Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.788 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesundheit, Respekt, Vegetarier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 08:14
@shionoro schrieb:
Ich behaupte mal, dass man als vegane rsehr viel öfter ungefragt für seine ernährung attackiert wird oder einem reingeredet wird als umgekehrt.
...schließe mich an; zumindest erlebe ich es oft so.
Man merkt aber schnell, wie gehaltvoll das ist und lässt es dann einfach sein.
Ist aber schon putzig, dass Leute einen ungefragt bezüglich dessen, was man isst (oder eben nicht isst), kritisieren...


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 09:23
@shionoro
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Muttermilch ist Muttermilch. Für die wird kein Tier ausgebeutet, da wir veganismus darüüber definieren, dass wir ausbeutung von tieren verhindern wollen ist sie in diesem sinne also unproblematisch.

Und ob die Mutter da nun fleisch gegessen hat oder nicht ist dabei ziemlich irrelevant.
danke dir für deine antwort!


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 10:51
Ich erlebe diese "Infragestellung" der Essgewohnheit selbst als Vegi auch schon mehr als 20Jahre.
Zu erst fällt es jemandem am Tisch auf das man kein Fleisch auf dem Teller hat. Danach fängt alles ganz harmlos an. "Isst Du kein Fleisch?" "Nein" "warum Nicht?"
Früher antwortete ich, "weil ichs nicht richtig finde das Tiere für meinen Gaumengenuss sterben müssen."
Danach war natürlich die "Provokation" für die meisten schon geäussert das man sich selber für moralisch besser hält. Dann kamen die Standardsprüche wie:"Du isst meinem Essen das essen weg", "Wie kommst Du zu all den Vitaminen und Proteinen, das ist bestimmt nicht gesund." "Gehst Du regelmässig zum Arzt Deine Werte checken?", "Du tötest aber auch Tiere mit anderem Verhalten wie zB Autofahren." usw usf

Heute sage ich einfach:"Ich habs nicht gern."
Dieser einfache, nur auf mein Geschmackssinn reduzierte Grund wird sofort akzeptiert und nicht weiter in frage gestellt.

Aber ich denk das ist bei allem so wo Menschen ihr Handeln mit moral begründen. zB bei einem Grünen der nur Fahrrad fährt und kein Auto. Sobald der irgendwas als Grund anführt was in die moralische Richtung zielt wird er wohl in die Pfanne gehauen. Am besten sagt auch dieser "Ich fahre sehr gern Fahrrad." und schon ist die Welt wieder in Ordnung.
Es ist Heutzutage nicht empfehlenswert seine Handlungen mit ethischen Fragen und moralischen Antworten zu begründen ausser sie sind gesellschaftlich etabliert.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 10:59
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Ich behaupte mal, dass man als vegane rsehr viel öfter ungefragt für seine ernährung attackiert wird oder einem reingeredet wird als umgekehrt.
Schwachsinn! und wenn dann liegt es daran, dass so intolerante Veganer, wie du es ja anscheind bist, ständig die leute beleidigt, Dinge unterstellst usw. die halt Fleischessen!
Argumentieren können die wenigstens von denen.

Jeder Veganer ist doch so "stolz" und verlangt "Respekt" für sein Fleischverzicht! (siehe Allmyforum )Anderseits stellt er die Fleischesser als die Schuldigen hin, für alle Dinge, die auf dieser Welt schieflaufen. Das Thread hier ist doch der beste Beweis dafür.

Ich schrieb hier nur, dass ich sie nicht respektiere, und mir wurden die schlimmsten Dinge von gewissen Usern unterstellt, obwohl sie mich nicht kennen usw. Vorurteile und Klischées der übelsten Art!


2x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 11:00
@wichtelprinz

du machst es ja richtig. einfach sagen es schmeckt nicht und dem konflikt aus dem weg gehen. denn das machen die schlaueren. du musst dich auch nicht rechtfertigen, denn du hast deine gründe und das ist, was für dich zählt.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 11:01
Der Threastitel suggeriert das ja schon, das Vegis und Veganer nach anerkennung und respekt lechzen.
Ich glaube den meisten Vegis und Veganern wärs viel lieber das die Menschen nicht sie sondern die Tiere als fühlende Lebewesen respektieren ;)


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 11:01
@Tepes1983

du hast wohl meinen link zur veganer-zeugen-jehova-bibel noch nicht gelesen. viel spass bei dieser ernstgemeinten satire :):

http://www.google.ch/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=3&ved=0CC8QFjAC&url=http%3A%2F%2Fwww.ferien-burgund.com%2Fapp%2Fdownload%2F8446360370%2Fbroschuere-vegan.pdf%3Ft%3D1389780693&ei=mVK1U_HMOOrP0AWNkYGYAw&usg=AFQjCNFYi-8LOrxOZl11kmt8HgHjpKsjIQ&bvm=bv.70138588,d.d2k


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 11:04
http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/584509/Vegetarier-sind-auch-Moerder

hier mal ein Link, der beweist, dass ein großteil der Vegetarier und Veganer null Einsicht besitzen! und nicht in der Lage sind Fakten und Tatsachen zu akzeptieren ;)


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 11:16
@Tepes1983
Haben wir schon mal besprochen. Wenn diese 25mal mehr "Tiere" Käfer und Fliegen sind ist das sehr fragwürdig. Ich muss dann einfach mal davon ausgehen das eine Fliege, ein Schwein und auch der Mensch der auch ein Säugetier ist gleichwertig betrachtet werden sollen.
Auch das mit der Weidenhaltung ist äusserst Fragwürdig und von Beweis ist keine Rede. Es stehen da keine Zahlen. Ich muss davon ausgehen das die Fliegen welche die Weidenhaltungskuh tagtäglich da mit ihrem Schwanz totschlägt nicht miteinberechnet wurden -.-

Wenn solch Argumentation hier als Beweis gelten soll fühl ich mich echt wie in einem Zirkus und habe einfach Fleisch nicht gern.

Für mich persönlich ist solch eine Argumentation nur der Beweis das man sich für nichts zu schade ist andere Menschen und ihre ethischen Überlegungen in die Pfanne zu schmieren nur um das eigene Verhalten rechzufertigen.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 11:18
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:Für mich persönlich ist solch eine Argumentation nur der Beweis das man sich für nichts zu schade ist andere Menschen und ihre ethischen Überlegungen in die Pfanne zu schmieren nur um das eigene Verhalten rechzufertigen.
DITO-nur das ich das bei den Veggie so sehe ;)


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 11:21
Ist mir ganz neu das man sich für etwas rechtfertigen kann/muss das man anderen Lebewesen nicht antut. Aber lassen wir das. Für Dich scheint das töten einer Fluege und einer Kuh das selbe zu sein. Desshalb kann ichs Dir auch nicht näherbringen was ich meine.


2x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 11:22
@wichtelprinz

Lies doch mal richtig.
Insekten gehen ein, Mäusefamilien sterben qualvoll an Pestiziden und Herbiziden, Rehkitze werden von Erntemaschinen zerfetzt. Auch wer nie ein Stück totes Tier auf dem Teller hat, muss also tote Tiere verantworten.
Ich find jedenfalls, das is'n interessanter Aspekt...


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 11:25
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:Ist mir ganz neu das man sich für etwas rechtfertigen kann/muss das man anderen Lebewesen nicht antut.
tja, du tust aber andere Lebewesen was an, ansonsten würdest du nicht mehr exestieren.

Es gibt halt mehr Lebewesen, als nur Kannichen, Kühe, Lamm oder Schweine ;)

Aber ist mir schon klar, dass du das nicht einsiehst, dieses Verhalten beschreibt ja auch der Link/Artikel ;)


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 12:06
@Tepes1983
Wie erwähnt wenn Tier gleich Tier sein soll in dieser Diskussion ist auch der Mensch biologisch betrachtet nur ein Tier und nicht höher zu bewerten. Ich bin da anderer Meinung. Aber man darf natürlich schon Schwein, Fliege und Mensch auf die selbe Ebene stellen wenn es um die Ernährung geht. Dann frage ich mich aber warum man nicht gleich auf kanibalismus plädiert.

@Kältezeit
Das mag richtig sein das auch Mäuse usw getötet werden. Nur ist es blanke theorie das man den Fleischverbrauch (siehe Bild) der vorherrschend ist auf reiner Weidenhaltung durchzuführen sei.

DWO-Fleischatlas-2014-cw-1500x1000
Diese Tiere werden zumeist auch unter anderem mit Pflanzen gefüttert welche genau die selben Daten von 25mal mehr aufweisen. Dazu kommt aber das man doesen Tieren um einiges mehr Pflanzen füttern muss um an die selbe Menge Nahrung zu kommen.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 12:06
bitte löschen - doppelpost


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 12:15
:popcorn:

Was rechtfertigt ihr euch alle wegen eurer Ernährung? Warum werde ich von Wichtel kritisiert das ich Milchprodukte esse? Warum wirft man mir unterschwellig Kälbermord und ausbeutung vor?

@Tepes1983
Vor Milliarden von Jahren verlor das Leben seine "Unschuld", nach dem die Sauerstoffkonzentration gefährliche Werte erreichte. Da kamen die ersten Pflanzen-Fleischfresser auf und stabilisierten das Ökosystem.


Gibt auch viele anerkannte Studien die eindeutig belegen das verringerter Fleischkonsum und Vegetarische (nicht vegan) Lebensweise den Welthunger besiegen könnte. Klima und Umweltschonender wäre es auch. Nur sollte jeder Mensch selbst für sich entscheiden was richtig ist.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 12:35
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:Wie erwähnt wenn Tier gleich Tier sein soll in dieser Diskussion ist auch der Mensch biologisch betrachtet nur ein Tier und nicht höher zu bewerten. Ich bin da anderer Meinung. Aber man darf natürlich schon Schwein, Fliege und Mensch auf die selbe Ebene stellen wenn es um die Ernährung geht. Dann frage ich mich aber warum man nicht gleich auf kanibalismus plädiert.
mal eine Gegenfrage, warum sollte man Fliege, Schwein und Mensch nicht auf einer Ebene stellen? Warum sollte man Mäuse & Insekten auf eine niedrige Ebene stellen, als ein Schwein?

ausserdem schriebst du von Lebewesen, und dazu gehören Alle Lebewesen , nicht nur die, die dir besonders wichtig sind ;)
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:Ist mir ganz neu das man sich für etwas rechtfertigen kann/muss das man anderen Lebewesen nicht antut.
Zitat von babykecksbabykecks schrieb:Gibt auch viele anerkannte Studien die eindeutig belegen das verringerter Fleischkonsum und Vegetarische (nicht vegan) Lebensweise den Welthunger besiegen könnte. Klima und Umweltschonender wäre es auch. Nur sollte jeder Mensch selbst für sich entscheiden was richtig ist.
na das ist doch das selbe, was ich hier ganze Zeit schreibe, und was mein verlinkter Artikel auch aussagt, dass ein verringeter Fleischkonsum(manche denken, damit befürworte ich Massentierhaltung) plus vegetarische Ernährung das optimalste wäre, allerding mit berücksichtigung der Umgebung, in der man lebt.

Es bringt der Umwelt z.B. nichts, wenn man jetzt vermehrt Sojaanbaut und über die halbe Welt verschifft, damit hier alle vegan leben können ;)

Wenn man sich allerdings überwiegend mit den Produkten seiner Umgebung ernährt bzw. "Weidenfleisch" zu sich nimmt, ist man eher Umweltbewusst, als der jenige, der seine Sojaprodukte zu sich nimmt und alles Fleisch meidet ;)


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 12:42
@Tepes1983
Ich weiß ;)

Es werden hoffentlich in nächster Zeit überfällige Reformen kommen, von oben nach unten. Fleisch und Fisch werden dann empfindlich teurer. So wie wir jetzt leben kann es nicht gut gehen.


Achja nur Lebewesen mit Kulleraugen haben einen besonderen Stellenwert und die knuddeltauglich sind.

Lustig auch das manchmal der Mensch auf die Ebene anderer Tiere abgewertet wird und im nächsten Moment diverse andere Tiergeschwister vermenschlicht also erhöht. Ja was denn nun? Und warum sind das meist Ferkel und co aber nie Fliegen oder Mistkäfer?


2x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 12:44
Zitat von babykecksbabykecks schrieb:Es werden hoffentlich in nächster Zeit überfällige Reformen kommen, von oben nach unten. Fleisch und Fisch werden dann empfindlich teurer. So wie wir jetzt leben kann es nicht gut gehen.
meine Zustimmung hast du schonmal!


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 12:45
Zitat von Tepes1983Tepes1983 schrieb:Es bringt der Umwelt z.B. nichts, wenn man jetzt vermehrt Sojaanbaut und über die halbe Welt verschifft, damit hier alle vegan leben können ;)
1. soja wächst in deutschland
2. eine vegetarische/vegane ernährung muss nicht zwangsläufig soja enthalten. Es gibt weit mehr eiweißlieferanten, die hier einheimisch sind.
3. Manchmal sind herangeschifte lebensmittel weitaus umweltfreundlicher als einheimisch angebaute ;)


melden