Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

3.781 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Amoklauf, Stuttgart, Winnenden ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
du ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

11.03.2009 um 19:19
@jogo30

Und er hat seine gerechte Strafe erhalten.


melden

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

11.03.2009 um 19:21
hm ich denke die Schule ist es weil dort die Erinnerungen sind. Ich meine wieso gerade diese Schule.. ging er doch auch noch auf ne andere weiterführende Schule.


1x zitiertmelden

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

11.03.2009 um 19:22
nicht nur! dort sind KINDER, mindestens 25-30 in einem raum..garantiert...der täter kennt die räumlichkeiten, weiß, dass er genug erwischen kann, wenn er will.

Ich denke mal noch entscheidender ist, dass man ihn da kennt. Halte das für keinen Zufall, dass die Täter nicht in fremde Schulen gehen, sondern in die , wo man sie kennt.
Denke mal, das ist so eine Absicht wie "Jetzt sollt ihr mich mal kennenlernen"


melden

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

11.03.2009 um 19:23
das denke ich auch Marti, dort haben sich sicher die beschissenen Erlebnisse für ihn abgespielt.


melden

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

11.03.2009 um 19:24
würde er in ein einkaufszentrum amok laufen, wäre die gefahr gross, nicht so viele zu erwischen, weil die anzahl der möglichen opfer nicht kalkulierbar ist und die übersicht bei den verstecken fehlt..

Ich denke wenn ein Erwachsener wegen seines Lebens unzufrieden ist, sucht er sich ein Einkaufszentrum. Allerdings unterscheiden sich die jungen Amokläufer von denen, sie tuen es aus anderen Gründen. Nämlich deswegen weil sie in der Schule Probleme haben.



melden

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

11.03.2009 um 19:25
ja....das sollte jetzt eigentlich anders aussehen.


melden

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

11.03.2009 um 19:26
Zitat von HornisseHornisse schrieb:hm ich denke die Schule ist es weil dort die Erinnerungen sind. Ich meine wieso gerade diese Schule.. ging er doch auch noch auf ne andere weiterführende Schule.
Oh, das nehme ich auch an. Gerade die Zeit von der 7 -zur 10ten bzw 12 Klasse ist ja prägend, Weiterbildende Schulen sind ja auch davon Betroffen, es gab ja in der Vergangenheit auch schon Massaker in Universitäten ( USA ).

Aber ich denke auch es hat viel mit Errinerrungen zu tun. Manche sind so wie elefanten, udn spüren eben aufgrund ihrer Schweigsamkeit soetwas wie einen "gerechten Zorn"

den sie mit niemndem teilen.


melden

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

11.03.2009 um 19:26
Mir wäre es lieber gewesen, wenn er überlebt hätte.
Erst schwerverletzt, dann wieder zusammengeflickt und ihn dann mit den Opfern konfrontieren.
Danach verurteilen und ihn mit seiner Tat alleine lassen.
Das wäre die grösste Strafe für ihn.
Deshalb erschiessen die sich ja, das ist wie eine Flucht.


2x zitiertmelden

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

11.03.2009 um 19:27
Naja das kann ein Erwachsener ja auch tun, wenn er beispielsweise in seiner Arbeit Amok läuft.


1x zitiertmelden

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

11.03.2009 um 19:28
@martialis


oh..ja..da hast du wohl auch recht..andere, ältere amokläufer gehen ja auch erst zu ihrer (alten) arbeitsstelle..zumindest die meisten..andere gehen gezielt zu schulen (auch erwachsene!), um viel schmerz auszulösen, indem sie soviele kinder wie möglich töten...


melden

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

11.03.2009 um 19:29
Zitat von HornisseHornisse schrieb:Naja das kann ein Erwachsener ja auch tun, wenn er beispielsweise in seiner Arbeit Amok läuft.
Logisch.


melden

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

11.03.2009 um 19:29
Zitat von WinchesterWinchester schrieb:Deshalb erschiessen die sich ja, das ist wie eine Flucht.
Denke eher das die damit ein Zeichen setzen wollen. Flucht vor der Strafe ist vielleicht eher zweitrangig.



Ich finde aber schon komisch warum er jetzt erst dort Amokläuft, eigentlich müsste er doch schon über die schlechte Zeit hinwegsein...


melden

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

11.03.2009 um 19:30
Mir tun auch neben den Angehörigen der Toten, den Verletzten und ihren Angehörigen, denjenigen, die dabei waren und "schadfrei" davon gekommen sind, und und und ... die Angehörigen des Täters Leid. Denn die sind nicht nur genauso erschüttert wie die Angehörigen der Opfer - schließlich haben auch sie einen geliebten Menschen verloren - sondern sie dürften jetzt auch dasitzen und sich selbst jede Menge Vorwürfe machen sowie mit relativ wenig Mitgefühl ihrer Umgebung konfrontiert sein.

Es geht ja schon los mit den Mutmaßungen zu den Waffen im Haus. Es wird mehr oder weniger suggeriert, dass der Vater sich mehr oder weniger bewusst einen kleinen Amokschützen herangezogen hat und ihm jederzeit vollen Zugriff auf ein Waffenarsenal gegeben hat, und mal ehrlich, das halte ich für ausgesprochen unwahrscheinlich. Der Mann hat vielleicht ein Leben lang gedacht, dass er mit seinen Waffen verantwortungsvoll umgehe, und nun ist das geschehen - das muss ein absolut furchtbares Gefühl sein.


1x zitiertmelden

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

11.03.2009 um 19:32
Zitat von MellowmindMellowmind schrieb:Es geht ja schon los mit den Mutmaßungen zu den Waffen im Haus. Es wird mehr oder weniger suggeriert, dass der Vater sich mehr oder weniger bewusst einen kleinen Amokschützen herangezogen hat und ihm jederzeit vollen Zugriff auf ein Waffenarsenal gegeben hat, und mal ehrlich, das halte ich für ausgesprochen unwahrscheinlich
@Mellowmind
Das denke ich wird auch das große Thema der nächsten Tage sein, sogar noch mehr als das Ballerspiel-Thema.


melden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

11.03.2009 um 19:34
Im Gegensatz zu den meisten Schulamokläufern, die sich dann in der Schule selber erschiessen, hat er seinen Amoklauf dann noch fortgesetzt und zwar ziemlich erheblich.
Am Ende war er sogar noch in der Lage, zwei SEK Beamten in einem Feuergefecht schwer zu verletzen.

Die Schule kann ja auch einfach seine erste Adresse gewesen sein.
Mal ganz nüchtern und taktisch beurteilt ist so eine Schule auch erste Wahl:
Viele Räume mit noch mehr Menschen drin. Jeder Raum hat in aller Regel nur einen Eingang und den kann der Amokläufer versperren. (Jeder Supermarkt hat nen Notausgang)
Schüler sind mit Sicherheit auch nicht so gefestigt, dass sie die Situation erkennen und dann sofort in Deckung gehen, flüchten oder sonstwas. Bei Erwachsenen kann man schonmal eher auf Leute treffen die nicht so still sitzen bleiben.


Aber er wird mit Sicherheit auch seine eigene Form der Vergangenheitsbewältigung dort verwirklicht haben.


melden

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

11.03.2009 um 19:35
@xxstyxx

Soweit alles richtig! Aber das Verhältnis zwischen Mobber und Gemobbtem ist
1. dynamisch und wird
2. bestimmt von der Frustrationstoleranz des Gemobbtem.

Und diese ist in dieser Phase des Lebens manchmal stark reduziert. Was für den Einen eine kleine Hänselei ist, führt bei einem Anderen zu einer handfesten Depression mit Folgen.

Wenn dann zuhause keiner ist zum zuhören/auskotzen, dann...

Da liegt für mich das Hauptproblem. In Erfurth wussten die Eltern des Täters auch nix von dessen Problemen; obwohl die Familie als intakt galt.


melden

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

11.03.2009 um 19:36
@xxstyxx
Du wirst ja wohl nicht behaupten wollen, dass die paar Amokläufer die es gibt, gegen hat, die einzigen sind, die psychisch kaputt gemacht werden? Das ist doch wohl ein Witz.

Im übrigen weiß ich genau, was mit einem geschieht, wenn man ständig gemobbt wird und deswegen jeden hasst. Ich habe es am eigenen Leib erfahren müssen und gerade deshalb kann ich mit gutem Gewissen sagen, dass das kein Grund und keine Rechtfertigung für eine solche Tat sein kann.


1x zitiertmelden

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

11.03.2009 um 19:36
Die Waffe lag offen im Schlafzimmer.
Was nutzt nicht die beste Vorschrift, wenn sich keiner dran hält.


melden

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

11.03.2009 um 19:38
Das "Ballerspielthema" wäre auch nur pure Ablenkung von der eigentlichen Thematik. Nein - ich meine jetzt NICHT unsere speziellen gesellschaftlichen Hintergründe oder die Verfügbarkeit von Schusswaffen, denn Amok-Läufer gab es auch in Gesellschaften mit relativ gesunder Sozialstruktur.


melden

Amoklauf Realschule Winnenden nähe Stuttgart

11.03.2009 um 19:39
Mir wäre es lieber gewesen, wenn er überlebt hätte.
Erst schwerverletzt, dann wieder zusammengeflickt und ihn dann mit den Opfern konfrontieren.


@Winchester

War auch mein erster Gedanke.


melden