Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Mensch bleibends Wunder der Evolution

21 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mensch, Evolution, Wunder ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1
fragrance Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Mensch bleibends Wunder der Evolution

25.08.2006 um 09:25
Im Lauf der Evolution wurde der Mensch immer perfekter er lernte das aufrechte gehen undverfügt jetzt über ein sehr gut Anpassungsfähigkeit !

aber wie weit könnte dieEvolution vorran streiten bis wir am ende unseres
Potenzials sind und wann wird derMensch sich wieder verändern ?



Ich denke :

Das MenschlichePotenzial is noch längst nich ausgeschöpft,
wenn man die ganzen Menschen sieht mitden extremen Körperbeherrschungen
Eigenschaften wie Schmerz "abzuschalten" und weiterkrasse Sachen
die die Menschen beinhalten.



Stellt euch vor durchdie Evolution oda spätestens durch die Gentechnik
Die Kombi aus dem Größten, demStärksten und dem intelligentesten Menschen.

Und nur mal um den gedanken weiterzuführen wär das schon sehr krass
und wenn man dan noch bedenkt das dieses bis jetztnur die bereits existierenden
Eigenschaften sind !! was wird ein Mensch in 100 - 200- 1000 Jahren können
Werden wir durch Genperfektion uralt ohne zualtern ? stärker alsjeder Mensch heute ? größer ? intelligenter ?.

Doch ab wo wären wir keinMenschen mehr ? sondern was neues entstandendes durch uns oda die Evolution.



Meine Fragen wozu ich gerne euere Meinung hätte :


Wie weit is euerMeinung noch das Menschliche Potenzial auszuweiten ?

Ab wann sind wir zuweit vomMenschen entfernt das wir sein namen nich würdig sind ?


melden

Der Mensch bleibends Wunder der Evolution

25.08.2006 um 09:34
hmm also ich hab mir auch mal Gedanken darüber gemacht. Stellt euch mal den Menschen inder Steinzeit vor....er war noch nicht so intelligent wie jetzt...er konnte noch nichtreden usw...und der Mensch wurde immer schlauer und er wird es auch immer weiter werden.Wenn die Menschheit nicht bald an irgendwas unter geht....

zu deiner Frage:
1. Ich denke wie schon gesagt, dass der Mensch immer intelligenter wird und sich mitimmer mehr sachen auskennen muss.....betrachtet doch nur mal die Technik heutzutage.
2. Hmm ich denke wir könnten immer den namen Mensch tragen oder nicht? Sobald wirvllt irgendwann einmal gelernt haben gedanken zulesen....dann vllt.


ich habmal gelesen, dass die alten Ägypter schon damals Zeichnungen hatten auf dem männlicheSamen abgebildet waren. Also wenn es so war kann es auch sein, dass der Mensch sichwieder zurück entwickelt...versteht ihr?


melden

Der Mensch bleibends Wunder der Evolution

25.08.2006 um 09:38
Wie weit is euer Meinung noch das Menschliche Potenzial auszuweiten ?

woher sollen wir das wissen? sind ja keine hellseher..

Ab wann sind wirzuweit vom Menschen entfernt das wir sein namen nich würdig sind ?

menschbleibt mensch, ob homo sapiens oder homo erectus..


melden

Der Mensch bleibends Wunder der Evolution

25.08.2006 um 09:38
ich denke die entwicklung ind er Technik wird spätestens dann enden, wenn mir die Naturbis ans äusserste damit provoziert haben und sie uns zum Teil zerstören/ausrotten wird...

(In gewissen Vorhersehungen heisst es 2/3tel der Menschheit werden weggeputzt)

Ich meine, mit der Technik erfinden wir auch massenhaft Scheisse, die wir zumÜberleben gar nicht brauchen....
Wir erfinden und entwickeln nicht zum Wohl derMenschheit sondern erhoffen uns einen finanziellen Erfolg...
(natürlich nicht inallen Bereichen)


Ich glaube jedoch ganz fest, dass sich der Mensch geistignoch viel weiterentwickeln kann und wird in Zukunft...

-->und die Seele stirbtnie.


melden

Der Mensch bleibends Wunder der Evolution

25.08.2006 um 09:40
mensch bleibt mensch, ob homo sapiens oder homo erectus..

Woher willst du daswissen? Bist du Hellseher?OO
:D


melden

Der Mensch bleibends Wunder der Evolution

25.08.2006 um 09:45
natürlich bin ich das nicht, aber der urzeitmensch, unterscheidet sich doch sehr vomheutigen modernen menschen, wird aber trotzdem homo=mensch genannt.


melden

Der Mensch bleibends Wunder der Evolution

25.08.2006 um 09:51
Ja wir sind eben trotzdem Affen geblieben... das ist das Problem...
:D

Ausserdem weiss niemand, weie s genau gewesen ist, es gibt Theorien sie behaupten,früher hätten es Kulturen gegeben die mächtiger und weiter ind er Entwicklung waren alswir heute....

Wer weiss denn schon, wie es wirklich war... oo
Vielleichtwerden wir alle verarscht!!!


melden

Der Mensch bleibends Wunder der Evolution

25.08.2006 um 09:54
Ausserdem weiss niemand, weie s genau gewesen ist, es gibt Theorien sie behaupten, früherhätten es Kulturen gegeben die mächtiger und weiter ind er Entwicklung waren als wirheute....


Das hab ich auch mal gelesen darunter war dann auch das mit denSamen die ich oben in meinem Beitrag schon erwähnt habe....aber es wird vielgeschrieben...und es sind nur Theorien......


melden

Der Mensch bleibends Wunder der Evolution

25.08.2006 um 10:22
ich kann mir das Gaaanze gar nicht vorstelllleeeeeeeeen!
*durchdreh*


melden

Der Mensch bleibends Wunder der Evolution

25.08.2006 um 10:37
1

> Ich denke wie schon gesagt, dass der Mensch immer intelligenter wird und sich mit immermehr sachen auskennen muss.....

Ja, schön wär’s. Ich hab aber was Anderesgelesen.

„Schwermetalle, radioaktive Stoffe, chemische Umweltgifte undMangelernährung zerstören die menschliche Intelligenz. Weltweit ist das zentraleNervensystem des Menschen bereits so stark geschädigt, dass ein globaler Rückgang dermenschlichen Intelligenzleistung nicht mehr verhindert werden kann. Das menschlicheGehirn zerfällt. Dieser Zerfall wird seit Jahren von Ärzten und Neurophysiologenbeobachtet.“

Quelle: siehe Link

Dass diese Entwicklung nicht nur derHirnschiss eines Wissenschaftlers mit Langeweile sein kann, sieht man doch an derheutigen Entwicklung. Die Schüler schneiden in der Schule immer schlechter ab, dasErgebnis der PISA-Studie war unter aller Sau und viele sind total unterqualifiziert füreine ernsthafte Ausbildung. Ehrlich gesagt finde ich das verdammt beunruhigend. Ich habeimmer geglaubt, die Menschheit wird schon noch schlauer und lernt irgendwann aus ihrenFehlern, aber wenn sie tatsächlich immer noch blöder wird, dann gibt es keine Hoffnungmehr.


melden

Der Mensch bleibends Wunder der Evolution

25.08.2006 um 10:38
Dieser Link: http://www.heise.de/tp/r4/artikel/15/15704/1.html


melden
fragrance Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Mensch bleibends Wunder der Evolution

25.08.2006 um 10:50
omg so vereinzelnde fälle das unser Gehirn zerfällt is ja gut möglich aba dan in sogeringen Mengen ich find mich den früheren Mensche in intelligenz sehr überlegen

wär ja schlimm das wenn wir imma blöder werden ...

außerdem wissen wir janicht mal wo die Intelligenz im Körper steckt ...
es gab schliesslich auch Menschendie weder ein Gehirn oda ein !! GEHIRNRINDE !!
aufweissen konnten ... trotzdem sointelligent waren einer sogar Mathe-Student.

Dein Sache und MeineGegenargumentation bassieren beide auf vereinzelnden
Fällen schliesslich sterben jaleute durch Radioaktivenquelle an Zelleverfall ^^
wo von auch das Hirn betroffen is;-)
Da wär mir mein Intelligenz erstmal egal ^^


melden

Der Mensch bleibends Wunder der Evolution

25.08.2006 um 11:01
@ FraGrance

Es sind leider keine vereinzelten Fälle. Dieses Problem betrifft unsalle. Lies dir einfach mal den Artikel durch, wenn du Zeit hast.


melden

Der Mensch bleibends Wunder der Evolution

25.08.2006 um 11:10
@Topic

ich würde sagen man müsste erstmal verstehen was die evolution genau istund warum es sie gibt

meiner meinung nach ist es so

das erste leben wareinfachster art es musste sich soweit entwickeln um eigenständig auf diesem planeten zuleben

begonnen hat es mit den wesen die wir tiere nenen

sie haben sichim laufe der zeit entwickelt zu dem wie wir sie kennen ( natürlich ging und geht dieentwicklung immer weiter)

als die ersten tiere sich soweit entwickelt haben dasin den (ich nenen es mal gefäs) damit meine ich den körper

also als siech dererste tierkörper soweit entwickelt hatte das anstelle eines tierischen kerns eingeistiger kern inkarnieren konnte war die geburtsstunde der entwicklung von uns menschen

am anfang waren die gefäße noch sehr roh und noch nicht so für die menschengeister somit hat dort dann auch eine art evolution stadt gefunden solange bis dertieresche körper immer mehr zum menschlichen körper wurde
(das erklärt auch dieunterschiede in den einzelnen stufen des menschen)

nun als es vollbracht war undder mensch komplett seinen körper angepasst ist etwas grafierendes fehlgeschlagen (dieschuld liegt da beim menschen)

bei seiner weiteren entwicklung hat er sich immermehr auf den verstand (das irdische gehirn ) verlassen als auf seinen inneren kern derihn eigentlich belebt
somit haben wir jetzt das produkt der evolution wie sich dermensch entwickelt hat

er hat seine geistigen eigenschaften immer mehrvernachlässigt wie oben erklärt

somit ist das passiert was eben bei derentwicklung passiert wenn etwas nicht genutzt oder nur wenig genutzt wird

alsbeispiel mal die vögel

es gibt vögel die nicht merh fliegen weil sie währendihrer entwicklung darauf verzichtet haben das fliegen weiterhin zu tätigen zb der Kiwioder vogelstraus oder pinguin

sie alle haben es vorgezogen auf der erde zubleiben und somit haben sie es irgend wan verlernt zu fliegen

so in der art istes beim menschen er hat seine hauptgewichtung auf den verstand gelegt somit haben sichdie geistigen fähigkeiten nicht oder nur unzureichend entwickelt

das resultatdie meisten menschen verstehen geistige zusammenhänge nicht merh und können somit auchnicht den mensch als ganzes verstehen und bleiben mit ihrem denken auf dem level derihnen so zur verfügung steht der irdische verstand


melden

Der Mensch bleibends Wunder der Evolution

25.08.2006 um 12:36
Anmerkung zum Thread-Titel:

Der Mensch nimmt sich selbst viel zu wichtig.

Für das Universum in seiner Gesamtheit ist er bedeutungslos.


melden

Der Mensch bleibends Wunder der Evolution

25.08.2006 um 12:56
Der Mensch kann nicht als Krönung der Schöpfung angesehen werden. Was ist daranhochzuloben, dass ein Lebewesen seine gesamte Umwelt so sehr verändert und zerstört?


melden

Der Mensch bleibends Wunder der Evolution

25.08.2006 um 13:03
Würden Tiere so denken wie wir: „Wir Löwen sind schon die Tollsten!“

PureArroganz.


melden

Der Mensch bleibends Wunder der Evolution

25.08.2006 um 13:18
@ Mystique

So sehe ich das auch, wir sind nicht die Krönung der Schöpfung.

Vielleicht könnten wir es irgendwann einmal werden, wenn wir es lernen in Einklangmit der Welt zu leben und die Dinge nicht immer versuchen nach unserem Gutdünken zuverändern. Es ist einfach Tatsache, das der Mensch die letzten 300 Jahre sovielschädigende Auswirkungen auf die Umwelt erzeugt hat, wie nie zuvor. Und beim Thema Chinawird mir auf Dauer wirklich etwas mullmig zumute.

Mystera


melden

Der Mensch bleibends Wunder der Evolution

25.08.2006 um 13:27
@Mysti

im prinzip ist der mensch die krönung der schöpfung auch wenn er sichnicht so verhält und noch weit davon endvernt ist sich so zu verhlden

aberdennoch ändert es nichts an der tatsache das er dir krönung der schöpfung sein sollte


melden

Der Mensch bleibends Wunder der Evolution

25.08.2006 um 13:40
> Vielleicht könnten wir es irgendwann einmal werden, wenn wir es lernen in Einklang mitder Welt zu leben und die Dinge nicht immer versuchen nach unserem Gutdünken zuverändern.

Wird nie geschehen. Liegt nicht in der Natur des Menschen. Derverhält sich eher wie ein Virus.

> aber dennoch ändert es nichts an der tatsachedas er dir krönung der schöpfung sein sollte

Sagt wer?

Bevor solcheBehauptungen aufgestellt werden, sollte man erst mal herausfinden, ob und welcheLebensformen es sonst noch im Universum gibt. Vielleicht gibt es da draußen eine Spezies,die der unseren um Millionen von Jahren voraus ist, in biologischer und/oder technischerEntwicklung. Wir wissen es nicht. Werden es nie erfahren. Aber sollte es so sein, dannist das schon ziemlich peinlich, wenn sich ein paar niedere Kreaturen (in diesem Fallwir) für die Krone der Schöpfung halten.


melden

Der Mensch bleibends Wunder der Evolution

25.08.2006 um 14:17
@erster Post

was haben wir davon "perfekt" zu sein. Gibt mir das irgendetwas?
Ein Beispiel, ich betreibe Kampfkunst. Als ich angefangen habe wollte ich immerperfekt sein, von anfang an alles können. Stärker als alle anderen sein, einfach so. Abermitlerweile gestaltet sich dieser Gedanke ziemlich langweilig. Da finde ich es vielschöner mir alles hart zu erarbeiten, es selber zu schaffen, denn wie sagt man soschön:"Der Weg ist das Ziel"

Zum Thema altern:
Kommt ganz darauf an wie deinGlaube aussieht. Klar klingt es verlockend wenn man ein wenig Älter werden kann, aber auf1000 Jahre hätt ich glaube keine Lust.
Und wenn man an dinge wie Leben nach dem Todund Reinkarnation glaubt, dann ist das Thema des unendlichen Lebens sowieso gegessen.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Was kommt nach "Homo Sapiens"?
Menschen, 102 Beiträge, am 19.12.2015 von nodoc
domovoi am 23.11.2010, Seite: 1 2 3 4 5 6
102
am 19.12.2015 »
von nodoc
Menschen: Der Mensch der nächsten Evolutionsstufe
Menschen, 245 Beiträge, am 30.01.2015 von paranomal
cHaos am 17.01.2004, Seite: 1 2 3 4 ... 10 11 12 13
245
am 30.01.2015 »
Menschen: Das säkular-materialistische atheistische Welt- und Menschenbild
Menschen, 73 Beiträge, am 20.01.2013 von nukite
-LOVE- am 27.12.2012, Seite: 1 2 3 4
73
am 20.01.2013 »
von nukite
Menschen: Was war das erste Hobby?
Menschen, 13 Beiträge, am 10.09.2013 von Bodo
Canivore am 10.09.2013
13
am 10.09.2013 »
von Bodo
Menschen: Das Affendasein - zwischen Bananen und der Playstation 3
Menschen, 171 Beiträge, am 16.03.2011 von magaziner
Dr.Manhattan am 12.03.2011, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
171
am 16.03.2011 »