Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

206 Beiträge, Schlüsselwörter: Freundschaft, Distanzieren

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

11.08.2019 um 11:00
Manchmal distanziert man sich nicht mal und es kommt trotzdem zur Trennung bzw. zum Kontaktabbruch, einfach, weil man sich auseinander entwickelt.
So ging es mir vor mehr als 20 Jahren mit meiner besten Freundin aus Schulzeiten, als sie Kinder bekam und ich nicht. Ich wollte nie welche und interessiere mich auch bis heute nicht für (kleine) Kinder. Dabei ist es nicht so, dass ich Kinder nicht mag - sie sind eben da. ;-) Meine Ex-beste-Freundin kannte damals jedoch kein anderes Thema als Windelinhalt, Fütterungszeiten und anderen Babykrams eben. Hat mich ziemlich genervt, wobei ich das "ertragen" hätte, hätten wir trotzdem auch andere Themen gefunden. So hat sich unsere Freundschaft still und heimlich ausgeschlichen ...


melden
Anzeige

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

11.08.2019 um 11:08
@allmotlEY
Es tut mir leid, zu lesen, dass offenbar in deiner Kindheit Schlimmes vorgefallen ist. Furchtbar, dass man, weil sich jemand nicht wehrt, behauptet, derjenige hätte selbst Schuld. Leider ist das eine weit verbreitete Tätermeinung, natürlich, um das eigene Tun vor sich selbst zu rechtfertigen. Schlimm, wenn man selbst in so hohem Alter nicht einsehen kann, jemandem etwas angetan zu haben! Wie will so jemand mit sich im Reinen und in Frieden aus dem Leben scheiden?


melden
islya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

11.08.2019 um 15:07
Es gibt viele verschiedene Gründe, warum man sich von Personen oder Personengruppen distanziert.
In meinem Umfeld gab es viele Menschen zu denen ich nun eine gesunde Distanz habe..

Wenn man Altes loslässt, kann Neues entstehen.


melden

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

12.08.2019 um 17:01
Manchmal versucht man auch sich von Menschen , die man eigentlich mag , für die man eigentlich das Beste will, diese einen aber die Energie nehmen, zu distanzieren.

Eine Person in meinem Leben ist so.
Redet über jeden nicht gerade gut, jeder habe es besser, keiner ist so krank, so müde, so arm dran wie sie.
Hat zur Folge, daß viele Menschen sich distanziert haben, sich nur noch blicken lassen, wenn es sein muß.

Lässt einen nicht ausreden, bringt schonmal Sprüche a'la 'Irgendwann werdet ihr schon sehen, dAnn bin ich nicht mehr da'... (Person ist alt)

Ich pendle dabei zwischen 'leid-tun ' und 'Pflicht'.

Und ich merke, daß ich an Grenzen stoße, wenn diese Person alles wissen will von mir und Menschen in meinem Leben.

Ja, diese Person war auch immer für mich da, obwohl es um eigene Probleme ging und nicht um stundenlanges Ablästern über andere.

Aber ich glaube nicht, daß ich nun auf ewig dankbar sein muß, zumal ich auch sehr viel Zeit in diese Person investiere.

Wie seht ihr das?
Ich möchte mit dieser Person nicht komplett brechen, möchte aber auf Distanz gehen.

Handelt sich um ein Elternteil.


melden
islya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

20.08.2019 um 19:50
whitelight schrieb am 12.08.2019:Aber ich glaube nicht, daß ich nun auf ewig dankbar sein muß, zumal ich auch sehr viel Zeit in diese Person investiere.

Wie seht ihr das?
Ich möchte mit dieser Person nicht komplett brechen, möchte aber auf Distanz gehen.
Ich befinde mich in einer ähnlichen Situation..
In den letzten Monaten habe ich viel über mein Elternteil nachgedacht.. über die Beziehung die ich zu ihr habe, was alles so passiert st und wie es nun in der Gegenwart ist.
Ich habe mich während dieses Prozesses distanziert und anfangs wars schwer, weil ich auch immer wieder dachte, ich müsse immer für sie da sein.. ich hatte ein schlechtes Gewissen.. antrainiertes Muster.. dass auch ab und an ihrerseits getriggert wird.. zumindest ertappe ich sie immer mal wieder dabei, dass sie das versucht.. letztlich distanzieren mich solche Manipulationen nur noch mehr..und ich gehe immer mehr auf Abstand.

Mittlerweile fühle ich mich mit meiner neu erworbenen Distanz sehr gut und habe sehr selten das Bedürfnis sie zu besuchen.. was mir aber ab und an doch noch ein schlechtes Gewissen beschert.. so ganz habe ich dieses alte Muster wohl noch nicht losgelassen.

Generell aber.. liebe @whitelight kann ich dir eine Distanz nur ans Herz legen..alleine schon, weil es für dich ein Thema ist..es wird dir gut tun.


melden

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

09.01.2020 um 22:06
Ich distanziere mich von Menschen die mich versuchen für Blöd zu verkaufen, bzw zu feige sind ein Termin abzusagen.

Folgendes Beispiel:

Ich mache mit jemand ein Termin auf ein Treffen aus, die Person sagt zuerst zu. Person kommt zu dem abgemachten Termin nicht ohne selbstständig bescheid zu geben. Ich warte und warte.

Das vielleicht was anderes (wichtigeres) angefallen ist mag sein. Da heutzutage jeder ein Handy bei sich hat ist es kein Problem bescheid zu geben, das es mit dem Termin nicht klappt. Ich habe kein Problem damit das jemand ein Termin oder Abmachung absagt. Mir ist es sogar lieber wenn derjenige rechtzeitig bescheid gibt, das es mit dem Termin nicht klappt.

Das Problem ist ja das ich mich auf die Person verlasse und auch meine Pläne, Erledigungen und sonstige Angelegenheiten habe die ich dadurch verschiebe und mir Zeit für die Person nehme. Zeit durch warten habe ich keine zu verschwenden.

Warum fehlt bei einer solchen Person der Mut zu sagen, das es mit der Abmachung nicht klappt? Da muss die Person ja kein schlechtes Gewissen haben um selbstständig zu sagen das eine Abmachung doch nicht klappt. Bei solchen Personen ist bei mir schnell der Kontaktabbruch provoziert, und mit der Person möchte ich nichts mehr zu tun haben.


melden

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

20.02.2020 um 22:02
Ich mag solche Leute auch nicht, die sich nicht an Abmachungen halten. Besonders wenn die sich nicht selbstständig melden Da gebe ich meinem Vorredner recht

Meiner Ansicht versuchen solche Leute andere nur zu verarschen, die sowas machen. Das passiert nur einmal und der Kontakt zu der Person ist für immer beendet. Solche Leute tun mir nicht gut, auf die ich mich nicht verlassen kann. Da sind die selber Schuld, wenn die sowas wertvolles wie Vertrauen ruinieren.

Was für mich zählt sind ehrliche Menschen.


melden

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

20.02.2020 um 22:32
klapperschlang schrieb:ehrliche Menschen.
Man merkt es doch erst hinterher. Ich könnte zur Zeit auch im Strahl kotzen. Aber besser riecht frisch gemähtes Gras.


melden

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

20.02.2020 um 22:52
klapperschlang schrieb:Da sind die selber Schuld, wenn die sowas wertvolles wie Vertrauen ruinieren.
Wertvoll für dich. Oder mich. Oder noch ein paar Andere.

Für manche Menschen bedeutet Vertrauen einen Scheiß, die assoziieren das am Ende noch mit Dummheit, an der du selbst schuld bist. ;)

AT: Ich distanziere mich von jedem in dessen Gegenwart ich mich nicht wohl fühle.


melden

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

21.02.2020 um 10:12
Zum Thema: warum ich mich von einer Person distanziere? Wenn sie mir nicht gut tut, mich verletzt.


melden

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

21.02.2020 um 18:03
Illoyalität.


melden

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

21.02.2020 um 18:22
aria_hannah schrieb:Wenn sie mir nicht gut tut
Richtig, da zählen bei mir besonders diese Unehrlichkeit, Lügen oder Ausreden. Was wäre daran so schwer wenn es mit einer Abmachung nicht klappt, das zu sagen weil vielleicht was dazwischengekommen ist?

Gerade in der heutigen Zeit sollte es kein Problem sein, da ja jeder ein Handy hat. Einen stattdessen warten lassen finde ich ist eine Frechheit. Das führt schnell zum Ende des Kontaktes (egal welche Beziehung).


melden

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

21.02.2020 um 20:49
klapperschlang schrieb:Gründe sich von einer Person zu distanzieren
Blähungen!


melden

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

21.02.2020 um 21:00
@Yong

Gehaltvoller Beitrag.

Wobei du natürlich recht hast. Wer in meiner Wohnung seine vergorene Luft rauslässt, ist dort auch nicht mehr willkommen. Aber eine Freundschaft kostet das nicht.
Ich mag Knoblauch. Andere Menschen nicht. Man kann sich arrangieren.

Mich Distanzieren? Wegen Unehrlichkeit. Lügen. Schauspielern. Körperlicher Gewalt.


melden

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

21.02.2020 um 21:07
@allmotlEY

Sorry, das fiel mir bei der Überschrift direkt ein. ^^

Allgemein wenn Menschen stinken sind sie unangenehm, da kündige ich irgendwann auch die Freundschaft. Körperpflege sollte schon irgendwie zum Alltag gehören. Wenn jemand krank ist und deshalb nicht gerade wie eine Blume duftet, ist das natürlich ok.

Wenn jemand hinterhältig, gemein, verlogen , zu arrogant , versoffen oder dauerzickig ist. Drogen und Proletengehabe sind auch nicht mehr in meinem Toleranzbereich.
Ahhh- ganz wichtig absolutes No Go : TIERQUÄLEREI !


melden

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

21.02.2020 um 21:18
@Yong

Ok.
Ich stimme dir zu. Körpergeruch und Stinken, egal ob Natur oder Parfüm, kann eine Belästigung sein, wenn man das täglich erleiden muss.
Eine Freundschaft steht da zwar erstmal drüber, aber alles hat Grenzen.
Ich konnte mir eine zeitlang nicht die Zähne putzen, weil ich dabei immer brechen musste, bis ich keine Luft mehr bekam. Das hat niemanden interessiert. Sie haben sich distanziert. Was willste da machen?
Ich mag Mundgeruch auch nicht.


melden

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

21.02.2020 um 21:29
totale Respektlosigkeit vor mir als Mensch mit allem was man sich dabei nur vorstellen kann.
Nur mit bösen Ansagen war ich in der Lage meinen Be-lästiger auf einigermaßen Abstand zu bringen.
Ich hätte es mir anders gewünscht. Aber wie immer auch hier kein Respekt und demgemäß natürlich
nicht der kleinste Hauch von Erklärungen.

Jemand der so ist, ist für mich kein Mensch, bestenfalls ein Parasit, von dem man sich nur distanzieren möchte.


melden

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

21.02.2020 um 21:36
Narzisstische egomanische Parasiten = so mit das Schlimmste was es gibt !!!


melden

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

22.02.2020 um 08:06
allmotlEY schrieb:Wer in meiner Wohnung seine vergorene Luft rauslässt, ist dort auch nicht mehr willkommen. Aber eine Freundschaft kostet das nicht.
OK, es ist unangenehm wenn jemand sich furzen muss, oder wie ein Frosch rülpst. Manchmal passiert es einfach. Da würde ich auch den Kontakt nicht beenden.

Aber schlimmer fände ich das scheinheilige getue, wenn man jemand auf ein Rülpser oder Furz aufmerksam macht, und derjenige es nicht zugibt und sagt "ich habe doch nichts gemacht", diese Verlogenheit kann schon dazu führen daß der Kontakt zu so einer Person in die Brüche geht.


melden
Anzeige

Gründe sich von einer Person zu distanzieren

22.02.2020 um 12:34
Wenn mir eine Person nicht gut tut oder mir ständig nur Energie nimmt, dann distanziere ich mich von ihr.
Insbesondere trifft das auf Menschen zu, die: eine daueregoistische Schiene fahren, lügen und hinterfotzig sind sowie Personen, die ständig nur jammern und mäkeln, aber nichts an ihren Situationen ändern. Das sind dann auch meist jene Menschen für die immer und ausschließlich nur andere an allem Schuld sind und die weder lernfähig, noch bereit zur Selbstreflexion sind.


melden
323 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Missbrauch90 Beiträge