Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

1.950 Beiträge, Schlüsselwörter: China, Virus, Krank, 2019, Pandemie, Epidemie, Husten, Mundschutz, Lunge, Influenza, Wuhan + 13 weitere

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

25.01.2020 um 16:56
frivol schrieb:Wie lange kann ich eine Schutzmaske FFPx eigentlich tragen, bevor sie gewechselt werden muss?
Ich habe ein ausführliches PDF gefunden in dem gibt es folgenden Abschnitt:
Technische HintergrunddatenAtemschutzmasken mit hoher Filtra-tionsleistung sind auch in Deutschland immedizinischen Bereich verfügbar. DieKlassifikation der verfügbaren filtrieren-den Halbmasken wird nach europäischenNormen (EN 149) vorgenommen (Filte-ring Face Piece = FFP). Die Zusatzbe-zeichnung S (solid: wässrige Aerosole undPartikel) sowie SL (solid and liquid: wäss-rige und ölige Aerosole und Partikel) ge-ben zusätzliche Hinweise für die Anwen-dung (25, 42). Produkte, die nach derneuen EN 149 aus 2001 geprüft werden,schützen sowohl gegen Feinstäube (S) alsauch gegen flüssige Aerosole (SL), so dasshier eine Unterscheidung in S und SL ent-fällt. Zur Reduktion des Atemwiderstan-des werden die Masken auch mit Aus-atemventil angeboten (cave: keineAnwendung durch den infektiösen Pa-tienten!).Die Gesamtleckage einer Maske setztsich aus den Undichtigkeitsstellen am Ge-sicht, der Leckage am Ausatemventil(wenn vorhanden) sowie aus dem ei-gentlichen Filterdurchlass zusammen(18). Masken der FFP-Klasse 1 dürfeneine Gesamtleckage von höchstens 25 %aufweisen, Masken der Filterklasse 2 vonhöchstens 11 % und Masken der Filter-klasse 3 von höchstens 5 %, wobei dieMittelwerte der Gesamtleckage für dieKlasse 1 nicht größer als 22 %, für dieKlasse 2 nicht größer als 8 % und fürKlasse 3 nicht größer als 2 % sein dürfen(Tabelle 6) (bei einem mittleren Partikel-durchmesser von 0,6 μm) (25). Die Mas-ken können, solange sie nicht beschädigt,beschmutzt, feucht oder unhygienisch ge-worden sind, personenbezogen entspre-chend den Herstellerangaben benutztwerden
Quelle -> https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Krankenhaushygiene/Erreger_ausgewaehlt/Tuberkulose/Tuberkulose_03.pdf?__blob=public...

In einem anderen PDF steht zu einem bestimmten Produkt einer Firma, dass sie die Kennzeichnung NR für non reusable verwenden, was also darauf hindeutet, dass man sie nicht wiederverwenden sollte. Ich hatte auch beim suchen auf eBay ein oder mehrere Produkte gesehen die extra im Titel hatten dass sie mehrfach verwendbar sind.


melden
Anzeige

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

25.01.2020 um 17:09
Also könnte man die Masken solange tragen, bis sie gesättigt sind. Das passiert bei Baustaub natürlich schneller, als bei Viren.


melden

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

25.01.2020 um 17:45
Hier sind noch ein paar Wuhan Impressionen: https://twitter.com/badiucao Leider kann ich das Video nicht einbetten aber es zeigt eine Krankenschwester die unter der Belastung nervlich zusammenbricht. Ob der Mann mit dem heftigen Tremor im Video zuvor wirklich am Coronavirus leidet, vermag ich nicht zu sagen. Sollte dem so sein, dann kann man wirklich Angst bekommen, denn das ist alles andere als eine kleine Krankheit und dann wird es auch nicht bei 3 % bleiben. Selbst 3 % auf Millionen sind enorm.


melden

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

25.01.2020 um 18:12
So schlimm die Krankheit auch sein mag, ich mein, das der Ausbruch gleichzeitig als Katastrophenschutzuebung "Miss"braucht wird. Eine bessere Moeglichkeit einen Laborausbruch o. Bioangriff durchzuspielen und die Komputersimulationen zu testen gibt es nicht!


:mlp:


melden

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

25.01.2020 um 18:24
Sorgen mach ich mir aktuell eher nicht darum, es ist aber schade um die Leute wo es erwischt. Ich hoffe, dass in meiner nähe niemand erkrankt bzw. wenn es doch so sein sollte, das die Hilfe rechtzeitig kommt. Ich brauch soweit ich weiß auch keine angst zu haben, da ich nicht zu der risikogruppe gehöre.


melden

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

25.01.2020 um 18:31
@ElLoCo94

Da mach ich mir mehr Sorgen das ein Freak mit BioHacking an den Viren oder Bakterien Rumbasteln.

Mit eine CRISPR - Kit kann man schon in der Küche herumpfuschen.
-> Und das ist nur LowLevel scheisse.
-> Damit kann man schon die Kacke auf der Strasse eine Hund zu ordnen.
Hab mal eine Us - Doku gesehen wie ein Typ so bewiesen hat das die Kacke in seinen Cabrio
vom Hund des Nachbarn stammt. (nachbarschaftskrieg).

Dann gibt es eine KI Simulation auf Basis von (neural networking) für Viren editing.

USW...

Es ist nicht leicht ABER gruselig, ein wunder das noch nichts passiert ist.
Oder die Freaks wurden heimlich aus dem verkehr gezogen.


melden

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

25.01.2020 um 19:08
In Zukunft gibt es bestimmt auch Heilung gegen Viren. Ich tippe auf kleine Nano-Roboter die als künstliches Immunsystem den Menschen injiziert werden können. Die bekommen dann ein Software-Update wie die bösen Viren ausschauen und dann werden die Viren im Körper aufgespürt und zerbissen.


melden

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

25.01.2020 um 20:53
frivol schrieb:In Zukunft gibt es bestimmt auch Heilung gegen Viren. Ich tippe auf kleine Nano-Roboter die als künstliches Immunsystem den Menschen injiziert werden können. Die bekommen dann ein Software-Update wie die bösen Viren ausschauen und dann werden die Viren im Körper aufgespürt und zerbissen.
Funktioniert nicht, da Viren keinen eigenen Stoffwechsel haben und sich erst in der fremden Wirtszelle vermehren.


melden

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

25.01.2020 um 20:56
Wozu brauchen die Viren einen eigenen Stoffwechsel, um von den Nano-Bots erkannt zu werden?


melden

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

25.01.2020 um 21:01
frivol schrieb:Wozu brauchen die Viren einen eigenen Stoffwechsel, um von den Nano-Bots erkannt zu werden?
Was nutzen die Nanobots, wenn sie in die Wirtszelle aufbrechen müssen,da Viren die Wirtszelle als Stoffwechsel missbraucht?
Da kannst du gleich eine Strahlentherapie anwenden, die die eigenen Zellen auch angreift.


melden

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

25.01.2020 um 21:07
Entweder können die Nanobots die Wirtszelle danach reparieren oder sie wird auch mit zerstört. Der Unterschied zur Strahlentherapie ist, das die Nanobots die befallenen Zellen aufspüren könnten, während die Strahlentherapie alle Zellen, ob befallen oder nicht schädigt. Die Nanobots bilden einfach das natürliche Immunsystem nach und können aber durch Software-Updates schneller lernen als das natürliche Immunsystem.


melden

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

25.01.2020 um 21:24
Ich nutze die Options des Schweigens, weil du von dieser Thematik nicht wirklich was verstehst und ich keinen Bock habe, mir eine Mühe zu machen.


melden

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

25.01.2020 um 22:01
Der neueste Artikel der ZEIT klingt irgendwie um einiges dramatischer als bisherige Berichte:
Am Samstag hatte sich erneut die Zahl der Infizierten quasi über Nacht verdoppelt. Mittlerweile gibt es laut offiziellen Angaben fast 1.400 Ansteckungsfälle, über 40 Tote und rund 240 Patienten in kritischem Zustand.
Quelle: https://www.zeit.de/politik/ausland/2020-01/coronavirus-china-wuhan-peking-xi-jinping

das wären 20% aller Erkrankten in kritischem Zustand.. hoffen wir dass das nicht wirklich so schlimm ist..


melden

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

25.01.2020 um 22:07
Das Virus ist 2012 in Saudi Arabien ausgebrochen, hat aber nicht den Ausmaß wie jetzt erreicht


melden

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

25.01.2020 um 22:12
RayWonders schrieb:20% aller Erkrankten in kritischem Zustand
Das ist aber zu erwarten, bei einer schweren Erkrankung, grad bei älteren Menschen. Die meisten überleben dann aber, wenn sie im Krankenhaus medizinisch versorgt werden. Ein Risiko für erhöhte Todesrate ist, das es nicht mehr für alle Infizierten Plätze im Krankenhaus auf der Isolierstation gibt. Deshalb baut China grad 2 neue Krankenhäuser innerhalb von 2 Wochen um 2000 Menschen versorgen zu können.


melden

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

25.01.2020 um 22:29
@frivol
@RayWonders

Es könnte auch durchaus sein, dass die Zahl der Erkrankten weit höher liegt.
Das wäre zum Beispiel auch dann der Fall, wenn eine Bestätigung nicht möglich ist, weil z. B. die Testreagenzien nicht ausreichen.

Die "bestätigten Fallzahlen" waren auch vorher schon ein Problem, weil die Regierung eine Verzögerungstaktik gefahren hat.
Many suspected cases in Wuhan reportedly were not tested for the disease or quarantined; some people were simply sent home from the hospital without having been screened.

Outside Wuhan, even as the number of patients with pneumonialike symptoms has increased, the authorities may have been reluctant to report cases because the three-step confirmation procedure set out by the central government is so cumbersome.


aus: https://www.nytimes.com/2020/01/23/opinion/coronavirus-china-wuhan.html


Der Artikel ist insgesamt sehr interessant, er liefert auch eine Erklärung, weshalb es der Ausbruch scheinbar so plötzlich kam - tatsächlich gab es vorher schon Fälle, nur hat man die Lage offensichtlich falsch eingeschätzt.


melden

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

25.01.2020 um 22:39
Alicet schrieb:Der Artikel ist insgesamt sehr interessant, er liefert auch eine Erklärung, weshalb es der Ausbruch scheinbar so plötzlich kam - tatsächlich gab es vorher schon Fälle
weiß jetzt nicht mehr ob das im ZEIT Artikel war - es wurde irgendwo berichtet, dass Anfang Januar Menschen in Wuhan festgenommen wurden wegen verbreiten von Gerüchten. Sie sollen gewarnt haben vor einer Seuche..


melden

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

26.01.2020 um 08:30
hoffen wir dass es nicht so weiter geht, jeden Tag 400+ neue bestätigte Fälle und 10+ Tote..


melden

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

26.01.2020 um 09:46
Stand heute morgen sind es 1975 Infizierte, morgen werden es 2500 sein, alle 2 Tage verdoppelt sich die Anzahl der Fälle, was immernoch eine exponentielle Steigerung ist, auch wenn es @Sungmin_Sunbae nicht wahrhaben will.


melden
Anzeige

Macht ihr euch Sorgen wegen des Coronavirus (Sars-CoV-2)?

26.01.2020 um 10:13
Ist es in Frankreich eigentlich mit diesen 3 Fällen geblieben? Die Betroffenen sollen ja aus China gekommen sein.

In Panik breche ich trotzdem nicht aus.


melden
356 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt