weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Veröffentlichung persönlicher Daten von Straftätern?

186 Beiträge, Schlüsselwörter: Wikileaks, Sexualstraftäter, Straftäter
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veröffentlichung persönlicher Daten von Straftätern?

08.12.2010 um 13:54
Absolut ! :D


melden
Anzeige

Veröffentlichung persönlicher Daten von Straftätern?

08.12.2010 um 13:54
@niurick

Ich hab ja nichts von Veröffentlichung geschrieben, sondern:
Thalassa schrieb:Sowas sollte trotzdem irgendwo zumindest für die betreffenden Einrichtungen einzusehen sein...
Ich weiß aber nicht, ob das jetzt nach dem Fall bei derartigen Bewerbungen immer noch so locker gehandhabt wird.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veröffentlichung persönlicher Daten von Straftätern?

08.12.2010 um 13:55
Und wieso reicht dir ein polizeiliches Führungszeugnis nicht aus?

@Thalassa


melden

Veröffentlichung persönlicher Daten von Straftätern?

08.12.2010 um 13:59
@Fabiano

Wieso mir? Um mich gehts ja hier nicht - ich fand nur diesen Fall damals erschreckend ... ich hab ja geschrieben, daß ich nicht weiß, wie das jetzt gehandhabt wird - auf jeden Fall muß und sollte sowas ausgeschlossen sein.


melden

Veröffentlichung persönlicher Daten von Straftätern?

08.12.2010 um 14:06
@Thalassa
Thalassa schrieb:auf jeden Fall muß und sollte sowas ausgeschlossen sein.
Auf jeden Fall muss es ausgeschlossen sein, dass Lkws mit abgefahrenen Sommerreifen über eisglatte Autobahnen schlittern. Dann hätte meine Frau letzte Woche nicht 14 Stunden im Stau gestanden.
Soll heissen: in beiden Fällen wird es mangels Personal oder fehlender Einsicht in die Notwendigkeit nie dazu kommen.
Es wird Retrisiken geben.


melden
azerate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Veröffentlichung persönlicher Daten von Straftätern?

08.12.2010 um 14:52
In irland werden der name und der wohnort des taeters veroeffentlicht, ausnahme bei jugendlichen taetern. das zaehlt wohl als 'freedom of information'...und nuetzen tut es nicht wirklich viel, denn die zahl der straftaten sinkt nicht :(


melden

Veröffentlichung persönlicher Daten von Straftätern?

08.12.2010 um 16:05
Definitiv NEIN!

Straftäter, die ihre Haft abgesessen haben, wurden schon bestraft, und verdienen es, eine neue Chance zu bekommen. Und nicht auf ewig stigmatisiet zu werden.

Ganz zu schweigen von der Lynchmob-Gefahr.


melden

Veröffentlichung persönlicher Daten von Straftätern?

08.12.2010 um 16:28
Katori schrieb:Achso Vergewaltiger verdienen kein Mitgefühl ist aber nur meine Meinung zu dem. Solchen Typen würd ich persönlich den Kopf abschneiden.
aber erst etwas anderes ... schön, mit 'nem stumpfen löffel :}


melden

Veröffentlichung persönlicher Daten von Straftätern?

08.12.2010 um 16:30
@azrael nya es ist so das ich das garnicht erzählen mag was man mit so nem Subjekt machen mag. Ich dachte da eher an siedendes Fritierfett und Fleischerhaken.


melden

Veröffentlichung persönlicher Daten von Straftätern?

08.12.2010 um 16:33
hmm... klingt gar nicht schlecht ...
naja ... solange der täterschutz hier für wichtiger gehalten wird, als der opferschutz wird das wohl nix


melden

Veröffentlichung persönlicher Daten von Straftätern?

08.12.2010 um 16:40
irgendwie sind diese forderungen unheimlich: täter persönlich bloß zustellen - und leute, die nichts anderes zu tun haben als "henker" zu spielen meinen das moralische gewissen für sich gepachtet zu haben

heute ist ein ehem. straftäter und morgen? wenn jagen sie dann - einen vermeintlichen straftäter - weil er so aussieht ?

wer ohne schuld ist - . . ..


melden

Veröffentlichung persönlicher Daten von Straftätern?

08.12.2010 um 16:41
@azrael

Was meinst du wohl, warum die Täter geschützt werden müssen?

Bei solchen Beiträgen
Katori schrieb:Achso Vergewaltiger verdienen kein Mitgefühl ist aber nur meine Meinung zu dem. Solchen Typen würd ich persönlich den Kopf abschneiden.
azrael schrieb:aber erst etwas anderes ... schön, mit 'nem stumpfen löffel
Katori schrieb:nya es ist so das ich das garnicht erzählen mag was man mit so nem Subjekt machen mag. Ich dachte da eher an siedendes Fritierfett und Fleischerhaken.
braucht man sich da doch nicht wundern, wo doch in diesen Beiträgen davon die Rede ist einem Mensch in einer Mob-Aktion zu Foltern und zu ermorden, für etwas, für das er schon bestraft wurde.


melden

Veröffentlichung persönlicher Daten von Straftätern?

08.12.2010 um 16:46
@Taln.Reich nö weder ich noch @azrael haben von ner Mobaktion gesprochen. Das Leben ist nunmal grausam.
Und sowas verdient auch nichts besseres als grausam behandelt zu werden. Wie gesagt Kopf ab nach Folter.


melden

Veröffentlichung persönlicher Daten von Straftätern?

08.12.2010 um 16:58
Klar wär ich dafür. Dann weiß ich wenigstens, ob einer von denen in der Nachbarschaft wohnt.


melden

Veröffentlichung persönlicher Daten von Straftätern?

08.12.2010 um 17:00
@DerFremde

Guter Beitrag dazu: Beitrag von niurick, Seite 1


melden

Veröffentlichung persönlicher Daten von Straftätern?

08.12.2010 um 17:03
@niurick

Es geht aber nicht um gewöhnliche Kriminelle, die mal einem Kind den Lollig geklaut haben. Es geht um die, die das Kind missbraucht haben!


melden

Veröffentlichung persönlicher Daten von Straftätern?

08.12.2010 um 17:04
@DerFremde
DerFremde schrieb:Es geht um die, die das Kind missbraucht haben!
Lies meinen verlinkten Beitrag.
Du willst Kinderschänder, der nächste will Vergewaltiger und ich will eine Falschparker-Datei.
Ein absolut sinnfreier Aufwand!


melden

Veröffentlichung persönlicher Daten von Straftätern?

08.12.2010 um 17:14
@niurick

Komisch nur, das der Aufschrei nach einem bekannt gewordenen Kindesmissbrauch immer große Wellen schlägt. Für mich wäre der Aufwand durchaus Sinnvoll. Abgesehen von so kleinen Straftaten. Steuerhinterziehung z.B ist eher für Staatliche Institutionen von Bedeutung, als für den Normalbürger.


melden

Veröffentlichung persönlicher Daten von Straftätern?

08.12.2010 um 17:17
@DerFremde
was ist wenn dir einer so was "andichtet" ? -

@niurick
und ich will die nutten . . ;)


melden
Anzeige

Veröffentlichung persönlicher Daten von Straftätern?

08.12.2010 um 17:17
@DerFremde
DerFremde schrieb:Komisch nur, das der Aufschrei nach einem bekannt gewordenen Kindesmissbrauch immer große Wellen schlägt
Gefordert wird da eine bessere Umsetzung bereits bestehender Gestze, aber keine Kinderschänder-Datenbanken im Internet.


melden
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Rotlichtmilieu129 Beiträge
Anzeigen ausblenden