Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Coronavirus (Sars-CoV-2)

50.038 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: China, Virus, Krank ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Coronavirus (Sars-CoV-2)

Coronavirus (Sars-CoV-2)

11.12.2020 um 13:43
Naja ich denke bei Corona wird sich das erst noch zeigen, steckt alles noch in Kinderschuhen, es kann jeden Tag neue Erkenntnisse geben, also nein, kann ich für Corona natürlich nicht belegen aber es ist der
Sinn der Impfung.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

11.12.2020 um 13:44
@Funkystreet
@ellieX

Hier mal Aussagen vom Erfinder des Impfstoffes:
In an interview on BBC One's Andrew Marr Show, Prof Sahin said he expected further analysis to show the vaccine would reduce transmission between people as well as stop symptoms developing in someone who has had the vaccine.
Quelle: https://www.bbc.com/news/health-54949799
What still remains unknown is just how long immunity will last.

BioNTec’s Ugur Sahin has given a guarded estimate of “at least one year” but the reason for that vaguity is very simple - it’s too soon to tell.

Conclusions on how long the immune response lasts can also be determined after the vaccines are first administered. Put simply, those who have had the vaccines must be observed for much longer.

However, even if immunity is not long term, if vaccines can also reduce spread of the virus, they will help reduce spread of the disease to manageable levels. Again put simply, the fewer people who become infected with the disease, the fewer carriers there will be to pass on to others.
Quelle: https://www.medicalnewstoday.com/articles/covid-19-vaccines-continue-to-progress-as-more-proof-of-long-lasting-immunity-emerges#Why-mRNA-vaccines-are-speedier

Da gibt es noch deutlich mehr, die Erwartung ist, dass der Impfstoff zumindest für einige Zeit sog. sterile Immunität verleiht, dazu hatte ich hier im Thread schon einige Belege gepostet. Dass die immer ignoriert werden, ist nicht meine Schuld.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

11.12.2020 um 13:46
Zitat von AndanteAndante schrieb:Na, wenn ich sehe, was bei uns in der Fußgängerzone an den Glühweinständen draußen los ist....da stehen die Leute dicht an dicht, unterhalten sich, trinken ihren Glühwein. Die Jugend sitzt derweil draußen auf den Bänken, Köpfe dicht an dicht, schaut gemeinsam auf ein Handy und amüsiert sich. Alles ohne Maske, klaro.
Bei uns hier herrscht in solchen Zonen Maskenpflicht. Ist mir unerklärlich, wieso bei dir nicht.
Zitat von ElfenqueenElfenqueen schrieb:An der frischen Luft draußen mit Maske wo einem nur wenig Menschen begegnen, ist es für mich völlig sinnfrei.
Sehe ich auch so, und die Maske kommt auch bei mir sofort runter. Vielleicht hilft aber nur die generelle Maskenpflicht, weil wir doofen Menschlein es sonst nicht auf die Reihe bekommen, wir Super-Bürger mit unseren freien Meinungen. War in Spanien die ganze Zeit schon so.
Im Übrigen sollte dann hier auch gleich Rauchen in Freien verboten sein. Sowie Nahrungsaufnahme und Telefonieren im Gehen. Bei alledem wird die Maskenpflicht umgangen.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

11.12.2020 um 13:49
Oder hier:
Entsprechende Impfstoffe würden wahrscheinlich sogar noch eine bessere Antikörper-Antwort hervorrufen als eine natürliche Infektion. Solange es genügend Antikörper gebe könne man von einer robusten, wenn nicht sogar sterilen Immunität ausgehen, so Jacobs.
Quelle: https://www.apotheken-umschau.de/Coronavirus/Wie-lange-wirken-die-Covid-19-Impfstoffe-561485.html (Archiv-Version vom 28.12.2020)

Aber spätestens morgen ist das eh wieder vergessen und es wird ignoriert. Statt dessen wird behauptet, ohne jeden Beleg, dass es nicht so sei. Und ich suche dann wieder eine halbe Stunde nach Belegen, aber ab dann "liest man einfach nicht mehr mit".

So einfach kann das Leben manchmal sein.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

11.12.2020 um 13:56
@Anaximander
Ich lese mit, geht mit Handy mit so schnell


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

11.12.2020 um 14:03
@Anaximander

G
Zitat von ellieXellieX schrieb:Naja ich denke bei Corona wird sich das erst noch zeigen, steckt alles noch in Kinderschuhen, es kann jeden Tag neue Erkenntnisse geben, also nein, kann ich für Corona natürlich nicht belegen aber es ist der
Also selbst nicht mitgelesen


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

11.12.2020 um 14:07
@ellieX

Die Behauptung war, dass eine Covid-Impfung keine sterile Immunität verleiht.

Richtig ist, dass die allgemeine Erwartung ist, dass die Covid-Impfung zumindest für einen gewissen Zeitraum sterile Immunität verleiht, dass es aber dazu noch keine gesicherten Daten geben kann.

Wenn das aber nicht der Fall wäre, wie erklärst Du dann, dass sich von über 60 Mio laborbestätigten infizierten erst 5 nachweislich reinfiziert haben?


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

11.12.2020 um 14:10
Da ich auf einem Text geantwortet hab der in der Zeit gelöscht wurde ist das jetzt glaub ich unerheblich


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

11.12.2020 um 14:12
@ellieX

Die ursprünglich Behauptung von @Funkystreet ist aber noch da:

Beitrag von Funkystreet (Seite 1.344)

Wenn die jetzt allgemein als widerlegt gibt, ist die Sache für mich erledigt.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

11.12.2020 um 14:25
@Anaximander
Zu der Aussage" grobe Fake News" habe ich mich nicht bezogen, ich denke dazu fehlen die besagten Langzeit Studien.
Ich hatte einen vergleich zur Grippeschutzimpfung gezogen bei der es ja darum geht das der Krankheitsverlauf nicht so heftig abläuft, was aber nicht heißt sich nicht zu infizieren,
Mein Gedanke dazu war das sich das mit der Coronaimpfung ähnlich verhalten könnte. Das wird sich aber wohl auch erst in Zukunft zeigen.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

11.12.2020 um 14:37
@ellieX
Ich hatte dich auch so verstanden und finde diese Vorsicht nur richtig. Es gibt aber offenbar Leute hier, die auf Grund von bloßen Erwartungen des Impfstofferfinders (! der dadurch zum Multimillionär wird !) Aussagen bestätigen oder widerlegen wollen. Du hast recht, es fehlen Langzeitstudien, um in Bezug auf Impfung irgendwas zu widerlegen oder zu bestätigen.
Man muss halt aufpassen, mit wem man hier diskutiert, manche sind einfach nur dagegen, um dagegen zu sein, gegen was auch immer.


1x verlinktmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

11.12.2020 um 14:39
@ellieX

Die Grippeimpfung schützt vielleicht zu etwa 60%, die beiden derzeitigen Imfpstoffe für Covid aber zu etwa 95%.

Das ist ein deutlicher Unterschied.

@Funkystreet

Hättest Du gesagt, dass noch nicht ausreichend Daten vorliegen, um zu wissen, ob es eine sterile Immunität gibt, wäre das für mich ok gewesen. Auch wenn es unwahrscheinlich ist, dass es diese sterile Immunität nicht gibt.

Du hast aber behauptet, dass es diese sterlie Immunität auf keinen Fall gibt und dass dies bereits jetzt bekannt ist.

Siehst Du den Unterschied?


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

11.12.2020 um 14:40
@Funkystreet
Hab ich hier und da auch das Gefühl aber alles tutti, so lange ich meinen Gedanken noch äußern kann , ist alles gut 🙂


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

11.12.2020 um 14:41
@ellieX

Jeder kann alles sagen, nur wenn die Behauptung nachweislich falsch ist, dann behalte ich mir das Recht vor, dies ebenfalls zu sagen.

Und dass ich nur den Entwickler zitiert hätte, stimmt schon mal gar nicht, oder siehe hier:
"Aus den sich verdichtenden Daten ergeben sich einige Konsequenzen", folgerte Deisenhammer. Zunächst müsse "der Themenkomplex Immunität und Antikörper in der öffentlichen Meinung wieder richtiggestellt werden, nachdem dieser durch verschiedene Nachrichtenmedien sehr kontrovers dargestellt wurde". Die antivirale Immunantwort verhalte sich, wie zu erwarten, "Lehrbuch-konform, indem eine protektive Immunität nach Infekt mit SARS-CoV-2 entsteht".

Laut Deisenhammer bestehe bei Genesenen keine Sorge vor einer neuerlichen Erkrankung mit dem Covid-19-Virus. "Die Ausnahmen bestätigen die Regel, aber die Ausnahmen sind eben nicht die Regel", stellte er fest, dennoch würden die Medien die Ausnahmen betonen, das "Regelhafte" komme zu wenig oft vor.
Quelle: https://www.tt.com/artikel/30766954/innsbrucker-antikoerperstudie-belegt-konstante-stabile-immunitaet


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

11.12.2020 um 14:45
@Anaximander
Ist richtig. Ich hüte mich auch davor einfach eine Behauptung in den Raum zu werfen


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

11.12.2020 um 14:47
@Anaximander
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Und dass ich nur den Entwickler zitiert hätte, stimmt schon mal gar nicht, oder siehe hier:

Wann hab ich das behauptet?


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

11.12.2020 um 14:49
@ellieX

Nein, das hat @Funkystreet behauptet.

Beitrag von Funkystreet (Seite 1.346)


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

11.12.2020 um 14:50
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Du hast aber behauptet, dass es diese sterlie Immunität auf keinen Fall gibt und dass dies bereits jetzt bekannt ist.
Kannst du mal zitieren wo @Funkystreet genau das behauptet hat?
Warte, du meinst sicher diesen Beitrag:

Beitrag von Funkystreet (Seite 1.344)

Das steht dort aber nicht.

Und wenn Geimpfte andere nicht mehr anstecken können, warum müssen sie dann weiterhin Masken tragen? Hat man das nicht genau damit erklärt, weil auch Geimpfte das Virus vielleicht dennoch verbreiten können?
Das ist doch dann wieder etwas anderes als was du hier verkaufen willst.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

11.12.2020 um 14:52
@Anaximander
Jetzt hörst du aber wirklich auf.
Dein Zitat bezieht sich auf eine Studie (in der Tiroler Tageszeitung), die nichts mit Impfen zu tun hat, sondern mit Corona-Genesenen. Es gibt in der EU noch gar keine Geimpften. Also langsam wirds echt peinlich.

Ich persönlich bin sicher kein Impfbefürworter, aber das heißt nicht, dass ich mich nicht informieren würde, um am Laufenden zu bleiben.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

11.12.2020 um 14:54
@Bone02943

Sterile Immunität bedeutet, dass man nicht nur vor der Krankheit geschützt ist, sondern auch das Virus nicht weitergeben kann. @Funkystreet hat behauptet, dass die Impfung lediglich vor Symptomen schütze, man aber dennoch die Krankheit weitergeben kann. Das ist nicht richtig.
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Und wenn Geimpfte andere nicht mehr anstecken können, warum müssen sie dann weiterhin Masken tragen? Hat man das nicht genau damit erklärt, weil auch Geimpfte das Virus vielleicht dennoch verbreiten können?
Nein, sondern weil man es bislang nicht 100% weiß, weil es noch keine Daten gibt.

@Funkystreet

ich habe ein halbes Dutzend Belege gepostet, die zeigen, dass Deine Behauptung falsch war. Auch wenn Du die meisten ignorierst. Du hast keinen einizigen Beleg gepostet, der Deine Behauptung zumindest unterstützen würde. In dem Link oben geht es allgemein um Reinfektionen, in den übrigen ging es um den konkreten Imfpstoff.

Deshalb ist das Thema für mich auch beendet, wenn allgemein akzeptiert ist, dass Deine Behauptung falsch war.

Wenn Du damit nicht einverstanden bist, müsstest Du Deine Meinung belegen.


2x zitiertmelden