Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Habt ihr was gegen Homosexualität?

27.955 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Liebe, Sex, Homosexualität ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Habt ihr was gegen Homosexualität?

10.01.2014 um 00:07
Zitat von pprubenspprubens schrieb:Kinder sind immer ein Ausdruck der Erfüllung der eigenen Lebensvorstellung.
Naa ja.. Ich würde mich ja selber etwas zurücknehmen. Für das große Ganze..
Aber das ist ein Thema, welche wohl einen eigenen Thread wert wäre.
Zitat von VincentVincent schrieb:Beides ist zumindest nicht erfüllt, hinsichtlich der Gleichstellung. Konkret ging es gerade aber eher um juristische Aspekte.
Gibt es denn gaanz konkret Gleichheit zwischen den Menschen?

Weisst du, ich habe ein Problem..
Dies hat nichts mit der Sexualität eines Menschen zu tun. Mein Problem bezieht sich auf die gewollte Gleichmacherei von Menschen, die sich nicht der "Gesellschaft" zugehörig fühlen und dabei immer mehr von ihr erwarten. Es geht mir um die Menschen, die immer viel verlangen ohne anzuerkennen, dass sie ihr Ziel schon längst erreicht haben.

In dem Fall wären es Homosexuelle, die immer noch so tun, als müssten sie wie die Tiere um ihre Rechte kämpfen.


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

10.01.2014 um 00:08
Zitat von _Themis__Themis_ schrieb:Für mich gehört für eine Adoption und eine ausgewogene Erziehung beide Elternteile zu der Erziehung eines Kindes.
Das ist meine feste Überzeugung
Womit du aber auch irgendwo dein Eigenwohl über das Wohl der Kinder stellst.


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

10.01.2014 um 00:08
@_Themis_
Zitat von _Themis__Themis_ schrieb:Für mich gehört für eine Adoption und eine ausgewogene Erziehung beide Elternteile zu der Erziehung eines Kindes.
Das ist meine feste Überzeugung
Hat dein Vater dir das Angel, Zelten, Selbstverteidigung, punktuelle stoische Ruhe beigebracht?


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

10.01.2014 um 00:08
Zitat von _Themis__Themis_ schrieb:Der Selbsterfüllungsgedanke spielt für das Jugendamt keine Rolle. Die prüfen lediglich das Wohl des Kindes und nicht das Wohl der Eltern
Selbstverständlich wird auch das Wohl der Eltern geprüft. Sind die Eltern nicht wohl, so bekommen sie kein Kind zugesprochen.

So sollte es jedenfalls sein. Eins hängt mit dem anderen zusammen.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

10.01.2014 um 00:09
Zitat von _Themis__Themis_ schrieb:Wie gesagt, es steht den homosexuellen Partnern ja frei auf üblichem Wege ein Kind zu bekommen.
Nicht wirklich, da eine Leihmutterschaft in Deutschkand verboten ist, oder?


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

10.01.2014 um 00:09
@Vincent
Zitat von VincentVincent schrieb:Womit du aber auch irgendwo dein Eigenwohl über das Wohl der Kinder stellst.
Nein, denn es entspricht meiner Wertevorstellung und derzeit auch noch die des Staates


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

10.01.2014 um 00:10
@_Themis_
Falls deine Wertevorstellung konträr zum Wohl des Kindes ist, bist du bereit es zu verändern?


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

10.01.2014 um 00:10
@Bone02943
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Nicht wirklich, da eine Leihmutterschaft in Deutschkand verboten ist, oder?
Anders: Die lesbische Frau kann sich befruchten lassen oder für den ausgeprägten Wunsch auch mal Sex mit einem Mann in Kauf nehmen.
Und der Mann kann mit einer ausgewählten frau ein Kind zeugen und diese kann ihm dann nach der Geburt das alleinige Sorgerecht übertragen.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

10.01.2014 um 00:11
@_Themis_
Dass der Staat erst vor drei Monaten oder so das Ehegattensplitting geändert hat, hat dein Wertesystem aber auch nicht verändert.. Also sich jetzt darauf berufen geht nicht auf.. ;)


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

10.01.2014 um 00:11
@Vincent

Wenn sich mal herausstellen sollte, dass meine, also die schon immer übliche und natürlich gegebene, Wertevorstellung falsch ist und nicht dem Kindeswohl entsprcht, dann werde ich natürlich meine Vorstellung überarbeiten und die Natur um eine Änderung anbeten


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

10.01.2014 um 00:12
@Vincent

Was hat jetzt das Ehegattensplitting (eine steuerrechtliche Frage) mit dem Kindeswohl zu tun?


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

10.01.2014 um 00:14
@_Themis_

Mehr Geld für das Kindeswohl. ;)


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

10.01.2014 um 00:14
@Bone02943
Wer eine Leihmutter bemühen muss, um sich selbst zu befriedigen (Wunsch nach Kindern), der hat ein großes Problem.

Es gibt so viele Möglichkeiten, Kindern ein schönes Leben zu ermöglichen. Das Habenmüssen ist nur ein Zeichen von privaten Problemen, die ein Kind auch nicht lösen kann. Mit Kindern spielt man nicht.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

10.01.2014 um 00:14
@Bone02943

Ich hoffe du musst gerade selber lachen ^^


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

10.01.2014 um 00:15
Zitat von _Themis__Themis_ schrieb:Was hat jetzt das Ehegattensplitting (eine steuerrechtliche Frage) mit dem Kindeswohl zu tun?
Nichts direkt, nur hast du den Staat gerade mehr oder weniger als Legitimation deines Wertesystems erwähnt. Ich entgegne nur, dass sich das schnell änder kann. In ein zwei Jahren wird das Adoptionsrecht sehr wahrscheinlich auf Homosexuelle Paare komplett erweitert. Dein Wertesystem aber vermutlich nicht.
Wenn sich mal herausstellen sollte, dass meine, also die schon immer übliche und natürlich gegebene, Wertevorstellung falsch ist und nicht dem Kindeswohl entsprcht, dann werde ich natürlich meine Vorstellung überarbeiten und die Natur um eine Änderung anbeten
t
Jetzt tu doch nicht so, als ob ich die Regenbogenfamilie als Konkurrenzmodell für eine normale Familie empfehle..


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

10.01.2014 um 00:16
@pprubens

Es gibt aber eben Leute die wollen gerne "eigene" Kinder.

Ich persönlich würde auch gerne ein Kind addoptieren, um diesem ein schönes Leben zu ermöglichen.
Das möchten aber nicht alle, auch heteros nicht. ;)


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

10.01.2014 um 00:16
@Vincent
Ich entgegne nur, dass sich das schnell änder kann. In ein zwei Jahren wird das Adoptionsrecht sehr wahrscheinlich auf Homosexuelle Paare komplett erweitern.
Ich werde es trotzdem weiterhin für nicht gut befinden.

Bei dem Adoptionsrecht hört es für mich auf. Da ist meine rote Linie


1x zitiertmelden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

10.01.2014 um 00:17
Zitat von _Themis__Themis_ schrieb:Ich hoffe du musst gerade selber lachen ^^
Sry, nein klär mich auf, mit Steuerrecht hab ich mich nicht befasst. Ich dachte man spart Steuern und halt mehr Geld zum ausgeben.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

10.01.2014 um 00:18
@Bone02943
Wer keine eigenen Kinder haben kann, suche sich auf dieser Welt eine Gastfamilie mit 10 Kindern und stehe dieser Familie als Pate bei. Da kann man sich selbst sowas von verwirklichen, da schwebt sogar zu Lebzeiten ein Heiligenschein über desjenigen Haupt.


melden

Habt ihr was gegen Homosexualität?

10.01.2014 um 00:19
Zitat von _Themis__Themis_ schrieb:Ich werde es trotzdem weiterhin für nicht gut befinden.
Mach das. Ich werd mir selber mal folgende Studie durchlesen. Vielleicht interessierts ja.. :)

http://www.bmj.de/SharedDocs/Downloads/DE/pdfs/Forschungsbericht_Die_Lebenssituation_von_Kindern_in_gleichgeschlechtlichen_Lebenspartnerschaften.pdf?__blob=publicationFile (Archiv-Version vom 26.06.2013)


melden