weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kann denken schädlich sein?

201 Beiträge, Schlüsselwörter: Denken, Schaden, Allgemeinwissen

Kann denken schädlich sein?

11.03.2007 um 18:57
ja....


melden
Anzeige

Kann denken schädlich sein?

11.03.2007 um 18:58
:D einfach + präzise


melden

Kann denken schädlich sein?

11.03.2007 um 19:08
JA!!

Es wird dann schaedlich wenn man anfaengt ueber Dinge nachzudenken ueberdie man nicht nachdenken sollte! Denken kann einerseits eine grosse Staerke sein (wasRecherche und wissen angeht) aber auch andererseits eine Schwaeche. Naemlich dann wennman anfaengt zu sehr ueber das eigene Tun nachzudenken.

Ich wuensche mirmanchmal ich haette einen Knopf zum Abstellen der grauen Masse und koennte auf`Autopilot` durchs Leben ziehen.


melden

Kann denken schädlich sein?

11.03.2007 um 19:16
danke das du mein "jaa" erklärt hast ;-)......

ich denke viel zu viel...ichdenke über alles immer viel zu sehr nach...über mein tun...über das tun der anderen...dermenschheit.....und denk sogar über mein denken nach :S......
es macht definitiv nichtglücklich.....
so....schlussfolgerung.,....schädlich


melden
antifajojo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann denken schädlich sein?

11.03.2007 um 19:19
"Kann denken schädlich sein?"

Ja kann es... ich habe es am eigenen Leiberfahren!

Bei uns in der Schule ist "denken" nur solange erwünscht wie es nichtim Widerspruch zu der Meinung der Lehrer oder des Staates steht.

"Freidenker"die gerne mal im Unterricht nachfragen warum es denn so ist wie es ist werden als frechund provozierend abgestempelt. Es folgen eine schlechte Note in SV und bei mir hat essich auch auf die Note im Fach ausgewirkt

Man kann also sagen das in gewissenSituationen denken schädlich ist zbs. wenn es um schulnoten geht =)


melden

Kann denken schädlich sein?

11.03.2007 um 20:20
Ja, wenn du vor lauter denken in die Längskante eines in Kopfhöhe aufgestelltenVerkersschildes läufst und dann mit gespaltenem Kopf auf dem Bürgersteig liegst! ;)


melden
shona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann denken schädlich sein?

12.03.2007 um 01:11
Denken + schädlich ist glaub ich nicht auf Lernen zutreffend. Aber wenn man zuviel überetwas bestimmtes nachdenkt, kann es passieren, dass einen die Gedanken nicht mehrloslassen. Kann dann zu extremer nervlicher Belastung führen und auch zumNervenzusammenbruch.


melden

Kann denken schädlich sein?

12.03.2007 um 01:29
Da es für alles eine Rechtfertigung gibt, und für jede These eine schlüssige Gegenthese,kann alles gedacht werden. Am Ende zählt das Gefühl.

Aber definiert doch einmaldas Gefühl,
und beschreibt es in allen Farben.

Bleibt es für andere doch nurSchwarz weiss.

Denken im eigennützigem Sinne ist oft schädlich für andere,
denken im allgemeinützigem Sinne schädlich für sich selbst.

Wir denken inInteressen - und führen Kriege mit und in Interessenskonflikten.


melden

Kann denken schädlich sein?

12.03.2007 um 02:04
denkt besser nicht drüber nach, Leute.

Und psycho, was machst DU hier? Aufauf,der Bilderthread wartet auf dich.
Erzähl bitte den Usern, wie klein und hässlich duohne Tonnen von Schminke bist. Denn im SP-Thread ist noch keiner vom Denken geschädigtworden.


melden

Kann denken schädlich sein?

14.03.2007 um 18:56
ja für die leute die nix haben wo mit man denken könnte


melden

Kann denken schädlich sein?

14.03.2007 um 19:07
Nur wenn die Gedanken selbstzerstörerisch, also krankhaft sind!


melden

Kann denken schädlich sein?

15.03.2007 um 01:02
definitiv ist exzessives denken nicht gut für deine brine... ich erklärs dir an einemeinfachen beispiel!

du liegst abends im bett und denkst über gott und die weltnach.. es werden immer mehr und mehr gedanken, die du dann irgendwann nicht mehr ordnenkannst und sie dir alle im kopf herumschwirren.. dann kriegste nach ca 10 minutenkopfschmerzen die gedanken werden aber imemr mehr... ergebnis davon war bei mir das ichum ein uhr nachts ins bett bin und bis ca 5 uhr wachgeblieben bin weil ich mal wiederzuviel nachgedacht habe...



vllt lags aber auch nur an den 2 flaschenafri cola... :D


melden

Kann denken schädlich sein?

15.03.2007 um 03:58
denken kann nur schädlich sein, wenn man davon besessen wird - wie es mit allen dingenist.


melden

Kann denken schädlich sein?

15.03.2007 um 04:13
Ja - vor allem dann, wenn man das Gedachte zur Unzeit umsetzen möchte. Schädlich istdemnach nicht so sehr das "Gedachte" als vielmehr das, was daraus erwächst.

Freilich gibt es auch hilfreiche und heilsame Gedanken.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann denken schädlich sein?

15.03.2007 um 04:25
jap kann es!


melden
krex
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann denken schädlich sein?

15.03.2007 um 05:52
Meine gegenfrage zum Thread ist:

Kann NICHT zu denken nicht schaedlicher sein?


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann denken schädlich sein?

15.03.2007 um 06:10
jap kann es!


melden

Kann denken schädlich sein?

15.03.2007 um 10:05
Denken schadet nie! Wozu habe ich denn dieses graue Zeug zwischen den Ohren? Nur, damitder Wind nicht so durch die Ohren pfeift?


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann denken schädlich sein?

15.03.2007 um 11:08
Ich denke schon das denken schaden kann, vor allem dann wenn man bei einem bestimmtenGedanken ewig fest hängt und irgendwann kein Zweig mehr zu sehen ist.
Ist bei mirmomentan so, dass ich ständig an ein paar ganz wenigen Gedanken dran bin und nichtwirklich weiter komme, mir macht einfach zuviel Sorgen als das ich weiter denken könnte,mal.


melden
Anzeige
Sucellus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann denken schädlich sein?

15.03.2007 um 11:15
Zwanghaftes Denken ist sogar sehr schädlich...es hält uns vom jetzigen Moment fern,ernährt unser Ego und verleugnet das Sein. Unter zwanghaftem Denken verstehe ich dieGedanken, welche unaufhörlich in unserem Gehirn spuken ohne wirklich einen Sinn zumachen. Ängste, Vergangene Ereignisse...alles was uns den inneren Frieden raubt.


melden
258 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Isis Zulauf226 Beiträge
Anzeigen ausblenden