Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

ist das eine lösung?

15 Beiträge, Schlüsselwörter: Gefängnis, Verkauf, Shop
Seite 1 von 1
spuky
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ist das eine lösung?

07.05.2004 um 16:48
hi leute

wil mal eure meinung dazu hören

finde es eine gute ide mann sollte sich überlegen wie man das ausbauen kann

http://www.haeftling.de/shop.html

der sinn des lebens:

die zeichen des schicksals erkennen,und den weg zu gott finden


melden
Anzeige
la
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ist das eine lösung?

07.05.2004 um 16:54
kriegen davon die häftlinge auch was, wenn nicht is des schlecht

man hat was zu tun
is wenn man mehrere jahre im knast is sicher ned schlecht

Wir müssen etwas machen, sonst ist unser Heimadland bald komplett im Arsch!
Die Politiker sind alle bestochen!
1,38 Billionen Schulden sind zu viel!
www.steuerzahler.de


melden
shen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ist das eine lösung?

07.05.2004 um 16:57
denk mal schon das die was bekommen zählt ja bestimmt auch unter Häftlingsarbeit vielleicht so ein paar Euro *grübel*...i mag die bettwäsche ^^

mmhmm schlafen *schnarch*


melden
spuky
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ist das eine lösung?

07.05.2004 um 17:00
@all

ja soviel ich weis bekommen die heftlinge lohn dafür zwar net viel aber es reicht für ein par kippen usw

steht da irgend wo glaube ich

mann konnte wohl mit dieser aktion mehrer arbeitplätze im gefängnis geschaffen werden und es werden immer mehr

der sinn des lebens:

die zeichen des schicksals erkennen,und den weg zu gott finden


melden
shen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ist das eine lösung?

07.05.2004 um 17:02
oh nagut lesen sollte man auch *hüstel*
so kreative Arbeit lenkt ja auch vom Alltag ab ich find das ne gute Sache


melden
spuky
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ist das eine lösung?

07.05.2004 um 17:22
@shen

ja ich auch ich denke mir mal das einige dadurch wieder neuen mut fassen und sich der ein oder andere doch zusammen reist

ich wäre sogar dafür das im grossen stiel zu veranstalten ich denk emir das so einige kosten gedenkt werden könnte natürlich nur wenn die bevölkerung bereit ist diese kleidung auch zu tragen ich werde mir auf jeden fall etwas bestellen ich finde es eine gute sache

der sinn des lebens:

die zeichen des schicksals erkennen,und den weg zu gott finden


melden
shen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ist das eine lösung?

07.05.2004 um 17:26
wie schon gesagt die Bettwäsche find ich ja toll ^^
und wenn man arbeitet hat man noch was woran man sich festhalten kann und liegt nich den ganzen Tag "rum"...obwohl man sich schon damit auseinander setzten sollte wieso man da eigentlich is


melden
spuky
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ist das eine lösung?

07.05.2004 um 17:31
@shen

tja aber ich denke manchen leuten fällt es vielleicht leichter darüber nachzudenken wen sie wenigsten eine sinnvolle aufgabe haben da das gefühl des unnützen lebens dann ein bischen schwindet würd ich sagen

und selbst wenn von 100 arbeiter nur 50 sagen ja ich werde mein leben ändern haben wir ja schon einen positiven erfolg :-)

der sinn des lebens:

die zeichen des schicksals erkennen,und den weg zu gott finden


melden
shen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ist das eine lösung?

07.05.2004 um 17:51
jo hast auch wieder recht und wenns nur einer is der sagt ich mach draussen was daraus ist es schon ein Erfol und bei kreativen Arbeiten geht dir wirklich schneller ein Licht auf ^^


melden
desmoda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ist das eine lösung?

07.05.2004 um 17:58
Ja,das ist ne gute Sache für die "Knackis" im geschloßenen Vollzug. Man hat ein bißchen Abwechslung und verdient auch noch etwas Geld!
Im offenen Vollzug ist es ja gang und gebe das die Inhaftierten einer Arbeit nachgehen - und wenn sie Glück haben, werden sie nach ihrer Entlassung auch übernommen!
Obwohl ich finde,daß es denen fast besser geht als einigen anderen Menschen!
Geregelte Mahlzeiten,ein Dach über demKopf,Fußballplatz, Fitnessraum
teilweise Wochenendausgang,Schwimmbadbesuch oder Ausgang für kulturelle
Angebote...............das ist des guten fast zuviel.Die sollen eine Strafe absitzen und nicht leben wie die Made im Speck - und das tun die im offenen Vollzug auf alle Fälle!


melden
shen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ist das eine lösung?

07.05.2004 um 18:13
kenn mich da nich so aus woher weisste das?


melden

ist das eine lösung?

07.05.2004 um 18:38
Ich finds auf jeden Fall gut.
Haben die Häftlinge eine sinnvolle Beschäftigung.
Ich glaube nebenbei können die immer noch "über ihre Sünden nachdenken"...
Im Knast hat man, zumindest was ich gehört habe, einfach nur viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel
Zeit... ;)
@desmoda

Woher weißt du das alles???

greez
Wolke

Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an Alkohol hervorgerufen wird.


melden
desmoda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ist das eine lösung?

07.05.2004 um 19:05
Ein Bekannter ist Justizbeamter im offenen Vollzug und ich war mal mit nem Exhäftling befreundet und der meinte auch,es wäre ihm eigentlich sehr gut gegangen in Haft!


melden
dragonmike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ist das eine lösung?

07.05.2004 um 19:41
Wenn der erlös an die Gefängnisse geht, wodurch man die Sicherheitsmaßnahmen erhöt, dann ist es eine gute Idee. Sollte der Erlös den Häftlingen zu gute kommen, ist es eine schlechte Idee. Man geh doch nicht in den Knast und kommt nach einer sollchen Rundumbetreuung wieder mit Geld heraus! Knast ist kein Ferienjob, sondern sollte Menschen zum Nachdenken über ihre Tat animieren!

Die Idee ist natürlich nur gut, wenn man die Sicherheitsmaßnehmen erhöht, sollten Häftlinge diese Ware verkaufen. Sonst ist eine schnelle Flucht möglich.



Adios.


Die Welt ist so kalt, das man innerlich erfriert.


melden
Anzeige
spuky
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ist das eine lösung?

10.05.2004 um 10:17
@dragonmike

ich denke das der umsatzt der verkauften teile schon zu einem teil an pappa staat geht und nur ein kleiner teil an den hefftling ich weis natürlich niht wieviel aber ich denke mir das das schon so aufgeteilt wird das der hefftling sich mit diesem job keine mega reichtümer anhäuft

selbst wenn es so wäre das sich die häftlinge ein bissel egeld auf die seite legen können das wenn sie rauskommen die möglichkeit haben wieder ein einigermasen normales leben zu beginnen und wenn da ein bisschen kohle auf der seite ist um sich zb wenigsten eine wohnung anmieten zu können wenn man rauskommrt denke ich giebt denm ein oder anderen doch einen anstoss sich zu sagen " wenn ich rauskomme nehme ich mein geld und beginne nochmal neu " ohne sich sorgne zu machen und sich zu sagne " wenn ich rauskomme hab ich eh nichts wo ich aufbauen kann also ist es eh scheiss egal "




der sinn des lebens:

die zeichen des schicksals erkennen,und den weg zu gott finden


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Angst 96 Beiträge