Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Habt ihr was gegen Homosexualität?

27.955 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Liebe, Sex, Homosexualität ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Habt ihr was gegen Homosexualität?

30.01.2013 um 21:43
Zitat von ThawraThawra schrieb:Nun ja...
Zitat von natünatü schrieb:Echt?
@Thawra
Was möchtest du mir mitteilen?


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

30.01.2013 um 21:44
@KillingTime

Dass das nicht stimmt, ganz einfach.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

30.01.2013 um 21:46
"Für die Menschen damals spielte Onanie keine Rolle."

Lol.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

30.01.2013 um 21:50
Wenn Gott den Menschen (Mann) nach seinem Ebenbilde geschaffen hat, also mit Vorhaut, dann hat Gott ja offenbar auch eine. Warum also sollte er verlangen, dass die abgeschnippelt wird?
Und um wieder zum Thema zu kommen: wenn Gott homosexuelle Menschen geschaffen hat, ist Gott dann möglicherweise schwul oder lesbisch?


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

30.01.2013 um 22:03
@Doors

Gott hat doch auch die Knochen der Dinosaurier extra versteckt um die Menschen zu prüfen....


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

30.01.2013 um 22:09
@Thawra
@Bone02943
Ich stelle mir Onanie ohne Vorhaut ziemlich schwierig vor.

BTT: Sie haben sie mit einer religiösen Begründung abgeschnitten, aber der vermutliche Grund war, dass man damit die Onanie verhindern wollte. Wahrscheinlich dachten sie, dass exzessives Onanieren schwul macht und damit sündig ist.


2x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

30.01.2013 um 22:11
Sexuelle Aktivitäten sind doch einzig und allein dazu da, um Kinder zu erzeugen! Alles andere ist Sünde, inklusive Onanie. Das weiß doch jeder.


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

30.01.2013 um 22:12
@KillingTime

Ich denke es war vielleicht eher ein Grund der Hygiene. Vielleicht gab es viele Harnwegerkrankungen und man fand heraus, dass es besser wäre die Vorhaut zu entfernen. Und erst später wurde es religiös?
Zitat von KillingTimeKillingTime schrieb:Ich stelle mir Onanie ohne Vorhaut ziemlich schwierig vor.
Dafür gibts doch Gleitgel bzw. Gleitmittel, denn auch früher konnten sich die Leute zur Not in die Hände spucken. ;)


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

30.01.2013 um 22:14
@KillingTime
Zitat von KillingTimeKillingTime schrieb:Ich stelle mir Onanie ohne Vorhaut ziemlich schwierig vor.
Ich hab kein Problem damit. Noch nie gehabt. ^^

Übrigens gibt's auch verschiedene Grade der Beschneidung.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

30.01.2013 um 22:18
Zitat von AineeAinee schrieb:Sexuelle Aktivitäten sind doch einzig und allein dazu da, um Kinder zu erzeugen! Alles andere ist Sünde, inklusive Onanie. Das weiß doch jeder.
Religiöse Fanatiker, die schon als (beschnittenes) Kind darauf gedrillt wurden, sehen das tatsächlich so.

@Bone02943
Keine Ahnung, das habe ich noch nie probiert.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

30.01.2013 um 23:15
Mal so nebenbei. Es geht ja zurzeit die Sexismus-Debatte um. Eben in Stern-TV waren zwei Frauen, die auf Twitter Frauen dazu ermuten zu reden. Über 60% wurden schon Opfer des Sexismus, sei es Belästigung, Anmach-Sprüche, Hand auf Hintern etc..

Also das Argument, Homosexuelle würden sich an alle ranmachen, zieht nicht mehr. :D

Zum Thema Gott... Nja man sagte mir mal, wenn es Gott wirklich gäbe, dürfte es keine Kriege, keinen Hass usw. geben. Wie recht er doch hat! Ich denke, wenn es Gott wirklich gibt, hat er sich aus Scham schon längst abgewendet und lässt den Menschen schalten und walten wie sie wollen. Was alles in "seinen Namen" passiert, da würde ich, wäre ich Gott, auch schnell das Weite suchen.

Was Prayers for Bobby angeht, ich habe den Film noch nicht gesehen. Bin nicht so Drama-Fan. Aber mal schauen, vielleicht schau ich mir den irgendwann mal an.

Jedenfalls vor nicht allzulanger Zeit, gab es einen Fall, hier in Deutschland (der betreffende hat die Geschichte in einem Forum geschrieben, da er am Ende war) von Selbstmord, da die Streng-Gläubige Familie ihn terrorisiert hat, weil er Schwul ist. Die Familie seines Freundes nahm ihn bei sich auf. Doch seine Familie terrorisierte weiter. Am Ende setzte er das Messer an und ritzte sich die Pulsadern auf. Es war sein zweiter Suizidversuch. Diesmal auch sein letzter, er verstarb. Sein Freund leidet da noch bis heute drunter und hat auch schon darüber nachgedacht sich das Leben zu nehmen.

Das ganze ist letztes Jahr passiert. Hab das am Rande mal mitbekommen und bin so durch Google auf den Thread aufmerksam geworden. Wer will, kann sich die ganze Geschichte durchlesen:

http://forum.gayunion.de/post97808.html (Archiv-Version vom 16.11.2012)

Ziemlich traurige Geschichte. Wie er selbst schreibt, hat er das öffentlich gemacht in der Hoffnung, dass es anderen erspart bleibt.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

30.01.2013 um 23:16
@Bone02943

also also ich bin teilbeschnitten aber nicht aus religiösen grüneden sondern aus gesundheitlichen gründen.

und ich muss ehrlich zugeben ich find das so wie es jetzt ist besser...
so eine phimose ist schon ziemlich schmerzhaft...

und durch so ammen-märchen wie "das mann das durch dehnungsübungen weg bekommen kann ist einfach nur haarstreubend...
da bildet sich dann irgendwann narben gewebe ich kenne einige die schon im säuglings-alter beschnitten wurden aber die empfinden sich nicht als beschnitten... die meinen das normal sei...
und weil das bei denen so zeitig gemacht wurde sieht mann keine narben...


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

30.01.2013 um 23:17
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Dafür gibts doch Gleitgel bzw. Gleitmittel, denn auch früher konnten sich die Leute zur Not in die Hände spucken. ;)
Man braucht doch kein Gleitgel, um zu onanieren, wenn man keine Vorhaut hat :D Ich glaube, manche denken, dass man ohne Vorhaut invalide wär.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

30.01.2013 um 23:21
@Aldaris

Es bezog sich darauf das @KillingTime sich das schwierig vorstellt. Auch nen Kumpel der beschnitten ist benutzt lieber Gleitgel. Klar geht es auch ohne, muss halt jeder selber merken was angenehmer ist.


@Schwann

Danke für den Link.

@Welten

Medizinische Gründe mal komplett außen vor. Hier ging es um die Religiöse Beschneidung.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

30.01.2013 um 23:25
@Thawra

das mit den "Graden" stimmt....
aber wie viel von der vorhaut weg genommen werden muss entscheidet meist der urologe...
bei mir wurde ein drittel entfernt weil ich da narben gewebe hatte (stichwort dehnungs-übungen)
und das vorhaut bändchen konnte intakt gelassen werden...
es gibt auch fälle wo es eine zu starke phimose durchtrennt werden musste


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

30.01.2013 um 23:26
@Bone02943

Dann ist bei deinem Kumpel vielleicht irgendwas nicht in Ordnung da unten. Aber na gut, ich will ja kein off-topic herauf beschwören. Ich kann nur sagen, dass ich beschnitten bin und derartige Probleme nicht einmal vom Hörensagen kenne, deshalb war ich etwas verwundert.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

30.01.2013 um 23:29
@Bone02943

ganz ehrlich wenn es danach geht müsste man auch die taufe bei den christen anprangern weil die sich ja auch nicht entscheiden ob die getauft werden wollen oder nicht.

und und und...

ich mein wernn man jetzt allen religonen etwas vorschreiben will ist mann im endeffekt nicht besser als die betreffende religion...

(sorry meine meinung)


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

30.01.2013 um 23:30
@Aldaris
Man kann sich bestimmt auch ohne Vorhaut den Lachs buttern, aber ganz so bequem ist das bestimmt nicht.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

30.01.2013 um 23:32
@Welten
Zitat von WeltenWelten schrieb:ganz ehrlich wenn es danach geht müsste man auch die taufe bei den christen anprangern
Tu ich auch.

Ich fänd es gut wenn Kinder frühestens ab 14 zu einer Religion konvertieren dürften.

Was ist schlimmer? Einem Kind in die Religion zu zwingen, oder die Religion zu zwingen das sich ihre Schäfchen von selbst dazu entscheiden religiös zu sein?


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

30.01.2013 um 23:33
@KillingTime

Warum? Also ich hab und hatte noch nie Probleme damit. Woher stammt deine Einschätzung?


melden