Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

3.781 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Amoklauf, Stuttgart, Winnenden ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

16.03.2009 um 01:01
..sry was vergessen.

Mir geht es nicht um Weltverbesserung, sondern um das Waffengesetz.

Das es genug Idioten gibt und geben wird die auf andere Art Menschen töten
ist mir klar.


melden

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

16.03.2009 um 01:09
@Ayashi
da ändert auch ein neues waffengestz nix dran... hier in deutschland haben wir so mit unter das schärste WG in ganz europa...und die knarre im haus ... ok...der vater hat ja sowieso gegen ein gestz verstoßen


melden

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

16.03.2009 um 01:09
Das Beste ist eh, laut Waffengesetz, darf man kein Messer mit stehender Klinge von über 12cm oderso und bei einen Klapmesser darf es nicht mehr als 10cm oderwaren es 8cm sein, tragen.
Aber ich kann mit einer Machete oder Axt rumlaufen, denn das sind ja Werkzeuge^^. wo ist da der Sinn. naja was solls.

Ich denke das Waffengesetz ist schon ok, muss halt nur eingehalten werden!


melden

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

16.03.2009 um 01:13
@stahlschlag
es bringt auch nix jetzt wieder irgendwelche gesetze zu verschärfen... das ist absoluter quatsch. und auch nicht die lösung. denn daran hat es ja nicht gelegen. die gesetze können noch so streng sein, solange es menschen gibt, die die gesetze nicht einhalten, wird es immer eine gefahr geben!


melden

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

16.03.2009 um 01:19
Meine Güte.

Da gibt es eine Möglichkeit das man legale Waffen im Haushalt verbieten kann und man will mir erzählen das änderet nichts.

Klar ändert das was!
Und wenn es nur ein Menschenleben rettet. Aber das bekommt ja keiner mit.

Strenge Waffengesetze in Deutschland. Dann eben noch strenger.


1x zitiertmelden

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

16.03.2009 um 01:20
@Ayashi
Zitat von AyashiAyashi schrieb:Mag ja sein das er andere Wege gefunden hätte, aber muß man es ihm deswegen leicht machen an eine Schußwaffe zu kommen? Die braucht kein Mensch im Haushalt.-Punkt
Hätte ich Anlass zur Sorge, überfallen zu werden, oder ich wäre einer gewissen steten Bedrohung ausgesetzt, wieso sollte ich mich dagegen nicht bewaffnen? Und wenn ich die Dinger sammeln will, weil ich eben darauf steh, und mich als zuverlässig und fähig erweise, mit solchen Teilen umgehen zu können, warum sollte ich sie nicht haben dürfen? Ich bin absolut gegen eine alleinige staatliche Waffenhoheit.


2x zitiertmelden

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

16.03.2009 um 01:23
@Ayashi
Zitat von AyashiAyashi schrieb:Strenge Waffengesetze in Deutschland. Dann eben noch strenger.
Das würde erst recht den Schwarzmarkt ankurbeln! Solange es zwar streng, aber zumindest möglich ist, besteht kein Anlass, den illegalen Weg zu gehen.


1x zitiertmelden

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

16.03.2009 um 01:23
@Ayashi

Zudem kann man nicht an Einzelfällen die ganze Gesellschaft reglementieren. Würde man stets so vorgehen, dann wären wir länst in einem totalitären System.


melden

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

16.03.2009 um 01:24
@Ayashi
und wenn man sie verbietet, da nimmst sie sich halt einer mit nahch hause! es ist doch schnuppe, wie die gesetze gelegt werden.... es wird immer jemanden geben, der sie eben bricht. und damit wirst du garnichts verhindern!


melden

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

16.03.2009 um 01:25
hauptsache die politiker können alles auf die "Killerspiele" schieben..... :o


melden

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

16.03.2009 um 01:34
@rasco
Zitat von rascorasco schrieb:Ich bin absolut gegen eine alleinige staatliche Waffenhoheit.
Und das ist dein Problem, hier geht es nicht um den Staat, nicht der Staat ist Amok gelaufen.

Wenn man Waffen sammeln will, dann braucht man keine Munition. Will man schiessen und findet die Waffen genau deshalb toll, könnte man die genauso gut auch beim Verein abgeben.

jaja die Selbstverteidigung, wenn jeder eine Waffe hat, er verteidigt sich dann noch selbst und wer greift an? Keiner braucht eine Waffe zur selbsverteidigung, darum geht es niemandem


1x zitiertmelden

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

16.03.2009 um 01:41
@rasco
Leute die Waffen sammeln sind mir unsympatisch :)
Zitat von rascorasco schrieb:Hätte ich Anlass zur Sorge, überfallen zu werden, oder ich wäre einer gewissen steten Bedrohung ausgesetzt, wieso sollte ich mich dagegen nicht bewaffnen? Und wenn ich die Dinger sammeln will, weil ich eben darauf steh, und mich als zuverlässig und fähig erweise, mit solchen Teilen umgehen zu können, warum sollte ich sie nicht haben dürfen? Ich bin absolut gegen eine alleinige staatliche Waffenhoheit.
Lockert die Waffengesetze und man wird sehen was passiert. Wenn dann einer auf dich ballert beschwer dich aber nicht das du getroffen wirst.
Es ändert eh nichts



ayashi schrieb:
Strenge Waffengesetze in Deutschland. Dann eben noch strenger.
Zitat von rascorasco schrieb:Das würde erst recht den Schwarzmarkt ankurbeln! Solange es zwar streng, aber zumindest möglich ist, besteht kein Anlass, den illegalen Weg zu gehen.
Ironie on/
Dann legalisieren wir doch gleich Drogen, das verhindert die Beschaffungskriminalität


1x zitiertmelden

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

16.03.2009 um 02:06
@all
ich glaube viel mehr Leute als wir denken haben eine Waffe im nachtschrank, um sich vor einbrechern zu Schützten!!
Glaube auch das unsere Waffengesetzte ausreischend sind, vielleicht sollte ihr einhaltung mehr zb. von Ordungsamt kontrolliert werden


melden

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

16.03.2009 um 02:20
Der Einbrecher wird euch einfach eiskalt abknallen oder falls er keine Schusswaffe hat wird er euch zumindest abstechen, schneller als ihr eine Waffe im Anschlag habt, wenn der mitkriegt, dass ihr mit einer Waffe in der Hand herumfuchtelt.
Überlasst die Waffen den Leuten, die für den Umgang damit ausgebildet sind. Und selbst wenn Ihr eine Waffenberechtigungskarte habt, so habt ihr noch lange nicht das Recht eine geladene Waffe im Nachtschrank zu haben und das hat GRÜNDE! Vertraut mal darauf, dass selbst wenn es so wäre die Einbrecher Skrupel verlieren und das als Grund sehen schlafende Menschen abzuknallen, bevor sie gefährlich werden.

Dass ihr keine Waffe im Nachtschrank haben dürft ist zu eurer eigenen Sicherheit, lieber 5000 geklaute Mäuse als ein ausgelöschtes Leben!


1x zitiertmelden

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

16.03.2009 um 02:39
@atkin
Zitat von atkinatkin schrieb:Und das ist dein Problem, hier geht es nicht um den Staat, nicht der Staat ist Amok gelaufen.
Mein Problem? Wieso mein Problem? Wohl eher dein Problem - du bist es doch, der seine Sicherheit wegen Waffen in der Zivilbevölkerung in Gefahr zu sehen scheint!
Zitat von atkinatkin schrieb:Wenn man Waffen sammeln will, dann braucht man keine Munition. Will man schiessen und findet die Waffen genau deshalb toll, könnte man die genauso gut auch beim Verein abgeben.
Noch einmal: wir sind erwachsene Menschen - keine unmündigen Zweibeiner, die einer dringenden staatlichen Beaufsichtigung anderer Zweibeiner bedürfen.
Zitat von atkinatkin schrieb:jaja die Selbstverteidigung, wenn jeder eine Waffe hat, er verteidigt sich dann noch selbst und wer greift an? Keiner braucht eine Waffe zur selbsverteidigung, darum geht es niemandem
Ahh... also wenn ich dich richtig verstehe, dann sagst du "keiner brauch eine Waffe zur Selbstverteidigung, und niemanden ginge es darum", und so ist es! Warum? Weil du es so festgelegt hast in deiner Vorstellung! Und die ist Maßstab für alle und jeden!
Ok, so kann ich natürlich auch argumentieren, und sage daher: Jeder der will braucht eine Waffe zur Selbstverteidigung, und darum geht es demjenigen. Und so sei es! Weil ich es sage!

Wie kannst du für andere sprechen, und was sie brauchen oder nicht, und worum es ihnen gehe und worum nicht?


melden

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

16.03.2009 um 02:44
@Ayashi
Zitat von AyashiAyashi schrieb:Leute die Waffen sammeln sind mir unsympatisch
Na, das sind ja mal Argumente :D
Zitat von AyashiAyashi schrieb:Lockert die Waffengesetze und man wird sehen was passiert. Wenn dann einer auf dich ballert beschwer dich aber nicht das du getroffen wirst. Es ändert eh nichts
Das sagte ich nicht. Niemand sprach sich für eine Lockerung aus. Es reicht, wenn wir bei dem bleiben, worüber wir beide tatsächlich geredet hatten, und das war nicht eine Lockerung des Waffengesetzes, sondern deine Argumentierung, wir bräuchten ein noch härteres Waffengesetz.
Zitat von AyashiAyashi schrieb:Dann legalisieren wir doch gleich Drogen, das verhindert die Beschaffungskriminalität
Du argumentierst zig-fach über's Ziel hinaus.


melden

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

16.03.2009 um 02:59
@pommes1983
Zitat von pommes1983pommes1983 schrieb:Der Einbrecher wird euch einfach eiskalt abknallen oder falls er keine Schusswaffe hat wird er euch zumindest abstechen, schneller als ihr eine Waffe im Anschlag habt, wenn der mitkriegt, dass ihr mit einer Waffe in der Hand herumfuchtelt.
Und wieder einer, der uns hier erzählt, wie's "wirklich" abläuft und was "wirklich" Sache ist. Wieder mal zu tief in die Kristallkugel geguckt? Es gibt solche und solche Fälle; es gab Fälle, da wurde der Einbrecher überwältigt oder zur Strecke gebracht (auch von einer Waffe) und es gab gegenteilige Fälle.
Zitat von pommes1983pommes1983 schrieb:Überlasst die Waffen den Leuten, die für den Umgang damit ausgebildet sind.
Lies mal im Waffengesetz, und du wirst feststellen, dass legal nur solche Leute eine Waffe besitzen dürfen!
Zitat von pommes1983pommes1983 schrieb:Und selbst wenn Ihr eine Waffenberechtigungskarte habt, so habt ihr noch lange nicht das Recht eine geladene Waffe im Nachtschrank zu haben
Wer bist du, dass du anderen zu sagen hast, was ihre Rechte sind, obwohl das obendrein noch nichtmal dem tatsächlichen Recht entspricht!
Zitat von pommes1983pommes1983 schrieb:und das hat GRÜNDE! Vertraut mal darauf, dass selbst wenn es so wäre die Einbrecher Skrupel verlieren und das als Grund sehen schlafende Menschen abzuknallen, bevor sie gefährlich werden.
Nun kann man dem genauso entgegenhalten: Vertraut mal darauf, dass selbst wenn es so wäre, Einbrecher sich schon zweimal überlegen, ob sie sich solch einem Risiko aussetzen, wüssten sie, dass der Bewohner bewaffnet ist. ;)
Zitat von pommes1983pommes1983 schrieb:Dass ihr keine Waffe im Nachtschrank haben dürft ist zu eurer eigenen Sicherheit, lieber 5000 geklaute Mäuse als ein ausgelöschtes Leben!
Ahhh... da unterscheidet einer als zwischen ICH versus IHR. Drum gestatte mir nochmals die Frage, wer du bist, dass du dich so von "uns" abhebst? Und benenne mir doch mal die gesetzl. Grundlage, warum "wir" keine Waffe im Nachtschrank haben dürfen.


melden

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

16.03.2009 um 03:11
Das nennst du ausgebildet?
Eine Prüfung und ab und zu im Schützenverein rumballern?
Und Du glaubst die haben auch gelernt auf bewegliche Ziele zu schießen und schneller zu ziehen als der Gegner? Dazu hat kein Schützenverein die Möglichkeit. Die haben keinen Truppenübungsplatz. Außerdem seid ihr viel zu fickerig um zu entscheiden können ob ein Abschuss nötig ist oder nicht.
Waffengesetz, das ist die Grundlage. Ihr seid nicht verantwortungsbewusst genug, denn ihr seid Durchschnittsmenschen. Wenn Du kein Durchschnittmensch bist mach doch ein neues Land auf, erkämpfe Dir etwas freies Land und mache Deine eigenen Gesetze.


1x zitiertmelden

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

16.03.2009 um 03:17
Waffe zuhause sind einfach ein Nogo, egal wie mans dreht. Ausser man ist unverantwortlich, das scheint ja leider auf zu viele zu zutreffen.


1x zitiertmelden

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

16.03.2009 um 03:17
@pommes1983

Du kommst wohl nicht ab, von deinem "Ich" und "Ihr", was? Sonderbar!
Zitat von pommes1983pommes1983 schrieb:Wenn Du kein Durchschnittmensch bist mach doch ein neues Land auf, erkämpfe Dir etwas freies Land und mache Deine eigenen Gesetze.
hmmm... mir scheint eher, dass DU dir diese Empfehlung selber geben solltest, denn offensichtlich bist es ja wohl du von uns beiden derjenige, der mit dem hierzulande bestehenden WaffG nicht zurecht kommt, und stattdessen sein eigenes Gesetz predigt, wie z. B. dass "WIR" keine geladene Waffe in "UNSEREM" Nachtschrank haben dürfen.


melden