Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Weinen

187 Beiträge, Schlüsselwörter: Traurig, Weinen, Nicht
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weinen

20.08.2010 um 08:11
@Elyely
Elyely schrieb:Ich mein das man zb in der öffentlichkeit generell nicht so häufig weint, weils einfach nicht der norm entspricht und nicht wirklich akzeptiert wird..deswegen ist es uns meist unangenehm in der öffentlichkeit zu weinen, und wenn man den drang dazu oft unterdrückt, dann wird das für einen irgendwann selbstverständlich..weißt du was ich meine? so halbwegs?
Ja, ich kenne das was du sagst, von meinen Freunden.

Aber wie ich sagte, schon als Kind hab ich nicht geweint, weder in der Öffentlichkeit noch heimlich wenn ich allein war.

Man kann sich das wohl vorstellen wie Stolz das meinen Vater damals machte.

Nur später konnte auch er das nicht verstehen. Schon gar nicht wenn er mich bestrafte.


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weinen

20.08.2010 um 08:29
@dr.schnaggels

Ich gehe mit meinen Gefühlen eigentlich sehr gut um, ich würde sogar behaupten ganz normal; ich bin offen und ehrlich.
Ich kann ein Fehler ohne zögern zu geben, ich kann auch ohne Hemmung mein Wut zeigen.

Auch wenn ich eifersüchtig bin, bekommt man das ohne weiteres zu spüren.

Ich kann mit klein Kinder zum Kind werden.

Sicher ich besitze egesunde Ehrgeiz

Man berichtete mir, das ich als Säugling schon nicht dazu neigte mich mit weinen bemerkbar zu machen.

Was ich damit sagen will ist eigentlich, ich bin kein Gefühlskalte Mensch, ich kann Leidenschaftlich sein und mich auch anständig Streiten.

Man bekommt auch mit wenn ich gerührt bin ohne Schwierigkeiten.

Auch in meiner Bekanntenkreis hat man alles mögliche versucht mich zum weinen zu bringen.


melden

Weinen

20.08.2010 um 09:17
ich kann nicht behaupten nicht weinen zu können. ich habe im letzten monat mehr geweint als ich mir jemals hätte vorstellen können. von daher kann ich nicht verstehen dass jemand nicht weinen kann.


melden

Weinen

20.08.2010 um 09:21
@Outsider
darf man fragen wieso? :(


melden

Weinen

20.08.2010 um 09:22
@Elyely
depressionen ;)


melden

Weinen

20.08.2010 um 09:31
@Keysibuna

Jeder Mensch hat irgendwann mal im Leben geweint.

Kein Mensch kann von sich behapten, noch nie geweint zu haben, und sei es als Baby.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weinen

20.08.2010 um 09:43
@Yoshi

Seit ich denken kann, weiß ich das ich nicht geweint habe.

Ich weiß es deshalb so genau, weil es mir aufgefallen ist das alle irgendwann geweint haben, nur ich nicht.

Ich habe viele Bekanntschaften gemacht, die auch nicht weinen konnten, zu mindest eine lange Zeit nicht geweint haben.

Auch alle die mich von klein auf kennen und mit mir groß wurden wissen das, das ich nicht geweint hab.
Yoshi schrieb:Jeder Mensch hat irgendwann mal im Leben geweint.

Kein Mensch kann von sich behapten, noch nie geweint zu haben, und sei es als Baby.
Es ist nicht das erste Mal das ich das höre. :)


melden

Weinen

20.08.2010 um 11:15
@Keysibuna

Okay, mag ja sein ^^

Dann hast du wohl auch nicht allzu viel Schlimmes erlebt :)


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weinen

20.08.2010 um 11:23
@Yoshi

Es kommt darauf an was mit "Schlimm" gemeint ist;

Verlust eines lieben Menschen, Liebesdramen, Existenzängste, Unfälle?

Wenn Ja, das alles war schon mal da.


melden

Weinen

20.08.2010 um 11:27
@Yoshi
Oder ZU viel


melden

Weinen

20.08.2010 um 11:31
@Keysibuna

Ja, da wirst du schonmal geweint haben, ansonsten bist du kein Mensch...


melden

Weinen

20.08.2010 um 11:32
Ich muss auch manchmal vor lachen weinen :D


melden

Weinen

20.08.2010 um 11:37
Nicht weinen zu können kenne ich, zumindest für einen bestimmten Zeitraum.

Wenn es dir Sorgen macht oder du dich unwohl fühlst, nicht weinen zu können, versuche etwas dagegen zu tun. Wenn nicht, dann ist es wohl so. Manche Leute sind eben näher am Wasser gebaut als andere. Das heißt aber noch lange nicht, dass man emotional "verkrüppelt" ist, sondern wohl einfach anders mit den Gefühlen umgeht.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weinen

20.08.2010 um 11:39
@Yoshi

Auch das ist kein neue Spruch :D

Aber ich kann dich beruhigen, ich bin ein Mensch.

Nur weil ich diese Art der Gefühlsbekundung nicht beherrsche, bin ich doch, nur ein Mensch mit, Schwächen und Stärken.


melden

Weinen

20.08.2010 um 11:42
@Keysibuna

Alles klar :)

Naja, in meinem Alter weine ich eigentlich auch nicht mehr so viel, kann mich gar nicht erinnern, wann ich das letzte mal geweint hab'...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weinen

20.08.2010 um 11:44
@Yoshi

Das ist schön zu hören, das du kein Grund hast zu weinen.
Ich hoffe es bleibt auch so weiterhin :)


melden

Weinen

20.08.2010 um 15:08
man muss ja auch nicht unbedingt weinen. okay klar es ist befreiend aber wenn man nicht kann dan ist das halt so. welche ursachen das hat wird hier aber wohl niemand 100%ig wissen.


melden

Weinen

20.08.2010 um 15:12
im zweifelsfall sind es einfach die gene!!! *lach*


melden
Rea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weinen

20.08.2010 um 16:02
Ich könnte mir gar nicht vorstellen wie es ist, gar nicht zu weinen....
ich gehöre zu denen, die extrem nah am Wasser gebaut sind, da reicht schon ein schönes Lied, ein schöner Moment oder ein schönes Buch/ Film.... bei mir steigen super schnell die Tränen in die Augen.... also ohne Taschentuch sollte ich besser das Haus nicht verlassen....

Ich denke, wenn man nicht weinen kann, so kann das sicher auch körpeliche Ursachen haben, aber eben auch seelische... es wurden ja schon so einige Möglichkeiten und Ursachen aufgezählt...
wichtig ist, dass Du Dich selber nicht unter Druck setzt...., denn jeder ist doch im Äußern von Emotionen anders.. und das ist auch gut so..... @dog

Letztens habe ich gelesen, dass Lachen und Weinen letztlich das Gleiche wären, wobei das Weinen eben nur eine Unterform des Lachens wäre... auch ein Ansatz.... ;)


melden
Anzeige
Goran
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weinen

22.08.2010 um 02:57
Weinen ist wichtig besser man weint, als das man alles herunterschluckt. Ich gestehe ich bin ein emotionaler Mensch, der manchmal seinen Tränen freien Lauf lässt.


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden