Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vegetarier - eure Meinung

4.580 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vegetarier, Fleischesser ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Vegetarier - eure Meinung

19.09.2009 um 16:41
"Dein Tierschutz in allen Ehren Mottenfrau, aber niemand der Fleisch frisst, kann Tierschützer sein, das ist verlogen und inkorrekt."

Zunächst mal ist der Begriff "frißt" schon einmal wieder abwertend. Zum anderen ist deine Aussage Mumpitz.


melden

Vegetarier - eure Meinung

19.09.2009 um 16:48
@Realistin

Gegenfrage:

Ist DAS denn ein Grund, um Leben komplett zu entwerten?

@mothwoman

Lese bitt erichtig, isch schrieb:
Zitat von VymaanikaVymaanika schrieb:Dein Tierschutz in allen Ehren Mottenfrau, aber niemand der Fleisch frisst, kann Tierschützer sein, das ist verlogen und inkorrekt.
---------------------------------

Um es dir nochmal genauer zu erklären, vll. habe ich mich schlecht ausgedrückt.Ich sehe die vegane lebensweise als Fundament des Tierschutzes an, Vegetarier zähle ich sogar grob dazu, ersteres ist aber verständlicherweise optimal.

D.h. mit dem Verzicht auf Tierprodukte, in erster Linie Fleisch schütze ich die Masse vor weiteren Produktionseinheiten.Jeder, der nicht konsumiert, fördert auch nicht die Nachfrage, dürfte klar sein.Um dir das zu veranschaulichen, liefere ich mal ein paar Daten:

Im Jahr 2000 wurden in Deutschland 14.6 Millionen Rinder, 25.7 Millionen Schweine, 50.7 Millionen Legehennen und 40 Millionen "Brathähnchen" gehalten.

http://www.econautix.de/site/econautixpage_336.php (Archiv-Version vom 30.04.2008)

Das sind weit über 100 Millionen(!) Lebewesen.3 Ponys zu retten ist auch wichtig, aber noch wichtiger ist es, dass aus diesen "Nutztieren" nicht noch mehr werden, als es eh schon sind.Denn:Sogenannte Nutztiere werden von den meisten nicht beachtet, viele Tierschützer kümmern sich lieber um Hunde, Pferde und Ratten, verlieren dabei aber das Gros an diesen Nutztieren, welche Zahlenmäßig weitaus mehr Beachtung verdient haben, als irgendwelche erschossenen Hunde, wir hatten darüber neulich hier einen Thread irgendwo im UH.


melden

Vegetarier - eure Meinung

19.09.2009 um 16:53
@Vymaanika

Du kannst aber nicht deine Lebensweise und Überlegungen auf andere abfärben! Vielleicht gibt es mehr Menschen als du denkst, die sich darüber ihre Gedanken gemacht haben. Aber eben zu einem anderen Schluss gekommen sind als du!

Und "irgendwelche erschossenen Hunde" klingt für mich auch nicht grad tierlieb, sorry...
Die einen für die erschossenen Hunde, die anderen für Legehennen. Und schon sind alle versorgt. ;)


melden

Vegetarier - eure Meinung

19.09.2009 um 16:53
@Vymaanika
deren entscheidung...
Das ist DEINE etwas sehr radikal-eingeschränkte Meinung. Die Tatsachen und die Realitäten sehen anders aus.


1x zitiertmelden

Vegetarier - eure Meinung

19.09.2009 um 16:54
@Vymaanika
"Tierschützer kümmern sich lieber um Hunde, Pferde und Ratten, verlieren dabei aber das Gros an diesen Nutztieren, welche Zahlenmäßig weitaus mehr Beachtung verdient haben, als irgendwelche erschossenen Hunde, wir hatten darüber neulich hier einen Thread irgendwo im UH."

Also machst du auch Unterschiede.
Ich dachte, Leben sei Leben?

"Ist DAS denn ein Grund, um Leben komplett zu entwerten?"

Für den Verzehrer des Fleisches hatte das Leben des Tieres einen Wert, oder?


1x zitiertmelden

Vegetarier - eure Meinung

19.09.2009 um 16:56
@jafrael
Zitat von jafraeljafrael schrieb:Die Tatsachen und die Realitäten sehen anders aus.
Wie sehen denn (deine) Tasachen und Realitäten aus?

@mothwoman
@Realistin

Wenn ihr die Wahl habt, 100 oder 2 Lebewesen zu retten, wie würdet ihr euch entscheiden?


melden

Vegetarier - eure Meinung

19.09.2009 um 16:59
Zitat von RealistinRealistin schrieb:Für den Verzehrer des Fleisches hatte das Leben des Tieres einen Wert, oder?
Ware FLeisch lässt sich auf jeden fall der Hersteller sehr gut bezahlen.


melden

Vegetarier - eure Meinung

19.09.2009 um 16:59
@Vymaanika
Es ging nicht um Mothwoman oder um mich - es ging um deine Unterscheidung bzgl der Wertigkeit von Leben.


melden

Vegetarier - eure Meinung

19.09.2009 um 17:01
@Realistin

Genau und diese Frage hast du mal wieder ignoriert, weil sie dir zu unbequem war.

Ich habe dich gefragt, ab wann Leben etwas wert ist für dich, und?


melden

Vegetarier - eure Meinung

19.09.2009 um 17:02
@Vymaanika
leider ist der pflaumenbaum im garten kaputtgegangen...
Bist Du ein bißchen eingeschränkt in Deiner Wahrnehmung? Glaubst Du im ERnst alle die bekannten Tierschützer seien Veaganer von Horst Stern über die Mitglieder des Tierschutzbundes bis hin zu meinem Ex-Kumpel der ein SEHR engagierter Tieschützer war und mit Veganern zusammen erfolgreiche Protest-Aktionen gegen Pelztierfarmen unternommen hatte ...

krieg Dich mal wieder ein - Du mit Deiner Radikalität!


melden

Vegetarier - eure Meinung

19.09.2009 um 17:03
@jafrael
hahah....falsches zitat! :D


melden

Vegetarier - eure Meinung

19.09.2009 um 17:04
@jafrael

Ich denke, grade DU als Radikaler solltest dich ein wenig zurücknehmen und aufhören, mit Satzfragmenten herumzuwerfen und mit Zitaten, die ich so nicht von mir gegeben habe.


1x zitiertmelden

Vegetarier - eure Meinung

19.09.2009 um 17:04
@mothwoman

oh - oh! :D


melden

Vegetarier - eure Meinung

19.09.2009 um 17:04
@Vymaanika
Blödsinn. Du hast vielmehr meine Frage ignoriert. Deine Frage hingegen ist nicht relevant, da nicht wir hier den Tierschützer für den alles Leben den gleichen Wert hat machen, sondern eben du.

"Also machst du auch Unterschiede."
Ich dachte, Leben sei Leben?

Bisher unbeantwortet.

"Für den Verzehrer des Fleisches hatte das Leben des Tieres einen Wert, oder?"

Bisher unbeantwortet.


melden

Vegetarier - eure Meinung

19.09.2009 um 17:07
@Vymaanika

Ich dachte, du machst keinen Unterschied beim Leben?
Ich fände es allemal besser, 2 Tierleben zu retten, als gar keins.

Ich habe schonmal geschrieben, man könnte auch anders an die Sache rangehen. Eier vom Hof kaufen. Den Hühnern, denen ich die Eier "wegfresse", haben sogar Namen.

ich finde dich sonst sehr symapthisch und mag deine Beiträge in anderen Themen. Aber hier bist du mir eindeutig zu radikal und in deine Meinung verstrickt, dass du gar nichts anderes mehr gelten lassen kannst.

Wie hättest du vor über einem Jahr, als du noch Fleisch gegessen hast, auf so jemanden wie dich reagiert?
Ach, ich vergass. Wir sprechen von heute, nicht von gestern. ;)


melden

Vegetarier - eure Meinung

19.09.2009 um 17:08
@Realistin

Jap, Leben, das einzelne leben ist gleich viel wert, aber 100 Individuuen sind mehr wert, als 2 Individuuen, Frage beantwortet.

Das bloße Fleisch hat einen marteriellen Wert, ich denke wir reden aber über den Wert von Leben, nicht?

Leben ist meiner meinung nach Unbezahlbar, also frei von jeglichem Wert, bzw. gleich viel Wert.

Jetzt bist du dran:

Ab wann ist Leben etwas wert für dich?Ab wann lohnt es sich dafür zu kämpfen?


melden

Vegetarier - eure Meinung

19.09.2009 um 17:08
*DIE Hühner* selbstverständlich...


melden

Vegetarier - eure Meinung

19.09.2009 um 17:08
@Vymaanika
Zitat von VymaanikaVymaanika schrieb:und aufhören, mit Satzfragmenten herumzuwerfen und mit Zitaten, die ich so nicht von mir gegeben habe.
Das falsche Zitat war einem technischen Defekt zuzuschreiben.

Abner was ist nun? SIND alle Tierschützer Veganer oder nicht? Willst Du allen Ernstes bei Deiner extremistischen Auffassung bleiben?


melden

Vegetarier - eure Meinung

19.09.2009 um 17:10
@mothwoman

Ach? Sie hat vor einem Jahr noch Fleisch gegessen? Da schau an! Na - das erklärt dann so einiges. Proselyten sind bekanntlich immer besonders radikal! :D


melden

Vegetarier - eure Meinung

19.09.2009 um 17:11
@jafrael
Für mich wirft hier fast mehr die Umkehrung Fragen auf.
"Sind alle Veganer Tierschützer?"

Anscheinend nicht, denn 3 blöde Ponies und erschossene Hunde haben weniger Aufmerksamkeit verdient als 100 Hennen.


melden