuhe ausziehen

02.10.2016 um 11:42
@Oli-Fee

Jedenfalls findest Du es unhöflich, Deine Schuhe auszuziehen, weil....
hast Du ja begründet.



melden