Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

1.152 Beiträge, Schlüsselwörter: Abitur, Arrogant, Bessere Menschen Durch Studium

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

11.07.2011 um 05:32
@Prof.nixblick

<- Ich bin immer beleidigt!


melden
Anzeige

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

11.07.2011 um 05:34
@SirMaunz-A-Lot

Ist mir wie immer egal ^^


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

11.07.2011 um 05:44
@Prof.nixblick

Ich vergeallmeinere gerne im Forum. Muss bei dieser Gelegenheit wieder einmal erwähnt werden. :)

Aber die Tendenzen, auf die ich aufmerksam mache, stimmen.


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

11.07.2011 um 10:37
Oha, hier quillt die Pauschalisierung ja wieder mal über :-).

Habe auch studiert und fühle mich kein bißchen besser als viele Kumpels von mir, die z.B. was Handwerkliches gelernt haben. Die Meisten haben verdammt viel drauf. Habe während des Studiums auch mehr als genug "nicht-Büro-Jobs" gemacht um über die Runden zu kommen ... Stahlwerk, Speditionslager, Kurierfahrer, dazu 2 Jahre Bundeswehr. Und ich bin überall gut mit den Leuten klar gekommen, solange nicht von dort gleich Vorurteile gegenüber Studenten kamen (das gibts nämlich auch häufig genug).

Mir ist es wichtig einen Job zu machen, der mir Spaß macht. Anderen ist das egal ... kann ich nicht nachvollziehen aber ich beurteile Menschen ganz sicher nicht nach ihrer Einstellung dazu. Solange man überhaupt arbeiten geht oder sich zumindest redlich um Arbeit bemüht hat man diesbezüglich meinen vollsten Respekt.

@SirMaunz-A-Lot
Naja, Arbeitsstelle ist halt immer noch Kennenlernpunkt Nummer 1 für Beziehungen. Bei Studenten ist das die Uni und es ist auch das Alter, wo man sich im Allgemeinen nach was Festem umschaut. Außerdem verkehrt man natürlich hauptsächlich mit anderen Studenten, daher ist die Wahrscheinlichkeit auf eine Beziehung zwischen 2 Studierenden recht hoch.


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

11.07.2011 um 11:15
@slider
slider schrieb:Mir ist es wichtig einen Job zu machen, der mir Spaß macht. Anderen ist das egal ... kann ich nicht nachvollziehen aber ich beurteile Menschen ganz sicher nicht nach ihrer Einstellung dazu.
Ich denke, es geht schon lange nicht mehr darum ob jmd. der Job Spaß macht, egal wird es sicherlich niemanden sein...

Liebe Grüße
Luma30


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

19.04.2012 um 15:56
So um den Thread wieder zu beleben, sag ich jetzt mal meine Meinung ;)



Ich würde nicht unbedingt sagen das jeder der Arbitur gemacht hat oder Studiert hat denkt er sei was besseres.

Schon eher würde ich das von Leuten sagen, die Kohle haben, das wird mir in meinem Job immer öfters bewusst.

Ich arbeite in einem Umzugsunternehmen und wir ziehen ja somit alle möglichen Leute um.
Egal ob reich, Mittelklasse oder auch z.B. welche die übers Jobcenter mit unserem Unternehmen umziehen.

Und ich muss ehrlich sagen das die Menschen mit viel Kohle, sich immer öfters benehmen als wären diese etwas besseres. Klar bezahlen die Leute viel Geld, bekommen dafür aber auch einen qualtitaiv hochwertigen Umzug mit allen Nebenleistungen die sie wünschen.
Mir ist dabei aber auch aufgefallen das diese einen richtig spüren lassen, man selber wäre der letze Dreck und Fehler , sowas gibt es bei denen nicht.

Die Leute hingegen die wegen einer schlimmen familiären Situatuion z.B. schnellstens umziehen möchten und dazu vielleicht nicht so viel Geld haben, diese Menschen küssen einem fast die Füße für all die Bemühungen die man sich macht und sie geben im gegensatz zu den Menschen mit Kohle auch noch ein super Trinkgeld, auch wenn sie selber kaum was haben.

Natürlich gibt es bei uns auch einige Kunden die Geld haben und einfach klasse sind, diese kann man widerum an einer Hand abzählen und das finde ich echt schade.

Ich komme auch aus sehr gutem Hause, mir hat es nie an etwas gefehlt und ja, ich bin schon von meinen Eltern verwöhnt worden.

Auch heute habe ich einen sehr gut bezahlten Job, hab eine tolle Wohnung und fahre ein schickes Auto, dennoch bin ich auf dem Boden geblieben und behandle jeden Menschen so wie er es verdient hat. Sprich so wie es in den Wald hinein schallt, so schallt es auch wieder raus.

Diese Arroganz der meißten Menschen (mit Kohle) geht einfach mal gar nicht.


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

19.04.2012 um 17:02
Kommt immer auf die Kategorie an, in der man vergleicht.

Ich bin kein besserer Mensch, weil ich Abi hab oder studiere.

Wenn die Kategorie aber ,,qualifizierender Schulabschluss" lautet, dann sage ich:,,Klar bin ich dann in dieser Angelegenheit besser, als einer mit Hauptschulabschluss."

Ich hab nicht lange Zeit in der Schule verbracht und mir viel Mühe gegeben, gut zu lernen, um das hinterher zu verstecken oder mich dafür zu schämen.

Das bedeutet nicht automatisch, dass ich intelligenter bin oder in allem gebildeter.

Es bedeutet nur, dass ich halt über die Qualifikationen, die Fähigkeiten und das Wissen verfüge, welche man braucht, um ein Abitur zu erreichen.


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

19.04.2012 um 18:59
Manche vielleicht. Man kann es nicht verallgemeinern.
Mir kommen manche junge Studierte, die in unseren Betrieb kommen, überheblich vor. Die Realität holt sie jedoch schnell wieder runter.

Ohne den kleinen Handwerker "unten" kann der beste Ingenieur "oben" sein Projekt nicht verwirklichen.


melden
Cherry24
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

19.04.2012 um 19:28
Stimmt..
Viele halten sich für etwas besseres..

Warum? Keine Ahnung..


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

19.04.2012 um 19:32
Ich hab au abi aber was drauf einbilden :-D. Never. Kann das Studentenpack nicht leiden^^.


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

19.04.2012 um 20:00
@Cherry24
Cherry24 schrieb:Stimmt..
Viele halten sich für etwas besseres..
Klar, stimmt... du kennst zwar nur 0,01 prozent aller Abiturienten aber wenn man sagt das irgendwer arrogant ist kann man ja generell nichts falsch machen, richtig?^^

Natürlich auch dann nicht wenn man dabei derart lächerliche Verallgemeinerungen vom Stapel lässt...


melden
Cherry24
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

19.04.2012 um 20:05
@Schandtat

Wo bitte Verallgemeinere ich?

Ich schrieb VIELE.. und VIELE sind NICHt alle..


melden
Cherry24
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

19.04.2012 um 20:06
Bitte lies richtig.. und schreibe mich erst dann wieder an.. wenn Du diesen kleinen Satz verstanden hast ;)


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

19.04.2012 um 20:10
@Cherry24
:D Aha du hast VIELE geschrieben und nicht alle...sind das jetzt mehr als 0,01%?
Du musst zugeben, dass das Wort "VIELE" zumindest einen wahrnehmbaren Prozentsatz impliziert, was wiederum vorraussetzen würde das du überhaupt VIELE Abiturienten kennst, was ich bezweifle.


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

19.04.2012 um 20:11
verstehst du?


melden
Jacy26
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

19.04.2012 um 20:19
leserin schrieb am 10.07.2011:Kommt Euch das auch so vor oder habt ihr solche Erfahrungen auch gemacht?
Ja, so hin und wieder mächtig heftig mein Nachbar ist so ein Kandidat (Nervtöter) Egal wohin man mit ihm hingeht und man kommt mit Fremden Personen ins Gespräch… jeden, aber auch wirklich jeden muss er auf, die Nase binden, das er studiert hat bla bla bla ein komischer kautz- meine Freundin ist da ganz anders und darüber bin ich froh. :)


melden
Cherry24
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

19.04.2012 um 20:25
Schandtat schrieb:Aha du hast VIELE geschrieben und nicht alle...sind das jetzt mehr als 0,01%?
Du musst zugeben, dass das Wort "VIELE" zumindest einen wahrnehmbaren Prozentsatz impliziert, was wiederum vorraussetzen würde das du überhaupt VIELE Abiturienten kennst, was ich bezweifle.
Das hast Du jetzt aber wirklich schön geschrieben.. hast Du das alleine verfasst.. oder hattest Du Hilfe dabei?
Schandtat schrieb:wiederum vorraussetzen würde das du überhaupt VIELE Abiturienten kennst, was ich bezweifle
Hast ja eine interessante Meinung darüber, welche Menschen ich kenne und welche nicht.. ^^
Obwohl Du mich ja nicht kennst.

Dem was Du schreibst entnehme ich, daß Du zu deinen 0,01% gehörst und dich angesprochen fühlst..

Hälst Dich wohl auch für was Besseres, hm? ;)


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

19.04.2012 um 20:30
Hi @all,
also meiner Meinung nach gibt es Arschlöcher überall und wenn sich jemand für was besseres hält, dann nicht aufgrund irgend eines sozialen Statuses, sondern weil er einfach null sozialkompetenz hat.

Greetz,
Veeol


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

19.04.2012 um 20:42
@Cherry24
Cherry24 schrieb:Hast ja eine interessante Meinung darüber, welche Menschen ich kenne und welche nicht.. ^^
Obwohl Du mich ja nicht kennst.
Richtig, ich kenne dich nicht. Und ich korrigiere meine Einschätzung gerne nach oben, ich denke du kennst nicht 1% der Abiturienten, immernoch genug um mit Fug und Recht behaupten zu können, dass VIELE Abiturienten als Arrogant zu bezeichnen eine Verallgemeinerung ist.
Also, falls du mehr als oder genau 1% der deutschen Abiturienten kennst, dann sag es mir, ansonsten musst du zugeben, dass du keinerlei Grundlage hast zu behaupten das viele Abiturienten sich für etwas besseres halten. (Zum Vergleich: 2007 waren 1% der Abiturienten etwa 4325 Menschen, das ist mitsicherheit inzwischen anders, aber das dürfte keinen großen Unterschied machen)
Cherry24 schrieb:Dem was Du schreibst entnehme ich, daß Du zu deinen 0,01% gehörst und dich angesprochen fühlst..

Hälst Dich wohl auch für was Besseres, hm? ;)
Nein, ich hab kein Abitur, und ich halte mich nicht für etwas anderes...aber was du schreibst ist trotzdem Schwachsinn;)


melden
Anzeige

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

19.04.2012 um 20:42
Ich habe fast nur Freunde, die ihr Abitur abgeschlossen haben und ein Studium anstreben.
Und ich selbst werd soweit wohl leider nie kommen :D

Aber alles komplett bodenständige Leute. Von daher: eher nein.
Mag Ausnahmen geben. Kenn ich aber nich.


melden
139 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Alles aus Liebe?60 Beiträge
Anzeigen ausblenden