Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Würdet Ihr einem Selbstmörder helfen?

173 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Selbstmord, Suizid, Lebensretter ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Würdet Ihr einem Selbstmörder helfen?

28.05.2012 um 15:29
@killimini
Nicht wirklich, ich liebe mein Leben eigentlich,
aber wenn ich depressiv bin, kann es sein das ich das plötzlich nicht mehr so sehe
Ich habe Angst das es passieren könnte
Aber ich wollte jetzt nur aus meinem Empfinden herraus verdeutlichen, warum ich einen Abschiedsbrief nicht als Regel ansehen würde.
Ich Denke wenn es einem sehr schlecht geht und man sieht eine Möglichkeit dem Schmerz jetzt gerade zu entkommen , dann zieht man es einfach durch.


melden

Würdet Ihr einem Selbstmörder helfen?

28.05.2012 um 15:33
@vincentwillem

das liegt wohl aber auch in der anonymität in grösseren städten.das leben ist dort sicherlich um einiges hektischer als auf dem land,wo jeder jeden kennt,meisst auch noch verwandt ist.
das ist auch nicht verwerflich,wenn man sich versucht vor zusätzlichen belastungen zu schützen.immerhin kann jeder nur sein eigenes leben leben.
und wenn mir jemand sagt:"ich brauche hilfe",dann werde ich sicherlich nicht sagen:"oh,das tut mir leid!"
auch wenn ich selber nicht helfen kann,kann ich aber dafür sorgen,das ihm geholfen wird.


melden

Würdet Ihr einem Selbstmörder helfen?

28.05.2012 um 15:35
@wanagi

plagen dich diese "geister" auch heute noch?
hast du dich nach hilfe bemüht?
und wenn ja,wie sah die hilfe aus?
oder hast du dich alleine damit auseinander gesetzt um nicht anderen "zur last zu fallen"?


melden

Würdet Ihr einem Selbstmörder helfen?

28.05.2012 um 15:40
@oldbluelight
@wanagi
@Missesfee
Aber was bringt jemanden dazu solche Gedanken zuzulassen? Ich kann das nicht nachvollziehen. Man hat ja soviel schönes erlebt. Wen es einem dann schlecht geht wie beispielsweise deine Arbeitslosigkeit @oldbluelight , denkt man dann nicht an die vergangenen schönen dinge und macht sich mut in dem man sich sagt es wird wieder besser, das Leben kann ja so schön sein....

helft mir das zu verstehen...


melden

Würdet Ihr einem Selbstmörder helfen?

28.05.2012 um 15:46
@oldbluelight

geb ich dir auch recht. Vor Allem, weil oft sogar diejenigen denen es selbst oft nicht so gut geht, einem eher Gehör schenken als Andere. Ich finde es durchaus ok einen Selbstschutz zu haben.

@wanagi

Verstärkt sich das eigentlich noch aufgrund des subjektiven Empfindens? Das Gefühl, das man stigmatisiert wird etc. Nach dem Motto "alle welt gegen mich"


melden

Würdet Ihr einem Selbstmörder helfen?

28.05.2012 um 15:46
@oldbluelight
Ich hatte damals einen sehr langen Krankenhausaufenthalt, im 1. Teil hat es mir garnichts geholfen, ich wurde mit der Zeit immer verwirrter, wenn ich mich zurückerinnere kann ich kaum 1 klaren Gedanken fassen, den ich damals gehabt habe, alles zusammenhangslos und extrem verwirrt, hatte dann während des Aufenthaltes einen 2. Versuch, habe diesen gott sei dank überlebt, Hilfe habe ich kaum Erfahren dort, einige von den Medikamenten haben geholfen, hauptsächlich haben mir die Indianer geholfen, die ich im Koma getroffen hatte, die haben in mir die Liebe und Hoffnung gesäht, nein nicht gesäht, es hat jeder sagen wir besser "wieder belebt", ich fühle noch heute nach Jahren mich noch extrem zu diesem Indianerstamm hingezogen, sie standen zu mir, als ich drohte zu zerbrechen.

@killimini
Bei mir war es so, dass es von Jahr zu Jahr schlimmer wurde, es geht immer etwas abwerts, die Gedanken wurden immer schlimmer, irgendwann haben sie sich nichtmehr verdrängen lassen, dann haben sie den Körper im Griff gehabt ...


melden

Würdet Ihr einem Selbstmörder helfen?

28.05.2012 um 15:49
So einen Thread gibts schon.

Jemand will von einer Brücke springen - deine Reaktion?


melden

Würdet Ihr einem Selbstmörder helfen?

28.05.2012 um 15:50
@killimini

ich denke,das ich da weniger helfen kann.ich bin sagen wir mal...nicht vom fach,was das angeht.bei mir war es eher eine kurze alternative,die ich schnell verwarf.andere werden es dir besser erklären können,denke ich.

@wanagi

wer oder was dir hilft ist doch im grunde auch egal,solange es dir hilft eine gewisse stabilität zu finden und zu erhalten.
was ist mit dir heute?
kannst du ohne netz und doppelten boden dein leben leben oder ist da noch die gefahr eines absturzes?


melden

Würdet Ihr einem Selbstmörder helfen?

28.05.2012 um 15:53
@killimini
ich kann nur von mir selber sprechen
heute weiß ich das ich schon sehr lange mit Depressionen kämpfe
ich nehme an ich bin da erblich vorbelastet und viele Jahre der Einsamkeit haben da ein Übriges getan

ich bin noch nicht in Behandlung ich warte noch drauf, aber ohne geht es nicht mehr.
Ich stehe jede Woche zwischen 65-80 Stunden in meinem Laden oder bin dafür unterwegs, da ich aber "Nur" Teilhaberin bin , bin ich trotz Selbstständigkeit absolut unfrei. Das ist eine sehr belastende Situation und wenn ich nachhause komme ist keiner da der mich auffängt dann bin ich mit mir allein.
solange es mir gut geht habe ich damit kein Problem aber wenn ich depressiv bin kann mich das scharfe messer beim Gemüse schneiden augenblicklich auf dumme Gedanken bringen,
nur das ich bisher immer noch zuviel Angst vor den Schmerzen habe, oder an die armen Autofahrer denke wenn ich von der Brücke springen würde. Bei mir ist so etwas immer ganz spontan, vorallem dann wenn ich die Depression wie einen Körperlichen Schmerz wahrnehme wie etwas das mir die Luft abschnürt und einfach nur weh tut.


1x zitiertmelden

Würdet Ihr einem Selbstmörder helfen?

28.05.2012 um 15:59
@oldbluelight
Ich lebe mein Leben, ich bin zwar nichtmehr wie früher(früher war ich ein aufgeschlossener und kontaktfreudiger Mensch) aber das stört mich nicht, ich aktzeptiere wie ich bin und meine Bedürfnisse, mein Ratschlag an jene die auch in einer Krise gesteckt haben ist, dass sie ihren Weg gehen, die Bedürfnisse und auf den Körper höhren. Heute sind es nurnoch selten kleine Krisen. Mir hilft auch Meditation, sie stabilisiert, rückt einen in die innere Mitte, wenn man täglich ausführt. Mein Leben ist sehr zurückgezogen, ich möchte es so.
Das Problem ist der Stress, er kann des Körper zerfressen, wenn man nicht weiß, welche Warnsignale der Körper sendet, kann aus seelischem Stress schnell ein körperliches / seelisches Leiden werden.


melden

Würdet Ihr einem Selbstmörder helfen?

28.05.2012 um 16:01
@Missesfee
Hast du niemanden mit dem du darüber sprechen kannst?

@Missesfee
@wanagi
Aber kann man den nicht dagegen ankämpfen.

@oldbluelight
Hat es ja auch geschaft. Heisst das seine Probleme waren von anderer Natur oder er hatte einfach den stärkeren Willen?

Bitte nicht falsch verstehen, will hier niemanden ans Bein pinkeln und behaupten ihr seit schwach was ja überhauptnicht der fall ist. Ich möchte das einfach verstehen...


melden

Würdet Ihr einem Selbstmörder helfen?

28.05.2012 um 16:01
Zitat von MissesfeeMissesfee schrieb:kann mich das scharfe messer beim Gemüse schneiden augenblicklich auf dumme Gedanken bringen,
nur das ich bisher immer noch zuviel Angst vor den Schmerzen habe, oder an die armen Autofahrer denke wenn ich von der Brücke springen würde. Bei mir ist so etwas immer ganz spontan,
oh je das hört sich jetzt schlimmer an als es ist, noch bin ich nicht ernsthaft gefährdet und ich hoffe das es durch die Therapie auch nicht so weit kommen wird


melden

Würdet Ihr einem Selbstmörder helfen?

28.05.2012 um 16:04
@killimini
ich habe einen sehr guten Freund im Internet der mir schon oft aus meinen schwarzen Löchern wieder herraus geholfen hat
und eine sehr liebe Freundin mit der ich auch ab und zu darüber spreche , aber sie macht sich zu viele Sorgen deshalb möchte ich sie nicht zu sehr damit belasten


melden

Würdet Ihr einem Selbstmörder helfen?

28.05.2012 um 16:06
@Missesfee
gut. :)

aber das ist doch selbstverständlich. Würde mir jemand aus dem Freundes kreis mitteilen das er oder sie solche Gedanken hat würde ich mir auch sorgen machen.

Mir kommen ja schon fast die Tränen wen ich hier lese was manche user für Probleme schildern.... :S


melden

Würdet Ihr einem Selbstmörder helfen?

28.05.2012 um 16:07
@killimini
Es hat damit zu tun, wie tief man im "Schlamm" steckt, ist man zu tief, versinkt man.
Bei mir kam da hinzu, dass ich nichtmehr Schlafen konnte, der Körper war so von dem Stress besessen, dass ich glaube 7-10 nicht einmal geschlafen habe, davor auch unregelmäßig, ich lag damals oft Nachts einige Stunden wach und habe gerademal 1-2 h Stunden geschlafen, manchmal auch 3-4 selten über 5, das über Jahre. Es hängen so viele Faktoren daran, das kann man garnicht alles aufzählen, grob gesagt wenn der Körper keine Reserven mehr hat, keine Erhohlung mehr findet und im Dauerstress ist.


1x zitiertmelden

Würdet Ihr einem Selbstmörder helfen?

28.05.2012 um 16:08
@wanagi
Helfen da keine Medikamente?


melden

Würdet Ihr einem Selbstmörder helfen?

28.05.2012 um 16:09
Zitat von wanagiwanagi schrieb:. Es hängen so viele Faktoren daran, das kann man garnicht alles aufzählen, grob gesagt wenn der Körper keine Reserven mehr hat, keine Erhohlung mehr findet und im Dauerstress ist.
ja das ist sehr gut auf den Punkt gebracht
wenn Du eigentlich immer mehr Energie in Dein Leben investieren musst als Du zurück bekommst


melden

Würdet Ihr einem Selbstmörder helfen?

28.05.2012 um 16:16
@killimini
soweit ich bisher weiß können Medikamente es zwar besser machen
aber wirklich helfen wird den Meisten nur die Schlimmsten Stressfaktoren im Leben festzustellen und zu entschärfen oder am besten ganz abzustellen
ich habe mittlerweile einige Menschen mit Depressionen im Internet getroffen und kann nur sagen, die Gründe warum die Krankheit ausbricht sind sehr verschieden, aber das ist wohl das worauf es letztendlich bei allen hinausläuft


melden

Würdet Ihr einem Selbstmörder helfen?

28.05.2012 um 16:19
Ist es nicht möglich einfach mal ne Auszeit zu nehmen. Koffer packen und irgendwo hin gehen wo man ungestört ist und zu sich selber findet. Von mir aus auch zuhause sein und alle Kommunikationsmittel abstellen.

Ich weiss nicht wie es bei euch ist aber wenn mich etwas beschäftigt greife ich zu Papier und stift und zeichne, manchmal auch kritzle ich das was mir im Kopf rumschwirrt. Eine Therapie....


melden

Würdet Ihr einem Selbstmörder helfen?

28.05.2012 um 16:26
@killimini
wenn mich etwas beschäftigt setze ich mich hin und schreibe meinem guten Freund eine Mail
aber das reicht halt nicht
das mit der Auszeit höre ich auch häufiger nur kann ich das nur bewerkstelligen wenn ich den Laden und alles was ich da rein gesteckt habe aufgebe. dann stehe ich vor dem nichts und habe das nächste Problem an der Backe. ich für mein Teil weiß nicht wie ich da zur Zeit rauskommen kann


melden