Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vegetarier - eure Meinung

4.580 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vegetarier, Fleischesser ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Vegetarier - eure Meinung

03.09.2009 um 11:24
@jimmybondy
Von dem abgesehen, dass ich von der PETA nichts halte.....Papier kann durchaus geduldig sein, und so manches Ekelfleisch fand trotz Untersuchung den Weg zum Endverbraucher.


melden

Vegetarier - eure Meinung

03.09.2009 um 11:27
@lesmona
Das Tiere sterben um als Nahrung zu dienen ist völlig natürlich im wahrsten Sinne des Wortesund auch nicht weg zu diskutieren.


1x zitiertmelden

Vegetarier - eure Meinung

03.09.2009 um 11:33
@lesmona

Und, meinste es gibt keinen Biosalat auf dem dennoch Pestizide sind?
Was ist das wieder für ein Argument? ^^

Es ist doch schön das dieser Skandal eben kein Skandal war...


melden

Vegetarier - eure Meinung

03.09.2009 um 11:39
@jimmybondy
Zitat von Chris0815Chris0815 schrieb:Wer bestimmt, welches Ergebnis das richtige ist ?!
Niemand, denn es liegt so klar auf der Hand, das Ergebnis welches das leidfreieste ist, das ist richtig.

Was deine Schilderung über die ärmere Bevölkerung angeht, da solltest du dich mal kundig machen und vor allen Dingen mal mit Betroffenen sprechen, was die so tatsächlich im Monat für Lebensmittel übrig haben, und wo es dann tatsächlich am billigsten ist.
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Das Tiere sterben um als Nahrung zu dienen ist völlig natürlich im wahrsten Sinne des Wortesund auch nicht weg zu diskutieren.
Korrekt, wenn diese Ansicht von Menschen kommt bei denen es noch um das Überleben geht, denen die Alternativen fehlen.

Nicht aber in unserer Gesellschaft.

Mal ganz ehrlich klarabella, hast du die nie Gedanken gemacht über das Tier das du ißt?
Hast du wirklich kein Mitleide wenn Leben beendet wird nur weil du meinst Fleisch zu brauchen?
Ist das wirklich natürlich?
Für mich halt nicht, für mich ist es barbarisch, rückständig, egoistisch, bequem, verlogen.

Und bitte wirf mir das nicht gleich wieder vor, dass ich meine Meinung sagen darf, wie ich das sehe, muss schon noch drin sein, mir wird ja auch gesagt was ich bin


2x zitiertmelden

Vegetarier - eure Meinung

03.09.2009 um 11:41
@lesmona

Ja bitte? Dein Text scheint nicht für mich zu sein? Das leidfreieste Leben führt immer noch der, der kein Leben hat! ^^


melden

Vegetarier - eure Meinung

03.09.2009 um 11:49
@Chris0815

Ooops...ok...keine Toleranz mehr, wenn das besser passt. ;)


melden

Vegetarier - eure Meinung

03.09.2009 um 11:57
@lesmona
Ja lese es. :D
Zitat von lesmonalesmona schrieb:Für mich halt nicht, für mich ist es barbarisch, rückständig, egoistisch, bequem, verlogen.
Du spinnst wahrlich!!!


melden

Vegetarier - eure Meinung

03.09.2009 um 12:04
@lesmona
Selbst dir sollte klar sein, dass dein Leben auf Tierleid aufbaut.
Was ist nicht verstehe ist die ewige Schwarz-Weiss-Malerei, die du hier betreibst.
Es geht doch unter dem Strich nur um verschiedene Graustufen.


1x zitiertmelden

Vegetarier - eure Meinung

03.09.2009 um 12:10
lesmona schrieb:
Für mich halt nicht, für mich ist es barbarisch, rückständig, egoistisch, bequem, verlogen.

Du spinnst wahrlich!!!
Nein er hat Recht. Du spinnst, weil du die tiefgründigkeit dieser Worte mit deinem beschränktem Verstand nicht begreifen kannst.


1x zitiertmelden

Vegetarier - eure Meinung

03.09.2009 um 12:10
Tierleid ist nahezu unumgänglich, aber kann es einschränken, indem man sich bei gewissen Dingen eben zurückhält oder eben ganz "abstinent" lebt.
Ich persönlich habe übrigens im echten Leben kaum mal was positives darüber gehört, dass ich weder Fleisch, noch Fisch esse! Da seid selbst ihr um längen toleranter.


melden

Vegetarier - eure Meinung

03.09.2009 um 12:18
Ich möchte mal einen Spruch aus dem Film ,,Dinotopia" zitieren:

,,Esse um zu leben, lebe nicht um zu essen".

Es gibt viele leckere Speisen auch ohne Fleisch und falls nicht, kann man auch eigene erfinden. Ich bin jetzt noch nicht völlig Vegetarier, aber immer mehr.

Man hat zwar am Anfang allerdings unter Umständen den Drang, sich wieder Fleisch rein zu ziehen. Aber es ist wie mit der Diät, wenn man das eine Weile ohne schafft, dann fällt es auch leichter. Vor allem braucht man ja nicht von heute auf morgen komplett auf zu hören.

Ich kann jetzt nicht viel dazu sagen, ob man weniger bezahlt, aber für mich sehen die Sachen, die Fleisch enthalten wie Schinken usw. häufig teurer aus, wenn ich einkaufen gehe. Übrigens braucht man sich als Vegetarier auch nicht nur von Gras zu ernähren :D, wenn man mal etwas die Augen aufmacht, dann findet man auch viele leckere Sachen OHNE Fleisch, so klein ist die Auswahl gar nicht.


Für mich spielen einfach gesundheitliche Aspekte die Hauptrolle, ich persönlich fühle mich tatsächlich gesünder und besser, seit ich mehr Nahrungsmittel ohne Fleisch esse.
Dazu kommen dann noch solche netten Erfindungen wie Formschinken, die einem den Appetit verderben :P.


1x zitiertmelden

Vegetarier - eure Meinung

03.09.2009 um 12:22
Hinweis

Ich möchte darum bitten Beleidigungen (Du spinnst, Du bist beschränkt usw.) zurück zu fahren!

Die meisten hier Wissen, das der andere Thread dicht ist und man sollte schon einen Unterschied erkennen können. ;)


melden

Vegetarier - eure Meinung

03.09.2009 um 12:25
Zitat von UltimatixUltimatix schrieb:Nein er hat Recht. Du spinnst, weil du die tiefgründigkeit dieser Worte mit deinem beschränktem Verstand nicht begreifen kannst.
@Ultimatix
/dateien/mg12613,1251973510,a%2edarko Fang du Troll :D


@A.Darko
Sorry :D


melden

Vegetarier - eure Meinung

03.09.2009 um 12:25
@Ultimatix
Mein Beschränkter verstand lässt es zu Menschen leben zu lassen wie sie es möchten und vor allem essen zu lassen was ihnen schmeckt.
Jeder muss selber entscheiden was er für sich verantworten kann.
Andere sind dazu nicht mehr in der Lage, sie wollen einen wo hin drängen wo sie einen gerne sehen wollen.
Allerdings, sind sie selber nicht in der Lage auf Gewisse Dinge im Leben zu verzichten und wollen es nicht einmal, aber das ist natürlich immer etwas anderes und kann/muss geduldet werden. :D


1x zitiertmelden

Vegetarier - eure Meinung

03.09.2009 um 12:26
Zitat von KcKc schrieb:lebe nicht um zu essen
Was ist daran falsch wenn es bewusst geschied ^^


melden

Vegetarier - eure Meinung

03.09.2009 um 12:33
Essen gehört zum Überleben, jeder kann eine geraume Zeit ohne auskommen, würde ma nicht mehr anfangen würde man sterben.
Sicherlich muss man kein Fleisch oder Fisch essen es gibt genügend andre leckere Dinge.
Dennoch ist es jeden selber überlassen was er auf seinen Einkaufszettel schreibt und bei mir steht bis zu fünfmal circa im Monat Fisch und Geflügel drauf.
Ich kaufe bewußt, esse es mit Genuss und werde es weiterhin so machen.


melden

Vegetarier - eure Meinung

03.09.2009 um 12:35
@T_K_V

Naja, ich verstehe den Spruch im Prinzip so, dass man sich eben nicht jeden Tag die Schweinshaxen, Hähnchenkeulen und Schnitzel in Massen reinziehen soll.

Ich denke mir auch ganz gerne mal neue Gerichte aus und genieße sie dann (sofern sie gelingen :P), aber ich finde es vermeidbar, jeden Tag Fleisch zu essen.
Auch wenn das Gericht schmecken mag.


1x zitiertmelden

Vegetarier - eure Meinung

03.09.2009 um 12:40
@emanon
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Selbst dir sollte klar sein, dass dein Leben auf Tierleid aufbaut.
Natürlich ist mir das klar.
Und was hat das damit zu tun, daß Genuß für die Fleischesser Grund ist, töten und quälen zu lassen?

Sollen wir mit allem weiter machen nur weil wir nicht leidfrei leben können?
Das ist für dich ein Grund?
Für mich ist das Augenwischerei und selbst belügen.

@A.Darko
Erzähl mal bitte von deinen Erfahrungen wenn du magst, das würde mich interessieren.


2x zitiertmelden

Vegetarier - eure Meinung

03.09.2009 um 12:43
@lesmona
Du darfst ruhig antworten.
Zitat von lesmonalesmona schrieb:Natürlich ist mir das klar.
Und was hat das damit zu tun, daß Genuß für die Fleischesser Grund ist, töten und quälen zu lassen?

Sollen wir mit allem weiter machen nur weil wir nicht leidfrei leben können?
Das ist für dich ein Grund?
Für mich ist das Augenwischerei und selbst belügen.
Für mich ist es Doppelmoral

Du willst ebenso auf etwas nicht verzichten wie einige Fleischesser, warum nicht?


melden

Vegetarier - eure Meinung

03.09.2009 um 12:44
Zitat von lesmonalesmona schrieb:Für mich ist das Augenwischerei und selbst belügen.
Also belügst du dich auch täglich, sitzt ja jeden Tag an deinem Pc. @lesmona


melden