weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mamas haben immer recht?

209 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Eltern, Konflikte

Mamas haben immer recht?

03.06.2011 um 10:17
Nein, Mama weiss nicht alles. Denn niemand weiss alles und jeder hat Macken. Mama will immer nur das allerbeste fuer die Kinder, wenn es auch manchmal nicht so ist. Mamas denken sich, dass sie die Kinder (bis zu einem gewissen Alter) leiten muessen, was jedoch sehr nervig werden kann.


melden
Anzeige

Mamas haben immer recht?

03.06.2011 um 10:40
Nervig ja, aber die meinen es nur gut und erst wenn man selber Grips in der Birne hat, beginnt man zu verstehen, was die Mama mit so manchen Sachen bezwecken wollte ;) :)


melden

Mamas haben immer recht?

03.06.2011 um 19:28
nicht immer aber oft haben sie recht


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mamas haben immer recht?

03.06.2011 um 21:54
kann ich mich nich durchsetzen!?
Is das normal ?!
Ichmein ich bin echt kein problemkind... nicht schlecht in der schule... und jetzt im sommerkomm ich in die 12te klasse..
manche mütter meinen eben sie haben immer recht, und weil ihr nachwuchs in ihren augen immer ien kind, defakto also unmündig bleibt wird dieser nicht ernst genommen..

ich z.b. werde jetz 22, habe in 2 monaten endlich (!) meine eigene wohnung.. doch meine mutter will mir immer sagen wann ich schlafen gehn soll, was ich wann wie mit wem tun soll.. ich muss mein zimmer abschliesen weil ansonsten teile meiner sachen verschwinden weil diese von ihr als unnütz angesehn werden.. vieles von wert is schon weggekommen..

wenn ich nich nach ihrer pfeiffe tanz, gelte ich als charakterlos, herzlos, eiskalt.. und seit neuestem auch ein lügnerin, den alles was nicht ihrer meinung entspricht is lüge.

mir werden die krankesten sachen unterstellt, z.b. dass ich ihr leben im internet veröffentlichen würd, nur weil mein ex meinem bruder der nich besser ist als sie, mal ne recht saftige mail geschickt hat. .. im großen und ganzen wird von mir immer nur das schlechteste erwartet.

das tut weh.


ne ganz ehrlich, wer sagt mamas haben immer recht, hat entweder keinen freien willen, ist selbst übermutter oder hat nen sprung in der schüssel

ich war immer für meinemutter da, wärend der chemo als auch vorher, ... aber als ich mir anfing nicht mehr alles gefallen zu lassen wars das mit "der braven tochter" .. seither bin ich anscheinend die personifizierung des bösen

und ehrlich, inszwischen bin ich auch so weit ´dass ich kein blatt mehr vor dem mund nehm


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mamas haben immer recht?

03.06.2011 um 21:56
im übrigen war meine mutter einer der gründe dass meine letzte beziehung in die brüche ging. es war ne fernbeziehung.. sie wollte einfach nicht mehr dass er die wohnung betritt.. ein hotel war einmal im monat nich leistbar für ne woche.. und ne eigene wohnung bekam ich nich so schnell


melden

Mamas haben immer recht?

04.06.2011 um 07:03
Eltern denken einfach, dass sie mehr Erfahrungen haben und somit besser beurteilen koennen, wie etwas gemacht werden sollte oder wie man mit einer Situation zurechtkommen soll.
Leider kommt es aber desoefteren vor, dass die Kinder dann und wann mehr ueber etwas, worauf Eltern dann ignorant reagieren. Meistens so trotzig als waeren sie selbst kleine Kinder, die ihre Fehler verbergen und nicht einsehen wollen.


melden

Mamas haben immer recht?

04.06.2011 um 07:55
Also meine Mama hat mich nicht gezwungen in die Schule zu gehen usw.
Sie hat mir rechtzeitig beigebracht das ich gerne in die Schule gehe :)

Bei uns kamen solche Gespräche garnicht auf. Sicherlich habe ich auch mal die Schule geschwänzt. Eine Zeit lang auch sehr schlimm,bestimmte Fächer wie Mathe und Französisch habe ich in der 10 Klasse so gut wie nie mitbekommen. Dort setzte ich mir andere prioritäten die ich heute natürlich sehr bereuhe. Danach fing ich auf dem OSZ mein Fachabi an mit den Schwerpunkt fächern, Mathe, Rechnungswesen, Wirtschaft :) Diese 3 Fächer machten allein 60% meiner Noten auf dem zeugnis aus :) ...den Rest kann sich dann jeder denken....;)
Meine Mama hatte mir früher schon immer gesagt das ich zu interessen bezogen lerne.

Und das hat sich bis heute nicht verändert.
Aber sie hällt mir das nicht, naja sagen wir oft :D, vor. Natürlich fallen auch mal spitzen, aber meine Güte , sie ist meine Mama und meint es immer gut.

Sollten wir über bestimmte Dinge reden in deren wir mal nicht der selben Meinung sind, versucht eigentlich keiner dem anderen seine Meinung aufzuzwingen. Ich gehe öfters um mich zu beruhigen und sie merkt sofort das ich mir das zu Herzen genommen habe.

Ich muss sagen ich hab ne tolle Mama ,die meistens immer Recht hat, aber damit nicht umsich wirft. Sie versucht das lieber versteckt zu regeln :D Und meistens klappts auch :)


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mamas haben immer recht?

04.06.2011 um 20:08
@SmokeyEyes

dann hattest du/hast eine weise mutter..


ständige bevormundungen und tatel, kritik und ignoranz führen zu nichts.. leider merken das viele erst viel zu spät, wenn sie ihren nachwuchs schon aus dem haus geekelt haben


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

332 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden