weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

216 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Sinn, Sinn Des Lebens

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

12.03.2017 um 23:32
@-viciousbeast-
Ja, die Biologie macht immer Sinn, sie ist ein eigener Sinn für sich.
Das wollte ich dir die ganze Zeit nur vermitteln. :D


melden
Anzeige

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

12.03.2017 um 23:36
@sunshinelight
 Das habe ich die ganze Zeit verstanden aber du denkst ich denke, dass sei der Sinn der Menschheit.

Ich denke, es gibt keinen wirklichen Sinn, warum es Menschen gibt. Wir Leben und wir sterben und irgendetwas besonderes tun wir auch nicht, außer vielleicht für die Menschheit. ( was auch keinen Sinn ergeben würde, warum es Menschen gibt.)

Aber andere Dinge können schon einen Sinn ergeben oder bist du der Meinung, dass wenn die Menschheit keinen Sinn ergibt, ergibt alles andere auch keinen Sinn?


melden

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

13.03.2017 um 14:23
@-viciousbeast-

Warum sollte es für die Menschheit einen anderen Sinn geben als für andere Lebewesen? Auch wenn die Menschen dies sehr lange anders sahen, und etliche es heute noch tun, aber wir sind nichts Besonderes, wir sind einfach nur ebenfalls Lebewesen wie die anderen auch.


melden

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

15.03.2017 um 19:31
off-peak schrieb:Warum sollte es für die Menschheit einen anderen Sinn geben als für andere Lebewesen? Auch wenn die Menschen dies sehr lange anders sahen, und etliche es heute noch tun, aber wir sind nichts Besonderes, wir sind einfach nur ebenfalls Lebewesen wie die anderen auch
Sehe ich auch so, aber wir Menschen sind zu mehr in der Lage als Tiere, vielleicht denken deshalb manche, dass es für die Menschen einen anderen sinn gibt aber ich denke das nicht.


Ich dachte erst es geht hier um den persönlichen Sinn des eigenen lebens und ich denke nicht, dass sich Tiere darüber Gedanken machen können :D
 Wenn es aber darum geht, was das leben generell für einen Sinn hat, sehe ich keinen Sinn. Bei keinem lebewesen. Wir leben um zu sterben und das macht nicht viel Sinn. Da könnte man sich auch das leben sparen.

Andererseits liegt der Sinn vielleicht darin, das beste aus seinem eigenen leben zu machen.


melden

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

15.03.2017 um 20:00
off-peak schrieb:Warum sollte es für die Menschheit einen anderen Sinn geben als für andere Lebewesen? ... aber wir sind nichts Besonderes, wir sind einfach nur ebenfalls Lebewesen wie die anderen auch.
Das sehe ich ganz genauso.

Aber es gibt da noch eine Frage, die mich darüberhinaus beschäftigt. Warum wurde der Mensch mit einer so außerordentlichen intelligenz gesegnet, im Gegensatz zur restlichen Fauna? 

Seit Jahrmillionen ist die Erde mit Lebewesen bevölkert, aber nur der Mensch sticht da besonders hervor.

Er ist schon ein Unikum. 

Sollte es unsere Aufgabe sein, die gesamte Flora und Fauna, im Sinne einer Arche Noha, vor dem endgültigem Untergang zu bewahren?
Das glaube zumindest ich. 


melden

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

15.03.2017 um 20:07
Obwohl mir eher scheint, als setzten nicht wenige Menschen ihre ausserordentliche Intelligenz dazu ein, das genaue Gegenteil zu erreichen.


melden

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

15.03.2017 um 20:35
silberhauch schrieb:Sollte es unsere Aufgabe sein, die gesamte Flora und Fauna, im Sinne einer Arche Noha, vor dem endgültigem Untergang zu bewahren?
Das glaube zumindest ich. 
Das wäre jedenfalls eine sehr schöne Aufgabe aber wozu gibt es generell Lebewesen?


melden

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

15.03.2017 um 20:40
-viciousbeast- schrieb:Das wäre jedenfalls eine sehr schöne Aufgabe aber wozu gibt es generell Lebewesen
Pure Angeberei! 😉

Das Weltall kann nur durch ein Lebewesen erfahren werden. Eines wäre aber zu wenig, deshalb pflanzt es sich fort. 


melden
CosmicKing
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

15.03.2017 um 20:43
Das Weltall kann nur durch ein Lebewesen erfahren werden.
Klingt zwar nach Eso-Schwurbelei, aber ich finde den Gedanken ziemlich interessant


melden

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

15.03.2017 um 20:54
silberhauch schrieb:Aber es gibt da noch eine Frage, die mich darüberhinaus beschäftigt. Warum wurde der Mensch mit einer so außerordentlichen intelligenz gesegnet, im Gegensatz zur restlichen Fauna?
Aha. Na, hier ein Versuch:

1) (boshaft): bei Weitem wurden ja nicht alle damit gesegnet ;)
2) Sollte man mit dieser Sicht vorsichtig sein, denn auch andere Tiere sind intelligent, soweit sie es eben brauchen.
3) Und hier liegt auch bei uns das Problem: man ist meistens nur so intelligent, wie man es benötigt. Nur ganz wenige sind es auch darüber hinaus.
4) Ein gerne gemachter Irrtum besteht darin, weil wir uns gegensetiig und unser Handeln verstehen, das der anderen Tiere aber nicht unbedingt genauso gut, wir dazu neigen, uns für irgendwie anders oder besser oder eben intelligenter zu halten.
5) Wir sollten aber bedenken, dass, um intelligent zu sein, eines unserer Organe, das Gehirn, halt etwas größer ist als bei anderen Tieren. Aber im Gegenzug besitzen andere Tiere zB Sinne, die besser entwickelt sind als unsere.
6) Was einfach nur heißt, dass die Evolution eben mal das eine, mal das andere Organ besser ausstattet, je nachdem, wie es zum Überleben benötigt wird.

Diese Auslese hat eben verschiedene Arten hervorgebracht, die jeweils verschiedene körpliche oder geistige Entwicklungen durchmachten. Aber weil man seine eigenen tollen Leistungen besser als die anderere Tiere empfindet, heißt nicht, dass hier entwicklungsmäßig etwas anders abgelaufen wäre.

Die einfache Antwort auf Deine Frage heißt daher: weil sich jedes Lebewesen von einem anderen eben durch bestimmte Eigenschaften unterscheidet. Unsere besondere ist offenbar der Verstand/die Intelligenz.
Und jetzt überleg einfach auch einmal, was wir alles nicht können, was aber andere Tiere entweder können oder besser können.


melden

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

15.03.2017 um 21:21
@off-peak
Danke noch einmal für diese deutliche Ausführung. Im Grunde sehe ich alle Punkte genauso wie Du.

Ich halte den Menschen auch nicht für besonders intelligent. Ich habe mich auch oft gefragt in was wir uns von den Tieren so maßgeblich unterscheiden. 
Die Tiere leben zumindest im Einklang mit der Natur. Das ist schon einmal sehr positiv. Die brauchen auch keinen Fernseher oder Internet um glücklich zu sein.
Aber machen wir uns nichts vor, nur wir Menschen sind in der Lage neue Welten zu erobern, oder zumindest zu finden. 
Unabhängig von all dem anderen Brimborium, dass uns täglich umgibt, ist dass wahrscheinlich unsere einzige und wahre Berufung. 


melden
CosmicKing
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

15.03.2017 um 21:26
@silberhauch

Intelligent ist der Mensch sogar sehr.
..aber auch im gleichen Maße dumm und dämlich :D


melden

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

15.03.2017 um 21:32
@CosmicKing
Vor allem als Kollektiv. 😄


melden
CosmicKing
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

15.03.2017 um 21:37
@silberhauch

Das menschliche Individuum an sich, ist ja oftmals schon ein autoaggressives Kollektiv! :)


melden

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

15.03.2017 um 21:58
silberhauch schrieb:Die Tiere leben zumindest im Einklang mit der Natur. Das ist schon einmal sehr positiv. Die brauchen auch keinen Fernseher oder Internet um glücklich zu sein.
Ich würde allerdings sagen, dass tun wir auch mehr oder weniger. Es gehört halt nur zu unserer Natur, TV oder Internet zu erfinden. ;)
Du solltest auch nicht vom jetzigen Zustand in dieser unserer Hemisphäre ausgehen. Die Menschheit ist etliche Jahrtausende alt, und wenn sie etwas kann, dann ist es, sich ihre Umgebung so anzupassen, dass das Leben angenehmer wird.

Und die anderen Tiere leben auch nicht super im Einklang mit der Natur, es bleibt ihnen nur nichts anderes übrig. Aber wo sie können, versuchen auch sie, sich Bedingungen zu schaffen, die ihnen das Leben erleichtern, insoferne sie das nötige Gehirn und handwerkliche Geschick dazu besitzen.


melden

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

15.03.2017 um 22:06
silberhauch schrieb: Die brauchen auch keinen Fernseher oder Internet um glücklich zu sein.
Ist das denn unbedingt schlecht?
Wenn man unterhalten werden will? Und dies auch tut?
silberhauch schrieb:Die Tiere leben zumindest im Einklang mit der Natur.
Willst du auch wieder in Höhlen hausen?
Auf Steine klopfen für ein Feuer?


melden

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

15.03.2017 um 22:17
@off-peak
Wir brauchen kein Mitleid zu haben, es liegt nur an uns, dass wir glauben, den Tieren ginge es dreckig da draussen, weil wir ständig versuchen, es mit unserem Verständnis in Einklang zu bringen. 
sunshinelight schrieb:Ist das denn unbedingt schlecht?
Wenn man unterhalten werden will? Und dies auch tut?

Willst du auch wieder in Höhlen hausen?
Auf Steine klopfen für ein Feuer?
Interessant ist auf jeden Fall die Tatsache, dass diese Dinge dem "Glücklichsein" nicht unbedingt zuträglich sind. 


Glaubst Du denn, dass die Höhlenmenschen unter dieser Situation dermaßen gelitten haben? 


melden

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

15.03.2017 um 22:20
@silberhauch

Na, es könnte ihnen durchaus besser gehen. Krankheiten ohne Impfungen; Verletzungen, die keiner repariert, falls sie nicht von selbst heilen können. Ein gebrochenes Bein kann das Ende des Lebens bedeuten.
Es gibt gute Gründe, warum Haustiere wesentlich älter werden als ihre "wilden" Verwandten. Nämlich dieselben, die uns Menschen älter werden lassen als unsere steinzeitlichen Vorfahren.


melden

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

15.03.2017 um 22:26
off-peak schrieb:Es gibt gute Gründe, warum Haustiere wesentlich älter werden als ihre "wilden" Verwandten. Nämlich dieselben, die uns Menschen älter werden lassen als unsere steinzeitlichen Vorfahren.
Es gibt immer noch genügend Krankheiten und Unwägbarkeiten, die auch an ein komfortables Menschenleben kratzen, so dass es letztlich egal ist wann man stirbt. 

Des einem Krebs, ist des anderem Beinbruch. 


melden
Anzeige

Was hat das Leben eigentlich für einen Sinn?

15.03.2017 um 22:27
silberhauch schrieb:Glaubst Du denn, dass die Höhlenmenschen unter dieser Situation dermaßen gelitten haben? 
Was man nicht kennt, vermisst man nicht.
Glaubst du nicht, die hätten sich nicht wahnsinnig darüber gefreut?
Ich glaube, das hätten sie.


melden
122 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ist das sinnvoll?57 Beiträge
Anzeigen ausblenden