Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Frutarier

189 Beiträge, Schlüsselwörter: Essen, Ernährung, Vegetarier, Frutarier

Frutarier

22.01.2011 um 23:36
@17

Respektabler Beitrag. Ehrlich gesagt, hätte ich mit einem anderen gerechnet.
17 schrieb:Wenn sich jedoch jemand so ernähren möchte, dann soll er das tun... schließlich kommt dabei niemand von außerhalb zu Schaden.. und wer damit gesund ist und sich gut fühlt, auch gut... meinetwegen können die Leute sich durch alle Äcker der Welt fressen, oder nur von einem einzigen Apfelbaum leben, es ist mir wirklich egal...
Dieser Aussage kann ich zustimmen. Obwohl ich weiß, dass kein Europäer so lebt, dass er keinem anderen schadet. Wir leben einen Konsumwahnsinn aus, welcher der Umwelt und unseren entfernteren Mitmenschen schadet. Ganz gleich ob Veganer, Fruganer oder Fleischesser. Hier gibt es nur eine Unterscheidung zwischen kleinerem und größerem Übel...

Greetings

MC Homer


melden
Anzeige

Frutarier

23.01.2011 um 00:02
Irgendwo hörts doch auch mal auf oder? ....

.... Das ist fast so wie ein Fisch, den man im Trocknen hält und pro Tag immer nur so viel Wasser ins Maul träufelt, dass er gradso überlebt....

Der menschliche Körper ist dafür gemacht, auch Nährstoffe aus dem Fleisch zu ziehen. Klar, esst nur euer Gemüse oder Obst oder Gras, oder was weiß ich,.. aber nehmt dann 15 Tabletten pro Tag, die euren Mangel ausgleichen.

Diese Tabletten werden widerrum aus Gelantine (die Ummantelung) und oder anderen chemischen Dingen hergestellt, für die wieder Labormäuse sterben, die aber zuvor Futter bekommen haben, das sicherlich nicht rein biologisch ist. und und und

Wenn man das soweit spinnt, sollte man noch weiter spinnen.... allein nur das Gemüse, Obst, etc. zu essen hilft noch lange nicht, um das Elend der Tiere zu lindern...


melden

Frutarier

23.01.2011 um 00:12
@shi

Ich weiß nicht, wie du darauf kommst, dass man als Nicht-Fleischesser ohne diese 15 Tabletten sterben würde?


melden

Frutarier

23.01.2011 um 00:15
@17
Von Sterben hab ich ansich nichts geschrieben..... aber man hätte Mangelerscheinungen.


melden

Frutarier

23.01.2011 um 00:17
@shi

Quatsch, wer sich richtig vegan oder vegetarisch ernährt, braucht keine Ergänzungsmittelchen.

Wenn man sich natürlich nur von Eisbergsalat und matschig gekochten Karotten ernährt, ja dann sind selbst Ergänzungsmittelchen keine Rettung mehr...


melden

Frutarier

23.01.2011 um 00:19
@17
Wieso sind unsere Körper dann dafür geschaffen Jäger zu sein? Gemüse rennt bekanntlich nicht weg.... (Jäger: NAch vorn gerichtete Augen, das Gebiss, ...)


melden

Frutarier

23.01.2011 um 00:20
@shi

LOL... das Gebiss? Ich nehme mal an, du sprichst hier gar nicht von Menschen und ich unterliege einem Missverständnis? Bisher war ich völlig davon überzeugt, dass du von Menschen redest, aber die haben nicht mal im Entferntesten das Gebiss eines Jägers (geschweige denn andere Fleischfressermerkmale).


melden

Frutarier

23.01.2011 um 00:21
@17
Wie du meinst... ich weiß es besser.


melden

Frutarier

23.01.2011 um 00:22
@shi

Ja, du Raubtier. *fauch*


melden

Frutarier

23.01.2011 um 00:25
@17

Wer brauch Reißzähne, wenn er Messer uns Gabel hat? N Maulwurf is ja auch blind.


melden

Frutarier

23.01.2011 um 00:28
@17
Findest du dein Verhalten nicht ein bisschen albern? Vergleich mal unser menschliches Gebiss mit dem eines Pferdes z.b.

Pferde mahlen von links nach rechts ihr Futter, sie haben nachwachsende Zähne, die ihr Leben lang nachschieben und sie haben Vorderzähne, mit denen sie ihr Fressen abreißen.

Wir Menschen haben Zähne, mit denen man Fleisch kauen kann. Natürlich haben wir keine Reißzähne, aber unser Gebiss ist nicht das eines reinen Pflanzenfressers.

Unsere Augen sind gerade nach vorn gerichtet. FLuchttiere und die meisten Pflanzenfresser sind das, haben die Augen an der Seite. Den Grund dafür erläutere ich hier nun nicht näher.


melden

Frutarier

23.01.2011 um 00:35
@shi

Dann lass es. Ich nehm keine Nahrungsergänzungsmittel. Und zig weitere "Pflanzenfresser" auch nicht. Glaub ruhig deinen veralteten Studien und was weiß ich noch allem.


melden

Frutarier

23.01.2011 um 00:38
@17
Da du scheinbar nicht offen über das Thema reden kannst und auch nur auf deine WEise lebst, wie man hier herausliest, will ich dich nicht umstimmen. Aber wenn du denkst, dass man allein mit Pflanzen wiklich dahin kommt, gesundheitlich, wo auch ein gesunder *Normal essender Mensch* steht,... wirst du bald enttäuscht werden.


melden

Frutarier

23.01.2011 um 00:44
@shi

Unterlasse es zukünftig bitte, mich zu ätten, danke.


melden

Frutarier

23.01.2011 um 00:46
@17
Dieses Forum lebt von der freien Meinungsäußerung. Außerdem, ich darf dich daran erinnern, hast du mich angesprochen und nicht umgekehrt.


melden

Frutarier

23.01.2011 um 00:47
Hier hab ich eine Seite gefunden die ausführlich über die (MÖGLICHEN!) Mangelerscheinungen berichtet, und wie man ihnen entgegenwirken kann...
http://www.inform24.de/vegetarisch.html


melden

Frutarier

23.01.2011 um 00:58
@Addy
wenn das alle nur wirklich machen würden dann wäre es ok, aber wie viele prahlen damit, veganer, vegetarier,.... zu sein und merken nicht, wie schlimm sie aussehen oder welche Spätfolgen das haben wird.


melden

Frutarier

23.01.2011 um 01:01
@shi
Ich war auf einer Berufsfachschule für Ernährung, und wir haben uns ausführlich mit dem Thema beschäftigt.
Zudem ist meine Tante sogar Veganer, und naja, relativ "rund" :D
Ihre 2 Kinder auch, von Klein auf dazu erzogen!
Fand ich persönlich nicht gut, aber ich muss sagen, sie sind alle kräftig, gut gebaut und kerngesund! ;)
Wer sich so ernähren möchte, soll es machen, aber man sollte sich gut informieren, da hast du recht!
Ich kenne jemand der lebt vegetarisch, nur um abzunehmen... Das ist für mich wie eine Ess- störung... -.-


melden
Anzeige
Zophael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frutarier

23.01.2011 um 01:06
Das sich soviele hier aufregen... Woanders geißeln sich Leute freiwillig, sprengen sich in die Luft, "fressen" alles was schmeckt und wundern sich warum in der westlichen Welt mehr als die Hälfte übergewichtig sind....

Aber wenn man die Leute hier ansprechen würde, dann achtet jeder natürlich sehr auf seine Ernährung, keiner geht in einen Fastfood-Laden, niemand hat irgendwelche Mangelerscheinungen und jeder erkundigt sich natürlich mit was das "Schwein" (zb.) gemästet wurde....

Hauptsache erstmal andere verurteilen und "Vollidioten" (usw) schreiben... traurig...

Ich habe Respekt vor solchen Leuten die für eine "gute" Sache einwenig von sich selbst opfern. Solange sie keinem anderen schaden und eher das Gegenteil der Fall ist, ist doch alles im Lot.


melden
442 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Helden!183 Beiträge