Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Praktikantin benimmt sich daneben - kann ich sie rausschmeißen?

219 Beiträge, Schlüsselwörter: Arbeit, Regeln, Kündigung

Praktikantin benimmt sich daneben - kann ich sie rausschmeißen?

18.12.2018 um 18:17
kriegsHügel schrieb:Die Stelle wurde intern ausgeschrieben
Wie nennt sich die Stelle genau?
Mein Mann arbeitet auch in einer Firma mit ca 500 Angestellten und er hat mir erzählt, dass er nur einen Chef hat und einige Teilhaber.
Bist du nun die Chefin oder was bist du da?


melden
Anzeige

Praktikantin benimmt sich daneben - kann ich sie rausschmeißen?

18.12.2018 um 18:18
Dass man die Personalabteilung nicht zuziehen kann in so einer großen Firma find ich schräg. (und ja, wer 700 Mitarbeiter allein im Lager hat, da reden wir von einem großen Unternehmen)

Und nur nicht "sofort" rausschmeissen ohne genau zu wissen, was Sache ist. DAS zeugt nämlich von Unwissen, und spätestens dann, wenn die gekündigte Praktikantin mit Anwalt an der Türe klopft weil man irgendwas übersehen hat steht man mit runtergelassenen Hosen da, in seiner Probezeit als neuer Chef.

Bin ich Personalerin? Nö. Aber ich hab BWL studiert, und diese Kündigungssachen und wo man nachschauen muss lernt man auch als Bürokauffrau EIGENTLICH bereits...
Ich leg dir dringend ans Herz in der Richtung einen Kurs o.ä. zu machen und dich fundiert zu bilden, sonst gibt es noch mehr Probleme. Mit Fehlverhalten von Mitarbeitern korrekt umgehen zu können ist das A und O eines Vorgesetzten (nicht mal eines GUTEN Vorgesetzten sondern nur eines Vorgesetzten...)


melden
kriegsHügel
Diskussionsleiter
Mitglied gesperrt
-> Begründung
Profil von kriegsHügel

Lesezeichen setzen

Praktikantin benimmt sich daneben - kann ich sie rausschmeißen?

18.12.2018 um 18:18
Suppenhahn schrieb:ausserordentliche Kündigung
Stimmt ja, man muss ja auch zwischen iener ordentlichen und außerordentlichen unterscheiden .. iki
MATULINE schrieb:Bist du nun die Chefin oder was bist du da?
Abteilungsleiterin :) Für Einkauf und Lager, nebenbei noch IT aber der wird mit 2 Personen noch geteilt


melden
kriegsHügel
Diskussionsleiter
Mitglied gesperrt
-> Begründung
Profil von kriegsHügel

Lesezeichen setzen

Praktikantin benimmt sich daneben - kann ich sie rausschmeißen?

18.12.2018 um 18:19
RobynTheTiny schrieb:(und ja, wer 700 Mitarbeiter allein im Lager hat
Nein falsch. nciht alleine im Lager. Wir haben einen Sitz, wo 700 Mitarbeiter beschäftigt sind incl. Lager


melden

Praktikantin benimmt sich daneben - kann ich sie rausschmeißen?

18.12.2018 um 18:19
Nein, als Abteilungs- oder Bereichsleiter nicht. Dafür müsstest du schon Inhaber, Geschäftsführer, Gesellschafter oder Personalchef der Firma sein bzw. Prokura haben.


melden

Praktikantin benimmt sich daneben - kann ich sie rausschmeißen?

18.12.2018 um 18:43
Ist das so gut hier zu diskutieren? Durchaus möglich, dass man das trotz der Anonymität erkennt.

Vor ein paar Jahren hat hier im Ufobereich mal jemand gepostet, dass er ein (Ufo)Licht sieht. Ich schreibe das übliche Blabla zurück, kuck aus dem Fenster und sehe das selbe Licht. War kein Ufo, sondern ein Diskostrahler, aber der Zufall war doch ziemlich erschreckend, in meinem Fall natürlich witzig...


melden

Praktikantin benimmt sich daneben - kann ich sie rausschmeißen?

18.12.2018 um 18:50
cy_n schrieb:Nein, als Abteilungs- oder Bereichsleiter nicht. Dafür müsstest du schon Inhaber, Geschäftsführer, Gesellschafter oder Personalchef der Firma sein bzw. Prokura haben.
Ist so nicht richtig. Das kommt ganz drauf an, wem die Berechtigung zu solchen Entscheidungen gegeben ist. Dass man sie automatisch hat, nur weil man Teamleiter ist ist aber nicht gesagt. Sowas sollte ausdrücklich im eigenen Vertrag oder der Stellenbeschreibung stehen.

Wenn ich ein Unternehmer wäre würde ich diese Bevollmächtigung aber nur Leuten erteilen, die wissen wie man wirksam kündigt :D


melden

Praktikantin benimmt sich daneben - kann ich sie rausschmeißen?

18.12.2018 um 18:54
@RobynTheTiny

Die Berechtigung hat ausschließlich der Personalchef oder jemand mit Prokura. Das ist ja die Berechtigung, ansonsten geht nix ohne Unterschrift der Genannten. Oder hast du ein alternatives Beispiel?


melden
kriegsHügel
Diskussionsleiter
Mitglied gesperrt
-> Begründung
Profil von kriegsHügel

Lesezeichen setzen

Praktikantin benimmt sich daneben - kann ich sie rausschmeißen?

18.12.2018 um 18:57
stanmarsh schrieb: Durchaus möglich, dass man das trotz der Anonymität erkennt.
Wie meinst Du das genau? Du meinst, die Firma könnte man nach aufmerksamen lesen der Beschreibung erkennen oder wie?


melden
kriegsHügel
Diskussionsleiter
Mitglied gesperrt
-> Begründung
Profil von kriegsHügel

Lesezeichen setzen

Praktikantin benimmt sich daneben - kann ich sie rausschmeißen?

18.12.2018 um 18:58
cy_n schrieb:Nein, als Abteilungs- oder Bereichsleiter nicht. Dafür müsstest du schon Inhaber, Geschäftsführer, Gesellschafter oder Personalchef der Firma sein bzw. Prokura haben.
Diese Infos gebe ich aber am GL oder wem auch immer weiter und wenn ich das mache, dann fliegt sie so oder so. Und ich kann glaube ich auch Einspruch erheben, wenn ich möchte. Der Betreibsrat kann eine Kündigung auch nicht wirklich verhindern. Dies liegt dann beim Chef.


melden

Praktikantin benimmt sich daneben - kann ich sie rausschmeißen?

18.12.2018 um 19:03
cy_n schrieb:Die Berechtigung hat ausschließlich der Personalchef oder jemand mit Prokura. Das ist ja die Berechtigung, ansonsten geht nix ohne Unterschrift der Genannten. Oder hast du ein alternatives Beispiel?
Jop, zum Beispiel ein Abteilungsleiter mit Handlungsvollmacht. Prokura ist nicht das gleiche wie eine Handlungsvollmacht. Hierzu wird optimalerweise eine Vollmachtsurkunde ausgestellt an denjenigen, dem man erlauben möchte, Kündigungen auszustellen.

https://www.smartlaw.de/rechtstipps/arbeitnehmer-auszubildende/der-arbeitgeber-kuendigt-typische-fehler-bei-form-und-fri...
Die Kündigung durch bevollmächtigte Dritte
Der Inhaber, Geschäftsführer oder Vorstand kann Dritte auch formlos bevollmächtigen, die Kündigung auszusprechen (§ 164 BGB). Häufig ist diese Berechtigung von einer umfassenden Vollmacht gedeckt (z.B. Prokura, Generalvollmacht, Handlungsvollmacht).
https://www.unternehmenswelt.de/vorlage-kuendigung-vollmacht.html
Ein Arbeitgeber darf grundsätzlich nur persönlich Mitarbeitern kündigen. Es besteht jedoch die Möglichkeit, m.H. einer Vollmacht, die einem Rechtsnachfolger ausgesprochen werden, auch diesen zur Kündigung von Angestellten zu befähigen. Rechtlich gesehen kann die Erteilung einer Kündigungsvollmacht formlos erfolgen.

Der Arbeitnehmer hat jedoch das Recht, eine Kündigung die nicht vom Arbeitgeber selbst oder seinem Rechtsnachfolger ausgesprochen wird, zurück zu weisen, solange ihm keine schriftliche Originalurkunde der Kündigungsvollmacht vorgelegt wurde. Daher empfiehlt es sich eine Kündigungsvollmacht stets schriftlich zu erteilen.


melden

Praktikantin benimmt sich daneben - kann ich sie rausschmeißen?

18.12.2018 um 19:07
kriegsHügel schrieb:- Praktikantin befindet sich in Probezeit
- hält sich nicht an die Unfallsverhütungsvorschriften
- ist nicht unterhaltungspflichtig (wohnt noch bei den Eltern) bekommt eh kein Gehalt
- durchschnittliche Bewertung
- kommt übrigens häufig zu spät und hat auch keinen Bericht abgegeben der aber gefordert ist
Probezeit ermöglicht Fristloses Kündigen. Wer ist Verantwortlich für die Praktikantin? /Betreuer? Der sollte dann doch noch einbezogen sein, bzw wer sie ins "Haus" geholt hat.
RobynTheTiny schrieb:nd nur nicht "sofort" rausschmeissen ohne genau zu wissen, was Sache ist. DAS zeugt nämlich von Unwissen, und spätestens dann, wenn die gekündigte Praktikantin mit Anwalt an der Türe klopft weil man irgendwas übersehen hat steht man mit runtergelassenen Hosen da, in seiner Probezeit als neuer Chef.
Keine Chance in der Probezeit. Bezweifel auch das ein Praktikant mit nem Antwalt wiederkommt
cy_n schrieb:Die Berechtigung hat ausschließlich der Personalchef oder jemand mit Prokura. Das ist ja die Berechtigung, ansonsten geht nix ohne Unterschrift der Genannten. Oder hast du ein alternatives Beispiel?
Korrekt. Einer von Oben muss das Absegnen. Abteilungsleiter dürfte dafür keine selbständige Vollmacht haben bzgl Einstellungen und Entlassungen sogar bei Praktikanten.


melden

Praktikantin benimmt sich daneben - kann ich sie rausschmeißen?

18.12.2018 um 19:13
@RobynTheTiny

Ok, danke. Ich kenne das nur per Prokura oder eben bezogen auf die Stelle des Personalchefs. Ist mir in der Praxis noch nie untergekommen, dass ein kleiner Abteilungsleiter Kündigungsvollmacht hatte. :D


melden

Praktikantin benimmt sich daneben - kann ich sie rausschmeißen?

18.12.2018 um 19:27
cy_n schrieb:Ist mir in der Praxis noch nie untergekommen, dass ein kleiner Abteilungsleiter Kündigungsvollmacht hatte.
Mir schon - war aber ein sehr großes Unternehmen mit einer sehr großen Abteilung mit mehreren Teams :)

Also erste Pflicht @kriegsHügel :

Schauen, ob du überhaupt kündigen darfst. Wenn nicht bist du eh erst mal aus dem Schneider und müsstest dir jemanden suchen, der das auch darf. Und der muss dann wissen was geht und was nicht.


melden
kriegsHügel
Diskussionsleiter
Mitglied gesperrt
-> Begründung
Profil von kriegsHügel

Lesezeichen setzen

Praktikantin benimmt sich daneben - kann ich sie rausschmeißen?

18.12.2018 um 19:27
Fedaykin schrieb:Wer ist Verantwortlich für die Praktikantin? /Betreuer? Der sollte dann doch noch einbezogen sein, bzw wer sie ins "Haus" geholt hat.
Also der eigentlich, der sie ins Haus geholt hat - wie Du sagst - ist nicht mehr da. Hat den Job für einen aufgegeben. Dann wäre jetzt eigentlich denke ich der VL derjenige, der die volle Verantwortung für diese Person übernimmt.
Fedaykin schrieb:Keine Chance in der Probezeit. Bezweifel auch das ein Praktikant mit nem Antwalt wiederkommt
Damit ist eigentlich nicht zu rechnen, stimmt :)


Ich habe übrigens nachgeschaut, wir haben keinen Anwalt für die Firma


melden
kriegsHügel
Diskussionsleiter
Mitglied gesperrt
-> Begründung
Profil von kriegsHügel

Lesezeichen setzen

Praktikantin benimmt sich daneben - kann ich sie rausschmeißen?

18.12.2018 um 19:29
RobynTheTiny schrieb:Schauen, ob du überhaupt kündigen darfst. Wenn nicht bist du eh erst mal aus dem Schneider und müsstest dir jemanden suchen, der das auch darf. Und der muss dann wissen was geht und was nicht.
Dies wäre dann vermutlich einer von unseren Leitern, die noch weiter in der Hierarchie stehen als ich. Entweder unser "OberPerso" oder der VL


melden

Praktikantin benimmt sich daneben - kann ich sie rausschmeißen?

18.12.2018 um 19:30
kriegsHügel schrieb:Damit ist eigentlich nicht zu rechnen, stimmt
Du, so leicht würde ich das nicht nehmen.

Immerhin ist das wohl wie es scheint ein Pflichtpraktikum und kein freiwilliges, da klammert sich der Praktikant möglicherweise mehr dran als dir lieb sein könnte.

Auf der anderen Seite ist das auch für dich ein Hebel zum ansetzen: Was wäre denn, wenn die Praktikantin das Jahrespraktikum verliert? Da gibt's dann sicher auch bei der ausbildenden Stelle Probleme....


melden
kriegsHügel
Diskussionsleiter
Mitglied gesperrt
-> Begründung
Profil von kriegsHügel

Lesezeichen setzen

Praktikantin benimmt sich daneben - kann ich sie rausschmeißen?

18.12.2018 um 19:36
RobynTheTiny schrieb:Du, so leicht würde ich das nicht nehmen.

Immerhin ist das wohl wie es scheint ein Pflichtpraktikum und kein freiwilliges, da klammert sich der Praktikant möglicherweise mehr dran als dir lieb sein könnte.

Auf der anderen Seite ist das auch für dich ein Hebel zum ansetzen: Was wäre denn, wenn die Praktikantin das Jahrespraktikum verliert? Da gibt's dann sicher auch bei der ausbildenden Stelle Probleme....
Außenextern haben wir einen sehr guten Ruf und wenn da mal eine gekündigt wird, dann passiert es eben aber auch gerechtfertigt.

Das Praktika ist ja auch Pflicht um die Fachoberschule zu bestehen, denke ich so.

Bei der FOS glaube (hier an der Stelle muss ich "glaube ich sagen" da ich es nicht mit sicherheit weiß, da ich keinen kene der FOS gemacht aht und auch selber keins gemacht habe und null Ahnung von habe) ich, ist es auch nicht so schwer ein neues Praktikum zu finden oder? Nur leider stelle ich die Bescheinigung für sie und ich habe in diesem Falle keine Ahnung, was ich da bitte rein schreiben soll: "XY hat sich bemüht doch leider verzichten wir auf XY" :D ??


melden

Praktikantin benimmt sich daneben - kann ich sie rausschmeißen?

18.12.2018 um 19:38
@kriegsHügel

Ganz ehrlich, du hast von der Materie null Ahnung.

Geh und hol dir Hilfe!


melden
Anzeige
kriegsHügel
Diskussionsleiter
Mitglied gesperrt
-> Begründung
Profil von kriegsHügel

Lesezeichen setzen

Praktikantin benimmt sich daneben - kann ich sie rausschmeißen?

18.12.2018 um 19:39
RobynTheTiny schrieb:Ich leg dir dringend ans Herz in der Richtung einen Kurs o.ä. zu machen und dich fundiert zu bilden, sonst gibt es noch mehr Probleme.
Habe ich mir auch nun vorgenommen. Danke :note:
RobynTheTiny schrieb:und diese Kündigungssachen und wo man nachschauen muss lernt man auch als Bürokauffrau EIGENTLICH bereits...
Nein habe ich nicht. Daran würde ich mich sicherlich errinnern. Aber irgendwann in der Berufsschule hatte wir das Thema aber nur das Thema Jugendarbeitsschutzgesetzt und dies bringt in diesem Falle nciht wirklich weiter.


melden
184 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden