Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fleisch

2.996 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Ernährung, Fleisch, Nahrung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Fleisch

15.10.2007 um 22:28
Gemüse essen ist Pflanzenmmord.

Klar, wenn schon eine doofe Ameise eine Seele haben soll, dann sicher auch ein Baum.

Wie schermzhaft es wohl sein muss für den Baum, wenn ihr ihm einfach so die Früchte vom Leib reisst... schrecklich.


melden

Fleisch

15.10.2007 um 22:28
"mir kommt sowieso nur biologisches Fleisch in den mund keine frage bei uns kommen nur bio sachen auf den Tisch ich will kein tier essen was qualvoll gestorben ist!
"

Das da BIO drauf steht, versichert dir aber nicht, dass das Schwein oder die Kuh nicht qualvoll gestorben ist.


melden

Fleisch

15.10.2007 um 22:28
Tut mir Leid, aber meiner Ansicht nach fühlt jedes Lebewesen auf dieser Welt. Egal ob Mirkobe oder Elefant.


melden

Fleisch

15.10.2007 um 22:28
"Wie schermzhaft es wohl sein muss für den Baum, wenn ihr ihm einfach so die Früchte vom Leib reisst... schrecklich. "

Endlich bin ich mal deiner Meinung...


melden

Fleisch

15.10.2007 um 22:28
Der Baum lässt seine Früchte wachsen, damit diese gegessen werden und sich auf diese Weise die Kerne/Samen verteilen.


melden

Fleisch

15.10.2007 um 22:29
ist es nicht pervers welche moralischen schranken wir uns bereits aufgebaut haben es geht ledeglich ums überleben und wenn man dies noch angenehm gestalten kann warum nicht! Menschen sind Konsumenten und Allesfresser Fleisch ist uns in die Wiege gelegt und gehört zu unserem natürlichen Speißeplan wenn sich manche Menschen einbilden dem wäre nicht so und ekeln sich davor liegen sie falsch der geist hat ledeglich zum teil über unsere Instinkte triumphiert.


1x zitiertmelden

Fleisch

15.10.2007 um 22:29
@Brave

Sicher... lies meinen Beitrag auf der letzten Seite


melden

Fleisch

15.10.2007 um 22:29
Aber man kann sich nicht nur von Früchten ernähren. ; p


melden

Fleisch

15.10.2007 um 22:29
Nur wurde noch nie nachgewiesen, dass Planzen wirklich "leben", geschweige denn "fühlen"!

Also ein jahrhundertealter Mammutbaum hat eher meinen Respekt, als eine Ameise.


melden

Fleisch

15.10.2007 um 22:30
Also, meine "Instinkte" sagen mir SEHR deutlich, dass Fleisch nichts ist, was ich essen sollte.

Wie das wäre, wenn ich am Verhungern bin und nichts anderes da ist, weiß ich nicht. Aber das ist auch nicht der Normalfall.


melden

Fleisch

15.10.2007 um 22:30
hollandkäse

irgendwann würden sie auf den boden fallen das ist der lauf der dinge die früchte eines baumes sind dazu da verwertet zu werden ob nun von tieren oder Menschen
glaubst du die natur hätte etwas unnötiges erschaffen?


melden

Fleisch

15.10.2007 um 22:30
"Also ein jahrhundertealter Mammutbaum hat eher meinen Respekt, als eine Ameise.
"
Redete ich von Respekt?


melden

Fleisch

15.10.2007 um 22:30
Da kann ich corey nur zustimmen.


melden

Fleisch

15.10.2007 um 22:31
Corey sagte:
Zitat von coreycorey schrieb:st es nicht pervers welche moralischen schranken wir uns bereits aufgebaut haben es geht ledeglich ums überleben und wenn man dies noch angenehm gestalten kann warum nicht!
Hm, eigtl ist es nur langfristiges Denken. Dabei ist allerdings der massenhafte Konsens der Moral übertrieben, da auch schwache der Gesellschaft geschützt werden wollen. Eigtl sollten die Armen wieder Hafer essen und wir das Fleisch :D


melden

Fleisch

15.10.2007 um 22:32
"glaubst du die natur hätte etwas unnötiges erschaffen?"

Ja, den Menschen z.B. ! :|

Wenn Tiere wirklich nur zum Schlachten da wären, und sonst zu nichts nutze wären, wären wir ja auch unötig!


melden

Fleisch

15.10.2007 um 22:32
Der Baum lässt seine Früchte wachsen, damit diese gegessen werden und sich auf diese Weise die Kerne/Samen verteilen.


Dann machst du deinen Haufen also immer brav an eine Stelle, wo der Samen des Baumes wachsen kann?


melden

Fleisch

15.10.2007 um 22:33
Wusstet ihr, dass der Mensch nur zu dem wurde, weil er plötzlich ein Riesenangebot an Eiweissen hatte?


melden

Fleisch

15.10.2007 um 22:33
Den dummen Kommentar kenne ich.

Du hast auch den Beitrag auf der letzten Seite nicht gelesen oder ignoriert, damit du nun wieder ein bisschen provozieren kannst.

Geh doch zum Papst, und lass dir auf die Schulter klopfen.

Haha


melden

Fleisch

15.10.2007 um 22:34
[/i]Ja, den Menschen z.B. ![/i]

Der Mensch wurde auch nicht von der Natur dieses Planeten geschaffen...


melden

Fleisch

15.10.2007 um 22:34
@ Hollankäse:

schon mal was von Evolution gehört? Der Bestangepasste überlebt. (Nicht der Stärkste, nur mal so nebenbei)


1x zitiertmelden