weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kann denken schädlich sein?

201 Beiträge, Schlüsselwörter: Denken, Schaden, Allgemeinwissen
die_lüge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann denken schädlich sein?

15.03.2007 um 13:01
ich denke, es kommt darauf an wieviel du verkraften kannst!!!!!!!!!!!!!


melden
Anzeige

Kann denken schädlich sein?

15.03.2007 um 16:00
Ich hab's schon gern sehr lebendig in meinem Hirnkastel!


melden

Kann denken schädlich sein?

27.03.2007 um 15:08
Denken kann schon schädlich sein, ausser man wendet es richtig an. Tut mal bei googlenach "gedankenfitness" suchen, da kommt Ihr auf den richtigen Weg.


melden

Kann denken schädlich sein?

27.03.2007 um 15:31
Na ja wer weiß, vielleicht trifft das ja auf Schwiegermütter zu, sie sind neugierig undwollen auch alles wissen und drehen dann auch durch:D



so ist mireigentlich nichts bekannt, das Wissensdurst schädlich ist, ja es ist schädlich zuvielüber Probleme nachzudenken, das kann einen auf die Dauer verrückt machen, aber man kannlernen es abzustellen.


melden

Kann denken schädlich sein?

27.03.2007 um 15:39
Ah, ein Kopf mit den Schaltern "Ein/Aus". Praktisch.


melden

Kann denken schädlich sein?

27.03.2007 um 15:46
Doors, oh nein du hast mich durchschaut, ich bin nicht ich, ich habe Schalter aufmRücken, komme von Planet Delta dip dipe dip....

ja sowas kann man wirklichlernen, die bösen Gedanken zu verbannen, es funktioniert.


melden

Kann denken schädlich sein?

14.09.2007 um 00:18
Gerade in Fällen, wo schnelles Handeln und schnelle Reaktion entscheidend ist, kann das Denken eine Blockade bewirken. Aber im täglichen Umgang wäre es schön, wenn vor schnellem Gerede ein wenig Gedankenenergie aufgewendet würde!


melden
normanbates
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann denken schädlich sein?

14.09.2007 um 00:24
Erst denken, dann handeln. Aber meistens ist der erste Gedanke auch der richtige.
Und manchmal sollte man einfach das Gehirn ausschalten und seinen Bauch entscheiden lassen ;)


melden

Kann denken schädlich sein?

14.09.2007 um 00:33
Ist beim Einkaufen meistens auch so! Da seh ich ein Teil im ersten Geschäft, was ich ganz gut finde. Renne durch 5 weitere Läden, um was besseres zu finden und lande schließlich doch wieder im ersten Laden. Da hätte ein wenig Nachdenken helfen können!;)


melden
normanbates
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann denken schädlich sein?

14.09.2007 um 00:42
@krungt
Du hast die Preise verglichen bestimmt ;)

Passiert mir nur wenn ich im Center einfach bummeln gehe. Ansonsten weiß ich was ich einkaufen will.
Man soll ja auch nie mit kurrenden Magen einkaufen gehen, gibt man nur zuviel Geld aus *g


melden

Kann denken schädlich sein?

14.09.2007 um 00:46
^^Darum sollte man vor dem Einkauf nachdenken! Das spart Zeit und Geld!;)


melden
melsmell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann denken schädlich sein?

14.09.2007 um 07:52
@krungt^^

Mal wieder aldente durch den Thread;)

DANKE!:D


melden

Kann denken schädlich sein?

14.09.2007 um 19:57
^^Da denke ich ich jetzt nicht darüber nach! Könnte schädlich sein!;)


melden

Kann denken schädlich sein?

14.09.2007 um 21:57
wenn mühsam erbaute luftschlösser durch einen scharfsinnigen gedaken zum platzen gebracht werden wie seifenblasen und sich herausstellt, dass man bis zu diesem zeitpunkt seines lebens falschen vorstellungen hinterhergeeifert hat, kanns schädlich für psychische verfassung sein, für den weiteren lebensweg hoffentlich nich!


melden

Kann denken schädlich sein?

14.09.2007 um 23:27
Ja, aber dann bist du doch auf dem richtigen Weg! Wenn das nicht einen Gedanken wert war!;)


melden

Kann denken schädlich sein?

15.09.2007 um 13:44
werden wilde würmer wieder wach, wenn wackelige würze wirklich würzt?
wahrhaftig, wohlüberlegter wahnsinn ;)


melden

Kann denken schädlich sein?

15.09.2007 um 14:15
Zuviel Nachdenken kann sicherlich schädlich sein, gar nicht denken aber auch!

pessimismus ist schädlich, Optimismus aber nicht, wobei Optimismus und Naivität nah beieinander liegen...

Naja, schlau wird man eben nur aus Erfahrungen ;)


melden

Kann denken schädlich sein?

15.09.2007 um 15:09
Jaja , zuviel Onanieren macht Blind ,
der selbe schwachsinn


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann denken schädlich sein?

15.09.2007 um 15:19
>>Kann Denken schädlich sein?<<

Ja, sowohl im Kleinen als auch im Großen - im Kleinen macht jemand, der nachdenkt, einfach mehr und größere Fehler als jemand, der nur nach Instinkt/Gefühl handelt.

Im Großen gibt es Dinge, die der Verstand nicht erfassen kann (wohl aber das Gefühl, das Herz) und allzu starkes Nachdenken über diese macht einen nur verrückt.


melden
Anzeige

Kann denken schädlich sein?

15.09.2007 um 15:42
"im Kleinen macht jemand, der nachdenkt, einfach mehr und größere Fehler als jemand, der nur nach Instinkt/Gefühl handelt."

Ich denke, es ist eher umgekehrt ...

An sich fällt mir zu diesem Thema der Spruch "curiosity killed the cat" ein :|


melden
95 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden