Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Fleisch

Ashitaka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fleisch

25.01.2010 um 00:14
@dr.quasimodo

Eine enorme Senkung des weltweiten Fleischkonsums, vegan orientierter Vegetarismus, bzw. Veganismus, wären ein wertvoller Beitrag zur Welternährung und zur Eindämmung des Klimawandels bzw. unseres "ökologischen Impacts".

Das ist ein unbestrittener, wissenschaftlich mit Zahlen untermauerbarer Fakt.

Wurde in diversen Threads, auch in diesem hier bereits breitgetreten.


melden
Anzeige

Fleisch

25.01.2010 um 00:32
Ach lass doch die Welt zur Hölle gehen is doch auch egal.
Als ob das bisschen Fleisch einsparen jetzt noch was bringt.
Ich hatte letztens eine interessante Diskussion nämlich das es eigentlich nix bringt das Deutschland etwas gegen den Klimawandel tun will.D.h. energie sparen,Müll trennen usw :D

Da ja der grösste Teil der Erde die 3.Welt ist und die noch nie etwas von "Rette die Natur" gehört haben kann Europa ruhig weitermachen wie zuvor und all die Menschen brauchen auch keine Angst haben das irgendwann irgendwas schlimmes passiert.
Denn im Grunde genommen wird die Natur schon dafür sorgen das bald Ruhe is aufm Planeten.

Und das in Deutschland weniger Schweine geschlachtet werden hilft den Hungernden auch kein stück weil die ja sowieso nix vom Essen abbekommen und was das kosten würde all das Fleisch dorthin zu schiffen.
Die Menschen können jammern und doch ist nix bewirken weil sich alles ums Geld dreht.

@Ashitaka


melden

Fleisch

25.01.2010 um 00:37
Mir sagt gerade eine Mexikanische bekannte das die ganzen Vegetarier und Freaks ma raus gehen müssen und was von der Welt sehen.
Könnt ja ma nen verhungernden Kind was von euren "Ideen" geben und die welt verbessern xD


melden

Fleisch

25.01.2010 um 00:51
@dr.quasimodo

ich weiß jetzt nicht ob du in mexiko auf einen wildwestfilm gekommen bist, oder du hast einfach ein paar mal zu oft mad max gesehen! ein glück, dass nicht alle so denken wie du, denn dann würde die welt erst zur hölle gehen! und nur zur information: die 3. welt trägt kaum zum klimawandel oder zur zerstörung der natur bei! das geschieht in der industrialisierten welt!
und wenn hier weniger fleisch gegessen würde, müsste man nicht den regenwald abholzen um die ganzen futtermittel anbauen zu können, die die tiere hier zum fressen bekommen müssen! nur weil wir uns einbilden jeden tag wie geisteskrank kiloweise steaks in uns hineinstopfen zu müssen...


melden
Ashitaka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fleisch

25.01.2010 um 01:01
@dr.quasimodo

Wie gesagt, ich hab keine Zeit und keine Lust dir das nochmal vorzukauen, weil es bereits vielfach hier steht. Blätter einfach ein bisschen im Thread / in anderen Vegetarismusthreads oder mach eine Volltextsuche..

Lupin hat ober mir eh schon ein paar Themen angerissen.

Stichwort "Kraftfutter":

+Anbau(-gebiete)
+Import
+Energiebilanz: Verfütterung vs Opportunitätskosten pflanzliche Nahrung direkt für den Menschen


melden

Fleisch

25.01.2010 um 01:05
hahaha @richie1st

Die 3.welt pumpt mehr in die Atmosphäre als du dir vorstellen kannst.
Guck doch ma nach China der Indien,ganz Lateinamerika und Afrika.Da is Europa plötzlich ganz winzig!

Jeder normale mensch der noch nicht total bekloppt geworden is durch die ganzen Gesundheitsnazis weiss schon wovon ich rede.

Es is absolut egal ob irgendjemand in Europa sich vollstopft mit Steaks bis er explodiert oder ob der gesamte Regenwald nich mehr da is.
Die Welt verändert sich ständig und das bisschen Natur zerstören is auch in 10.000 Jahren egal.

Und jeder der in der 3.Welt lebt und etwas ahnung von dem hat was so abgeht wird dir was erzählen von "Problemen".
Wenns um tägliche Überleben geht wird auch dir die Natur schnell schei** egal sein.


melden

Fleisch

25.01.2010 um 01:08
Alles Hypothesen aufgestellt von "Forschern" Viele "Forscher" gelangen jeden tag zu neuen erkenntnissen und Hypothesen von vor 10 Jahren die als Fakt galten darüber redet keiner mehr.
Und auch in 10 Jahren wird das alles hier vergangenheit sein ;)


melden

Fleisch

25.01.2010 um 01:11
Solange kein Boss einer gigantischen Firma aufn Flowerpower trip is bleibt eh alles beim alten.


melden
Ashitaka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fleisch

25.01.2010 um 01:33
@dr.quasimodo

Es ist eine Systemfrage. Ein CEO der auf den "Flowerpowertrip" wie du es so schön nennst kommt, ist innerhalb kürzester Zeit weg vom Fenster.

Nein, das sind nicht bloß Hypothesen und Theorien. Das ist eine wirtschafts- und ernährungspolitische bzw. physikalische Faktenlage.

Für wen produzieren denn die von dir genannten Länder und Kontinente, wo wird das Zeug primär konsumiert? Wer exportiert seinen Giftmüll dorthin, wessen Firmen sind in diesen Ländern tätig?


melden

Fleisch

10.08.2010 um 10:06
Also ich für meinen Teil stamme aus einer Familie , in der Fleisch etwas ganz normales war.

Mein Vater hatte am Stadtrand einen Garten und hatte auch einen Kaninchenstall.

Wir haben jeden Sonntag Kaninchenbraten gegessen und Wochentags gabs dafür mehr Gemüse aus dem Garten , Kartoffeln vom Bauer und vllt mal etwas fleichliches mitten in der Woche.

Ich selber würde auch sehr gern auf Fleisch verzichten , aber es wird einem viel zu leicht gemacht an das " Zeugs " dranzukommen.

Und ich verfalle immer wieder dadurch in das alte Muster der Ernährung zurück.


melden

Fleisch

10.08.2010 um 18:08
Der Mensch brauch nunmal Fleisch. Vegitarier stört es immer,das Nichtvegitarier Fleisch essen, aber Pflanzen sind genauso Lebewesen, also ist das Thema wohl eher ne Glaubens und Gewissenssache,was man essen mag oder nicht. Aber logisch betrachtet,haben Pflanzen genauso das Recht zu leben wie Tiere. Die meisten Menschen denken ja,ach ja der Baum/die Pflanze wird schon nix spüren wenn ich ihn abhacke/abreisse,.. aber dem ist nicht so.


melden

Fleisch

24.07.2011 um 17:08
Ich finde Fleisch lecker und deswegen gehört es auch weiterhin regelmäßig bei uns auf den Tisch.

Man sollte allerdings darauf achten wo man sein Fleisch kauft und ob es qualitätsmäßig passt.
Immer Fleisch ist nicht wichtig, aber wenn dann gut und teuer im Preisleistungsverhälltnis.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fleisch

24.07.2011 um 17:58
Isak schrieb am 12.10.2009:Sollte der Mensch Fleisch essen?
Zu dieser Frage gibt es einen hervorragenden Artikel mit vielen Fakten, Quellenangaben und wissenschaftlichen Bestätigungen dessen, dass der Mensch eben KEIN Fleisch braucht. Dies wird uns bloß von der Fleischindustrie eingeredet, die bloß Profit machen will. Und im Endeffekt reden wir es uns selbst ein, weil wir zu bequem sind, unsere Essgewohnheiten umzustellen. Naja, hier jedenfalls die Seite:

http://www.vgt.ch/vn/9504/raubtier.htm


melden

Fleisch

24.07.2011 um 18:02
@trance3008

Danke fürs reinstellen und natürlich brauch der Mensch kein Fleisch, es ist eben nicht essentiell.Dazu auch noch etwas zum nachblättern.

Medizinische Aspekte des Vegetarismus

http://www.uni-giessen.de/~gk1415/veg-leben.htm

twXM88T cow


melden

Fleisch

24.07.2011 um 18:05
Sehr einseitiger Artikel, schlecht geschrieben.
Aber wer's braucht...


melden

Fleisch

24.07.2011 um 18:25
silvervampy schrieb am 10.08.2010:Der Mensch brauch nunmal Fleisch.
Ach bitte, als ob der Hauptgrund für Fleischkonsum eine ausgeglichene Ernährung wäre.
Mal davon abgesehen kommt man auch ohne Fleisch blendend zurecht.


melden

Fleisch

24.07.2011 um 18:28
also im großen und ganzen denke ich das jeder das essen soll was er mag.
ich hab jetzt vor kurzem auch mal ne zeitlang fleischlos gelebt. ging für meine verhältnisse erstaunlich lange gut :D aber dennoch bin ich wieder dazu umgestiegen auch fleisch zu essen. nicht nur wegen dem geschmack sondern weil ichs auch einfach gewohnt war.


melden
stopje
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fleisch

24.07.2011 um 18:54
Fleisch ist toll und lecker!


melden
proroboter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fleisch

24.07.2011 um 18:56
Ohne Fleisch wären wir heute nicht das was wir sind.


melden
Anzeige
proroboter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fleisch

24.07.2011 um 19:05
Hier noch ein Link zu dem Thema...
http://www.originalhealth.net/ernaehrung/der-mensch-ein-fleischfresser


melden
723 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt