Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das mächtigste Gefühl

195 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Liebe, Hass, Gefühl ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das mächtigste Gefühl

08.10.2020 um 16:47
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Zu diesem Zweck, nämlich zur zeitlichen Begrenzung dieses Gefühls wurde ja die Ehe ersonnen. War nur Spaß.
lol...wer weiß :D also wenn ich meine Eltern so angucke könnte ich schon leicht auf diesen Gedanken kommen...verliebt oder das beide sich nach dem anderen sehnen habe ich die jedenfalls noch nie erlebt. :D
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Temporär das dinglichere Gefühl ist aber sicher sich anbahnender Durchfall, besonders wenn man eine helle Hose anhat und nichts zu Wechseln dabei hat.
auch richtig...aber wenn wir schon bei der Geschichte sind finde ich Norovirus und das herannahende Brechgefühl ("schnell mir kommts gleich"), um einiges schlimmer. :D
wahh nee echt nicht _D


melden

Das mächtigste Gefühl

09.10.2020 um 15:51
Die mächtigsten Gefühle ,so meine ich ,sind Liebe und Hass.

Liebe kann so stark sein ,daß es zur Selbstaufgabe führen kann.

Und Hass ist so destruktiv das man in Kauf nimmt das andere sterben.


melden

Das mächtigste Gefühl

09.10.2020 um 17:02
Luxus ist für mich:
- Gesundheit
-zeit
- Freiheiit


melden

Das mächtigste Gefühl

09.10.2020 um 17:06
@renasia
Ich glaube du bist im falschen Thread :D


melden

Das mächtigste Gefühl

10.10.2020 um 20:13
Das für mich stärkste aller Gefühl ist die Liebe zu meinem Kind, der Moment, wenn man das Baby zum ersten Mal im Arm hält, hat ALLES verändert. Wäre es nötig gewesen, ich hätte ohne zu zögern mein Leben gegeben, um das meines Kindes zu retten. Das fand ich enorm, hätte das in dem Maß niemals auch nur annähernd vermutet, und ich glaube, nicht jede Mutter/jeder Vater kann das nachvollziehen, aber viele, und Menschen, die selbst keine eigenen Kindern haben, können das vermutlich gar nicht nachempfinden - nehme ich an.
Die Geburt meines Kindes hat von einem Moment auf den anderen die Prioritäten in meinem Leben komplett verändert. Und Verantwortung hatte ich auch vorher jede Menge, daran lag es nicht, ich musste mich auch nicht irgendwie umstellen, aber was mir vorher super wichtig war, rückte sofort in den Hintergrund, denn die Priorität lag vom ersten Augenblick an beim Kind (und ich bin ganz sicher so gar keine überbehütende Mutter).


1x zitiertmelden

Das mächtigste Gefühl

10.10.2020 um 21:43
Zitat von Tita1992Tita1992 schrieb:der Moment, wenn man das Baby zum ersten Mal im Arm hält, hat ALLES verändert.
dem kann ich mich nur anschließen ….. als Vater !


melden

Das mächtigste Gefühl

13.10.2020 um 06:43
Hilflosigkeit ist für mich das mächtigste und gleichzeitig schlimmste Gefühl.


melden

Das mächtigste Gefühl

15.10.2020 um 13:53
Für mich ist die Ungewissheit das mächtigste Gefühl.

Manchmal ist es gut, bestimmte Dinge nicht zu wissen und andererseits kann es dich von innen heraus zerfressen, wenn du nicht weißt, wie es in Zukunft wohl weitergeht.


1x zitiertmelden

Das mächtigste Gefühl

15.10.2020 um 14:23
Ich schwanke bei dieser Frage hin und her zwischen Hass und Liebe. Beide Gefühle besitzen ein gigantisches Potenzial. So wie Liebe mich in Extase treiben kann, schafft es ebenso der Hass mich innerlich aufbrausen zu lassen.


melden

Das mächtigste Gefühl

15.10.2020 um 21:46
Zitat von MediocrisMediocris schrieb:...und andererseits kann es dich von innen heraus zerfressen, wenn du nicht weißt, wie es in Zukunft wohl weitergeht.
Aber niemand weiß, wie die Zukunft aussieht - egal auf welcher Ebene.


1x zitiertmelden

Das mächtigste Gefühl

15.10.2020 um 23:39
Ich denke dass z.B. Das Durstgefühl viel archaischer ist als zivilisatorische Gefühle.


1x zitiertmelden

Das mächtigste Gefühl

16.10.2020 um 14:30
Zitat von Tita1992Tita1992 schrieb:Aber niemand weiß, wie die Zukunft aussieht - egal auf welcher Ebene.
Ja das stimmt schon und in manchen Situationen finde ich das leider etwas beunruhigend.


melden

Das mächtigste Gefühl

16.10.2020 um 14:32
Zitat von PergamonPergamon schrieb:Ich denke dass z.B. Das Durstgefühl viel archaischer ist als zivilisatorische Gefühle.
Interessanter Gedanke, wenn man bedenkt, dass der Großteil hier (mich eingeschlossen) eher an Emotionen denkt.


1x zitiertmelden

Das mächtigste Gefühl

16.10.2020 um 14:37
Zitat von MediocrisMediocris schrieb:Ich denke dass z.B. Das Durstgefühl viel archaischer ist als zivilisatorische Gefühle.
Interessanter Gedanke, wenn man bedenkt, dass der Großteil hier (mich eingeschlossen) eher an Emotionen denkt.
Ja ging mir auch zuerst so, am meisten Macht über den Einzelnen haben aber m.E. die Gefühle die die Vitalfunktionen steuern, alles andere kommt danach Fortpflanzung, Liebe.....werden schon mehr über das Grosshirn und nicht so über den Hirnstamm verwaltet.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Friede, Freude, Eierkuchen. Gewalt: Nein danke
Menschen, 64 Beiträge, am 26.01.2018 von Bruderchorge
Dr.Manhattan am 18.01.2018, Seite: 1 2 3 4
64
am 26.01.2018 »
Menschen: Was ist Liebe?
Menschen, 380 Beiträge, am 03.04.2017 von moric
LuckyNuke am 24.10.2014, Seite: 1 2 3 4 ... 16 17 18 19
380
am 03.04.2017 »
von moric
Menschen: Ab wann "Ich liebe dich"?
Menschen, 717 Beiträge, am 07.01.2016 von NothingM
BEBiiH am 21.08.2008, Seite: 1 2 3 4 ... 34 35 36 37
717
am 07.01.2016 »
Menschen: Kann Lästern/Hass Menschen verbinden,...
Menschen, 43 Beiträge, am 19.12.2014 von Agnodike
Nightthought am 17.12.2014, Seite: 1 2 3
43
am 19.12.2014 »
Menschen: Kennt die Natur Positives/Negatives
Menschen, 56 Beiträge, am 17.07.2012 von SimpleSimon
EmoPower am 04.03.2009, Seite: 1 2 3
56
am 17.07.2012 »