Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Argumente für das Fleischessen?

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 02:01
@Shionoro
ich gehe davon aus, dass du veganer bist, oder? sonst ist deine argumentation ein wenig scheinheilig


melden
Anzeige
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 02:02
@Shionoro

Vegetarisch mag noch gehen als Spezialdiät, aber vegan ist ein No Go bei Katzen. Die brauchen tierisches Eiweiß und noch andere Stoffe.
Und ich würde auch nicht soweit gehen wollen, keine Katze mehr zu wollen. Im Gegenteil, ich finde es gut, einem Tierheimtier ein schönes Zuhause zu bieten.

Hab auch schon Veganer erlebt, die forderten tatsächlich, eine Katze sollte Mäuse fangen und wenn sie nicht mehr kann, verhungern. Das ist eine widerliche Doppelmoral.

Selber fangen ist Quatsch, Katzensenioren ohne Zähne können dies z.b. nicht. Daher ist es unsinnig, die gesamte Fleischproduktion abschaffen zu wollen.


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 02:02
@Dr.AllmyLogo

also begründest du die eine ausbeutung damit, dass sie stattfinden muss damit die tiere noch stärker ausgebeutet werden können?


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 02:02
@Shionoro

Und insofern ist es wichtig darauf zu achten, dass die Tiere ein annehmbares leben haben, bevor sie geschlachtet werden und auch die Schlachtung muss human von statten gehen.

Alles darüber hinaus spricht den Selbsterhaltungstrieb an und glaub mir, so etwas Ähnliches haben auch Pflanzen, Pilze und Mikroorganismen.


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 02:02
@Paka

doppelmoral ist das nicht, es ist konsequent, aber ich finde es nicht gut und ich finde es auch unmoralisch.


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 02:03
@Paka
Die Katzen brauchen Purin, das ist nur im Fleisch erhältlich.


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 02:03
@yenish

haben sie, können aber trotzdem nciht leiden.
Darum ist es irrelevant.

Tiere können nicht gut behandelt werden bei dem heutigen konsum (der nicht nur fleisch, sondern vorallem tierische produkte in gegenständen betrifft und in essen), das wäre zu teuer und logistisch nicht machbar.

Wir sind von massentierhaltung (noch) abhängig.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 02:04
@Shionoro

Ist Tierhaltung denn immer Ausbeutung? Ich würde sagen nein, das ist Quatsch.

@yenish

So sehe ich das auch, weg von dieser Massenhaltung und hin zum Ökowirtschaften, es müsste nur mal stärker subvetioniert werden.


melden
purple_haze
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 02:04
@Shionoro
ich versteh was du meinst :)
ich verstehs wirklich und ich muss sagen ich empfinde beim essen kleinerlei reue
man könnte sagen es ist mir egal :D

wenn man den spieß umdrehen würde, würden die das mit uns genauso machen :)


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 02:04
@Paka

nicht immer, aber nutztierhaltung ist es schon, jdenfalls im bezug auf schlachttiere und eier und milchgewinnung


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 02:05
@Shionoro
Wie kommst du auf Ausbeutung?!

Ich war Landwirt, bei mir wurde kein Tier ausgebeutet, muss man noch auf den Käse verzichten oder was?


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 02:05
Vymaanika schrieb:einem vollwertigen Lebewesen das Leben zu nehmen weil Chickenuggets so gut schmecken
Das Leben, dass man ihm zuvor geschenkt hat.
Man muss immer bedenken, dass die Tiere die wir schlachten, wenn wir sie nicht schlachten wollten niemals gelebt hätten, weil wir sie nicht gebraucht hätten.

Ich finde, dass Nutztierhaltung durchaus klar geht, solange die Tiere ordentlich gehalten werden.


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 02:05
@Dr.AllmyLogo
na man nimmt denen ja ihre milch..hmm


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 02:05
@purple_haze

Also rechtfertigst du dich damit, dass du dich wie ein tier verhalten darfst.
Dann darfst du aber auch in anderen bereichen keine moral fordern, weil tiere auch keine haben.

Im tierreich wird nunmal vergewaltigt, aus purer lust getötet usw..

Das findest du als mensch aber nicht gut.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 02:05
@Shionoro

Doch, eine Katze verhungern zu lassen, nur damit eine Kuh mehr leben kann, ist Doppelmoral.

Das, was du ansprichst, ist auch die heutige Profitgier. Einer der Hauptgründe für die schlechte Behandlung von Tieren.

@Dr.AllmyLogo

Genau, das war es.


melden
purple_haze
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 02:06
@Shionoro
Menschen sind Tiere
oder stellst du dich gerade über andere ;)


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 02:06
@Shionoro
Shionoro schrieb:aus purer lust getötet usw..
Nein das machen nur Menschen.


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 02:07
@Paka

ist keine doppelmoral, da die kuh für den tod der katze ja nichts kann und du nicht zwischen zwei leben wählst.
aber das nur am rande.

@Dr.AllmyLogo

meienr meinung nach muss auch der käse weg, ja :)

Wie hast du denn gearbeitet als Landwirt?


melden

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 02:07
@interrobang
und pinguine, habe ich gehört


melden
Anzeige

Argumente für das Fleischessen?

04.06.2012 um 02:07
@fairy-tale

Weisst du wie lange ein Kalb Milch braucht?

Drei Monate und die Kuh gibt 9 Monate Milch, willst du die Milch ausschütten?


melden
421 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt