Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Coronavirus (Sars-CoV-2)

47.326 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: China, Virus, Krank ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Coronavirus (Sars-CoV-2)

Coronavirus (Sars-CoV-2)

29.01.2021 um 14:38
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Lockdown
Ist ja höchstens ein Lockdownchen.

Die Beschränkungen sind angemessen und verschaffen Zeit zum Impfen und Inzidenz runterbringen.
100% d´accord.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

29.01.2021 um 14:43
Zitat von AniaraAniara schrieb:Kannst du das belegen? Ich habe das Gefühl, du leidest gerade mal wieder unter hysterischer Schnappatmung...
Hatte ich doch gepostet...ich denke Angela braucht eher Sauerstoff:
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Wir leben durch die Mutationen auf einem Pulverfass», soll die Kanzlerin intern gesagt haben, «Uns ist das Ding entglitten», «Das ist alles furchtbar», «Die Gesundheitsämter haben keine Fähigkeit mehr zur Kontaktnachverfolgung», «Wir brauchen ein härteres Grenzregime». Fielen solche Sätze öffentlich, bliebe danach eigentlich nur der Rücktritt. Es wäre das Eingeständnis, nichts bewirkt zu haben, eine politische Kapitulation.
Zitat von AniaraAniara schrieb:Ich wünschte du würdest die EU leiten und zwar Komplet alleine. Dann wäre bestimmt alles viel besser.
Das garantiere ich - weil das nicht schwer ist. Anstatt dessen lässt man sich von der Laien belügen, sie verspricht Transparenz und veröffentlicht einen Vertrag wo genau die Lieferungen geschwärzt sind.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

29.01.2021 um 14:47
Das kann man doch gar nicht glauben!
Hier ist der Vertrag:
Seite: https://ec.europa.eu/commission/presscorner/detail/en/ip_21_302
pdf direkt: https://ec.europa.eu/commission/presscorner/api/files/attachment/867990/APA%20-%20AstraZeneca.pdf

Hier sind die Lieferungen - damit will von der Laien beweisen was vereinbart war:


B5CF8285-5D44-45B9-8559-175DAEAAACC4


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

29.01.2021 um 14:48
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Hier sind die Lieferungen - damit will von der Laien beweisen was vereinbart war:
Schönes Detail: Geheimschutz auf "Need to know"-Basis, das scheint den Bürger nicht mit einzuschließen :D


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

29.01.2021 um 14:59
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:bis dahin testen, testen, testen
Aber das wird doch gemacht. Ist mir jedenfalls inzwischen von mehreren Heimen so bekannt.
Zitat von JulnHTJulnHT schrieb:Und wieso dürfen die das nicht in Begleitung der Angehörigen?
Das vermutlich schon. Das kann sicher jemand beantworten wie @paxito oder @Frau.N.Zimmer .


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

29.01.2021 um 15:08
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Hier sind die Lieferungen - damit will von der Laien beweisen was vereinbart war:
Kann da irgendein Staat überhaupt was machen, wenn man mit einem Wirtschaftsunternehmen Lieferungen vereinbart und im Vertrag steht, dass die Liefermengen geheimzuhalten sind (meine Annahme)?

außerdem glaube ich nicht, dass das Wissen über die Liefermengen irgendetwas ändern würde. Außer noch mehr Schnappatmung bei dem einen oder anderen. Sei es nun weil zu wenig bestellt, zu wenig geliefert oder zu wenig geteilt mit anderen armen Ländern..


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

29.01.2021 um 15:10
Zitat von nairobinairobi schrieb:Das vermutlich schon. Das kann sicher jemand beantworten wie @paxito oder @Frau.N.Zimmer .
Naja, Du hast doch gesagt, das sie das meistens nicht dürfen.


Oder meintest Du, dass Demente nicht alleine raus dürfen?


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

29.01.2021 um 15:11
@RayWonders

Deine Regierungstreue in allen Ehren aber sollen Geimpfte nicht genau wie nicht Geimpfte keine Privilegien bekommen solange nicht klar ist ob die andere anstecken können?

Und der Rest der Bevölkerung ist nun mal nicht geimpft und wird es auch dank unserer Impfbestellpraxismerst lange nach Israel den USA dem UK und Dubai sein.
Die EU Bürokratie hat bei der Nutzung ihrer Marktmacht versagt.


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

29.01.2021 um 15:14
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Die EU Bürokratie hat bei der Nutzung ihrer Marktmacht versagt.
Fehler machen kann man ja (auch wenn man es natürlich möglichst vermeiden sollte) aber diese Vertrags"veröffentlichung" ist halt eine Frechheit. Da kommt man sich als mündiger Bürger, der das Ganze verfolgt, nur noch verarscht vor. Morgens im Radio-Interview noch großspurig verkünden, man habe nichts falsch gemacht und könnte das beweisen, und mittags dann Vertragsausschnitte offenlegen, bei denen die Teile um die es geht rausgenommen wurden.

Leider muss man auch sagen, dass das genau das "System von der Leyen" ist, bei der Berateraffäre im Verteidigungsministerium lief das damals genau so ab, da musste sich auch erst der offiziell bestellte Untersuchungsausschuss mit Klagedrohungen an die Öffentlichkeit begeben bis die echten, vollständigen Verträge rausgerückt wurden.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

29.01.2021 um 15:17
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Deine Regierungstreue in allen Ehren aber sollen Geimpfte nicht genau wie nicht Geimpfte keine Privilegien bekommen solange nicht klar ist ob die andere anstecken können?
von Privilegien halte ich nichts, schon deswegen nicht weil es schlecht umsetzbar ist, wenn z.b. derjenige Geimpfte im Supermarkt keine Maske tragen möchte und er sich dafür ausweisen müsste.

ich denke aber doch, dass sich in den Pflegeheimen etwas ändern wird, sobald die gesamten Bewohner und Pfleger geimpft worden sind.
oder denkst du es wird jetzt für immer so bleiben mit den Coronatests für Besucher, dem Desinfizieren und den Masken?
Weil so wie ich das verstanden habe wird uns Corona auch noch in 10 Jahren begleiten..

EDIT: wenn man noch ansteckend ist obwohl geimpft dann läuft sowieso alles darauf hinaus dass das Virus nicht verschwindet und auch die Maßnahmen in Pflegeheimen noch auf Jahrzehnte bleiben, weil 95% Schutz heißt das 5% gefährdet sind zu sterben ohne die Maßnahmen..

EDIT2: Regierungstreue? wenn du alle Beiträge von mir gelesen hättest wüsstest du dass ich auch Kritik äußere..


3x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

29.01.2021 um 15:19
Oh je

Es gibt Monate, da kannst du machen was du willst, alles geht in die Hose....


Selbst das Schwärzen im Liefervertrag, hat nicht geklappt.



Neuer Artikel:
Der EU-Kommission ist bei der Veröffentlichung des Impfstoff-Vertrags mit AstraZeneca offenbar eine schwere Panne unterlaufen: Teile geschwärzter Passagen sind lesbar – und enthalten einige interessante Informationen.
Einsehbar werden die Stellen in dem PDF-Dokument mithilfe der »Lesezeichen«-Funktion in Leseprogrammen wie dem Acrobat Reader. Auf diese Weise werden unter anderem folgende Informationen erkennbar, die offensichtlich geheim bleiben sollten:
Link zum ganzen Artikel:

https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/corona-impfstoff-das-steht-in-den-geschw%C3%A4rzten-passagen-des-astrazeneca-vertrages/ar-BB1dcYn8?ocid=msedgntp


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

29.01.2021 um 15:29
Zitat von RayWondersRayWonders schrieb:Deine Regierungstreue in allen Ehren aber sollen Geimpfte nicht genau wie nicht Geimpfte keine Privilegien bekommen solange nicht klar ist ob die andere anstecken können?
von Privilegien halte ich nichts, schon deswegen nicht weil es schlecht umsetzbar ist, wenn z.b. derjenige Geimpfte im Supermarkt keine Maske tragen möchte und er sich dafür ausweisen müsste.
das sind keine Privilegien. Das wäre die Wiederherstellung des Grundrechte der Betroffenen.


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

29.01.2021 um 16:32
Eilmeldung

Die Europäische Arzneimittel - Agentur, hat die bedingte Zulassung des Impfstoffes von Astrazeneca empfohlen.

Die endgültige Zulassung, muss nun nur noch von der EU-Kommission beschlossen werden.

Dies gilt aber als reine Formsache.

Link

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/eu-beh%C3%B6rde-macht-weg-f%C3%BCr-astrazeneca-impfstoff-frei/ar-BB1ddi6h?ocid=msedgntp


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

29.01.2021 um 16:54
Zitat von EDGARallanPOEEDGARallanPOE schrieb:Die Europäische Arzneimittel - Agentur, hat die bedingte Zulassung des Impfstoffes von Astrazeneca empfohlen.
Gute Nachricht - und somit hat sich die Bildzeitungs Ente mit Wirkung in Abhängigkeit vom Alter auch in Luft aufgelöst.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

29.01.2021 um 16:57
Zitat von stereotypstereotyp schrieb:das sind keine Privilegien. Das wäre die Wiederherstellung des Grundrechte der Betroffenen.
Solange nicht alle geimpft werden können, würde ich das schon als Privileg empfinden.

Kinder und Jugendliche, die grade aus Solidarität ordentlich zurückstecken müssen, dürfen meines Wissens mit den aktuellen Impfstoffen nicht geimpft werden. Die müssten dann als Ungeimpfte theoretische weiterhin von vielem ausgeschlossen bleiben, während diejenigen, für die sie mindestens 1 Jahr auf vieles verzichten mussten, wieder weitgehend zur Normalität zurückkehren können?

So sollte es mMn nicht laufen, wenn man nicht quasi einen Generationenkonflikt heraufbeschwören will.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

29.01.2021 um 16:58
Zitat von RayWondersRayWonders schrieb:ich denke aber doch, dass sich in den Pflegeheimen etwas ändern wird, sobald die gesamten Bewohner und Pfleger geimpft worden sind.
oder denkst du es wird jetzt für immer so bleiben mit den Coronatests für Besucher, dem Desinfizieren und den Masken?
Weil so wie ich das verstanden habe wird uns Corona auch noch in 10 Jahren begleiten..
@RayWonders

Mein Beitrag bezog sich ja auf die Verwunderung einer anderen Teilnehmerin, die verwundert war, dass die Insassen eines Altenheims dieses auch verlassen dürfen. Das fand ich sonderbar. Sogar Strafgefangene kriegen weiterhin Freigang.
Und nur weil man Bewohner eines Altenheims ist, heisst das ja nicht, dass man gar nicht mehr in der Lage sein kann, Risiken einzuschätzen oder Maßnahmen durchzuführen. Und tatsächlich haben Altersheimbewohner naturgemäß eine kürzere Lebenserwartung als der Durchschnitt. Wenn die ein ganzes Jahr das Gebäude nicht verlassen dürfen, sehen einige das Heim ja nie wieder von außen.


melden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

29.01.2021 um 17:03
Zitat von RayWondersRayWonders schrieb:von Privilegien halte ich nichts, schon deswegen nicht weil es schlecht umsetzbar ist, wenn z.b. derjenige Geimpfte im Supermarkt keine Maske tragen möchte und er sich dafür ausweisen müsste.
@RayWonders

Sobald nachgewiesen ist, dass Geimpfte für andere keine Infektionsgefahr darstellen, wird die Regierung gar keine andere Möglichkeit haben, als das zuzulassen. Ich finde es auch gefährlich, Grundrechte als Privilegien zu betrachten, die Regierungen aktuell mit Grund, dann aber ohne Grund außer Kraft setzen könnten.

Es ist auch keine Frage der Solidarität, dass Menschen, die ggf kein Risiko darstellen, genau solche Einschränkungen in Kauf nehmen müssten wie die anderen.


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

29.01.2021 um 17:17
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Ich finde es auch gefährlich, Grundrechte als Privilegien zu betrachten, die Regierungen aktuell mit Grund, dann aber ohne Grund außer Kraft setzen könnten.
das ist der Punkt. Ohne Grund dürfen Grundrechte nicht eingeschränkt werden. Und der Grund entfällt bei Geimpften nicht Ansteckenden.

@Lotte49


1x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

29.01.2021 um 17:28
@stereotyp
@sacredheart

Aber wie setze ich das in der Praxis um ?

Ich müsste ja dann am Eingang kontrollieren. Personen ohne Impfung, zum Tragen eines MNS auffordern. Was mache ich wenn eine tragepflichtige Person, diesen im Markt wieder absetzt, weil sie hofft unter anderen nicht tragepflichtigen nicht aufzufallen ?

Meiner Meinung nach in der Praxis nicht umsetzbar.


2x zitiertmelden

Coronavirus (Sars-CoV-2)

29.01.2021 um 17:36
Zitat von stereotypstereotyp schrieb:Ohne Grund dürfen Grundrechte nicht eingeschränkt werden.
Und was ist der Grund bei den jüngeren Generationen? wieso werden ihre Grundrechte eingeschränkt?wieso müssen sie bei der IMpfung sich hinten anstellen?
Einerseits hält man die für so ungefährdet dass man sie später impfen will, geht es aber darum dass sie raus gehen, dürfen sie nicht.
Hmm.


2x zitiertmelden