Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

3.001 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Sport, Ernährung, Fitness ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

11.10.2018 um 11:25
Zitat von Sherlock_FuchsSherlock_Fuchs schrieb am 05.10.2018:...morgen stehen zur Abwechslung wieder 12km joggen im Wald an... Hinterher bin ich kaputter wie nach jeden Krafttraining
Uff, joggen könnte ich ja gar nicht :D


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

12.10.2018 um 16:47
@MilanSirius
Don't skip Cardio-Day, lieber Milan ;-)


1x zitiertmelden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

12.10.2018 um 20:31
@MilanSirius

Never skip leg day!


1x zitiertmelden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

13.10.2018 um 01:46
Zitat von RedoxRedox schrieb:Don't skip Cardio-Day, lieber Milan ;-)
Ich wärme mich oldschoollike an dem Gerät auf! :D
Zitat von KcKc schrieb:Never skip leg day!
Das sowieso! :D


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

13.10.2018 um 02:48
@knopper
Hey, ist das ein Foto von deiner Frontseite?! Also das sieht doch richtig gut aus!!?
Zitat von knopperknopper schrieb am 02.10.2018:oh ja der KFA..

naja so siehts bei mir jedenfalls grade aus :D :D

Spoiler



melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

13.10.2018 um 13:33
Kommt darauf an was man unter richtig gut versteht.
Wenn man Dünn sein möchte und wenig muskeln haben möchte, reicht das so ja.

So einen Körper kann jeder normalgewichtige Mann mit regelmäßigen training und ordentlicher Ernährung innerhalb von 1 1/2 jahren bekommen.

Soll nicht als persönlich genommen werden. ;)


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

13.10.2018 um 19:00
war aufgrund von Krankheit eine Woche nicht trainieren - furchtbar, man fühlt sich als wäre man das erste Mal da


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

13.10.2018 um 20:44
Ich hab heute eine Langhantelstange vom Paketshop abgeholt und die 20 min nach Hause getragen. Das war dann wohl mein Armtraining für heute o_0

Mir ist die Motivation so mega ausgegangen die letzten Monate. Hat jemand ein Langhantel-Workout Tipp für mich? Oder generell Tipps, was ich machen könnte OHNE zu dokumentieren. Das hab ich nämlich so satt, immer dieses aufschreiben von Gewicht und Wiederholung. Geht das auch ohne?


1x zitiertmelden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

13.10.2018 um 20:51
...ich würde nie zu Hause trainieren, es sei denn, man hat einen Riesen Keller zum ausbauen


1x zitiertmelden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

13.10.2018 um 21:07
Zitat von Sherlock_FuchsSherlock_Fuchs schrieb:...ich würde nie zu Hause trainieren
Ich würde nie außer Haus trainieren.

Nein, ich habe keinen großen Keller.
Zitat von woertermordwoertermord schrieb:Oder generell Tipps, was ich machen könnte OHNE zu dokumentieren.
Das Gleiche, was du auch sonst machst, nur ohne zu dokumentieren?


2x zitiertmelden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

13.10.2018 um 21:10
Ich war heute eine Stunde auf dem Laufband, das hat mega gut getan. :-)


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

13.10.2018 um 21:11
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Ich würde nie außer Haus trainieren.

Nein, ich habe keinen großen Keller
kommt darauf an, welche Ansprüche man hat.

Der Thread heißt Kraftsport- und Fitness ;)

Um sich ein abwechslungsreiches Training zu hause aufzubauen, braucht man mehr als ein Kettler-Rad von Aldi und ein paar Gymnastikhanteln.


2x zitiertmelden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

13.10.2018 um 21:18
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Das Gleiche, was du auch sonst machst, nur ohne zu dokumentieren?
Klingt einfach :D
Nee ich weiß nicht wie ich das erklären soll. Und es gibt nicht DAS TRAINING was ich sonst mache, weil ich zuletzt nur noch sehr sporadisch und immer komplett anders trainiert habe.
Zitat von Sherlock_FuchsSherlock_Fuchs schrieb:Um sich ein abwechslungsreiches Training zu hause aufzubauen, braucht man mehr als ein Kettler-Rad von Aldi und ein paar Gymnastikhanteln.
Ich habe definitv genug für ein abwechslungsreiches Training. ;)
Langhantel, Kurzhantel zum Aufstocken, Bänder, Kettlebell, Bauchrad. Kardiogeräte brauch man eh nicht.


1x zitiertmelden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

13.10.2018 um 21:33
Zitat von Sherlock_FuchsSherlock_Fuchs schrieb:kommt darauf an, welche Ansprüche man hat.

Der Thread heißt Kraftsport- und Fitness ;)

Um sich ein abwechslungsreiches Training zu hause aufzubauen, braucht man mehr als ein Kettler-Rad von Aldi und ein paar Gymnastikhanteln
Uh, warum denn gleich so böse, nur weil jemand nicht deiner Meinung ist?

Fahrrad fahre ich schon noch draußen und der Wald zum Joggen ist 10 Min zu Fuß entfernt.
Und wenn man nicht gerade Profi-Bodybuilding betreibt kann man das sehr wohl gut zu Hause machen. Ich tue das ja und es funktioniert.
Zitat von woertermordwoertermord schrieb:Und es gibt nicht DAS TRAINING was ich sonst mache, weil ich zuletzt nur noch sehr sporadisch und immer komplett anders trainiert habe.
Zuerst musst du für mal definieren, was genau du willst.
Was bist du bereit an Zeit zu investieren, was ist dein Ziel?

Sporadisch zu trainieren ist natürlich generell ein Problem, egal ob du alles aufschreibst oder nicht.

Zudem, das ist jedenfalls bei mir so, fällt es schwer sich wieder zu motivieren, wenn man eine längere Pause hatte. Wenn ich im Rhythmus bleibe, habe ich kein Problem mit der Disziplin, aber nach einer oder zwei Wochen Pause wieder einzusteigen, fällt mir immer schwer


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

13.10.2018 um 21:45
@Groucho
Mein Ziel ist den Körperfettanteil zu verringern. Ich weiß, an der Ernährung zu arbeiten und zu verändern ist wichtig, mir aber nicht möglich. Ich weiß aber, dass diszipliniertes trainieren bei mir ausreicht um ein gutes Äußeres zu erreichen. Zeit ist nicht das Problem oder Hinderniss, ich muss eher wieder den Spaß am Training finden. Generell viel lieber Kraft als Ausdauer. 5x die Woche fahre ich 1std Fahrrad.

@all
Kennt ihr vielleicht so eine Art fließendes Krafttraining bei dem man einfach durchgängig Bewegungsabläufe absolviert wie zB beim Kettlebell-training? Ich muss einfach was ganz anderes finden in der Hoffnung wieder Spaß zu haben beim Training.


2x zitiertmelden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

13.10.2018 um 21:53
Zitat von woertermordwoertermord schrieb:@all
Kennt ihr vielleicht so eine Art fließendes Krafttraining bei dem man einfach durchgängig Bewegungsabläufe absolviert wie zB beim Kettlebell-training? Ich muss einfach was ganz anderes finden in der Hoffnung wieder Spaß zu haben beim Training.
z.B. TRX-Training (Schlingen)


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

14.10.2018 um 00:18
Hier wird auf untereste mimi schiene genölt.
Geht ins Studio und zwar Regelmäßig.
Hat man ein Homegym zu Hause?OK kein Thema

Hat man das nicht,laber nicht rum,geh ins Studio,nur das bringt was.


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

14.10.2018 um 06:23
@woertermord

Wieso kannst du deine Ernährung nicht anpassen?
Ohne eine gesunde und angepasste Ernährung werden dir deine ganzen Hanteln und Kettlebells wenig bringen.

Der Umgang mit diesen Geräten sorgt für Muskelaufbau und höheren Kalorienverbrauch. Aber das Meiste macht man über die Ernährung, den richtigen Mix aus Eiweißen, Kohlenhydraten und Fetten sowie Vitaminen und dergleichen.


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

14.10.2018 um 07:58
Zitat von woertermordwoertermord schrieb:Ich weiß, an der Ernährung zu arbeiten und zu verändern ist wichtig, mir aber nicht möglich.
Das würde mich jetzt auch interessieren, warum dir das nicht möglich ist.


melden

Der große Kraftsport- und Fitnessthread

14.10.2018 um 09:23
@Groucho

Nicht ist vielleicht jetzt übertrieben aber ich hab ein gestörtes Essverhalten. Da arbeite ich zwar dran, aber wenn ich dann anfange irgendwelche Lebensmittel zu vermeiden hat das negative Konsequenzen. Na klar versuche ich mich gesund zu ernähren. Kalorien zählen muss ich auch tunlichst vermeiden (mimimimi) ^^

@Kc

Aber das Krafttrainung keinen Effekt hat nur weil die Ernährung nicht stimmt ist ja nun auch nicht der Fall. Das hab ich ja am eigenen Leib erfahren.


melden