Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

12.788 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesundheit, Respekt, Vegetarier ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

22.01.2011 um 15:45
Zitat von CurtisNewtonCurtisNewton schrieb:Aha, und warum müssen wir dann Fleisch erst braten, kochen, garen oder sonstwas, bevor es verdaulich wird?
Müssen wir doch garnicht ! Du kannst jede Fleischart roh essen und der Körper
kann es genauso verdauen. Daß man Fleisch vorher kocht hat nur den Grund,
weil es dann besser schmeckt und haltbarer ist.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

22.01.2011 um 15:47
@Thalassa
war eine spur ironie in meiner darstellung - ich denke, dass dies lesbar war

und ob man wirklich tierisches eiweis unbedingt braucht - keine ahnung - ich "fresse" als allesfresser alles und alles gern

gemüse auf jeden tisch - jedenfalls bei mir und das mehrheitlich - fleisch u. wurst ist ein besonderer genuss und kommt nicht täglich bei mir auf diesen

käse esse ich öfter .. . :D

@VHO-HUnt3r
zum glück - sonst würden wir hier ne menge aas rumliegen haben - - gammelfleisch vom feinsten - manche stehen ja drauf ;)

hoffe trotzdem, dass du dich ausgewogen ernährst - da gehört auch grünzeug dazu :D
will ja nicht, dass du nur aus festem bestehst :D s. oben einen beitrag

fleisch essen erzeugt fleisch - nur gemüse würde bedeuten man verliert es ;)


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

22.01.2011 um 15:47
@Gamma7

Neee, neee - unsere Verdauung hat sich im Laufe der Zeit etwas umgestellt und verändert, sodaß gegartes Fleisch wirklich bekömmlicher ist, als rohes - aber sogar das haben schon die Urmenschen heraus gefunden und betrieben ;) .


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

22.01.2011 um 15:49
NEIN ;)


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

22.01.2011 um 15:50
@kiki1962

Aber du mußt doch zugeben, daß einige spezielle Vertreter dieser Spezies wirklich keine andere Meinung gelten lassen, als die ihre, oder? Ich hab dich ja nicht persönlich angesprochen, sondern es nur mal reingeworfen, weil dieser Begriff in allen möglichen Streitthreads immer wieder fällt.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

22.01.2011 um 15:53
@kiki1962
Gemüse ist lediglich eine Beilage, aber doch keine Mahlzeit im eigentlichen Sinne! Einseitige Ernährung, ob nun vegan, vegetarisch oder nur Fleisch "fixiert", die Gesunde Mischung macht es! Von jedem ein Bis(s)chen...und man lebt gesund! :D


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

22.01.2011 um 15:54
@Thalassa
da gebe ich dir recht - man kann seine lebensweise anderen nicht aufdrücken

ich respektiere aber die kritik daran - letztlich erwuchs diese "anti-fleisch-haltung" bei einigen wirklich aus der art und weise, wie tiere gehalten werden

und ehrlich ich kann mir auch nicht vorstellen, dass dieses fleisch noch schmeckt - und ein braten, der die hälfte seiner masse beim braten verliert gibt mir zu denken

(nein, das stück wurde fachgerecht zubereitet ;) )


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

22.01.2011 um 15:55
Ich halte keinen der angeführten Aspekte, die zur Auswahl in der Abstimmung stehen,
für ein PRO-Argument, um für einen Respekt für Vegetarier/Veganer zu plädieren.
Diese sind allesamt dafür ungeeignet.

Wie schon jemand anderes hier schon gesagt hat, muß Respekt erst verdient werden.
Anderseits habe ich jedoch eine gewisse Grundachtung gegenüber ALLER Menschen.

Nach den zur Auswahl stehenden Aspekten lebe ich selber größtenteils und ich
ernähre mich omnivor - ausgewogen. Erkenntnisse, die aus den zur Debatte stehenden
Punkten hervorgeht, auf die komme ich selber ohne daß mir Gruppen von Vegetarier
und Veganer das näherbringen müssen.

@Thalassa
BekömmLICHER - das heißt nur leichter verdaulich, aber nicht, daß es nicht verdaulich wäre.
Das ist der kleine aber feine Unterschied ;)
Es braucht lediglich viel länger, bis Fleisch vom menschlichen Verdauungssystem verdaut
wird, wenn man es roh isst. Nicht mehr und nicht weniger.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

22.01.2011 um 15:58
@VHO-HUnt3r
:D - bei mir darfs mehr gemüse sein :D


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

22.01.2011 um 15:58
@Gamma7
Zitat von Gamma7Gamma7 schrieb:Es braucht lediglich viel länger, bis Fleisch vom menschlichen Verdauungssystem verdaut
wird
Ich hab doch garnichts anderes behauptet, oder?


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

22.01.2011 um 15:59
Zitat von kiki1962kiki1962 schrieb:zum glück - sonst würden wir hier ne menge aas rumliegen haben - - gammelfleisch vom feinsten - manche stehen ja drauf ;)
Führt aber hoffentlich dazu für eine Zeit kein Fleisch wie Fleischprodukte mehr zu kaufen, ansonsten wäre es mittlerweile egal was man gerade in sich hineinschiebt.

Das mit den Fliegen und dem Kot liesst man nicht gerne aber objektiv betrachtet stimmt diese Aussage :)


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

22.01.2011 um 16:00
@Thalassa
Stimmt, hast recht. Kam mir wohl aber irgendwie so rüber.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

22.01.2011 um 17:49
jeder kann doch futtern was er will. ich esse zwar gerne fleisch aber deswegen muss das doch nicht jeder tun.
außerdem sieht man ja das man sich auch problemlos ohne fleisch ernähren kann.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

22.01.2011 um 17:53
Letztens war doch ein Veganer bei Illner zu Gast, da ging es um Fleischkonsum und um den aktuellen Dioxin -Skandal. Der Herr dieser "Gattung" sah ziemlich bleich im Gesicht aus und auch leicht abgemagert. Sein Kopf wirkte riesengroß und auch Knochen waren zu erkennen.

Gesund sah er mir nicht aus.


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

22.01.2011 um 17:54
@Can

so sieht aber bei weitem nicht jeder aus :D


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

22.01.2011 um 17:54
@Full_of_Rage
Zitat von Full_of_RageFull_of_Rage schrieb:außerdem sieht man ja das man sich auch problemlos ohne fleisch ernähren kann.
Also ich könnte es nicht, ich würde bestimmt regelrechte Entzugserscheinungen kriegen. Auf Wurstwaren kann ich allerdings locker verzichten, da bin ich nun wieder eher der Käsetyp.


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

22.01.2011 um 17:54
@CurtisNewton
Für Dich auch nochmal:

Es ist nicht falsch. Der Menschliche Verdauungsapparat KANN rohes Fleisch
verdauen. Ich habe nirgends gesagt, daß man das auch tun soll und auch daß
man nur Fleisch essen soll. Natürlich bekommt man auch seine Zipperlein,
wenn man sich NUR von Fleisch ernährt. Da habe ich auch nichts anders behauptet.

:D


melden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

22.01.2011 um 17:55
@Thalassa

können und wollen ;) zwei verschiedene paar schuhe


1x zitiertmelden

Warum sollte man die Veganer/Vegetarier respektieren?

22.01.2011 um 17:58
@Can
Zitat von CanCan schrieb:Gesund sah er mir nicht aus.
Naja, so als Hardcore-Veganer hat man es ja sicher auch nicht leicht ;) .
Es gibt aber auch moderate Vegetarier, die wenigstens Fisch essen, wobei ich das nun wieder inkonsequent finde - Fische sind auch Lebewesen.


melden