Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.788 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesundheit, Respekt, Vegetarier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 12:46
@babykecks
Zitat von babykecksbabykecks schrieb:Es werden hoffentlich in nächster Zeit überfällige Reformen kommen, von oben nach unten. Fleisch und Fisch werden dann empfindlich teurer. So wie wir jetzt leben kann es nicht gut gehen.
Wie siehts mit milch, gelatine, knochenmehl und eiern aus? Oder wird das problem dann einfach nur verlagert?


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 12:48
@gastric
100 % ausschließen will ich deine Argumente nicht, allerdings sollte jetzt mal allen hier klar sein, dass es KEINEN RICHTIGEN WEG gibt. Egal in welcher Richtung !!

Und die meisten Sojaprodukte, die man hier zum Kaufen kriegt, sind sicher nicht aus dem Soja, was hier angebaut wird. So wie das meiste Gemüse oder ;)


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 12:50
@gastric

Dann wird alles tierische natürlich wertvoller und teurer. Ein Vegetarier ernährt sich nur nebenbei von diesen Nebenerzeugnissen. Meine Ernährung ist zu schätzomativ 80% rein pflanzlich.

Milch für Kaffee...
Butter für das Brot....Popcorn..backen...kochen aber da geht auch Magarine :)
Honig
Leder ..Schuhe...Kleidung
Joghurt und Käse (Mozarella) für so nebenbei nicht mal täglich.
Und mein Salat darf mit Stallmist gedüngt sein.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 12:50
@Tepes1983
Dann sagst Du also das Insekt, Schwein und Mensch auf der selben Ebene stehen? Du sagst also das Du den Menschen und das Tier auf der selben Ebene betrachtest? Dann würdest Du also ein Tier dem Menschen gleichaetzen und dem Tier die selben Rechte geben wie dem Menschen?

Mir gehts auch nicht um die Tiere die ich mag.
Mir gehts ums Thema Tierleid.

@babykecks
Ich hab Dir nicht unterschwellig etwas vorgeworfen nur den Fakt aufgezeigt das die Milch die wir konsumieren in der Menge nicht darüber gedeckt werden kann ohne das man Kälber schlachtet. Das ist nun einfach mal so und ich kann auch nichts dafür. Was Du daraus machst iat ganz Deine Sache. Aber den Fakt zu verneinen und ihn mit einer Unwahrheit (Kühe geben mehr als ein Jahr Milch ohne zu Kalben) zu untermauern halte ich nicht für einen Umgang mit der Tatsache so wie sie ist.
Ich sage auch nur das man das Kalb dann auch gleich essen könnte. Gar rein nichts von Kalbmörder hab ich geschrieben. Warum Du mir immer solchen Fanatisnus den Du gern hättest unterschieben möchtest versteh ich nicht :(


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 12:53
@wichtelprinz
Bitte verschone mich mit deinen Ausreden ^^

@Tepes1983
@gastric
Es beweist nur das Vegan leben mit gewissen Aufwand verbunden ist. Und Tonnen von Gemüse aus Übersee heranzukarren ist vielleicht billiger aber von dem Energieaufwand ne Sünde. Zumindest sehe ich das so.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 12:57
@babykecks
Bitte verschone DU mich mit Deinen haltlosen Anschuldigungen an mich welche Du immer wieder hervorkrämst! Nur weil Du alles Persönlich nimmst und Dich für das Zentrum der Diskussion hälst in der jede Faktenbennenung eine Anschuldigung an Dich persönlich sein soll.
Macht mal ohne mich weiter weil man darf ja hier nichts sagen ohne das man Leute nicht gerade als Tiermöder bezichtigt.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 12:58
@Tepes1983
Keine ahnung, ob hier erhältliche sojaprodukte aus deutschem soja sind ... ich hab kein soja in meiner ernährung und kann dementsprechend darüber keine auskunft geben ^^

@babykecks
80% sagst du? hmmm also magarine enthält in 9 von 10 fällen mindestens einen tierischen inhaltsstoff. Trinkst du saft? Süsskram? findet sich sicherlich noch das ein oder andere, was die 80% steil nach unten gehen lässt.
Zitat von babykecksbabykecks schrieb:Und Tonnen von Gemüse aus Übersee heranzukarren ist vielleicht billiger aber von dem Energieaufwand ne Sünde. Zumindest sehe ich das so.
Jain eben nicht zwangsläufig. Am umweltfreundlichsten ist und bleibt saisional und regional da sind wir uns sicherlich einig, aber das wars auch schon mit der sicherheit.

Es kommt sehr stark auf die pflanzbedingungen und erntemethode an. Deutsche treibhaustomaten haben bspw eine schlechtere energiebillanz als tomaten aus spanien. Sind die spanischen dann noch mit der hand gepflückt und die deutschen maschinell abgeerntet, dann siehts nochmal schlechter für die deutschen tomaten aus. Es gibt da zuviele faktoren, um wirklich zu sagen "das inländische zeug ist umweltfreundlicher". Geht nich auf.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 13:02
@gastric
Ich trinke meist Mineralwasser und ja mir ist bekannt das in Fruchtsäften tierisches enthalten sein kann. Darum auch mein eingeschränkter Konsum davon. Fruchtsäfte selbstgemacht oder von Bauern sind zu 100% pflanzlich.

Der Unterschied ist der; Vegetarier müssen nicht wie Veganer die Inhaltsstoffe durchstudieren und auf das meiste verzichten. Wir unterwerfen uns nicht solchen radikalen Dogmen. Man kann echt alles übertreiben.

Edit: Nachzeug! Gut mal ab und zu Schoko aber meist Kekse aus dem Reformhaus (ob da was tierisches drin ist?) Vermutlich Milchpulver und Eigelb.....


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 13:12
@babykecks
Ansich schadet es nicht sich mal mit den inhaltsstoffen auseinanderzusetzen. Ist eigentlich immer wieder interessant, wo überall sich ein bisschen tier verscteckt. Sei es nun das brot beim bäcker, welches "schweineborsten" enthält oder das wassereis mit laktose.

Das hat übrigens relativ wenig mit verzicht zu tun. Es gibt für vieles ne (find ich) besser schmeckende variante, die tatsächlich tierfrei ist.
Zitat von babykecksbabykecks schrieb:Gut mal ab und zu Schoko aber meist Kekse aus dem Reformhaus (ob da was tierisches drin ist?) Vermutlich Milchpulver.....
evtl auch ei

Unnützes wissen: die meisten kondome enthalten casein und sind somit ebenfalls nicht vegan :D


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 13:13
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:Dann sagst Du also das Insekt, Schwein und Mensch auf der selben Ebene stehen? Du sagst also das Du den Menschen und das Tier auf der selben Ebene betrachtest? Dann würdest Du also ein Tier dem Menschen gleichaetzen und dem Tier die selben Rechte geben wie dem Menschen?
ja an sich sehe ich das wirklich so, allerdings mit dem Zusatz, dass es in der Natur keine Moral / Ethik gibt und dass seit dem Beginn des Lebens ein "Kampf" zwischen den Arten exestiert.

Und sollte unserer Planet so verdorben werden, dass wir Menschen letzlich nicht mehr exestieren. Dann ist es so.Irgendeine Art wird dadurch die Vorherrschaft erlangen. So wie die Dinos ausstarben und die Säugetiere aufblühten.

Andererseits kann unserer Zerstörungstrieb uns evtl. auch dazu bringen, als erste Spezies, unlebbare Planeten so zu verändern (Mars), dass auf einmal Leben möglich ist und es dadurch Evolutionsmäßig wieder von vorne los geht. nur damit wir weiter exestieren können.

Udn wir damit vllt. gerade der Faktor werden, dass es nicht nur ein Planeten mit Leben und Artenreichtum gibt, sondern mehere ... (rein philosophisch betrachtet) auch wenn durch uns einige Arten auf dem Planeten Erde ausstarben, würde in dem Fall die "Natur" profitieren.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 13:19
@Tepes1983
http://sarahburrini.com/wordpress/comic/fast-food-fuzz/ :D

@gastric
Ja schlimm das mit den Borsten und wirklich ecklig. Um ganz sicher zu sein sollte man auf Eigenversorgung umstellen also autark werden. Hab gelesen das selbst in den 100% veganen Produkten immer wieder Tierisches verarbeitet wird.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 13:24
@Tepes1983
Gibt es wirklich keine Moral in der Natur wenn der Mensch ja eine besitz welche er im Laufe der Geschichte immer weiter entwickelt hat? Wo wären wir als Menschen Heute ohne diese moralischen Vorstellungen? Gäbe es die Menschenrechte?
Wie oder was würden wir denken wenn eine ausserirdische, uns technisch und intelligenzmässig weit überlegene Spezies hier landen würde und mit uns machen würde was ihnen gefällt mit der Begründung das die Natur keine Moral kennt sondern nur das Recht des Stärkeren?
Wäre es nicht eine typische menschliche Reaktion genau gegen diese, für uns als ungerecht wahrnehmbare Logik, aufzubegehren?


2x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 13:30
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:Gibt es wirklich keine Moral in der Natur wenn der Mensch ja eine besitz welche er im Laufe der Geschichte immer weiter entwickelt hat? Wo wären wir als Menschen Heute ohne diese moralischen Vorstellungen? Gäbe es die Menschenrechte?
Ja allerdings vergisst du jetzt in deiner Betrachtung, dass es nur Moral und Ethik beim Menschen gilt, solange es den überwiegenden Teil gut geht!

Bei den ganzen Kriegen inder vergangenheit, dem Holocaust und auch den aktuellen Kriegen /Menschenverbrechen gibt es dann wirklich Moral und Ethik unter den Menschen? Oder wird diese nur als "Vorwand" missbraucht bzw. solange eingehalten wie alle was zum Futtern und zum Trinken haben ;)

Moral und Ethik sind ganz schnell weg/vergessen, wenn es um das Überleben geht.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 13:39
@Tepes1983
Das wäre neben Heuchelei die wahre Moral welche auch bestehen bleibt wenns dem Menschen nicht so gut geht.

Auch wohlhabende Länder verletzen Heutzutage die Menschenrechte. Und auch arme Länder haben vielfach eine soziale Familienstruktur mit moralischen Werten.

Verrückt wenn Dus eben gerade erwähnst ist doch das auch trotz Wohlstand es nicht unbedingt zu höheren Moral führen muss sondern dies auch zu Gier führen kann.

Ums nackte Überleben kämpfen tagtäglich sollte ja eben laut Moralvorstellungen des Menschen nicht nötig sein.


3x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 13:42
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:Ums nackte Überleben kämpfen tagtäglich sollte ja eben laut Moralvorstellungen des Menschen nicht nötig sein.
ist es aber, und wird wohl ewig so sein.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 13:44
@Tepes1983
O.O bist Du tagtäglich im nackten Überlebenskampf?


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 14:07
@wichtelprinz
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:Gibt es wirklich keine Moral in der Natur wenn der Mensch ja eine besitz welche er im Laufe der Geschichte immer weiter entwickelt hat?
Eine Idee des Menschen, die aus Erfahrungen und Gefühlen entstanden ist.
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:Verrückt wenn Dus eben gerade erwähnst ist doch das auch trotz Wohlstand es nicht unbedingt zu höheren Moral führen muss sondern dies auch zu Gier führen kann.
Es gibt keine "höhere Moral".
Moral besteht aus ethisch-sittlichen Normen, auf die sich eine Gesellschaft "geeinigt" hat.
Entweder man hält sich daran oder nicht und lebt dann mit den Konsequenzen.

Zu vergleichen, wer denn nun "moralischer" ist oder eine "höhere Moral" hat ist Schwachsinn, da man sich selbst unmoralisch verhält, wenn man Menschen bewertet.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 14:25
@wichtelprinz
Ja! oder muss ich nicht jeden Tag essen und trinken(dafür gehe ich ja arbeiten und einkaufen)?? zudem muss mein Körper nicht jeden Tag gegen Viren und Bakterien kämpfen? Du nicht?


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 14:36
:ask: vlt verstehe ich da grad was falsch....

@Tepes1983
Hast du grad sinngemäß geschrieben, du hast dank deines täglichen überlebenskampfes keine moral und ethikvorstellung oder versteh ich die konversation grad grundlegend falsch?
Zitat von Tepes1983Tepes1983 schrieb:Moral und Ethik sind ganz schnell weg/vergessen, wenn es um das Überleben geht.
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:Ums nackte Überleben kämpfen tagtäglich sollte ja eben laut Moralvorstellungen des Menschen nicht nötig sein.
Zitat von Tepes1983Tepes1983 schrieb:ist es aber, und wird wohl ewig so sein.
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:O.O bist Du tagtäglich im nackten Überlebenskampf?
Zitat von Tepes1983Tepes1983 schrieb:Ja! oder muss ich nicht jeden Tag essen und trinken(dafür gehe ich ja arbeiten und einkaufen)?? zudem muss mein Körper nicht jeden Tag gegen Viren und Bakterien kämpfen? Du nicht?
Hab ich irgendwas verpasst? Oder is das eine oder andere vlt nicht so gemeint, wies rüberkommt?


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

04.07.2014 um 14:37
@Tepes1983
Nein, also ich würde das Gefühl wie auch die körperlichen Reaktionen nicht als Überlebemskampf bei mir bezeichnen sondern als normale Handlungen welche mir mein Überleben gewäheleisten so wie ne Kuh die Gras frisst ;)

@Draiiipunkt0
Zitat von Draiiipunkt0Draiiipunkt0 schrieb:Zu vergleichen, wer denn nun "moralischer" ist oder eine "höhere Moral" hat ist Schwachsinn, da man sich selbst unmoralisch verhält, wenn man Menschen bewertet.
Ich verstehe zwar was Du damit meinst. Doch halte ich schon zB die vorherrschende heutige Moral als "weiterentwickelt" als jene die noch vor 200 Jahren vorherrschte wo man zB noch andersfarbige Menschen als Ware anerkannte.


melden