weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mamas haben immer recht?

209 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Eltern, Konflikte

Mamas haben immer recht?

03.07.2006 um 14:07
das problem ist wohl, dass die meisten eltern immer noch auf autoritäre erziehungsetzen
^^

ich bin btw überzeugt davon, dass es zu solchen problemen beiantiautoritärer
erziehung nicht kommen wird.

nun gut, ich wurde natürlichauch autoritär erzogen
^^

kenne natürlich auch die probleme, dass die elternrecht haben müssen, weil
sie eben die eltern sind und die argumente des kindes nichtswert sind, weil sie eben die
des kindes sind...

und da möchte ich noch etwasansprechen:
als ich so auf
17/18 zuging fing meine mutter an irgendwelchesinnfreien regeln aufzustellen, nur damit
sie selber noch merkt, dass sie noch machtüber ihr kind hat. das find ich mal völlig
daneben.
-kennt ihr das auch? *g*


melden
Anzeige

Mamas haben immer recht?

03.07.2006 um 14:28
Eure Probleme hätte ich gerne ^^


melden
Sucellus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mamas haben immer recht?

03.07.2006 um 14:32
@CaprainTrpz: Dann erzähl uns mal deine Geschichte...


melden
risinghigh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mamas haben immer recht?

23.07.2006 um 16:44
ich denke das ist einfach nur ein abnabelungs- prozess der in dieser( fürs kind wie auchfür die eltern) schwierigen zeit stattfindet. ganz normal! das kind strebt nach freiheitund unabhängigkeit und für die eltern ist es ein verlust, sie müßen das kind jetztlangsam aus ihrer obhut geben. naja, das macht wohl jeder mal durch..
bin ja schongespannt wie es ist wenn meine mäuse soweit sind Oo...
viel spaß noch beim kampf umdie freiheit und habt mal auch etwas mehr verständnis für die eltern( insbesondere diemütter)


melden
risinghigh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mamas haben immer recht?

23.07.2006 um 16:55
ps: das hat nicht wirklich was damit zu tun ob jemand autoritär oder antiautoritärerzogen wurde!

neben all der schönen antiautorität ist auch autorität ganzwichtig in der erziehung eines kindes!
sonst gäb es irgendwann nur noch anarchisten!
eine gesunde mischung tuts! demm kind vertauen und freiheiten geben und auch zurrichtigen zeit autorität walten lassen :)


melden

Mamas haben immer recht?

23.07.2006 um 17:42
Mamas haben immer recht?

Meistens.... :)


melden
maddis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mamas haben immer recht?

23.07.2006 um 18:08
ahhhhhhh das voll schlimm...... das kenn ich !!!

also ich bin inzwischen 18 undleider arbeitsplatzsuchender , das heißt auch Finanziell abhängich....... wenn ich nichnach deren Pfeife tanze dann bin ich auch schnell draussen!! Selbst wenn ich im recht binmuss ich mich am ende immer endtschuldigen damit es nich am ende heisst "Junge du musstMiete zahlen oder du kannst abhauen" grrrrrrr das macht mich voll verrückt ^
vor einpaar tagen hab ich beim Freund gepennt nur nix davon erzählt , als ich am nächsten morgennach haus kamm is meine mudder voll abgegangen " wir sind kein hotel , nimm doch deinesachen und hau ganz ab " bla bla..........

Oder gestern als n kumpel vorbeigekommen is und sein Rechner mit geschleppt hat
" hast ja gar nix erzählt von naLan ich werd hier voll verarscht " u.s.w als sie mit ihrem vortrag fertig wa meinte ichnur das wir keine machen und ob sie noch n Bildschirm und restlichen kramms gesehen hatder zur na Lan gehört........
"brauchst mir kein vortrag halten" meinte sie ..... "moment , du hast mir auch gerad einen gehalten " und ?? welche Antwort kommt?? " ich binja auch im recht "

muss ich da zu noch was sagen?? doch ichbrauch n JOB


melden
darkeag1e
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mamas haben immer recht?

23.07.2006 um 18:16
soll se dih doch rausschmeißen dann müssen sie dihc bis 25 bezahlen^^

wenn siedas wollen ansonsten geh mal zum jugendamt und sprech mal mit nem psychologen der lädtdann ma deine familie ein dann haben die stress und nich du


melden
maddis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mamas haben immer recht?

23.07.2006 um 18:28
Bringt leider nix....... die haben schon meine Schwester raus geworfen und wollen nichtzahlen , jetz läuft das über`s Gericht ^^ beim Jugendamt war ich schon vor guten 2 jahrenhelfen tun die nich gerad sehr gut " warten wa erst einmal 2-3 Wochen ab, dann laden wirsie ein " meine Ellis würden da aber niemals hin gehn die würden n Vogel zeigen ........nee ich muss einfach schnell n Job finden damit ich hier so schnell wie möglich raus kann^^


melden

Mamas haben immer recht?

23.07.2006 um 18:32
Die Mutter ist heilig und hat hier nichts zu suchen


Be young, havefun - taste elgreco


melden

Mamas haben immer recht?

23.07.2006 um 18:34
Eben, so isses.


melden
h.c.b.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mamas haben immer recht?

23.07.2006 um 19:16
mich würd mal interessieren ober der threadersteller mittlerweile sein praktikum begonnenhat...und sich die bauchschmerzen verzogen...haben.


melden

Mamas haben immer recht?

23.07.2006 um 20:07
´Das ist so,selbst wenn Du sechzig bist und auch die Ermahnungen und Ratschläge werdennicht aufhören.Du kannst Dich darüber aufregen oder darüber diskutieren,aber das nutztnix.Du kannst sie ignorieren oder damit leben,aber das ändert nix.Es gilt ,und zwarvermutlich schon älter als die 10 Gebote, als ehernes Gesetz :
§1)Mamas haben immerrecht
§2) Falls nicht ,tritt § 1) in Kraft
Von nun an bis in Ewigkeit ,Amen

Aber es gibt einen Trost: Eines Tages seid Ihr Mamas (oder Papas) und dann habt ihrimmer recht !!!! ;) :) :D


melden
h.c.b.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mamas haben immer recht?

23.07.2006 um 20:15
lool...so ists...:)) alles ein alter kreislauf...:)


melden
maddis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mamas haben immer recht?

23.07.2006 um 21:02
LÖL das kann schon sein aber ich will so nich sein ^^
ich will wenn ich merke das ichmich täusche zu meinem Kind gehen und sagen "sry ich hab mich getäuscht" <<<wenn das nich so sein sollte will ich das mir jemand in den Arsch tritt..........


melden

Mamas haben immer recht?

23.07.2006 um 21:57
GRUNZ


melden

Mamas haben immer recht?

23.07.2006 um 21:57
*heul* *flenn* *heul*


melden
blood_rain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mamas haben immer recht?

23.07.2006 um 22:34
hehe is bei uns genauso, JEDEN sonntag kommt es zu frühmorgendlichen auseinandersetzungenzwischen mir + mama und zwischen bruda + paps!

alles beginnt damit, dass ich zuleise "morgen" in der küche zu meiner muta, statt ein fröhliches enthusiastisches"MOORGEN MUDA!!!" sag!

dann fängts echt brutal an, zerst mault sie mich an, ichwär so unhöflich (das liegt natürlich an meinem freundeskreis und der brutalen musik!),dann sagt sie "du solltest mehr lesen" (WAS lesen?!?!?), mein bruda verteidigt mich, papsfängt an ihn anzuschreien, fängt an irgendein quatsch über amerika zu reden ("die amissind schuld"), bruder beschimpft ihn mit "faschist", ich bitte um RUUUUHEEEE, mutaschreit mich an "wer bist du, mir mein mundwerk zu verbieten, kleine!!", bruderverteidigt mich... und so läufts dann den ganzen morgen am esstisch! IMMER!

zumschluss denk ich mir.. wärs nicht einfacher gewesen wenn ich mich schon am anfang fürmein leises "morgen" entschuldigt hätte?!

was noch immer wieder lustig is: "duhast krebs!" und zwar hab ich dann krebs, wenn ich ihr mitteil, dass ich kopfweh hab! aufkeinen fall können es nur normale kopfschmerzen sein, nein, es muss krebs sein! aber siehat ja recht... -.-

fast alle mütter sind so. man muss als kind eben nurTSCHULDIGUNG (du hast recht!) sagen lernen und nicht provozieren :) di vertragenüberhaupt keine kritik ^^


melden
maddis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mamas haben immer recht?

23.07.2006 um 23:08
Dein Vater is ja geil " die amis sind schuld " <<<<<<< totlach
Deine Ellis sind ja Krank << aber nich so ernst nehmen ;-)) wie gesagt meineauch llllöööölll


melden
Anzeige
blood_rain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mamas haben immer recht?

23.07.2006 um 23:35
du wir landen bei jedem streit immer bei dem thema amerika ... du kannst anfangen übereiner fliege an der wand zu reden, zum schluss heissts nur mehr "SIE sind schuld"... sonirrer kerl ... :D

eben, alle ellis spinnen ... "wart' bis älta wirst.. dannwirst sehen dass wir recht hatten" tja was solls, ich für meinen teil werd in zukunfteinfach meinen mund halten... das soll wunder wirken ^^


melden
308 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden