Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 17:06
Es gibt 2 Seiten:
Die eine ist das Rollenspiel, in welches sich die Liebespartner hineinbegeben. Das ganze Leben ist ein Rollenspiel, jeder spielt seine eigene, individuelle Rolle, auch wenn er meint, er "ganz er selbst" zu sein. Bestimmte Schmerzreize können außerdem sehr erregend sein, und Wünsche können verwirklicht werden.

Die andere Seite, und da wird's gefährlich, sind der tatsächliche Drang, jemanden zu unterdrücken bzw. unterdrückt zu werden. Das ließe sich dann mit traumatischer Vorgeschichte erklären.
Wie das halt so ist, wiederholt man bestimmte Dinge immer wieder, wenn man gewisse Erfahrungen durchlebt hat (siehe Sigmund Freud "Jenseits des Lustprinzips").
Man nennt es auch Todestrieb bzw. Wiederholungszwang (compulsion de répétition).


melden

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 17:07
@Doors

In diesem Thema möchte ich einfach mal, dem üblichen Toleranzgedanke etwas auseinanderpflücken. Ich will doch nicht dazu aufrufen, die "Spielarten" als unmoralisch darzustellen, nur geht es doch auch nicht darum.

Sondern die Frage nach dem Warum wird doch gestellt. und nciht ob das Gut ist, oder Schlecht ist - oder welche Vorbedingungen erfüllt sein müssen damit dieser pervertierte Akt geschehen kann - ohne das es zu moralischen Differenzen kommt. Die von Dir beschriebenen Doors. Und versuche bitte keine Zusammenhänge herzustellen wo keine sind.


melden
schatten69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 17:08
@mastermind: Wenn ein Partner nicht mit der "Unterdrückung" einverstanden ist, ist das natürlich nie in Ordnung. Darüber muss man doch nicht reden.


melden
schatten69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 17:09
Die Frage nach dem Warum kann man in einem Forum sicher nicht beantworten. Psychologie ist doch keine Naturwissenschaft. Es gibt verschiedenste Theorien.


melden

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 17:12
mastermind schrieb:Die andere Seite, und da wird's gefährlich, sind der tatsächliche Drang, jemanden zu unterdrücken bzw. unterdrückt zu werden. Das ließe sich dann mit traumatischer Vorgeschichte erklären.
Dann hat es auch nichts mehr mit Rollenspielchen zu tun, und ist WIRKLICH krank.
DeadPoet schrieb:und nciht ob das Gut ist, oder Schlecht ist - oder welche Vorbedingungen erfüllt sein müssen damit dieser pervertierte Akt geschehen kann
"pervertierte Akt" . Das ganze ist für dich nur pervers weil du es so siehst.


melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 17:16
Der Drang andere Menschen zu unterdrücken ist auch in unserer Natur verankert.
Und bei Männern ist dieser in der Regel vielfach stärker ausgeprägt als bei Frauen.


melden
schatten69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 17:17
@the Secret: Das hat aber mit BDSM herzlich wenig zu tun. Und mit Sexualität gar nichts.


melden

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 17:20
The.Secret schrieb:Der Drang andere Menschen zu unterdrücken ist auch in unserer Natur verankert.
Und bei Männern ist dieser in der Regel vielfach stärker ausgeprägt als bei Frauen.
Aber das "unterdrücken" beim Sex, hat ja oft nix damit zu tun, daß man den anderen wirklich unterdrücken will, oder den anderen weniger wert empfindet.
Das ist dann einfach nur ein Spiel.

Und Frauen mögen es oft gern, ein bisschen härter angepackt zu werden beim Sex.
Warum das so ist, weiß ich auch nicht genau. Versuch ich gerade rauszufinden


melden
nibelunga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 17:28
@spin
Natürlich wollen viele Frauen etwas härter genommen werden. Aber Schmerzen oder Unterdrückung ist etwas anderes als von einen richtigen Mann genommen zu werden.
Wenn eine Frau etwas härter genommen werden will dann zu meist weil sie den Mann im Bett erkennen will und nicht den Sadisten.
Du verwechselst da glaube ich etwas.


melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 17:32
Naja so ganz bin ich nicht der Meinung das es nicht doch irgendwo ein bisschen was mit Unterdrückung zu tun hat. Natürlich keine verwerfliche aber dennoch. Ich kann mich natürlich irren, so wíe jeder Mensch gehe ich nur von mir aus, ich frage mich was ICH mir dabei denken würde, bzw. fühlen würde.


melden

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 17:36
@spin:
Aber das "unterdrücken" beim Sex, hat ja oft nix damit zu tun, daß man den anderen wirklich unterdrücken will, oder den anderen weniger wert empfindet.
Das ist dann einfach nur ein Spiel.


Eben. Genau so ist es.
Jedoch, wie ich gesagt habe, MUSS es nicht so sein.

@schatten69:
Die Frage nach dem Warum kann man in einem Forum sicher nicht beantworten. Psychologie ist doch keine Naturwissenschaft. Es gibt verschiedenste Theorien.

Das Thema läuft aber unter der Rubrik "Menschen & Seele".

Wenn ein Partner nicht mit der "Unterdrückung" einverstanden ist, ist das natürlich nie in Ordnung. Darüber muss man doch nicht reden.


In welchem Zusammenhang steht das jetzt mit dem von mir Geschriebenen? o_O


melden
machito
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 17:36
Irgendwie ist unser Thema hier doch etwas schwammig, die einen reden von BDSM, was ja die härtere Kategorie der Erotik bezeichnet,
die anderen von "Rollen-Spielchen", wobei ich an rosa Plüsch -Handschellen denke und Peitschen mit Samt-Schwänzen..

Vielleicht sollten wir da erst mal einen Nenner finden..


melden

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 17:40
Nee. Ich verwechsel nix.

Ich red ja nicht von unfreiwilligen Schmerzen.

Ich denke nur, daß Gewalt beim Sex, die STEIGERUNG ist, vom "hart rangenommen" werden zu wollen.

Ich kann da ja nur von mir reden. Und ich merke in letzter Zeit halt, daß ich es mir wünsche,dabei Schmerzen zu empfinden.
Das ist dann halt NOCH reizvoller als nur harter Sex.

Und Schmerzen können WIRKLICH Spaß machen. Ist halt ein sehr, sehr intensives Gefühl.
Ich beiße mir auch oft gern mal in den Arm, weil ich den Schmerz mag.:D
Jetzt findet ihr mich vieleicht komisch, aber ich kann nur sagen, daß ich ein glücklicher Mensch bin,und nicht irgendwie unnormal.

(hoffe ich hab nicht zuviel von mir erzählt...:) )

Hab ne interessante Theorie von ner Freundin.

Vieleicht mag man es beim Sex "unterdrückt" zu werden, weil man mal die Kontrolle abgeben will, wenn man sonst immer versucht, alles im Griff zu haben und Stark zu sein.
Dann ist das Ausgeliefert sein ein Ausgleich.


melden

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 17:44
@machito:
BDSM IST ein Rollenspiel.
Wäre es das nicht, wäre es ernst gemeint, dann wäre es nicht BDSM, sondern Vergewaltigung.


melden

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 17:53
@spin
Wir glauben dir ja, das du fühlst, was du fühlst, aber auch ich denke ehrlich gesagt, dass in solchen Fällen vielleicht ein psychisches Problemchen vorliegt ;) Klingt irgendwie nach Ritzern ...


melden

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 17:58
@yoyo

Nee.. glaub mir.:) das hab ich hinter mir.

Oft sehn sich Sachen ähnlich, und haben doch nicht denselben Grund.
Ich mag Schmerzen nicht, weil es mir schlecht geht.
Sondern weil sie so intensiv sind.

Ich bin ein ziemlich glücklicher Mensch.

Ich hab schon ein paar Störungen. Zum Beispiel Zwänge.
Das hat aber nix damit zu tun. Das weiß ich. Denn damit hab ich mich schon mein ganzes Leben beschäftigt.

ich bin einfach nur ein sehr tolleranter Mensch, dar kaum von seinem Umfeld geprägt wurde, und seine ganz eigenen Meinungen gebildet hat.


melden

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 17:59
Und das Schmerz = was schlechtes sein soll, hab ich mir nun mal nicht einreden lassen.


melden

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 18:00
Es geht in diesem Thread ja auch nicht um mögliche psychische Krankheiten.
Sowas kann man ja per PM klären.


melden

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 18:01
Na ja, dann scheinst du warum auch immer ein Defizit dabei zu haben, Freude genauso intensive zu spüren wie Schmerz.


melden

Warum mögen manche Menschen so Dinge wie BDSM?

12.06.2008 um 18:01
Schmerz ist ein Zeichen des Körpers, das dem Gehirn sagt, dass etwas nicht so ist, wie es sein sollte.


melden
95 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt