Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie schafft man es vom Versager zum Gewinner

197 Beiträge, Schlüsselwörter: Depression, Mobbing, Opfer, Sozialphobie

Wie schafft man es vom Versager zum Gewinner

24.12.2010 um 23:58
uaahhrghh...göbel!


melden
Anzeige
Goran
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie schafft man es vom Versager zum Gewinner

25.12.2010 um 00:03
@Jamiba
Nun ich werde von vielen Menschen als Versager wahr genommen, ich selber nehme mich als normal wahr. Was ich will ist das mich Menschen nicht als Opfer wahr nehmen.
Ich will in ihren Augen der Gewinner sein.


melden

Wie schafft man es vom Versager zum Gewinner

25.12.2010 um 00:06
@Goran Oh, das ist 'ne Ausage! Was erwartest Du denn von einem Gewinner?


melden
Goran
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie schafft man es vom Versager zum Gewinner

25.12.2010 um 00:08
Ein Gewinner ist das Gegenteil von mir beliebt und nicht unbeliebt.


melden
Fingerling
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie schafft man es vom Versager zum Gewinner

25.12.2010 um 00:10
Goran schrieb:Ich will in ihren Augen der Gewinner sein.
Glaubst Du, sie haben alle die gleichen Vorstellungen von einem Gewinner?


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie schafft man es vom Versager zum Gewinner

25.12.2010 um 00:10
@Goran
Verwechsle aber "beliebt sein" nicht mit "immer im Rampenlicht stehen".


melden
Fingerling
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie schafft man es vom Versager zum Gewinner

25.12.2010 um 00:17
Außerdem wirst Du kein"Gewinner" werden, wenn Du erwartest, daß Dich einer an der Hand nimmt! Du mußt es von Dir aus schaffen!


melden

Wie schafft man es vom Versager zum Gewinner

25.12.2010 um 01:40
Skrupellosigkeit, über Leichen gehen können und Egoismus sind die Zutaten. Jetzt noch eine Prise Scientology, dann klappt das schon. ;)
Kein Bock darauf? Doch noch einen Hauch von Sozialverhalten? Dann wird es schwer...


melden
EL
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie schafft man es vom Versager zum Gewinner

25.12.2010 um 02:22
power die 48 gesetze der macht pdf


melden

Wie schafft man es vom Versager zum Gewinner

25.12.2010 um 02:28
@Goran

Was du suchst ist eine step by step lösung die jemand in einem Forum dir posten könnte, aber so einfach ist das nicht.

MAch dir gedanken darüber:
WARUM wirst du als verlierer wahrgenommen?
Was ist es, was du ändern solltest an dir, und was davon willst du WIRKLICH ändern?

Überlege dir was für ein Mensch du sein willst und streb danach.

Und das ist nicht mit: ich will ein gewinner sein, getan.

So wird das nichts.
Du wirst automatisch selbstbewusst und erfolgreicher wenn du dein eigenes Ding durchziehst, dinge tust die du willst, der mensch bist der du sein willst gegen widrige umstände usw..

Wenn du jetzt nur ratschläge befolgst die dich dominant machen, dann wirst du ewig einem bild hinterherhecheln, was dich am ende doch nicht glücklich macht.
Du wirst ewig versuchen dein schauspiel zu verbessern andern gegenüber, und selbst wenn die dich endlich als gewinner wahrnehmen wirst du dich wie ein verlierer fühlen.


melden
SUBZERO42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie schafft man es vom Versager zum Gewinner

25.12.2010 um 02:56
Kauf dir ein Ferrari dann bist du immer der Gewinner!


melden
ramsi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie schafft man es vom Versager zum Gewinner

25.12.2010 um 06:24
lieb dich selbst so wirst du immer der ewige gewinner sein,und höre nicht auf andere .GEH DEINEN WEG!


melden

Wie schafft man es vom Versager zum Gewinner

25.12.2010 um 06:29
überhaupt nicht...


melden

Wie schafft man es vom Versager zum Gewinner

25.12.2010 um 06:50
Zu meinem Problem ich bin seit meiner Schulzeit der Versager für jedermann.
Mobbing hat mich zu dem gemacht was ich bin ein Außenseiter.
Ich weiß nicht was ich noch tun soll, ich habe psychopharmaka eingenommen.
Und werde auch von einer Psychotherapeutin betreut ,aber diese Opfer Ausstrahlung werde ich einfach nicht los.


-----------------
Goran schrieb:Zu meinem Problem ich bin seit meiner Schulzeit der Versager für jedermann.
Dann gehe ich mal davon aus, dass der Rest der Menschheit erfolgreicher ist als du?
Für jedermann kannst du nicht der Versager sein, ich kenne dich garnicht.
Mobbing ist/war ein heisses Thema in den letzten Jahren. Ob du es glaubst oder nicht, sowas gab es aber auch schon früher. Dabei war es jedoch selten der Fall (nach meiner Erkenntnis), dass die intelligenten, guten , einser Schüler einen Leistungsschwächerin niedergemacht haben.
Ist es nicht eher so, dass die Schüler auf Mobbing aus sind, die selber nicht so die Leuchten in der Schule sind? Die lernschwach oder faul sind und nicht verstehen, was sie sich verbauen?
Worauf beruht Mobbing? Darauf, dass viele auf Einen losgehen, wie auch immer.
Du hast es also im Grunde mit einem Haufen Feiglinge und Schwächlinge zu tun, die sich in der Masse stark fühlen.
Das solltest du dir nicht gefallen lassen. Setz dich zur wehr, du hast nichts zu verlieren, aber du wirst wenn du Gegenwehr zeigst bedeutend weniger Mobber haben, garantiert.
(Ich gehe jetzt von dem normalen Mobbingfall in der Schule aus. Wenn es bei dir anders ist, sorry)


melden

Wie schafft man es vom Versager zum Gewinner

25.12.2010 um 06:59
Erfolg ist wenn man zufrieden ist.
@Goran , lies Dir shionoro's Beitrag, hat viel Wahres dran.
Es gibt keine Erfolgsgarantie, das Leben ist hierzu einfach zu unfair und unberechenbar. Es gibt nur die Garantie nach unten. Ist wie mit der Schwerkraft. Nach unten gehts ganz von alleine. Wenn Du Dir hohe Ziele setzt musst Du fester mit den Flügeln schlagen vermutlich fester als manch anderer.
Nur so hast Du überhaupt eine Chance... keine Garantie, aber ne Chance.
Ja ich weiss, ist leichter gesagt als getan. Die Angst ist lähmend. Aber ich sehe keine andere Möglichkeit. Musst die Angst versuchen zu ignorieren, nicht mehr hinzuhören.
Setz Dir zu anfang kleine Ziele. Dann haste auch Erfolgserlebnisse und gewinnst sowas wie Vertrauen... und der Fall ist nicht sehr tief.
Erstmal n bisserl Konditionieren bevor man zum Höhenflug ansetzt.
Naja wünsch Dir viel Glück, bleib Gesund (ganz wichtig) und erfreu Dich am Kleinen, denn wie gesagt: Erfolg ist wenn man zufrieden ist.


melden
Ulf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie schafft man es vom Versager zum Gewinner

25.12.2010 um 10:51
Versager werden nicht grundsätzlich gemobbt. Das können durchaus angenehme Zeitgenossen sein.
Es muss also einen anderen Grund geben, warum du gemobbt wirst.
Und wenn ich das hier lese:
Goran schrieb:Mobbing hat mich zu dem gemacht was ich bin ein Außenseiter.
...dann bekomme ich eine Idee, was andere an dir stört. Du übernimmst keine Verantwortung, hast niemals Schuld, du bist immer das unschuldige Opfer.
Solange du keine Verantwortung für dein Leben übernimmst, kannst du auch nichts ändern.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie schafft man es vom Versager zum Gewinner

25.12.2010 um 12:37
@Goran
Stimmt es, dass dich deine Familie als "Versager" ansieht?
Sind die meisten erfolgreich und in Lohn und Brot?
Ist die Erwartungshaltung deiner Eltern zu groß?
Ist es das, was dich fertig macht?

In dem Fall hilft keine Lederjacke, kein cooles Auftreten
in der Öffentlichkeit und kein Karatetraining.

Da muss man den Fehler auch bei denen suchen, die dir
den Glauben an dich selbst rauben, statt dir bei deiner
Problembewältigung zur Seite zu stehen, bei der
Arbeitssuche zu helfen und dich aufzubauen.

Ist es das?


melden
INSURGENT
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie schafft man es vom Versager zum Gewinner

25.12.2010 um 13:13
Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein aufbauen, durch Sport (Kampfsport hat mir geholfen), sich nicht alles gefallen lassen, aufrechter Gang.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie schafft man es vom Versager zum Gewinner

25.12.2010 um 13:47
@INSURGENT
Wenn sein Vater sagt: Sohn, du bist ein Versager
soll er ihm dann auf die Schnauze haun?


melden
Anzeige

Wie schafft man es vom Versager zum Gewinner

25.12.2010 um 13:51
ramisha schrieb:Wenn sein Vater sagt: Sohn, du bist ein Versager
soll er ihm dann auf die Schnauze haun?
Kommt drauf an......ich denke aber eher nicht.

Aber wenn er genügend Selbstbewustsein hätte, könnte er seinen Vater aufrecht stehend in Augen sehen und sagen: "NEIN, ich bin keiner Versager."


melden
260 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt