Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

177 Beiträge, Schlüsselwörter: Sprache, Kultur, Deutsch, Grammatik

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

14.04.2019 um 00:24
@Tussinelda
mag sein, nichts genaues weiß man nicht.

Aber noch mal zu dem "wie und als", sind hier zufällig Lehrer unterwegs und können das hier beurteilen? :)
Optimist schrieb:... bekommen die Schüler das vielleicht.. falsch gelernt, sagen es also die Lehrer auch falsch?


melden
Anzeige

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

14.04.2019 um 00:33
@Optimist
man kann etwas "gelehrt bekommen", oder "beigebracht" oder Schüler haben etwas "falsch gelernt".
Etwas gelernt bekommen ist nicht richtig. ;)


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

14.04.2019 um 00:47
@Tussinelda
ja da hast du recht, danke für die Korrektur.

Übrigens schreiben manche oftmals "ja da hast recht" -> hat sich auch eingebürgert, finde ich jedoch nicht störend.
Und dann weiß ich auch nicht, ob nach der neuen Rechtschreibung es "recht" oder "Recht" heißt. Gefühlsmäßig würde ich es normalerweise groß schreiben, aber denke, klein wirds wohl richtig sein.... ist mir aber relativ egal, die Groß- und Kleinschreibung nimmt sowieso niemand mehr so genau. :)


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

14.04.2019 um 00:58
Sprechen kann ich, schreiben nicht mehr.


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

14.04.2019 um 01:01
Tussinelda schrieb:her wird wohl eher eine Endung verschluckt beim Sprechen. Viele reden heutzutage eben eher "verkürzt". "Ein(n) Pullover kaufen" kann sich schnell wie "ein Pullover" anhören, dabei wird nur das n etwas mehr betont und kein deutliches en gesprochen. Mehr isses nicht.
Beim Sprechen kann das sicher sein, mir fällt dieser Fehler aber sehr oft geschrieben im Internet auf.
Gestern erst gelesen: „Lass uns ein Spaziergang machen“.


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

14.04.2019 um 09:05
Ich besuchte ende der 90er jahre eine wirtschaftsschule.

Zu dieser zeit fing das an mit dieser rechtschreibreform,
und mmn begann da auch das rechtschreibchaos in deutschland.

Plötzlich wußte keiner mehr wie delf/phin geschrieben wird.

Man merkte das auch dort in der schule.

Auch lehrer waren da plötzlich verunsichert.

Vor allem lag das mmn auch daran, das diese r-reform lange zeit erst mal angekündigt wurde, dass verunsicherte viele damals.

@HeXinxi

Und gugg mal, wenn hier einerseits bei allmy so sehr auf vieles auch strikt geachtet wird,
man auch bei rechtschreibdingen teilweise von der verwaltung angemahnt wird,
und dann ist plötzlich wieder mal ein troll unterwegs wo man denkt hat der totale narrenfreiheit hier,
und der schreibt hier wochen-monatelang nur einen einzigen buchstabenbrei,
@ einen auch in nicht-uh-threads, man gibt dort vernünftige antworten und der beleidigt dich regelrecht mit einem verbalen troll-rotz,
dann sehen das manche kids die es hier auch zur genüge gibt vllt. auch und sehen in diesem troll schon was rebellisch heldenhaftes und nehmen sich dann ein beispiel daran...


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

14.04.2019 um 10:02
Ich liebe den Thread, hier stellen sich so viele bloß, die sich über Rechtschreibung und Grammatik anderer beschweren.. :D


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

14.04.2019 um 10:39
ahri schrieb:Ich liebe den Thread, hier stellen sich so viele bloß, die sich über Rechtschreibung und Grammatik anderer beschweren.. :D
Findest du? Ich denke es ist ein Unterschied ob man z.B. ein Komma falsch setzt/vergisst, oder simple Worte wie "den" oder "denn" falsch schreibt.
Ich schreibe sicher auch nicht fehlerfrei. Habe noch die alte Rechtschreibung in der Schule gelernt. Aber man kann sich etwas Mühe beim Verfassen von Postings geben.


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

14.04.2019 um 10:54
@Dwarf

Das eine sind halt Grundregeln, das andere dann vielleicht einzelne Wörter, bei denen man dann z.B. einfach nicht weiß, ob sie nun zusammen geschrieben werden (wird zusammen geschrieben zusammen geschrieben? Und muss da ein Komma in den Satz? Meine Kommasetzung ist miserabel :D), trotzdem kommt man manchmal wohl einfach ins Schludern und Fehler unterlaufen sicherlich jedem. Und das kann man dann meiner Meinung nach auch nicht mehr mit "Tippfehler" oder "Flüchtigkeitsfehler" deklarieren.

Und genau das ist der Punkt, an dem ich es dann sehr amüsant finde, wenn jemand meint, er verstehe nicht, wie man X oder Y nicht wissen kann, denn offenbar weiß er Z auch nicht, was wiederum andere vielleicht nicht nachvollziehen können.

Ich beherrsche die deutsche Rechtschreibung und Grammatik auch grundlegend, trotzdem weiß ich eben auch, dass ich oft vergesse, ein Komma zu machen, teilweise geh ich sogar dazu über, einfach noch ein oder zwei mit in den Satz zu hauen, weil ich weiß, dass ich zu wenige mache.. :shot: :D
Mit Sicherheit ist es nicht schwer, sich die Regeln der Kommasetzung nochmals anzuschauen und einzuüben. Darauf hab ich aber schlichtweg keine Lust, also wieso sollte ich mich über andere beschweren, die vielleicht auch keine Lust haben, sich unterschiedliche Rechtschreibregeln nochmal anzuschauen?

Solange ein Text verständlich ist, seh ich kein Problem, obwohl auch ich deutlich lieber Texte lese, bei denen man sich, wie du schon schriebst, ein bisschen Mühe beim Verfassen gegeben hat.


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

14.04.2019 um 10:56
ahri schrieb:teilweise geh ich sogar dazu über, einfach noch ein oder zwei mit in den Satz zu hauen, weil ich weiß, dass ich zu wenige mache..
:D das mache ich auch gerne mal :D


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

14.04.2019 um 10:58
@Tussinelda

Einfach sicherheitshalber.. :D :D


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

14.04.2019 um 10:59
ahri schrieb:teilweise geh ich sogar dazu über, einfach noch ein oder zwei mit in den Satz zu hauen, weil ich weiß, dass ich zu wenige mache..
So in etwa handhabe ich das auch :D


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

14.04.2019 um 11:26
ahri schrieb:teilweise geh ich sogar dazu über, einfach noch ein oder zwei mit in den Satz zu hauen, weil ich weiß, dass ich zu wenige mache..
ich mache es einfach nach Gefühl - egal obs dann zu viele oder zu wenige sind :D
Und wenn mich mein Gefühl nicht trügt, dann ist es gut leserlich und wenn es ganz gut läuft, sind sie sogar manchmal an der richtigen Stelle :)


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

14.04.2019 um 11:48
Warum achten wir eigentlich so penibel darauf, ein Wort in der korrekten Rechtschreibung zu verfassen ?


Unser Gehirn ist zu außerordentlichen Leistungen fähig.


Luat enier sidtue an eienr elgnhcsien uvrsnäiett, ist es eagl in wcheler rhnfgeeloie die bstuchbaen in eniem wrot snid. das eniizg whictgie ist, dsas der etrse und der lztete bstuchbae am rtigeichn paltz snid. der rset knan tatol deiuranchnedr sien und man knan es ienrmomch onhe porbelm lseen. das legit daarn, dsas wir nhcit jeedn bstuchbaen aeilln lseen, srednon das wrot als gzanes."

Quelle:

www.akrue.privat.t-online.de/dumm61.htm


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

14.04.2019 um 13:55
@EDGARallanPOE
Bei deinem Text muss man sich anstrengen und es dauert viiiel länger den Sinn zu erfassen :D (jedenfalls mir gehts so).
Bei normalen Texten kann ich einen ganzen Abschnitt überfliegen und weiß den Sinn, kann ich bei deinem Text nicht.
EDGARallanPOE schrieb:Warum achten wir eigentlich so penibel darauf, ein Wort in der korrekten Rechtschreibung zu verfassen ?
damit es "schöner aussieht" bzw wenn man bestimmte Schreibweisen und Regeln gewöhnt ist, es dadurch besser lesbar ist?
Und damit man beim Lesen z.B. nicht erst nachdenken muss, was ist jetzt gemeint "wenn" oder wirklich "wen", wenn jemand das "n" weglässt?

Im Straßenverkehr gibts doch auch Regeln (obwohl ich auch da manche Ampel sehr sinnlos finde ;) )


melden

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

14.04.2019 um 14:02
EDGARallanPOE schrieb:Warum achten wir eigentlich so penibel darauf, ein Wort in der korrekten Rechtschreibung zu verfassen ?
damit man den smal talk nach 10.000Jahren immer noch lesen kann, sonst ist das alles nur hier und jetzt


melden
Anzeige

Haben Deutsche die korrekte Rechtschreibung verlernt?

14.04.2019 um 14:58
je länger ich über die korrekte Setzung der Kommas nachdenke, umso schlimmer wirds :D ist wie bei der Geheimzahl am Geldautomat.

Spoileroder wars Geldautomaten?


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

356 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Liebe?180 Beiträge