Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aus Liebe zum Islam konvertieren...

208 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Islam ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Aus Liebe zum Islam konvertieren...

05.04.2018 um 01:26
Zitat von LittleDarkyLittleDarky schrieb:Diese extrem schnelle Umstellung zeigt doch, dass sie den Typen voll unter Kontrolle hat! Er hat keinen klaren Kopf, um selbst zu denken, sondern macht nur noch für „seine Liebe“.
Orientalen sind aber keine Hexenmeister mit übernatürlichen Fähigkeiten. Dass er so überhastet reagiert hat deutet eher auf Probleme oder Wunschvorstellungen hin die er persönlich hat, wahrscheinlich projiziert er auch stark. Also seine Wunschträume auf die Frau.
Ich kenne ja auch eine die wegen eines Kurden in Kurdistan zum Islam konvertierte (meine Professorin). Die ist aber das krasse Gegenteil der oben erwähnten Fälle, trotz allem. Der Religionsübertritt ging eher von ihr aus, ändern tat sie sich charakterlich kein Stück und schrecklich dominant (allerdings aber auch fair, dennoch RIP an den Ehemann) ist sie auch immernoch. Kopftücher trägt sie, aber immer grellfarben und weiß-rot an Weihnachten. Außerdem wird jetzt der Mann gezwungen nach Deutschland zu kommen, da sie den Posten nicht aufgeben will.

Kommt immer auf die Person und den speziellen Fall an. Allgemein kann man nichts tun und soferns einfach ein Freund ist wie beim TE sollte man die Leute wohl auch einfach lassen. Sind ja erwachsen und einreden bringt eh nie was, zumal man auch selten die Urgründe fürs Handeln kennt. Einzig überhastetes Fansein kann man kritisieren, aber wenn Leute verknallt sind handeln die oft eher dumm und werden irrational, manche auch noch als Erwachsene - egal ob die geliebte Person jetzt ägyptisch oder deutsch ist. Da bringt Reden nichts und die realisieren auch von selbst nach einer Weile dass sie übertrieben haben und der Partner doch kein auserwählter Seelenverwandter ist.

Ich denke dass solche falschen Vorstellungen gerade dann aufkommen, wenn man den Partner eben kaum kennt, nur durchs Internet oder nur selten real trifft. Dann erlebt man die Personen nicht im Alltag, also so wie sie wirklich sind. Die bereiten sich aufs Treffen vor und machen dann mit dem Partner an den Tagen an denen sie sich sehen was Besonders, ihren "Normalzustand" kennt der hiesige Partner nicht. Das Gehirn füllt den Rest aus und da die Person verliebt ist werden diese Missing Links eher positiven Fantasien entsprechen.
Aber sowas geht nicht weg solange die Person weiter in dieser Scheinwelt lebt, dagegen hilft nur sein lassen. Wenn die nicht zueinander passen werden dies bald selbst merken. Manchmal ist ein näheres Kennenlernen die beste Kur gegen Liebe.


melden

Aus Liebe zum Islam konvertieren...

05.04.2018 um 09:45
Ich bin und bleibe Pagan.
Wenn ich jemanden kennen lernen sollte und er oder sie würde mich fragen bitten ob ich konvertieren oder eintreten würde so lautete die Antwort ein dickes fettes Nein.
Wer mich mag nimmt mich so wie ich bin oder gar nicht und umgekehrt verkehre ich genauso.
Liebe hat nichts mit Religion zu tun.


melden

Aus Liebe zum Islam konvertieren...

05.04.2018 um 09:51
Eine Amateurin aus Ägypten, ui. Ich würde ihm mal die Seite www.1001geschichte.de ans Herz legen.
Nicht das er zu einem Bezness Opfer wird/ ist.


melden

Aus Liebe zum Islam konvertieren...

05.04.2018 um 10:40
Ich kann hier bei einigen Beiträgen echt nur Fassungslos den Kopf schütteln.
Es kann doch wohl jeder konvertieren zu was er will und wenn es aus Liebe passiert ist es doch nochmal schöner weil das schon ein starkes Anzeichen dafür ist, dass man bereit ist, das Leben mit dem anderen zu teilen.
Konvertieren geht nicht vin heute auf morgen - dafür muss man schon einiges tun und sich beweisen.
Und wenn er sich nun nicht mehr bei seinen Freunden melden will, dann liegts vllt daran, dass der Freundeskreis nicht bereit ist zu akzeptieren und er sich diese Diskussionen nicht geben wollte. Das muss rein garnichts mit der ägyptischen Schönheit zu tun haben- sondern kann ganz allein daran liegen, dass verliebter Freund einen neuen Lebensabschnitt betreten möchte... - ohne Altlasten und ohne Saufkumpels oder whatever.


3x zitiertmelden

Aus Liebe zum Islam konvertieren...

05.04.2018 um 10:59
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Konvertieren geht nicht vin heute auf morgen - dafür muss man schon einiges tun und sich beweisen.
nee, da geht es ja meist nur um Ritual, oder noch einfach einen Satz aufsagen.
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Und wenn er sich nun nicht mehr bei seinen Freunden melden will, dann liegts vllt daran, dass der Freundeskreis nicht bereit ist zu akzeptieren und er sich diese Diskussionen nicht geben wollte. Das muss rein garnichts mit der ägyptischen Schönheit zu tun haben- sondern kann ganz allein daran liegen, dass verliebter Freund einen n
Ach ja, der übliche Einfluss, manche Menschen sind eben sehr schnell opfer der Sexuellen verklavung


melden

Aus Liebe zum Islam konvertieren...

05.04.2018 um 11:02
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Konvertieren geht nicht vin heute auf morgen
Nur die Schahāda (Glaubensbekenntnis) aufsagen. Klappt auch per Telefon.


melden

Aus Liebe zum Islam konvertieren...

05.04.2018 um 11:17
Die hat ihm wohl gewaltig den Kopf verdreht. Da tun Menschen eben manchmal Dinge, die sie sonst nie tun würden. Da bestand sicher auch ein bisschen Druck von ihrer Familie. Da ist man ja auch schneller mit Heiraten dabei, als das unter Deutschen so üblich ist. Er hat sich da so richtig schön einwickeln lassen. Bei großer Verliebtheit sieht das wahrscheinlich alles ganz schön und sinnvoll aus.

Groß was für ihn tun, wird man da nicht können. Mit Gerede kommt man da nicht weit, macht sich höchstens unbeliebt.

Da kannst nur hoffen, dass sie es wirklich ehrlich meint und wenn er doch auf die Schnauze fällt, für ihn da sein.

Ich würde für die Liebe nicht zu irgendeinem Glauben konvertieren. Ich bin seit einiger Zeit aus der Kirche ausgetreten. Ich glaube durchaus, aber halte nichts von den Glaubensinstitutionen. Wenn mein Partner das nicht akzeptieren könnte, wäre er wohl nicht der richtige für mich.


melden

Aus Liebe zum Islam konvertieren...

05.04.2018 um 11:28
Zitat von fantesy88fantesy88 schrieb:sie sogar nach Deutschland holen, aber das hat wegen den Papieren nicht geklappt, er hat den Kontakt zu seinen Freunden in den letzten Wochen sehr einschlafen lassen
Hä? Das man in den ersten Wochen einer Verliebtheit nicht unbedingt nur noch an die Freunde denkt, ist doch wohl auch klar... wenn das sich über Monate zieht und er sich überhaupt nicht mehr meldet, dann stimmt da was nicht, denn eigentlich ist mit das Erste, woran man denkt, die neue Superfreundin seinen eigenen Freunden vorzustellen... aber das klappert man schon erst so nach einigen Wochen ab.

Und das er konvertiert, ist sooo ungewöhnlich nicht... mein Vater hat das auch gemacht... nur andersherum... :-) ... vielleicht gefällt ihm der Islam auch sehr gut, why not?

Schwierig wird es nur, wenn es von ihm verlangt wurde, er es also machen musste, um bei ihr bleiben zu können.

Beobachten sollte man es auf jeden Fall, wie es da weitergeht... wenn er sich wirklich nicht mehr meldet, dann finde ich das schon auffällig.


melden

Aus Liebe zum Islam konvertieren...

05.04.2018 um 11:30
@Nereide
Sein Verhalten ist nur komisch, er hat selbst per WhatsApp sein Foto gelöscht, geht nicht mehr ans Telefon, meldet sich bei niemandem mehr, hat seine Grundsätze über Bord geworfen...... der Islam war für ihn wie ein Fremdkörper, der war so ein extremer Deutscher..... und jetzt gehört er zu den Moslems wie ein Bruder.... kommt mir vor wie Gehirnwäsche..... mache mir einfach nur Sorgen.....


1x zitiertmelden

Aus Liebe zum Islam konvertieren...

05.04.2018 um 11:32
Zitat von fantesy88fantesy88 schrieb:der war so ein extremer Deutscher.
Was soll das denn heißen? :D


melden

Aus Liebe zum Islam konvertieren...

05.04.2018 um 11:35
@satansschuh
Sorry Satansschuh....... darf ich das hier schreiben : er war ein überzeugter Deutscher und hatte etwas gegen den Islam, als Freund ganz lieb, hilfsbereit und nett.....


1x zitiertmelden

Aus Liebe zum Islam konvertieren...

05.04.2018 um 11:37
@fantesy88
Ich wusste gar nicht, dass man von seiner Staatsangehörigkeit überzeugt sein kann. :D Aber ich ahne schon, in welche Richtung das geht. Ist ok.


melden

Aus Liebe zum Islam konvertieren...

05.04.2018 um 11:37
@Dornenrose
Ich danke Dir Dornenrose..... ich glaub ich lese mich da auch mal ein.... das wäre ja schlimm wenn er darauf reingefallen ist.... er ist ganz gut betucht..... Top-Job, kann ner Frau finanziell was bieten....


melden

Aus Liebe zum Islam konvertieren...

05.04.2018 um 11:40
Zitat von fantesy88fantesy88 schrieb:er war ein überzeugter Deutscher und hatte etwas gegen den Islam, als Freund ganz lieb, hilfsbereit und nett.....
Vielleicht hat er einfach nur mal seinen Horizont ein wenig erweitert. Wenn sien Freundeskreis genauso drauf ist, wie er früher, dann erklärt sich das irgendwie von selbst, dass er nun den Kontakt abbricht oder stark einschränkt.


melden

Aus Liebe zum Islam konvertieren...

05.04.2018 um 11:45
@Kältezeit

Genau so wird es sein, wieso sollte man Kontakt zu einer Gruppe aufrecht erhalten, wo die eigenen Ansichten nicht erwünscht sind. Dass seine Patrioten ihn nun nicht mehr verstehen, sollte ihn weiter bestärken.


melden

Aus Liebe zum Islam konvertieren...

05.04.2018 um 11:56
@capspauldin
Es gibt im engeren Freundeskreis 2 Jungs die ab und an mal nen blöden Spruch rausgehauen haben, er und ein anderer..... ansonsten völlig normal, bemüht um Freundschaft, einander helfen, zusammen feiern, also keine echten Nazi-Parolen, so sind wir alle nicht drauf, wir sind eigentlich alle normal fühlend und mit genug Empathie für Mitmenschen...... man hat die Sprüche von ihm auch nie auf die Goldwaage gelegt...... man schimpft ja auch über Politik und alles andere..... also nur dieses völlige abschotten von der Außenwelt von heut auf morgen, das ist irgendwie merkwürdig und passt so gar nicht zu ihm.... ich möchte aber an dieser Stelle mal „DANKE“ sagen an euch alle....! Das ist meine erste eigene Diskussion und ich hab viel aus euren Antworten lernen können!


melden

Aus Liebe zum Islam konvertieren...

05.04.2018 um 11:58
@fantesy88
Eins ist klar: Du wirst ihn nicht von seinem Weg abbringen koennen, bestimmt nicht, wenn er gerade die rosarote Brille auf hat. Aber ganz ehrlich finde ich nichts verwerfliches daran, seine Ueberzeugungen zu aendern, wenn man ein Mitglied der Gruppe kennengelernt hat, von der man nichts hielt, und feststellt, dass zu dieser Gruppe genauso tolle Menschen gehoeren wie zu jeder anderen!

Zu einer Religion zu konvertieren finde ich jetzt nicht sonderlich weltbewegend, gerade, wenn seine Angebetete Muslima ist. Ein Bekannter von mir hat das auch gemacht, um eine Afghanin heiraten zu koennen. Die sind mittlerweile wieder geschieden, und er ist in der Tuerkei wieder verheiratet.

Eine Konvertierung kann einfach nur ein Lippenbekenntnis sein, um Schwierigkeiten aus dem Weg zu raeumen. Und dass jemand, der frisch verliebt ist, den Kontakt zu Freunden stark einschraenkt finde ich jetzt auch nicht so wahnsinnig ungewoehnlich. Manche Menschen sind so.


melden

Aus Liebe zum Islam konvertieren...

05.04.2018 um 12:03
@Alarmi
Du Alari, ich gönn ihm sein Glück, gerade weil er uns nicht scheissegal ist, genau deswegen haben wir uns Sorgen gemacht.... wir warten einfach ab bis er sich wieder meldet, er ist alt genug und muss wissen was er tut, sollte er Hilfe brauchen ist er jederzeit herzlich willkommen....


melden

Aus Liebe zum Islam konvertieren...

05.04.2018 um 12:04
@fantesy88
Mehr koennt ihr auch wirklich nicht machen!


melden

Aus Liebe zum Islam konvertieren...

05.04.2018 um 13:45
Das sind halt Lebensentscheidungen, die jeder für sich treffen muss. In jungen Jahren hatte ich auch Freundinnen, für die ich zum Islam, Buddhismus, BVB, zur Antifa oder zum Opel Corsa Club Warstein konvertiert wäre, wenn man mich gebeten hätte. In sofern finde ich die Motivation 'Liebe' schon mal verständlich.

Ob man damit glücklich wird, muss man dann halt sehen. Wenn alle beteiligten volljährig sind, ist das halt so. Man kann nur weiterhin Freundschaft anbieten.


melden