Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Habt ihr was gegen Homosexualität?

27.955 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Liebe, Sex, Homosexualität ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Habt ihr was gegen Homosexualität?

29.11.2013 um 00:19
@Darth_sweety
Oh gott ich dacte schon diegobt es immer noch...


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

29.11.2013 um 00:21
@Puschelhasi

nein wollte nur das schwulste was ich in erinnerung habe posten :D


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

29.11.2013 um 00:24
@Darth_sweety

Ich bin angewidert. Danke :3


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

29.11.2013 um 00:25
@Puschelhasi

zumindenst hat dern knackigen hintern :3


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

29.11.2013 um 00:25
@Darth_sweety
böse sweety, kotz!


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

29.11.2013 um 00:40
@Puschelhasi

und weils so schön war..

Youtube: Samwell - "What What (In the Butt)"
Samwell - "What What (In the Butt)"


:Y:


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

29.11.2013 um 00:41
@Darth_sweety

bitch pleaaaaase!


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

29.11.2013 um 00:54
Lasst doch bitte mal die Spamerei!

Mir ist JEDER sog. "Heterosexuelle" absolut suspekt, sobald er/sie eine lautstarke Meinung zu dem Thema hat. Einem wirklichen Hetero sind Homos sowas von egal, wie ein abgefallenes Blatt von einem chinesischen Bambus.

Alles andere ist eine Form von Betroffenheit!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Am schönsten sind immer die Ansagen von wegen "können machen, was sie wollen, solange sie mich in Ruhe lassen". Ja du meine Güte.... ich wurde auch schon von Frauen angemacht, auf die ich gar nicht stand und - man möchte es nicht glauben - ich hab's überlebt. Selbst Angebaggere von Männern habe ich überstanden. Unglaublich :D
Ein kurzes verbales oder non-verbales "kein Interesse" und die Sache ist erledigt. Was soll dieses Gedöns???

Dieses Geschrei dient im Grunde genommen nur, dem Umfeld um jeden Preis mitzuteilen, dass man selber auf gar keinen Fall und niemals nicht homo ist. Wer sowas nötig hat, der ist einfach nicht mehr glaubhaft!

Männer haben damit deutlich mehr Probleme, als Frauen. Wohl auch, weil sie ihre geschlechtliche Identität viel schneller bedroht sehen, als Frauen.


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

29.11.2013 um 00:56
Nein absolut nicht! soll jeder frei sein!


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

29.11.2013 um 01:01
wollt mal fragen wie der stand der dinge hier grad ist, meine meinung halt ich mal zurück

würd mich mal trotzdem interessieren wohin auf die threadfrage der thread gedriftet ist, und ne andere frage wie fühlt ihr euch gesellschaftlich/ medial "gewürdigt"


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

29.11.2013 um 01:05
Zitat von MarcandasMarcandas schrieb:Alles andere ist eine Form von Betroffenheit
das ist was man mit kranken hat... homosexualität ist nunmal eine krankheit, ähnlich wie braune augen, milchunverträglichkeit oder adhs (oka vlt nicht wie adhs, den das ist nur ne fake krankheit)
bei homosexuellen kann man in der regel eindeutig veränderungen im gehirn feststellen.
ich sehe darin kein wirkliches problem, wieso sollte man so eine kleinigkeit aufwendig im kindes alter therapieren? wir therapieren ja auch andere kleinigkeiten nicht, selbst solche die im gegensatz zur homosexualität eklig sind so wie braune augen.


2x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

29.11.2013 um 01:14
@old_sparky

Wen meinst du mit "ihr" ?

Alle oder eine bestimmte Gruppe?


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

29.11.2013 um 01:14
@25h.nox
Zitat von 25h.nox25h.nox schrieb:bei homosexuellen kann man in der regel eindeutig veränderungen im gehirn feststellen.
...was Nonsens ist, denn wenn du das Gehirn eines Mathematikers mit dem eines Hochleistungssportlers vergleichen würdest, dann ließen sich Divergenzen ähnlichen Ausmaßes feststellen.

Eine wirkliche Aussage wäre dann gegeben, würde man solche Gehirnunterschiede bei Säuglingen oder gar bei Neugeborenen festmachen. Da aber hat man Probleme, da die sexuelle Ausrichtung in dem Zustand wohl nicht bestimmbar ist. Zudem ist das Gehirn noch gar nicht ausgereift.

Was ich sagen will: das Gehirn entwickelt sich mit dem Menschen entsprechend seines Wesens.

Es gibt KEINE biologisch nachweisbaren Marker in Punkto sexueller Orientierung. Es gibt die eine oder andere Theorie... als wissenschaftlich haltbar hat sich indes noch keine erwiesen.

Und mit dem Krankheitsbegriff wäre ich auch vorsichtig, denn er setzt einen absoluten Maßstab von "Gesund" voraus. Wer sagt dir, dass nicht die Gehirnanatomie Homosexueller die gesunde ist und eine Abweichung davon die kranke?


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

29.11.2013 um 01:16
@old_sparky

ja, frag ich mich auch grad: wer ist "ihr"? Die Diskutanten? Die Homos unter den Diskutanten? Die Heteros unter den Diskutanten?


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

29.11.2013 um 01:16
@25h.nox

Würde man meinen das Heten wie Homos gleichwohl nur Randgruppen sind, wären sie im Vergleich zu Bi-sexuellen beide Krank.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

29.11.2013 um 01:17
@Bone02943

yeep, sehe ich ganz genauso!


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

29.11.2013 um 01:21
@Marcandas
Ich verneige mich abermals vor der Brillanz deiner Beiträge. Du bist nicht nur ein besserer Jurist, sondern augenscheinlich auch noch ein ( argumentativ ) besserer homosexueller Mann als ich :bier: :D


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

29.11.2013 um 01:24
was Nonsens ist, denn wenn du das Gehirn eines Mathematikers mit dem eines Hochleistungssportlers vergleichen würdest, dann ließen sich Divergenzen ähnliche Ausmaßes feststellen.
aber nicht in den entscheidenen bereichen des gehirns...
Eine wirkliche Aussage wäre dann gegeben, würde man soche Gehirnunterschiede bei Säuglingen oder gar bei Neugeborenen festmachen. Da aber hat man Probleme, da die sexuelle Ausrichtung wohl nicht bestimmbar ist.
die sexuelle ausrichtung von kindern ist nunmal nicht zu bestimmen...
Zitat von MarcandasMarcandas schrieb:Es gibt KEINE biologisch nachweisbaren Marker in Punkto sexueller Orientierung. Es gibt die eine oder andere Theorie... als wissenschaftlich haltbar hat sich indes noch keine erwiesen.
gibt da ziehmlich eindrucksvolle zwilingsstudien die nahe legen das es sowohl genetische als auch umweltfaktoren IN der schwangerschaft sind die das bestimmen.
Zitat von MarcandasMarcandas schrieb:Wer sagt dir, dass nicht die Gehirnanatomie Homosexueller die gesunde ist und eine Abweichung davon die kranke?
das war jetzt ein wirklich idiotischer einwand... wäre homosexualität die üblice form würde sich das innerhalb weniger generationen ändern, die reproduktiosraten sind einfach deutlich niedriger als bei heterosexuellen.


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

29.11.2013 um 01:34
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Alle oder eine bestimmte Gruppe?
wie soll ich sagen die homosexuellen und die mit denen sind, also auf meine frage bezogen

der antipart darf sich gern auch dazu äussern


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

29.11.2013 um 01:48
@old_sparky

Ich weis nicht ob ich mich gewürdigt fühle oder fühlen kann. Gibt halt Licht- und Schattenseiten. Wobei man sich in Deutschland jetzt nicht so unbedingt beschweren kann, obwohl noch vieles besser sein könnte. Gibt auf jedenfall schlimmere Ecken in dieser Welt, wobei das nicht heißen soll, dass hier alles so bleiben soll wie es ist.


melden