Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Argumente für das Fleischessen?

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 01:40
@Paka

das meiste katzenfutter ist, ob man es glaubt oder nicht, vegetarisch.

Was irgendwie traurig ist....


melden
Anzeige

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 01:41
@LivingFlesh

Quoted for truth...weil es wahr ist.

@HankJW

Courage gegenüber Tieren ist ebenso angemessen...die Courage zu zeigen, man ist mit der Behandlung von Tiere, die zu Konsumzwecken gezüchtet worden nicht einverstanden, wegschauen ist das Gegenteil von Courage.

Leider gibt es von deiner Sorte viele, die wegschauen wenn unrecht geschieht...Courage ist in heutiger Zeit Mangelware, jeder kümmert sich nur um sich selbst, du als Anschauungsobjekt in diesem Thread bist ja bezeichnend dafür.


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 01:41
@shionoro
echt,was machen die denn darein?


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 01:42
Ich denke wir sind uns alle einig, dass Tiere unter annhembaren Umständen gehalten werden sollten. Das müssen keine riesigen Grünen weiden sein, aber sie sollen wenigstens nicht während ihres kurzen Lebens leiden.
Soweit alle einer Meinung?


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 01:43
@shionoro

Das Billiggelumpe ja, da ist ne Menge Getreide drin. Es gibt aber auch hochwertiges Katzenfutter mit >90% Fleischanteil. Das gibt es aber nicht einfach so im Supermarkt.

Aber hast recht, ich finde das auch nicht gut. Das macht die Katzen nämlich krank.

@1.21Gigawatt
Jop.


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 01:43
@fairy-tale

muss ich oder du googeln, warscheinlich dieselbe rsätze die uns glauben machen in joghurt wären die früchte die draufstehen


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 01:43
@1.21Gigawatt
sign


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 01:45
@1.21Gigawatt

wenn man eine katze hält, hat man sie auch richtig zu füttern, ohne experimente, artgetreu.

Ich hab noch katzen von früher und kauf ihnen natürlich auch gutes futter, aber konsequenterweise muss ich haustierhaltung als veganer dann ablehnen und mir später keine neuen mehr holen, außer ich lasse sie ihr essen fangen.

Man kann katzen vegetarisch ernähren, manche kranken tiere brauchen das sogar (eine von meinen hatte diabetes).

Aber vegan würde nciht gehen.


melden
purple_haze
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 01:46
da der einzelne nichts bewirken kann ..
das tier ist nicht umsonst gestorben.


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 01:47
naja so bissl Huhn schmeckt ganz gut ^^,

ich esse ja lieber was asiatisches.

aber auch Kartoffel und Sauerkraut und ähm ich glaube das heißt Kassler das schmeckt auch gut


melden
LivingFlesh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 01:47
@purple_haze
Natürlich kann der Einzelne was bewirken. Jeder der seine Einstellung ändert ist einer mehr. :)


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 01:48
@skyze
@purple_haze
@Paka
@blind_guardian
@1.21Gigawatt
@fairy-tale
@HankJW

einfach mal an alle:

Es geht hier ja nicht um geschmack


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 01:49
@shionoro
wer sagt das?


melden
purple_haze
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 01:50
ne mahlzeit ohne fleisch ist für mich keine mahlzeit. ich weiss, soll auch nich unbedingt gesund sein jeden tag fleisch zu essen aber ich liebe es einfach.

die tiere tun mir teilweise natürlich leid.
aber es gab schon immer eine nahrungskette und wir stehen jetz halt ganz oben.

ich habe für veganer und vegetarier aus überzeugung nicht wirklich verständnis.
aber jedem das seine.


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 01:50
@blind_guardian

logik


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 01:50
@All
Ich hätte da noch eine interessante Frage.
Ist keine Existenz besser als eine Existenz deren Zweck darin besteht geschlachtet zu werden? (Unter der Vorraussetzung, das sie ordentlich gehalten werden, beim Beispiel Hühner also mindestens gute Bodenhaltung)
Beim Menschen sagt man ja, dass jedes Leben lebenswert ist, ist das auch bei Tieren so?
Ich mein, die meisten Hühner, Schweine und Rinder leben nur weil wir sie brauchen. Wären wir nun alle Vegetarier oder sogar Veganer gäbe es keinen grund dafür diese Tiere zu züchten => sie würden garnicht erst existieren, allenfalls ein paar irgendwo in freier Wildbahn.


@shionoro
Ich meine nicht nur Haustier- sondern auch Nutztierhaltung.


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 01:51
@purple_haze

wendest du das gesetz des stärkeren auch in deinem alltag an ohne reue darüber?


melden
purple_haze
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 01:51
@LivingFlesh
es bleibt trotzdem eine minderheit.


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 01:51
@1.21Gigawatt

gegen nutzierhaltung bin ich ja logischerweise, wenigstens in diesem ausmaß und mit dieser intention


melden
Anzeige
LivingFlesh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 01:51
shionoro schrieb:@skyze
@purple_haze
@Paka
@blind_guardian
@1.21Gigawatt
@fairy-tale
@HankJW

einfach mal an alle:

Es geht hier ja nicht um geschmack
Das Geschmacksargument ist sowieso Unsinn. Das würde ja dann auch den Konsum von Drogen rechtfertigen.


melden
639 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt