Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Empfindungen

12 Beiträge, Schlüsselwörter: Negativ, Positiv, Erlebniss, Empfindung
Seite 1 von 1

Empfindungen

24.01.2007 um 21:45
Halli Hallo :)

Thema:

Die menschliche(seelische) Empfindung

Wie Kommt sie zustande?
Und warum überwiegt oftdas „Negative“?



Aus der Summe subjektiv wahrgenommener Eindrücke einesIndividuums entwickelt sich ein Gesamtgefüge.
Gefühle, die von Gegebenheiten,Ereignissen, …ausgelöst werden addieren sich zur
Gesamt- Empfindung ->
Eineinnere Auseinandersetzung mit den - durch Wahrnehmungen oder Erinnerungen ausgelösten –Gefühlen

Oft habe ich die Erfahrung gemacht oder es beobachtet, dasssubjektiv negative Ereignisse oder „Einzelgefühle“ noch so viele positiv wahrgenommeneüberlagern oder ausblenden.

------------------------------------------------------------------------------------

Einfache Beispiele:

-Ein Schüler ist mit seinem Zeugnis im großen undganzen recht zufrieden, ist vielleicht von der ein oder anderen Note sogar positivüberrascht, ärgert sich aber im Endeffekt mehr über eine einzige Note, mit der er nichtzufrieden ist.

-Ein Paar verlebt einen wundervollen Tag miteinander. Unternimmtetwas, geht essen, …, kommen sie dann aber zum Auto und sehen, dass sie sich ausVersehens ins absolute Halteverbot an einem Taxisand gestellt haben und nun 35€ Strafezahlen sollen ist die Laune im Keller!

------------------------------------------------------------------------------------

Klar ist, dass man sich eigentlich zu Frieden geben sollt mit den „positivenFaktoren“ und sich nicht wegen einer Lappalie, die sich eh nicht mehr ändern lässt soaufregen sollte und sich die Laune verderben sollte!
Dies geschieht aber in denmeisten Fällen, zumindest für kürzere oder längere Zeit nach dem „negativen Ereignis“.
Gewinnt man Abstand von der Situation und ist nicht mehr von den Gefühlen übermannt,sieht man die Lage oft mit anderen Augen.

Warum aber wirken sich einzelne„negative Ereignisse und Gefühle“ deutlicher auf die Empfindung aus, als eine reihepositiver Faktoren?

*gespannt auf Erklärungen und Ideen warte*


melden
Anzeige

Empfindungen

24.01.2007 um 21:55
Dürfen wir auch linksbündig antworten oder empfändest du dies als unübersichtlich? :|


melden
shiny80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empfindungen

24.01.2007 um 21:59
weil wir verwöhnt sind. verwöhnt vom überfluss.
würdest du in der 3. welt wohnen,würdest du dich über ein stück brot pro tag freuen, dein tag wär gerettet. Glaub ichzumindest.


melden
boehserbernd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empfindungen

24.01.2007 um 22:03
ich hab eine idee =)
in dem moment, wo wir etwas stark negatives empfinden, werden imgehirn hormone freigesetzt, die unsere laune beeinflussen. da hilft keine logik, die sinddann schon frei und stiften unruhe^^
wenn man sich aber zum beispiel im vorraus aufdie zeugnisnote einstellt, nimmt sie auch nicht mehr mit. man hat sich unter kontrolle.wie gesagt, frust setzt die biologie in gang und die läuft auch entgegen aller logik amok- siehe zum beispiel in der liebe...


gruß
bernd


melden

Empfindungen

24.01.2007 um 22:07
s geht auch linksbündig ;) jap


melden

Empfindungen

24.01.2007 um 22:08
ich denke es kommt immer auf den Allgemeinzustand an. Mal hat man gute Zeiten malschlechte.

Wenn alles gut läuft und ich nen schönen Abend hatte mit meinemPartner lasse ich mir den Abend sicher nicht wegen 35. Euros kaputt machen.

Läuft alles mies, mein Gott dann will ich sowieso nicht weggehen!


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empfindungen

24.01.2007 um 22:12
Hat was mit den Neurotransmittern und den Botenstoffen im Gehirn zu tun !

Grobgesagt werden Emotionen durch Erfahrungen die wir mit ihnen verbinden z.B. körperlich,aber auch seelischen Schmerz, Freude oder Euphorie von unserem Gehirn gespeichert und mitgewissen Situationen gekoppelt (assozeiert). Ist in der "Erfahrungs- und Erlernphase" desEinzelnen ein sagen wir mal Überschuss an negativen Erfahrungen und Erinnerungenentstanden (z.B. durch traumatische Erlebnisse), tut sich Betreffender shwer sich diesenEmotionen zu erwehren, er/sie ist quasi einseitig erfahrungsmässig geprägt.

Unser Gehirn reagiert biochemisch auf äussere Einflüsse die uns z.B. Angst, Furcht,Entteuschung, Frustration und Verzweiflung empfinden lassen (Beisiel Zeugnis undStrafzettel).

Im krassesten Fall kann solch ein negatives Ungleichgewicht auch"krankhaft" sein z.B. in Form von Depressionen, oder anderen Störungen im Bereich desGehirnstoffwechsels, in diesen Fällen besteht z.B. ein Mangel bzw eine Aufnahmestörungvon diesen Neurotranmittern !

Solange es sich nur um gelegendliche Gefühlehandelt gibt es einige "verhaltenstehrapeutische" Möglichkeiten sich selbst wiederaufzurichten z.B. durch Sport, Spaziergänge an der frischen Luft bei Sonnenschein, oderauch Meditationsübungen, wichtig ist sich nicht in negative Gefühle hineinzusteigern undzu lernen mit Frustration und Ärger konstruktiv umzugehen.

Wie gesagt Menschendie nur Negatives sehen, sind entweder falsch geprägt was Konfliktbewältigung undProblemlösungen betrifft, oder aber es liegt eine Störung des Gehirnstoffwechsels vor,das zumindest wäre meine Erklärung !

Gruss Sis


melden

Empfindungen

24.01.2007 um 22:21
Gerade die scheinbaren Kleinigkeiten können, einem eine Stimmung schon mal arg versauen.
Verstandesmäßig versucht Du dann, so eine Kleinigkeit zu ignorieren und wunderstDich, wenn es nicht klappt.
Da, soweit ich weiß, ca. 75% der Vorgänge imUnterbewußtsein ablaufen, sich also dem bestimmten Willen entziehen, kann ich mir gutvorstellen, daß dann die verstandesmäßigen Kleinigkeiten, vom Unterbewußtsein ganz andersbewertet werden. Gerade in diesem Bereich sind die Empfindungen nicht verstandesmäßiggesteuert.


melden

Empfindungen

24.01.2007 um 22:21
- KaFaTe - >>> Warum aber wirken sich einzelne „negative Ereignisse und Gefühle“deutlicher auf die Empfindung aus, als eine reihe positiver Faktoren? <<<
HalloKaFaTe,
negative Ereignisse lösen sofort den "Selbst - schutz" aus. Werden extremhöher eingestuft als positive.

Lieben Gruß


melden

Empfindungen

24.01.2007 um 22:44
@slyney: Scheiße ich hab gehofft ich könnt das als erster hier schreiben :) Hab mich sogefreut, dass da noch keienr gesagt hat und dann beim letzten Post ....

Najaegal.

Die Sinne sind ja dafür da damit der Mensch in der Natur überleben kann.In der Natur ist vieles was wir negativ empfinden auch schnell lebensbedrohlich. Vorallem Angst lässt uns schnell alles andere vergessen. Wut können wir haben weil wir unserEssen auf vier Beinen verscheucht haben statt es zu erlegen.

Glücksgefühle sinddafür da um uns zu belohnen. Auch das ist notwendig um zu überleben. Aber im Notfallmüssen die negativen Gefühle nunmal überwiegen sonst würden wir nicht drauf reagieren.

mlG. Horusfalk3


melden

Empfindungen

25.01.2007 um 14:02
thx sister :)

--

negative Ereignisse...werden extrem höhereingestuft als positive.

->selbst-schutz
klingt logisch!

--

habt ihr vielleicht noch beispiele und situationen, in denen euch genau diesesphänomen begegenet ist?


melden
Anzeige

Empfindungen

23.02.2007 um 21:44
*malwiedereinereignismeld* ;)

bin heut mitm freund in die stadt gefahren (immerdiese auto geschichten ^^)
der tag verlief für ihn (es geht nich um mich) recht gut- quasi überdurschnittlich -
auf der arbeit lief alles glatt und weil er schon vormferierabend alles fertig hatte, konnt er schneller ins wochenende, er hat mich dannabgeholt, wir ham noch ne freundin besucht und uns nett in n cafe gesetzt und geplaudert- gute stimmung, nette unterhaltung - ham uns dann noch abends zum billardspielerverabredet. als wir dann dahin aufgemacht ham (mitm auto) wurde er geblitzt (ca. 15 km/hzu schnell) -> nich sooo schlimm eigentlich. er hatte aber dermaßen schlechte laune,dasser auch keine lust mehr hatte mit uns was zu machen ... ne ne ne ;)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

200 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt