Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vegetarier - eure Meinung

4.580 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vegetarier, Fleischesser ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Vegetarier - eure Meinung

04.09.2009 um 18:12
Pflanzen (mit Ausnahme der Sojabohne) enthalten die essenziellen Aminosäuren, die der menschliche Organismus besonders dringend braucht, in zu geringen Mengen. Der kurze Dickdarm des Menschen entspricht eher dem alles fressender als dem vegetarischer Tiere. Das große Gehirn des Homo sapiens konnte nach Ansicht von Biologen nur entstehen, weil fleischliche Nahrung die zum Aufbau nötigen Phosphorverbindungen enthält.

Sogar die Zeitschrift des Vegetarierbundes steckt voller Anzeigen für vegetarische Würste und vegetarische Schnitzel. Das Bedürfnis nach tierischer Kost - oder zumindest fleischähnlichen Ersatzprodukten - kann nicht einfach durch eine rationale Entscheidung abgeschaltet werden.
Diese Aussage wurde auf dem Welt-Vegetarier Kongress in Dresden 2008 getätigt.
Thomas Schönberger sieht das ganz realistisch. Er glaubt, dass dem Wenig-Fleisch-Essen die Zukunft gehört. Die Macht des Teilzeitvegetarismus ist erheblich.
Und das ist doch das, was die meisten hier betreiben.


melden

Vegetarier - eure Meinung

04.09.2009 um 19:43
@klarabella
Zitat von emanonemanon schrieb:Bitte schreibt doch mal aus der Sicht der Antspeziesisten, wie ihr den Verzehr von lebewesen vor euch selbst rechtfertigt.
Pflanzen sind kein Leben im Sinne von leidfähig.

Und da schon wieder die Rufe von Pflanzenmord auftauchen, was sich übrigens komisch anhört aus dem Munde eines Menschen der tierisches Zeugs braucht:

Es ist NICHT, nochmal, NICHT erwiesen dass Pflanzen leiden können, sie haben weder ein zentrales Nervensystem noch ein Gehirn!

Es IST erwiesen, dass Pflanzen besser gedeihen wenn man sie anspricht.
Das liegt an dem feinen Luftzug der dabei entsteht, und am ausgeatmeten Kohlendioxid!

Und solange nicht das Gegenteil bewiesen ist, kann dies unmöglich als Argument gelten, wer sich ständig auf unbewiesene Fakten beruft, der zeigt doch damit nur, dass ihm stichhaltige Argument völlig fehlen.

Und mal ehrlich, wer Pflanzen essen als Mord darstellt, was ist dann bitte die Tötung von einem empfindungsfähigem Tier?
Und wenn das ganze dann aus dem Munde eines Fleischessers, bzw eines Vegetariers kommt, dann frage ich mich warum selbiger noch tierische Produkte ißt.
Zitat von emanonemanon schrieb:Warum wird die gezielte Veränderung beim Tier mantraartig verteufelt und bei der Pflanze nicht?
Lies einfach den Text über deinem gequoteten nochmal.

@Vymaanika
Zitat von VymaanikaVymaanika schrieb:ich habe mich mit keiner, mit keiner einzigen Silbe einen Antispeziesisten genannt und ich will auch kein solcher sein.
Da hat Vymaanika recht, beim Thema Pflanzen gehen wir beide auch nicht konform.
Es wäre schön wenn ihr gerecht bleibt und den verschiedenen Personen nicht Dinge in den Mund legt die sie einfach nie sagten.

@jimmybondy
Zitat von jimmybondyjimmybondy schrieb:Wie viele Hinweise braucht es noch? Muss ich unbedingt verwarnen, sperren, schliessen?
Was soll das?
Also ich hab mich gestern mal so ein bisschen durch die anderen Rubriken gelesen und was da teilweise an Audrücken getippt wird, das ist ja teilweise richtig peinlich.
Ich finde hier geht es recht gesittet zu.
Soll heissen du bist etwas überempfindlich oder aber übereifrig.


melden

Vegetarier - eure Meinung

04.09.2009 um 19:54
@lesmona

Modkritik bitte per Pm, diese hat hier nichts verloren.
Wenn Dich woanders was stört, nutze die Meldefunktion.

Ansonsten stufe ich es als Humor ein, das grade Du mich überempfindlich nennst.^^


melden

Vegetarier - eure Meinung

04.09.2009 um 22:25
Daß du auf so eine miese und zugleich dumme Propaganda hereinfällst, enttäuscht mich allerdings etwas, denn ich habe dich stets für einen wachen Zeitgenossen gehalten.
Von mir aus hätte der Text noch ein bisschen radikaler sein können...z.B.beschreibe ich "lecker essen" oder "Gesundfutter"also so wie der Drecksfrass in veganen Voküs daherkommt als KZ-Frass...wofür mich wieder die Antideutschen steinigen würden.Wäre solcher Müll in Buchenwald ausgeteilt worden,es wäre schon frühzeitig zu Aufständen gekommen...die Frage ist nur ob der vollkommen geschmacklose und ungewürzte Bratling matschig und eitergrün oder aber hart wie Granit und Hautkrebsbraun ist,selbiges gilt für totgekochtes Gemüse...oder den Salat den das vegane Arschloch in der Küche aus ästhetischen Vermeidungsgründen...das Auge darf nicht mitessen,die Geschmacksknospen auch nicht...den Salat gleich mit den Nudeln zusammenkochte,das Ergebnis war ein grünmarmorierter Klumpen von dem ich erwartete das er protestierend vom Teller hüpft.Oder der stahlharte Bratling der erfolgreich der Gabel wiederstand,die Stücke flippten wie Flummis davon...im Magen lag das Zeug dann auch wie Gehwegplatten,als ich mich über diesen Sperrmüll auf dem Teller beschwerte,immerhin löhnte ich inclusive Köpisolibeitrag fünf Euronen,und nur einen dummen Veganerspruch an den Kopf bekam"Is halt kein Filetsteak Alta" und darauf antwortete "das zieh ich mir jetzt rein in Form eines mcRibs"da kam die Giftküchenbesatzung und die beiden anwesenden Veganfresser brüllend hinterm Tresen bzw dem Ofen vor,zum Glück wars zu eng so das die Penner sich in der Türe behinderten und mein Rad war nicht abgeschlossen...hinter mir verhallte dann das Nazi Nazi Gebrülle...auf ner Demo erkannte mich einer wieder und schrie die ganze Zeit Nazi und Hausverbot bis er von der Demo flog


melden

Vegetarier - eure Meinung

04.09.2009 um 22:27
@Warhead

Liest sich wie beißender Sarkasmus.


melden

Vegetarier - eure Meinung

04.09.2009 um 22:37
@17
Nein,das ist die Realität...da werden angekündigt"lecker vegan Nudeln mit Sosse und Salat"
Ich frag nichtmal was für ne Sosse,es gab dann ohnehin keine...aber der Salat,die Zwiebeln,die Radischen und ein paar knorrige Möhrchen,wurden mit den Nudeln zu einem breiartigen Flatschen verkocht...4 Euro
Soll ich weitermachen mit den Internas aus der veganen Geniessergewelt oder reicht das??


1x zitiertmelden
T_K_V ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Vegetarier - eure Meinung

04.09.2009 um 22:38
@Warhead

Schlechte Köche gibt es überall es gibt sogar menschne die Steak gut durchbraten und glauben das sei Medium.

Ich hab auch schon Saitan vorgesetzt bekommen der eher als Spachtelmasse ersatz dienen sollte als als zwischen Mahlzeit :D:D


melden

Vegetarier - eure Meinung

05.09.2009 um 00:55
@lesmona
Wenn ein Antispeziesist keine Unterschiede zwischen Lebewesen macht, warum versuchst du dich dann hier so schwach herauszureden?
Gib doch einfach zu, dass du bedenkenlos Lebewesen deinem vollen Bauch opferst.
Das wär dann wenigstens ehrlich.
Du siehst wir sprechen hier über ein graduelles Problem, es gibt kein Schwarz und kein Weiss.


1x zitiertmelden

Vegetarier - eure Meinung

05.09.2009 um 01:57
@klarabella

So ist das aber nunmal nicht.

Pflanzen sind halt nicht so leidfähig wie Säugetiere, genausowenig wie insekten das sind.

Wenn du insekten Essen willst, nur zu, bei pflanzen ist es auch in Ordnung, aber es ist kein speziezismus wenn man arten mit Hirn von Arten die nur ein Nervensystem haben abgrenzt.


melden

Vegetarier - eure Meinung

05.09.2009 um 08:34
@Warhead
Also Warhead, hiermit katapultierst du dich aber aus dem ernst nehme heraus.
Wer behauptet, Gemüse oder Getreidegerichte schmecken wie KZ Frass (ich glaube nicht dass die gesunde pflanzliche Nahrung bekamen), ist ja nun wirklich mehr als ....ungeschickt.
Ich denke mal selbst die Fleischesserfraktion, die wohl durchaus auch Gemüse und Getreide ißt kann diesen Blödsinn nicht mehr ernst nehmen.
Der ganze Post ist aber ein bisschen wirr, zumindest für mich, sorry, ka was du, in Verbindung mit dieser Gossensprache uns da eigentlich sagen möchtest.

Hinterher merkt man wohl dass wohl irgendwo warst, aha, ja, und aus diesem Erlebnis heraus weißt du nun wie das Essen von Vegetariern schmeckt?
Schade, ich hatte dich nie für oberflächlich gehalten.

@klarabella
Zitat von emanonemanon schrieb:Gib doch einfach zu, dass du bedenkenlos Lebewesen deinem vollen Bauch opferst.
Das wär dann wenigstens ehrlich.
Also ich bin jetzt etwas erstaunt, dass du offenbar auch resistent gegen wissenschaftliche Fakten bist.
Würdest du wirklich in der Runde mit Bekannten behaupten, eine Pflanze würde Leben wie ein Mensch oder Tier?
Ich glaube nicht, da wäre dir nämlich bewußt dass sich jeder seinen Teil denkt.


1x zitiertmelden

Vegetarier - eure Meinung

05.09.2009 um 08:39
@Warhead
Zitat von WarheadWarhead schrieb:aber der Salat,die Zwiebeln,die Radischen und ein paar knorrige Möhrchen,wurden mit den Nudeln zu einem breiartigen Flatschen verkocht...4 Euro
Soll ich weitermachen mit den Internas aus der veganen Geniessergewelt oder reicht das??
Hm, was hat das mit Vegan zu tun, wenn jemand offenbar nicht kochen kann?
Meinste jeder Fleischesser kann kochen?
Soll ich mal Internas aus der fleischlichen Geniesserwelt bringen?
Ich frag mich grad echt entsetzt wie du drauf bist, das ist ja so wie die Heinis, die zehn Türken mit Messern sehen und deswegen die ganze Türkei als Messerstecher beschimpfen.
Hör auf mit dieser rassistischen Hetze, das hält kein normaler Mensch aus.


2x zitiertmelden
T_K_V ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Vegetarier - eure Meinung

05.09.2009 um 08:55
Zitat von lesmonalesmona schrieb:Soll ich mal Internas aus der fleischlichen Geniesserwelt bringen?
Ich Bitte Darum :D.

Jetzt bin ich gespannt *in denn Pub schrei: neue Wette*


melden

Vegetarier - eure Meinung

05.09.2009 um 09:47
Zitat von lesmonalesmona schrieb:Ich denke mal selbst die Fleischesserfraktion, die wohl durchaus auch Gemüse und Getreide ißt kann diesen Blödsinn nicht mehr ernst nehmen.
Der ganze Post ist aber ein bisschen wirr, zumindest für mich, sorry, ka was du, in Verbindung mit dieser Gossensprache uns da eigentlich sagen möchtest.
Doch das kann man sehr wohl ernst nehmen, denn schwarze Schafe gibt es überall.
Einmal kann es an den Köchen liegen, dann an der Zusammensetzung von fertig Produkten, der Zubereitung und dann ob es die Geschmacknerven mögen.
Zitat von lesmonalesmona schrieb:Ich frag mich grad echt entsetzt wie du drauf bist, das ist ja so wie die Heinis, die zehn Türken mit Messern sehen und deswegen die ganze Türkei als Messerstecher beschimpfen.
Hör auf mit dieser rassistischen Hetze, das hält kein normaler Mensch aus.
Ihr stempelt auch alle Fleischesser als Mörder ab und habt sie sogar mit Kinderschänder auf eine Stufe gestellt.
Von daher würde ich mich an deiner Stelle nicht aufregen, dass macht dich nämlich wieder****** kannst dir aussuchen was ich denke. ;)
Zitat von lesmonalesmona schrieb:Soll ich mal Internas aus der fleischlichen Geniesserwelt bringen?
Nur zu...
Aber wie schon oben erwähnt, Schwarze Schafe (Köche etc) gibt es überall, bei Veganen/Vegetarischen und auch in Fleischesser Lokalen.


melden

Vegetarier - eure Meinung

05.09.2009 um 10:08
@lesmona
Vielleicht gehst du mit gutem Beispie voran und denkst dir deinen teil. Um dich dabei zu unterstützen, beliest du dich einfach einmal über Lebewesen und ob die Pflanzenwelt dazugehört oder zur unbelebten Materie gehört.
Vielleicht hast du für die Wissenschaft ja ein paar völlig neue Erkenntnisse parat?
Pflanzen sind Lebewesen, jedenfalls ist das wissenschaftlich völlig unwidersprochen.
Pflanzen ernähren sich, wachsen, haben also einen Stoffwechsel, reagieren auf äussere Reize z. B. taktile oder Sonnenlicht, kommunizieren mit Hilfe von Chemotaxis ect.
Gesteh also endlich ein, was alle anderen schon wissen. Auch du opferst Lebewesen um deinen Fortbestand zu sichern.
Den Spruch mit der Resistenz gegen wissenschaftliche Fakten hast du dir also ans eigene Bein gepinkelt. :D
Ich bin sicher, dass sich jeder seinen Teil über deine Argumentation denkt.
@shionoro
Es ging hier um Antispeziesisten wie Lesmona und den Ausspruch von Morrigu "Ich mache keinen Unterschied zwischen Lebewesen."
Du wirst zugeben, es ist interessant zu erfahren, wie man diesen Zwiespalt argumentativ behebt.
Lesmona kann es nicht. Wahrscheinlich hat sie sich noch nie darüber Gedanken gemacht, bzw. will sie uns hier nicht mitteilen. Das Pflanzen reich in die Sparte unbelebte Materie verschieben, geht jedenfalls gar nicht.
Morrigu wurde von mir schon mehrfach angesprochen, nimmt aber seit Tagen keine Stellung dazu, warum wohl?


melden

Vegetarier - eure Meinung

05.09.2009 um 10:22
Wie es Fleischesser gibt denen es egal ist ob es Massentierhaltung gibt oder denen jegliche Art von Tierquälerei egal ist.
gibt es halt Veganer die sich ihr Essen schön reden mit Ausagen, die am laufenden Bande verbessert werden, oder wo Gegenfragen hageln damit sie nicht ehrlich antworten müssen.

Pappenheimer überall. :D


melden

Vegetarier - eure Meinung

05.09.2009 um 10:37
Die gesamte Haltung ist meines Erachtens eh paradox. Die Beschuldigung, dass der Fleischesser dem Tier das Recht auf sein Leben nimmt, lässt sich ja auch auf die eigene Ansicht übertragen. So wird über den Fleischesser nur aufgrund EINER Tatsache geurteilt, und sein Dasein defamiert und herabgesetzt. Da wird eine "niedriger stehende evolutionäre Entwicklung" sowie "Dummheit" unterstellt bzw. gewertet, was ja nun auch nichts mehr mit gleichgestelltem Leben zu tun hat. Und so wie der Fleischesser dem Tier das Recht auf sein Leben entzieht, so entzieht man dem Fleischesser sein Recht auf Fleisch, und fällt somit durch sein selbstauferlegtes Bewertungsraster.


melden

Vegetarier - eure Meinung

05.09.2009 um 10:48
@T_K_V
ÄHm, bist du auch der Meinung, dass alle Veganer mies kochen, wenn es einer tut?

@Fluktuation
Wenn ich dem Fleischesser das Recht auf sein Fleisch entziehe wird er davon aber nicht getötet, von daher solltest du dein Bewertungsraster justieren.

Von dem abgesehen finde ich lustig wie der Text von Warhead aufgenommen wurde, nein nicht lustig, bedenklich, ich dachte Verallgemeinerung gehört bei uns mittlerweile nicht mehr zum guten Ton.
Nun wie auch immer, ich wünsche ein schönes Wochenende :-)


1x zitiertmelden

Vegetarier - eure Meinung

05.09.2009 um 10:54
@lesmona
Ja, dir auch ein schönes Wochenende.
Vielleicht kannst du ja Montag, hoffentlich gut erholt, noch ein paar erhellende Dinge zur Einordnung des Pflanzenreiches beitragen.


melden

Vegetarier - eure Meinung

05.09.2009 um 11:06
@lesmona
Zitat von lesmonalesmona schrieb:Von dem abgesehen finde ich lustig wie der Text von Warhead aufgenommen wurde, nein nicht lustig, bedenklich, ich dachte Verallgemeinerung gehört bei uns mittlerweile nicht mehr zum guten Ton
Der Text ist nicht bedenklich sondern Realität.
Aber Menschen wie du begreifen es halt nicht.

Zum Verallgemeinern, darüber solltest du dich nicht aufregen, denn du scherst ja auch alles die Fleisch essen über einen Kamm, dann korrigierst du es wider um nach einer Zeit es wieder zu verbessern. ;)

Ich wünsche Wochende und das meine ich sogar Ehrlich. ;)


melden

Vegetarier - eure Meinung

05.09.2009 um 11:06
@lesmona

Zum einen kannst du garnicht beurteilen ob mich perönlich das umbringt, und desweiteren geht es darum, dass ich tierisches Leben unterdrücke, und du mein Leben unterdrücken willst. Also geht für dich Unterdrückung in Ordnung solang das Leben dadurch nicht beendet wird?


melden