Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

185 Beiträge, Schlüsselwörter: Freundschaft, Distanzieren

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

27.12.2018 um 05:16
allmotlEY schrieb:Wegen räuspern? Das habe ich noch nie gehört. Wenn Du Dir das leisten kannst..
Für manche ist jemand der dauernd Getäusche macht halt unangenehm, wenn so jemand keine Einsicht hat sich ordentlich zu benehmen dann geht man.


melden
Anzeige

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

27.12.2018 um 06:49
saffert schrieb:wenn so jemand keine Einsicht hat sich ordentlich zu benehmen
Sich räuspern hat also mit schlechtem Benehmen etwas zu tun? Ich meine...pfurzen, rülpsen ect. ja schon. Aber RÄUSPERN?


melden

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

27.12.2018 um 07:02
DeepThought schrieb:räuspern hat also mit schlechtem Benehmen etwas zu tun? Ich meine...pfurzen, rülpsen ect. ja schon. Aber RÄUSPERN?
Das ist Ansichtssache, jeder empfindet es anders. Ich empfinde es als schlechtes benehmen, wie es andere empfinden ist deren Sache.


melden

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

27.12.2018 um 08:27
@saffert

Jeder räuspert sich mal. Das ist ein kurzer Moment. Stinkt nicht und tut auch sonst nichts.
Übermäßiger Parfümgebrauch ist für mich ein Grund, mich im wahrsten Sinne des Wortes von jemandem zu distanzieren. Das ist mehr als nur ein Moment.

Wer sich wegen räuspern distanziert, hat hoffentlich keine anderen kleine Sorgen. Zu viel Distanz macht einsam.


melden

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

27.12.2018 um 08:48
allmotlEY schrieb:Jeder räuspert sich mal. Das ist ein kurzer Moment. Stinkt nicht und tut auch sonst nichts.
Wenn es mal ist, sieht man drüber hinweg. Aber wenn jemand die ganze Zeit einem mit Geräuschen konfrontiert, dann entfernt man sich schon solcher Person.
allmotlEY schrieb:Wer sich wegen räuspern distanziert, hat hoffentlich keine anderen kleine Sorgen. Zu viel Distanz macht einsam.
Die Dosis macht das Gift. Wenn man sich sowas andauernd von jemand anhören muss dann "goodby"


melden

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

27.12.2018 um 14:05
Ich hatte mal eine ältere Aushilfe in meinem Büro sitzen, die hatte so eine Zahnprotese, Krone, oder was auch immer. Da hat er immer mit der Zunge dran gespielt. Hörte sich an, als ob er irgendwas aus dem Ding heraussaugt. Das ging den ganzen Tag so.
Irgendwann hab ich meinen Chef dann höflich gebeten, ob er nicht einen anderen Platz für den Herren finden könnte. Bin sonst eher geduldig, aber das andauernde *saug-schmatz* *saug-schmatz* hat mich wirklich agressiv gemacht.
Von daher kann ich schon verstehen, dass anhaltende Geräusche nerven können. Wobei ich ein normales Räuspern (also nicht zu laut) auch eher harmlos finde.


melden

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

27.12.2018 um 16:37
Ein Grund, mich von einer Person zu distanzieren ist, wenn diese Person sich nie meldet bei mir, ausser sie will irgendwas von mir. Leider gerade die letzten Tage erlebt. Wenn XY ruft, muss man möglichst zu dem Termin bereit stehen, helfen und das möglichst kostenlos. Das hat mir nun endgültig den letzten Nerv geraubt.

Natürlich gibts eine jahrelange Vorgeschichte dazu, die Person ist ja nicht erst seit gestern so und hat auch ihre positiven Eigenschaften. Ich habe die Person auf die Probleme angesprochen, mehrmals, über Jahre hinweg und trotzdem fällt die Person immer wieder ins gleiche Schema zurück.

Ich helfe wirklich gerne, aber irgendwo hat es Grenzen. Ich bin weder Psychologin noch Umzugsunternehmerin.


melden

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

27.12.2018 um 16:51
@Vidamia

Das was du schreibst,ist auch meine Meinung.

Weiters distanziere ich mich von Menschen,die mich z.B. kritisieren,nur weil ihnen einmal mein Essen nicht geschmeckt hat,obwohl sie selbst keine Spitzenköche sind.
Wenn sie wegen sowas ausrasten,distanziere ich mich von ihnen.(Nichts gegen konstruktive Kritik!)


melden

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

27.12.2018 um 19:28
Rasenmayer schrieb:Von daher kann ich schon verstehen, dass anhaltende Geräusche nerven können.
Solche Leute kenne ich auch und das geht ganz schön auf den Senkel wenn die meinen, dauernd irgendwelche komischen Geräusche zu machen und das über den Tag. Besonders in der Firma ist es besonders nervig, gerade da wenn man sich auf seine Arbeit kontentrieren will. Ich kenne jemanden bei dem ist es wirklich eine schlechte Angewohnheit, komme mir vor als wäre ich im Zoo und nicht auf Arbeit. Mit einer Krankheitsbedingten Beschwerde hat das nichts zu tun.

Aber man darf so einer Person auch in einem netten Ton nichts sagen, wenn man was sagt wird man gleich mit irgendwelchen plumpen Vorurteilen bombadiert.


melden
Oettinger24
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

28.12.2018 um 05:37
Ich hatte mal ein alten Sportverein-Kumpel , dieser war damals mein bester Freund . Als er aus dem Verein ging , ging auch der Kontakt flöten .. bis ich ihn 2 Mal besuchte , er wohnt in einem Dorf neben der Stadt , ungefähr 8 km entfernt . Also bin ich damals mit nem anderen Kumpel ihn besuchen gegangen . Alles war gut . Bis wieder der Kontakt verloren ging . Jahre später fand ich ihn auf Facebook und wir verabredeten uns zum grillen und paar Bierchen trinken . Er erzählte mir , dass er Panikattacken und Depressionen hat und oft Schweißgebadet aufwachte . Außerdem hatte er ein Alkoholproblem und lief oft nachts kilometerweit zur Tankstelle nur um sich Alkohol zu holen .. der Auslöser , wie er sagte , sei der Tod seines Onkels gewesen, den er auch Tod auffand . Beim Treffen saßen wir rum , tranken paar Bier und redeten . Alles war gut . Bis er nichtmehr auf meine Nachrichten antwortete . Gefühlte Jahre schrieb er zurück und entschuldigte sich . Dann antwortete er wieder nicht .. ghosting . 5 Jahre später meldete er sich über fb und meinte er stecke in Schwierigkeiten und bräuchte meine Hilfe und ich solle ihm schnell anrufen , das war 1 Uhr nachts . Am nächsten Tag war ich ganz perplex das er sich gemeldet hatte, war aber vorsichtig . Er meinte er hätte das Problem geklärt , und wir sollten uns Auf paar Drinks in der Stadt treffen .. ich blockte ab und meinte dass mir die ganze Sache Strange vorkommt . Ich fragte ihn ob er noch mit der Krankheit zu kämpfen hätte , er meinte es ist alles ok . Nun weiß ich nicht so recht was ich machen soll ...


Da gibts noch eine Story , mit einem ehemaligen Schulkameraden , dieser hatte eine religiöse Mutter und war immer etwas Strange .. draußen auf Partys verschwindete er plötzlich . Er meinte er will nur kurz zum Imbiss im Supermarkt , war aber dann wie vom Erdboden verschluckt . Als ich ihn später drauf ansprach meinte er er wäre doch da gewesen und unsinniges Zeug . Später hatte ich ihn in WhatsApp als Kontakt , auch auf fb . Bei fb schrieb er nie zurück und als ich das letzte mal sein Profil anschaute hatte er das selbe Profilbild aber ein völlig anderen Namen .. Aufjeden Fall kam er später nur zu kurzen treffen mit zu einem Freund . Das chronische Lügen und die anderen merkwürdigen Sachen ließen mich stutzig werden . Da er Cannabis fanatisch liebte , holte er was von einem Bekannten bei dem er sich bedankte und meinte er meldet sich das nächste mal wegen noch etwas.. aber blockierte ihn darauf hin . Mich blockierte er ab und zu auch , ließ die Blockierung frei und blockierte mich wieder . Das ging sehr oft so . Bis ich Abstand zu dieser Person nahm.


Meiner exfreundin ist damals etwas Ähnliches passiert , wir wollten damals mit der besten Freundin meiner ex in ein Café , diese wollte aber , wie Mans sich denken komnte nur mit ihr hin.. und simulierte ein Magendarminfekt .. meine ex fragte später nochmal , aber sie blockte immer ab . Bis sie sich gar nicht mehr meldete .sie meldete sich jahrelang nicht , auch nicht zu Feiertagen und antwortete nicht .. vor einiger Zeit kam dann eine Nachricht von ihr , das es ihr leid täte und sie sich treffen will . Sie meinte sie verfiel dem Alkohol wegen Depressionen und war auch in der Psychiatrie deswegen . Also freundeten die 2 sich neu An . Aber sie meinte zu mir dass sie das auch Strange findet und Ihr nichtmehr vertrauen könne und dass das Verhältniss nichtmehr so ist , wie damals ..


melden

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

28.12.2018 um 09:41
Ich distanziere mich von Leuten die ständig Gift versprühen - also Lästern, negatives Reden usw.
Ich habe mittlerweile eine Abgrundtiefe Abneigung dagegenweise entwickelt und sehr feine Antennen.
Diese Leute lasse ich nicht mehr an mich ran und lasse sie es auch weitgehend diplomatisch spüren das dem so ist.


melden

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

28.12.2018 um 22:04
@fantesy88 schnapp ihn dir! :) was hast du zu verlieren? Der Altersunterschied spielt keine Rolle, wenn ihr miteinander so glücklich seid. Vielleicht bereust du es irgendwann, wenn du euch keine Chance gibst, nur weil sich irgendwelche Leute das Maul über euch zerreissen. Ihr seid beide frei, also los! :)

Ich distanziere mich von Menschen, die mich immer wieder auf dieselbe Art verletzen und das auch dann noch tun, wenn sie ganz genau wissen, wie weh sie mir mit ihrem Verhalten machen.

Unehrliche Menschen kann ich auch nicht leiden.


melden

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

29.12.2018 um 08:32
Ich erinnere mich an die Räuspertaste bei Alfred Biolek, der auch sehr viel räuspert. Irgendwann nach einigen Zuschauer-Zuschriften hat die ARD gesagt, so geht das nicht, Herr Biolek braucht in seiner Talkshow "Boulevard Bio", die in den 90er Jahren am Dienstag im Spätprogramm lief, eine Räuspertaste, also, immer wenn er räusperte, drückte er den Knopf, dann war kurzzeitig der Ton weg.


melden

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

29.12.2018 um 09:35
Ich distanziere mich irgendwann von Leuten, die meine Energie klauen, ohne dass sie wirklich in Not sind oder die mir sonst irgendwie auf den Wecker gehen.

Ich hatte mal eine Bekannte, die immer Hals über Kopf total idiotische Beziehungen einging, blitzschnell zusammenzog, alle Warnungen als "Eifersucht" abtat, sich nicht mehr meldete, bis die Beziehung explodierte und dann zu allen Tages- und Nachtzeiten als sterbender Schwan anrief oder vorbeikam. Das habe ich ein paarmal mitgemacht, aber ich arbeite, habe drei Kinder und wenn nachts um zwei jemand heulend vor meiner Tür steht, bekomme ich das nicht übers Herz, ihn wegzuschicken, habe aber auch keine Zeitfenster, das Schlafdefizit wieder auszugleichen. Es war aber immer das gleiche, voll unnützes Drama, daher habe ich die Freundschaft dann irgendwann ganz beendet.


melden

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

29.12.2018 um 13:04
Eisenhut schrieb:Räuspertaste
Eine Ähm-Taste wäre auch nicht schlecht.


melden

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

29.12.2018 um 14:31
Oh ja andauerndes Räuspern kann ich auch nicht gut haben.
Ich versuche mich auch schon seit einiger Zeit von jemanden zu distanzieren. Aber irgendwie klappt das nicht so gut, denn die kommt immer wieder zu mir wenn irgendwas ist. Dabei habe ich ihr schon öfters gesagt das ich sie eigentlich nicht da haben möchte.
Ich glaube allerdings dass sie das nicht wirklich realisiert. Denn einige Tage später steht sie wieder auf der Matte, als wenn nichts gewesen wäre. Ich denke mitlerweile das sie das jedesmal wieder vergisst oder verdrängt.


melden

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

01.01.2019 um 00:30
Okkulenta schrieb:Oh ja andauerndes Räuspern kann ich auch nicht gut haben.
Interessant ist das man solchen Leuten nicht sagen darf das es einem unangenehm ist. Habe schon jemand erlebt der dann gleich eingeschnappt war und agressiv wurde.

Naja wenn jemand es toll findet sich eine abzuräuspern, dann soll er es tun. Aber der darf sich nicht beschweren wenn ich kein Kontakt mit ihm haben will und mich der Person distanziere.


melden

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

01.01.2019 um 17:44
geisterhand schrieb:Naja wenn jemand es toll findet sich eine abzuräuspern
Glaube nicht dass das jemand macht weil er es toll findet sondern weil es medizinische Gründe hat oder eine Angewohnheit wie ein Tick. Ich geh bei solchen Sachen stark davon aus dass der betroffene darunter ziemlich leidet und würde es deshalb nicht ansprechen.
geisterhand schrieb:. Habe schon jemand erlebt der dann gleich eingeschnappt war und agressiv
Wundert mich jetzt nicht so sehr wenn du es so rüber gebracht hast wie hier und die Person es wohl nicht abstellen kann sonst wäre sie wohl schon früher auf die Idee gekommen.


melden

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

06.01.2019 um 06:36
Ich kenne auch eine Person, die dauernd sich eine abräuspert. Den netten Arbeitskollegen mal gefragt, warum er es dauernd macht. Schließlich kann man sich schlecht auf seine Arbeit konzentrieren, wenn jemand andauernd Geräusche macht. Dann meinte er das es an der WLAN Strahlung im Haus liegt das er Probleme damit hat und dieses Geräusch macht. Naja ob man so ein Argument glauben soll wage ich sehr zu bezweifeln.


Zum Thema selber. Ich distanziere mich von Leuten, die alles negativ sehen und immer was zu Jammern haben. Positives kommt aus solchen Leuten nicht heraus. Solche Leute können das weite suchen.


melden
Anzeige

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

21.01.2019 um 10:20
Dafür kann es viele Gründe geben und viele Gründe würden uns jetzt gar nicht einfallen, die aber andere dazu veranlassen, sich zu distanzieren, denn jeder Mensch ist ja anders und hat bereits andere Erfahrungen gemacht.

Hier sind mal einige Beispiele, die mir gerade so einfallen. Aber es gibt bestimmt auch noch ganz andere Dinge, auf die ich gerade nicht komme.

Er hat berufliche und/oder finanzielle Schwierigkeiten und möchten niemand anderen damit belasten, schon gar nicht eine Person, in die er verliebt ist.
Er hat ein (vermeintliches körperliches oder anderes) Defizit und fürchtet, dass sie ihn deshalb ablehnt.
Er hat bereits schlechte Erfahrungen mit Beziehungen gemacht und hat Angst, dass es diesmal auch wieder schief laufen könnte.
Er fühlt sich ihr sehr verbunden und es ist bereits eine schöne Freundschaft entstanden, nun hat er Angst, dass diese Freundschaft kaputt geht, wenn die beiden eine Beziehung eingehen und es dann doch nicht so gut laufen sollte.

Es gibt aber noch zahlreiche andere Gründe und man sollte einfach je nach Situation schauen :)

Grüße


melden
102 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt