Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

7.721 Beiträge, Schlüsselwörter: Massentierhaltung, Veganismus, Fleischkonsum

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

21.10.2012 um 20:08
@Aniara

Eben, es ist diese willkürliche Unterscheidung (die kulturell weitergegeben wird und keineswegs angeboren ist, siehe Verhalten von Kindern), die es dem Menschen erlaubt, manche Tiere ohne schlechtes Gewissen zu essen und andere nicht.
Wie es so schön heißt, wenn man eine Lüge nur oft genug wiederholt, wird sie zur Wahheit.


melden
Anzeige

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

21.10.2012 um 20:23
@Shionoro
Naja, so willkürlich ist es ja auch nicht, es hat in der Regel kulturelle, traditionelle und regionale Hintergründe, was wir an Tierischem essen und was nicht. Hier in Europa sind Katzen, Hunde und Meerschweinchen nicht auf dem Speiseplan aber im Fernen Osten ist es an der Tagesordnung.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

21.10.2012 um 20:37
Eben, genau deshalb sind es keine wirklich überzeugenden Gründe für diese Unterscheidung, immerhin sind die Pferde, Hunde, Katzen, Meerschweinchen weltweit dieselben, aber die einen essen sie, die anderen nicht. Es hat also nichts mit den Tieren zu tun, sondern lediglich mit der Einstellung der Menschen zu diesen Tieren, und Einstellungen können sich ändern, wie bereits in vielen anderen Bereichen geschehen.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

21.10.2012 um 20:38
@Shionoro

heutzutage allerdings mutet es schon seltsam an, dass leute sich vor einigen dingen ekeln, und andere super natürlich und lecker sein sollen.

Ich mein, gerade in Deutschland findet man innereien abartig, man isst aber gern das muskelfleisch, weil es halt nich so sehr nach tier aussieht.

Auch mag man die assoziation nicht, dass da ne katze gekillt wurde und jetzt bei dir aufm teller liegt.

Ich erinnere mich noch gut, als diese schwedische künstlerin ihre katze gekillt und gekocht hat, wie viele hassmails,drohungen usw. da kamen.

das ist doch einfach nur noch doppelmoralisch, auch wenn ich die gründe sehr gut nachvollziehen kann


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

21.10.2012 um 20:41
Ja, ich glaube, es hat auch damit zu tun, dass wir Nutztiere sozusagen auslagern, während wir Haustiere ständig um uns herum haben. Wir leben fast alle in Städten, aber die Tiere sind irgendwo auf dem Land. Somit gilt, aus dem Auge, aus dem Sinn. Wir erkennen beim Steak kein Tier mehr. Ich weiß nicht, ob es stimmt, aber ich habe mal gehört, das in den USA manche Kinder denken, Fleisch wachse auf Bäumen oder Feldern :D


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

21.10.2012 um 20:43
Shionoro schrieb:Ich mein, gerade in Deutschland findet man innereien abartig
Naja, das stimmt nicht ganz, die Leber ist z.B sehr beliebt in Deutschland..


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

21.10.2012 um 20:44
@CosmicQueen

Wenn du es vergleichst mit anderen Ländern, dann nicht.
Meist ist es auch bei älteren leuten beliebt, ich kenn niemanden unter 30 der mir je sagte wie toll er leber findet, oder dass er das überhaupt isst.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

21.10.2012 um 20:44
Shionoro schrieb:Ich mein, gerade in Deutschland findet man innereien abartig, man isst aber gern das muskelfleisch, weil es halt nich so sehr nach tier aussieht.
Bitte was ?
Wo hast du denn den Blödsinn her ?

In Deutschland werden selbstverständlich auch Innereien gegessen.
Und Brathähnchen sehen übrigends auch noch nach Tier aus und werden mit Vorliebe verspeist.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

21.10.2012 um 20:45
@Shionoro
Gibt genügend junge Menschen, die gerne Leber essen, so ist es ja wohl nicht, da hast du aber ein Vorurteil.


melden
melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

21.10.2012 um 20:46
@Shionoro
bitte


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

21.10.2012 um 20:47
Shionoro schrieb:ch kenn niemanden unter 30 der mir je sagte wie toll er leber findet, oder dass er das überhaupt isst.
ich bin 23 und esse seit ich klein bin liebend gerne leber mit zwiebeln und bratkartoffen.
würde sogar sagen es ist eins meiner lieblingsgerichte.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

21.10.2012 um 20:48
@Shionoro
Es gibt da sowas das nennt sich Himmel un Äd , kennste?
Blutwurst und so , bestimmt auch voll ihhh und keiner findet das lecker den du kennst ..


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

21.10.2012 um 20:48
@ickebindavid

Wie bereits gesagt, im vergleich werden in Deutschland immer weniger innereien gegessen und sehr viele menschen ekeln sich.

Die, die es essen, sind meist ältere leute die halt daran gewöhnt sind, bei den jungen ist es kaum noch so.

Das ist kein Blödsinn, das sind die akutellen verhältnisse.

Und nein, HImmel un Äd, den begriff kenne ich nicht.
Ich weiß aber, was ein Himmel ist.

Sollte das eine speise sein, was willst du damit aussagen?

nur weil es noch die ein oder anderne leute gibt die leber essen, wo widerspricht das meiner aussage?


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

21.10.2012 um 20:49
@Nerok

Okay, dann kenne ich jetzt eine person die gerne leber isst.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

21.10.2012 um 20:51
@Shionoro
Na gut das du weisst was Leute mögen und was nicht.
Du als Vertreter der unter 1% Veganer, du wirst es wohl wissen.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

21.10.2012 um 20:51
@Shionoro
Naja, immerhin essen die Deutschen pro Kopf im Jahr, 1,3 Kilogramm Innerein im Jahr.

http://de.statista.com/statistik/daten/studie/177382/umfrage/pro-kopf-verbrauch-von-innereien-in-deutschland/


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

21.10.2012 um 20:52
1,3 kg Innereien von insgesamt wie vielen kg Fleisch und Wurst?


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

21.10.2012 um 20:52
@ickebindavid

Ziemlich billig, wenn als einziges argument von dir kommt 'du bist veganer und komisch du weist das eh nicht, ich aber schon, weil, baum'.

@CosmicQueen

Interessant wäre da jetzt lediglich der vergleich mit z.b. frankreich.


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

21.10.2012 um 20:53
Ist doch egal, aber shionro meinte ja, es würde gar keins gegessen... @yoyo


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden