Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schuhticks - moderner Konsumwahnsinn?

211 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Frauen, Schuhe, Fettischismus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Schuhticks - moderner Konsumwahnsinn?

27.05.2010 um 17:25
@Thalassa

Ich hab auch keinen Schrank für all meine Stiefel - krieg ja keinen gebaut ...


Das ist Tragik pur....wir sollten demonstrieren gehen! In Stiefeln! :D


melden

Schuhticks - moderner Konsumwahnsinn?

27.05.2010 um 17:29
@Kehna
danke dir ;-)


melden
tingplatz Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Schuhticks - moderner Konsumwahnsinn?

27.05.2010 um 17:35
Zitat von VHO-HunterVHO-Hunter schrieb:Aber nun zu meiner Gegenfrage: Was bringt der Dame ein (schöner???) Schuh, wenn sie flachbrüstig und häßlich ist?
Da könnte ich eins drauf setzen. Auch häßliche Frauen wollen nicht barfuß rumlaufen ;) .
Hmm da fällt mir ein, dass High Heels angeblich den weiblichen Gang verbessern sollen. Wenn es vorn dann nicht ordentlich wippt, ist dieser Effekt tot, meinst du das damit?


1x zitiertmelden

Schuhticks - moderner Konsumwahnsinn?

27.05.2010 um 17:44
@Moonflower
Zitat von MoonflowerMoonflower schrieb:laufe seit über 20 jahren in high heels und habe keine kaputten füße.
Erlaube mir bitte die Frage, wo du lebst, daß du immer in High Heels rumlaufen kannst?
Ich meine, natürlicher Untergrund kann ja nicht in deiner Nähe vorhanden sein *g*





@tingplatz
Zitat von tingplatztingplatz schrieb:Hmm da fällt mir ein, dass High Heels angeblich den weiblichen Gang verbessern sollen.
Lass' mich raten.... eine "wissenschaftlich seriöse" Studie die rein zufällig Werbung für die Schuhindustrie macht ... *g*
Das ist ausgemachter Blödsinn, wer seinen Füßen etwas Gutes tun will, läuft barfuß, am besten in der Natur.


1x zitiertmelden
tingplatz Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Schuhticks - moderner Konsumwahnsinn?

27.05.2010 um 18:02
Zitat von SidheSidhe schrieb:Das ist ausgemachter Blödsinn, wer seinen Füßen etwas Gutes tun will, läuft barfuß, am besten in der Natur.
High Heels sind doch Laufsteggesetz, oder nicht? Aber ich weiß was du meinst, hab die krampfigen Orginalfüße der SJParker gesehen, die immer auf riesenabsätzen rumtingelt. Ich glaub die läuft zu hause auch nur barfuß rum, wo sie keinen Auftritt hat.


melden

Schuhticks - moderner Konsumwahnsinn?

27.05.2010 um 18:06
@Sidhe
lebe in der city, wir haben einen wunderschönen park der auch asphaltiert ist, da gehe ich am liebsten spazieren.
nur im zentrum ist es ein bisschen problematisch, da viele pflastersteine verbaut wurden.


melden

Schuhticks - moderner Konsumwahnsinn?

27.05.2010 um 18:34
Ich kann es aber gerne noch einmal darlegen: wenn Frau - oder natürlich auch Mann - vorbehaltslos jedem Modetrend hinterhereilt, und die Klamotten nur aufgrund ihrer Aktualität anzieht, ohne sich dabei die grundlegende Frage zu stellen, ob ihr diese Kleidung überhaupt steht, zu ihrer Persönlichkeit und dem Körpertypus paßt, dann kann ich das als nichts anders als mangelnde Selbstreflektion ansehen.
Denn tatsächliche Reflektion wäre, wenn man sich damit auseinandersetzt, was einem wirklich steht und seine Kleidung danach auswählt. Alles andere führt oft zu Geschmacklosigkeiten und ist in meinen Augen lächerlich.
So aber wird die Kleidung nur ihrem "Trend" wegen getragen, ohne Rücksicht auf
optische Verluste
Die grundlegende Frage ob einem ein bestimmter Kleidungsstil steht, beantwortet doch jeder für sich selbst, eine Handvoll Berater, die sich Verkäufer oder gar Freunde nennen, mit eingeschlossen.
Wozu sich der einzelne entscheidet, mag einem anderen lächerlich oder geschmacklos erscheinen, aber doch auch nur, weil ein bestimmter Trend vorgibt, wie bestimmte Gesamtbilder zum Schluß auszusehn haben.
Tatsächlich gab es eine Zeit in der es absolut und hypermodern war, Leggings in Bonbon Farben zu Ballerina's zu tragen, damit die etwas rundlichere Frau diesem Trend sich anschließen konnte, wurde ihr ein T- Shirt in Oberschenkellänge dazu verpasst, die etwas zu klein geratene Dame, wurde flugs in High Heels dazu gesteckt ... Ja doch ... so drüber nachgedacht war dieser Trend *Ironiemodus an* keineswegs geschmackslos, oder die Trägerinnen gar lächerlich anzuschaun.
Und ich bin sicher, DU warst noch immer so gekleidet, dass es keine Beleidigung für anderer Augen oder Modegeschmack darstellte. *Ironiemodus aus*


2x zitiertmelden

Schuhticks - moderner Konsumwahnsinn?

27.05.2010 um 18:52
Och, was kann Frau dafür, wenn Schuhe und Taschen Mama sagen? ;)

Schuhe passen immer, auch wenn Frau zunimmt, das ist das ganze Geheimnis. Außerdem lassen hohe Absätze ein wenig schlanker erscheinen, wenn leider nicht eleganter xD


1x zitiertmelden

Schuhticks - moderner Konsumwahnsinn?

27.05.2010 um 18:54
@jk1
Zitat von jk1jk1 schrieb: die etwas zu klein geratene Dame, wurde flugs in High Heels dazu gesteckt
:D Ich hab 20 Jahre lang nur High Heels getragen, tagtäglich und zu allem - damit hab ich erfolgreich meine 1,58 m ausgeglichen ... allerdings muß ich sagen, daß ich wirklich darin laufen konnte (zur Not auch rennen im Dienst). Leider ist jetzt mein rechter Knöchel kaputt - aber nicht davon - und meine Stiefel sind höchstens 4 bis 5 cm hoch :(


melden

Schuhticks - moderner Konsumwahnsinn?

27.05.2010 um 19:43
@Thalassa

Wenn man es 20 Jahre schafft tagtäglich High Heels zu tragen, - bin ich überzeugt davon, dass man auch darin laufen kann.
Wahrscheinlich alles reine Übungssache.
Deine Worte wirken auf mich als 'vermisst' du deine Heels ... 20 Jahre sind halt auch eine lange gemeinsame Zeit ;-))


1x zitiertmelden

Schuhticks - moderner Konsumwahnsinn?

27.05.2010 um 20:01
@jk1
Zitat von jk1jk1 schrieb:Deine Worte wirken auf mich als 'vermisst' du deine Heels
Natürlich war ich in der ersten zeit totunglücklich ... aber was solls, was nicht geht, geht nicht - und ehe ich wie Tina Turner in High Heels rumstakse und Gefahr laufe, mich alle 5 min auf die Nase zu packen, trag ich eben flachere und feste Schuhe - sprich: meine inzwischen geliebten Stiefel ;) .


melden

Schuhticks - moderner Konsumwahnsinn?

27.05.2010 um 20:09
bin gerade mal wieder am suchen nach schuhen ... die alten sind fast wieder durch (ein paar von mehreren) ... aber ich hab fast mal wieder das problem wie immer ... 'herrenschuhe gibt es entweder in weiß/schwarz/braun/ocker... oder sie kosten ein schweinegeld (wenn sie auch bequem sein sollen) ...

hatte das farb-problem auch im winter, als ich nach knöchelhohen stiefeln gesucht hab ... schwarz oder ocker ... (das witzigste war, dass ich in den laden reinbin - auf entfernung welche mit nem leichten blautouch gesehen hab und die schon haben wollte, bis ich merkte es sind frauenschuehe, die nur bis größe 40 oder so existieren -.-)
hab mich letztenendes gegen einen kauf entschieden ...

Halloooooo schwarz und ocker / braun als einzige farbe sind was für alte leute ... ich hätte gern ein wenig farbe ...

(aber übertrieben muss es auch nicht unbedingt sein)


melden
tingplatz Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Schuhticks - moderner Konsumwahnsinn?

27.05.2010 um 20:39
@jk1

Muss immer wieder über deinen süffisanten Humor über gewisse Modetrends lachen. Bonbonfarbene Leggins und dazu Ballerinas eventuell in Pink - Wahnsinnig albernes Aussehen. :D


melden

Schuhticks - moderner Konsumwahnsinn?

27.05.2010 um 20:47
@tingplatz

Albern?
Tza!

Willst du damit andeuten sie waren farbenblind ... die, die es schick fanden????
;-)
Zitat von JillripsJillrips schrieb:Och, was kann Frau dafür, wenn Schuhe und Taschen Mama sagen?
Dieses Phänomen kenne ich wenn's um Bücher geht ... seufz ...


2x zitiertmelden
tingplatz Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Schuhticks - moderner Konsumwahnsinn?

27.05.2010 um 20:59
Zitat von jk1jk1 schrieb:Willst du damit andeuten sie waren farbenblind ... die, die es schick fanden????
Ja ganz sicher. Dazu noch "Tapetenmuster" für Klamotten...Schlimmer wie auf einem orientalischen Basar.


1x zitiertmelden

Schuhticks - moderner Konsumwahnsinn?

27.05.2010 um 21:08
Zitat von tingplatztingplatz schrieb:Dazu noch "Tapetenmuster" für Klamotten...
Bedenke die Vorteile die es hatte ... wollte man nicht auffallen, strempelte man sich einfach in's zur Tapete passende Outfit und setzte sich vor die Wand ... grins ...


melden
tingplatz Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Schuhticks - moderner Konsumwahnsinn?

27.05.2010 um 21:12
@jk1

Ich liebe solcher Art Querdenkereien. :D


melden

Schuhticks - moderner Konsumwahnsinn?

27.05.2010 um 21:16
@jk1
Zitat von jk1jk1 schrieb:Wozu sich der einzelne entscheidet, mag einem anderen lächerlich oder geschmacklos erscheinen, aber doch auch nur, weil ein bestimmter Trend vorgibt, wie bestimmte Gesamtbilder zum Schluß auszusehn haben.
Aähm - nein ;)

Der Begriff Geschmack impliziert eine gewisse Wertigkeit. Einen Wert, der sich an einer Art universalen Harmonie-, Ästhetik- und Schönheits"formel" orientiert, und je weiter man davon entfernt ist, umso unästhetischer wirkt etwas, egal, ob es sich dabei um Kleidung oder die Wohnungseinrichtung oder sonstwas handelt.
Natürlich können die Leute anziehen, was sie wollen, mir es das doch egal, aber jeglichen Wert unter die Subjektivität zu stellen ist der Realität nicht angemessen.
Zitat von jk1jk1 schrieb:Und ich bin sicher, DU warst noch immer so gekleidet, dass es keine Beleidigung für anderer Augen oder Modegeschmack darstellte. *Ironiemodus aus*
Was soll denn diese Zickerei? Du verhältst dich die ganze Zeit schon, als ob man dich persönlich beleidigt hätte, dabei hast du mich angeschrieben und nicht umgekehrt, und desweiteren habe ich überhaupt keine Aussage getätigt, die dich zu solch einer merkwürdigen Reaktion veranlassen könnte.


melden

Schuhticks - moderner Konsumwahnsinn?

27.05.2010 um 21:18
Was werden die Leute in 30 Jahren wohl zu unserer heutigen Mode sagen? Wahrscheinlich das Gleiche wie ihr über die damalige...Ich hab zum Glück noch nie sämtliche Modetorheiten mitgemacht, und wenn ichs getan hätte, dann würde ich heute dazu stehen - alles hat seine Zeit und manches kommt wieder, siehe Leggings - die ja heute wiedermal der letzte Schrei sind ;) .


melden

Schuhticks - moderner Konsumwahnsinn?

27.05.2010 um 21:19
Zitat von jk1jk1 schrieb:Willst du damit andeuten sie waren farbenblind ... die, die es schick fanden????
;-)
Siehst du, da haben wir es doch: sie haben es einfach nicht gerallt, daß es furchtbar aussieht. --> mangelnder Geschmackssinn, ausgeprägtes Herdenverhalten.
Ist doch heute nicht anders, wenn man sieht, was, in welcher Branche auch immer, für ein Schrott verkauft wird. Naja, lang lebe Dieter Bohlen, oder so *gg*


1x zitiertmelden