weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

182 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Beziehung, Frauen, Komplimente

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

09.06.2017 um 16:28
Find ich nicht u. wenn es so wäre, würd mich das nicht beeindrucken, falls ich Komplimente aussprechen wollte.

Nur nicht übertreiben^^


melden
Anzeige

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

09.06.2017 um 16:32
Kommt auch immer darauf an an wen man sie ausspricht. Zb sollte man niemals den Bart einer Frau loben, egal wie prachtvoll er ist.


melden

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

09.06.2017 um 16:35
Keine hat so schönes lockiges Haar wie Du, mein Schatz. Vor allem nicht um den Mund herum!


melden

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

09.06.2017 um 16:37
Ataraxie schrieb: Zb sollte man niemals den Bart einer Frau loben, egal wie prachtvoll er ist.
Haha.. ne, sollte man(n) besser lassen^^

Besser wäre es, ihr einen (Nass)Rasierer zum Geburtstag zu schenken :D

:troll:


melden

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

09.06.2017 um 16:40
@borabora
wenn du jemals eine Frau mit Bärtchen bis ins Mark kränken möchtest, dann schenk ihr einen Nassrasierer. :O . So einen weiblichen Jack Sparrow Bärtchen bekommt man nicht so einfach weg :troll:


melden

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

09.06.2017 um 16:47
@Ataraxie

Ist auch nicht wirklich mein Problem, ich hab kein Bärtchen u. werde niemals in so Verlegenheiten
kommen^^

Doch man kann schon was falsch machen, wenn man ein Lob ausspricht - bei weniger krassen Beispielen...

*Fettnäpfchen* :D


melden

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

09.06.2017 um 17:09
Hey, geiler Arsch - sollten wohl ursprünglich zwei werden!

Das Kompliment gefiel einer Bekannten von mir dann auch nicht so recht.


melden

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

09.06.2017 um 17:40
Ja, so manche können daneben gehen.

Mein Problem: ich habe eine sehr sarkastische Tonlage mit der Zeit aufgebaut.
Manchmal klingen meine Komplimente so sarkastisch, dass sie auch gerne mal falsch aufgenommen werden.
Joar, ist immer sehr lustig.^^


melden

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

09.06.2017 um 18:01
ich habe das Gefühl, dass manche Frauen Komplimente einfach nicht verstehen.

Eine Kollegin hatte mir einen Gefallen getan und ich wollte mich mit einem netten Kompliment dafür bedanken. Als sie am nächsten morgen kam, begrüßte ich mit

"guten Morgen Frau XXX, Sie sehen aber heute gut aus, waren Sie beim Friseur?"

Sie war natürlich nicht beim Friseur gewesen und verneinte, wie denn auch, wir hatten ja gestern recht lange gearbeitet. Deshalb legte ich nach - ich wollte halt nett sein.

"aber die Haare gewaschen?"

Irgendwie kam das Kompliment nicht an. Sie war danach immer so komisch zu mir.


melden
Yisla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

14.06.2017 um 15:54
Ich finde es schön Komplimente zu bekommen, vergebe aber auch gerne welche. Aber es kommt halt auch immer drauf an, wie es rüber kommt.


melden

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

14.06.2017 um 15:59
@roadcaptain
Ganz ehrlich ich kann ihre Reaktion auch nachvollziehen. Dein "Kompliment" kam wie eine ironische Verarschung rüber.
roadcaptain schrieb:guten Morgen Frau XXX, Sie sehen aber heute gut aus, waren Sie beim Friseur?"
roadcaptain schrieb:aber die Haare gewaschen?"
Das sieht so aus als ob du ihr sagen würdest, dass sie sich vorher noch nie die Haare gewaschen oder gestylt hätte.


melden

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

14.06.2017 um 16:05
Schatz, warst Du bei der Kosmetikerin?

Ja. Sieht man das?

Nein. Ich frage mich nur, warum sie sich geweigert hat, Dich dran zu nehmen.


melden
Leibhaftiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

14.06.2017 um 16:10
Also meine Komplimete kommen immer gut an! Sowas wie: Du bist ein Fuchs, zwar nicht so schlau aber du riechst wie einer. Oder: Du hast Beine wie eine Gazelle, zwar nicht so schlank dafür aber genauso behaart. Oder: He, du rennst schnell wie ein Pferd, oder wie hieß das Tier mit dem langen Rüssel?


melden

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

14.06.2017 um 16:14
@Leibhaftiger

Allmy-Copyright für die Gazellenbeine liegt seit 2009 bei mir:

Diskussion: Selbstportrait-Such-Thread (Beitrag von Doors)


melden
Leibhaftiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

14.06.2017 um 16:17
@Doors

Mach die Augen zu dann siehst Du was dir gehört. :-Þ


melden

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

15.06.2017 um 14:53
@Venom @Doors
Venom schrieb:Ganz ehrlich ich kann ihre Reaktion auch nachvollziehen.
ja, das kann man vielleicht auch hinein interpretieren.
Ich bin inzwischen sehr zurückhaltend mit Komplimenten - nicht weil es unmodern ist, sonder weil sie oft mißverstanden werden.


melden

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

16.06.2017 um 00:14
Also ich gebe sehr gerne Komplimente. Nicht unbedingt, weil ich mir irgendeinen Vorteil erhoffe oder so, aber wenn mir etwas positiv auffällt, dann sag ich das den Leuten eig. so gut wie immer ehrlich und direkt. Ich hab noch nie schlechte Erfahrungen damit gemacht.

Ein ehrliches Kompliment trägt mehr Gewicht als man denkt. Es sind zwar nur Worte, aber ich denke grade weil viele davon ausgehen, dass man die nur anbaggern will oder sich nen Vorteil erhofft, sind eben diese Personen (oder auch allgemein jeder) noch viel erstaunter und froh, wenn sie das Gefühl haben, jemand hat denen grad wirklich was nettes von Herzen gesagt.

Aber wie viele hier schon meinten, spielen Wortwahl, Momentum, Beziehung zur Person, Ausstrahlung, Betonung .. und und und, eine große Rolle. :cat:


melden

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

17.06.2017 um 12:59
Der letzte Typ der mir gesagt hat ich sei sehr attraktiv, war und ist nach wie vor krampfhaft auf der Suche nach einer Beziehung.


melden

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

13.07.2017 um 10:41
Ich glaube nicht das Komplimente aus der Mode sind aber wir haben oft verlernt damit umzugehen.

Bsp: Jemand sag Fr.... sie haben aber ein schickes Kleid an.
Was macht man dann oft? Man fängt an sich irgendwie zu rechtfertigen. Ach das hab ich daher oder das hat mit mein Mann geschenkt oder what ever. Anstatt einfach mal zu genießen und danke zu sagen.

Manchmal merk ich auch erst nach dem Gespräch das es ein Kompliment gab. ähm.....ja...


melden
Anzeige

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

13.07.2017 um 10:59
Natürlich nicht, kann mit der Frage nicht so viel anfangen.

Jedes Kompliment von mir ist die blanke Wahrheit.


melden
300 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden