Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

216 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Sinn, Sinn Des Lebens

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

22.02.2017 um 21:55
@Erasmus
Erasmus schrieb:Die Wirklichkeit liegt ausserhalb der Matrix...
Wo soll denn deiner Meinung nach dieses Außerhalb sein ? Es existiert nicht, genau so wenig wie ein außerhalb des Universums existiert.. Aus der Matrix auszusteigen heißt ewiges Verlöschen, absolutes Nichtsein. Das ist das, was im Buddhismus z.B. das erstrebenswerte Endziel ist. Da aber das, die Wenigsten wollen, kommen sie ganz gleich in welcher Form immer wieder. Außerdem ist dieses Endziel sehr schwer wie bis unmöglich zu erreichen.


melden
Anzeige

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

22.02.2017 um 21:55
cucharadita schrieb:Nein die Wirklichkeit liegt auf dieser Erde, hinter der Matrix, die um uns herum erschaffen wurde und aus der immer mehr Menschen aufwachen, sorry...natürlich nur meine Meinung.
Ist auch mein Gefühl ... es ist letztendlich unsere Wahrnehmung, die manipuliert worden ist. Wenn man aufwacht und erkennt, wer man ist, dann sieht man die Dinge, wie sie sind.


melden

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

22.02.2017 um 21:56
Das ist ganz einfach:

Khan: Was ist der Sinn des Lebens für einen Mann?

Edler Ritter: Die weite Steppe, das edle Pferd unter dir und der Falke auf deiner Faust!

Khan: FALSCH! Conan sag du es mir!

Conan: Zu kämpfen mit dem Feind. Ihn zu verfolgen und zu vernichten und sich zu erfreuen am Geschrei der Weiber.

Khan: RICHTIG


melden

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

22.02.2017 um 21:57
@Yoshi

Klar, nur als Mensch kannst Du ja diese ganzen abgefahrenen Erfahrungen machen.

Yoshi
Laut dem Buddhismus landet der Geist ja immer wieder in der Materie, aufgrund von Verlangen...

Sex, Drugs and Roch´n Roll und das fantastische Essen nicht zu vergessen :D

Okay, vielleicht hab ich da bisher noch was falsch verstanden :D ich arbeite dran.


melden

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

22.02.2017 um 21:57
KL21 schrieb:Wo soll denn deiner Meinung nach dieses Außerhalb sein ? Es existiert nicht, genau so wenig wie ein außerhalb des Universums. Aus der Matrix auszusteigen heißt ewiges Verlöschen, absolutes Nichtsein. Das ist das, was im Buddhismus z.B. das erstrebenswerte Endziel ist. Da aber das, die Wenigsten wollen, kommen sie ganz gleich in welcher Form immer wieder. Außerdem ist dieses Endziel sehr schwer wie bis unmöglich zu erreichen.
Ist auch mein Gefühl ... es gibt weder ein Innen, noch ein Außen ... nur scheinbar. Letztendlich könnte man alles als einen Traum Gottes sehen ... mit 'Gott' meine ich das eine Bewusstsein, welches alles ist.


melden

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

22.02.2017 um 21:58
cucharadita schrieb:Sex, Drugs and Roch´n Roll und das fantastische Essen nicht zu vergessen :D
Was wir wohl alle nicht ausgelassen haben. xD


melden

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

22.02.2017 um 22:01
@Yoshi

Komm gib es zu, es ist schon ne geile sache Mensch zu sein...auch wenn man gehandicapt ist, was soll ich mit meine ganzen Süchten und Störungen sagen :D

Außerdem ist es eine so aufregende Zeit grade, ich bin froh dabei zu sein und werde mein Bestes geben.

Wobei, ich glaub ich bin echt sehr normal, nur die Gesellschaft eben nicht, deswegen ist ja alles so verrückt grade.


melden

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

22.02.2017 um 22:05
cucharadita schrieb:Komm gib es zu, es ist schon ne geile sache Mensch zu sein...
Okay, wir haben uns alle verlocken lassen. ^^

Verteufeln tu ich das Menschsein ganz sicher nicht. Ich genieße es ja auch, Mensch zu sein, obwohl ich mir immer bewusst bin, wer bzW. was ich wahrhaftig bin und dass Menschsein eine Erfahrung ist.
cucharadita schrieb:Wobei, ich glaub ich bin echt sehr normal, nur die Gesellschaft eben nicht, deswegen ist ja alles so verrückt grade.
Ja, so fühle ich mich auch.


melden

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

22.02.2017 um 22:06
Yoshi schrieb:Letztendlich könnte man alles als einen Traum Gottes sehen ... mit 'Gott' meine ich das eine Bewusstsein, welches alles ist.
Wenn dieses Bewußtsein schöpferisch ist, dann wird es letzendlich darüber entscheiden, was wiederkommen muss und was nicht, wenn logischerweise, alles was ist oder sein wird immer wieder dahin zurückkehrt. Ob es je zur Ruhe kommt, das weiß wohl Niemand. Es fühlt sich wie ein Kreislauf ohne Ende an. Deshalb liegt der Sinn des Lebens mit großer Wahrscheinlichkeit in der ersten Ursache, die in diesem Allbewußtsein gesetzt wurde und muss gelebt werden wie es ist. Allerdings Gott würde ich es nicht nennen, sondern Kausalität.


melden
Omnios
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

22.02.2017 um 22:06
@cucharadita
Ich will das nicht vertiefen aber für mich behalten möchte ichs auch nicht:
Wenn du keine Probleme mit deinen "Süchten" und "Störungen" hast,
sondern nur dein Umfeld, dann ist es deren Problem, nicht deines.

Keine Ahnung ob das überhaupt nötig war jetzt, aber was solls :)


melden

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

22.02.2017 um 22:19
KL21 schrieb:Es fühlt sich wie ein Kreislauf ohne Ende an.
https://selfwareness.wordpress.com/2016/01/26/the-eternal-cycle-by-lou-majors/


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

22.02.2017 um 22:20
Ich liebe ja die Traumzeit und ihre Pfade...

Ich denke gerade das, dass wir Menschen unserer Existenz selbst eine Bedeutung und einen Sinn geben können, macht das Menschsein aus. Denke nicht dass wir die Krone der Schöpfung sind und dass es schon sehr lange Zeit vor uns ähnliche Schwierigkeiten für uns Menschen gab mit denen wir aktuell zu tun haben.

Wir Menschen verfügen über ein Bewusstsein, dies zu gebrauchen könnte auch schon Lebenssinn sein ;)


melden

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

22.02.2017 um 22:22
DieSache schrieb:Ich liebe ja die Traumzeit und ihre Pfade...
Das hier ist auch die Traumzeit.


melden
Erasmus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

22.02.2017 um 22:26
KL21 schrieb:Wo soll denn deiner Meinung nach dieses Außerhalb sein ? Es existiert nicht, genau so wenig wie ein außerhalb des Universums existiert..
Und woher willst Du das wissen? Warste schonmal da? :D


melden

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

22.02.2017 um 22:29
@KL21
Allerdings frage ich mich, ob ein ewiger Zyklus nicht ein ewiges Gefängnis ist.

Edit: Wenn sich alle 1/1 in einem Zyklus wiederholt, dann muss dieser Zyklus ja erschaffen worden sein, denn das Sein selbst hat weder Anfang noch Ende.


melden

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

22.02.2017 um 22:30
@Yoshi


Das der Mensch in seiner Begrenztheit darüber niemals die herrschen kann, dürfte  einleuchten.


oie 222225355EEjHZM8


Danke für den Link.:)


melden

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

22.02.2017 um 22:36
Yoshi schrieb:Allerdings frage ich mich, ob ein ewiger Zyklus nicht ein ewiges Gefängnis ist.
Das kommt wahrscheinlich auf den Blickwinkel an und ob man es als Gefängnis empfindet. Wenn ein neuer Kreislauf beginnt, ist erst mal auch Alles neu, Werden und Vergehen sind am Anfang davon noch selbstverständlich und natürlich, später wird je nach Last diese Selbstverständlichkeit bedrückend. Die Leichtigkeit des Seins oder Nichtseins ist nicht so einfach zu erreichen.


melden

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

22.02.2017 um 22:39
KL21 schrieb:Das kommt wahrscheinlich auf den Blickwinkel an und ob man es als Gefängnis empfindet. Wenn ein neuer Kreislauf beginnt, ist erst mal auch Alles neu, Werden und Vergehen sind am Anfang davon noch selbstverständlich und natürlich, später wird je nach Last diese Selbstverständlichkeit bedrückend. Die Leichtigkeit des Seins oder Nichtseins ist nicht so einfach zu erreichen.
Okay, aber Nietzsche hat diesen Kreislauf ja als die 'Ewige Wiederkunft des Gleichen' bezeichnet, also dass sich 1/1 alles exakt wiederholt, also auch, dass wir hier schreiben ...


melden

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

22.02.2017 um 22:46
@KL21
Und solch eine Wiederkunft müsste geschaffen worden sein, da Sein von Natur aus anfangs- und endlos ist.


melden
Anzeige

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

22.02.2017 um 22:48
Yoshi schrieb:Okay, aber Nietzsche hat diesen Kreislauf ja als die 'Ewige Wiederkunft des Gleichen' bezeichnet, also dass sich 1/1 alles exakt wiederholt, also auch, dass wir hier schreiben ...
Wenn man ein Bewußtsein annimmt, dessen Inhalte nicht verlorengehen, dann sind es die Inhalte, welche wiederkehren zu einer anderen Zeit, an einem anderen Ort und in einer anderen Form, eine Erinnerung daran existiert jeweils nicht mehr, auch wenn das Eine oder Andere bekannt vorkommen mag, aber nur flüchtig aus dem Inneren hochsteigt. Vergeht das Universum in einem Endpunkt, steigt es an einem anderen unbestimmbaren Punkt wieder auf und alles beginnt von Vorne. Eine Erinnerung an eine  vorherige Existenz existiert nicht.


melden
589 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Sterbehilfe70 Beiträge