weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

7.721 Beiträge, Schlüsselwörter: Massentierhaltung, Veganismus, Fleischkonsum

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

25.02.2013 um 13:01
@gastric

Doch, stell dir vor, hab ich. Sie sind und bleiben nicht sonderlich intelligent.


@Shionoro
Shionoro schrieb:ich weiß, dass es stimmt.
Ich weiß, dass du das nicht einsehen willst oder nicht einsehen kannst.
bla-bla-emoticon

Menschen und Tiere sind auf jeder Ebene dasselbe, Fleisch essen ist praktisch Mord, etc. pp. Alles klar.

Und jetzt esse ich weiter meinen Salami.


melden
Anzeige

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

25.02.2013 um 13:02
@Thawra
Was haste ihnen denn zutun gegeben?


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

25.02.2013 um 13:02
@Thawra

Wenn die gifs kommen weiß man, da muss einer bestimmt recht haben und ist sehr seriös :cat:


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

25.02.2013 um 13:03
@Shionoro

Pardon, mit deinen letzten Beiträgen hast du dich genug diskreditiert, da passt ein gif ganz gut rein.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

25.02.2013 um 13:04
@Thawra

Weniger.
Du redest von bewusstsein hier so als wäre es eine wissenschaftlich messbare einheit , DAMIT diskrediert man sich selbst.


melden
brummdilda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

25.02.2013 um 13:05
@Shionoro
Wieso haben sich die Tiere quasi garnicht entwickelt, wenn sie ein Bewusstsein haben? Warum haben Tiere noch kein PC entwickelt obwohl sie so lange zeit dafür hatten?


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

25.02.2013 um 13:06
Thawra schrieb:Nicht wesentlich, nein. Bisschen Sozialleben noch, dann kommt das hin.
hat man dich schon mal mit "Kuh" betitelt?? :D

Kühe sitzen nicht vorm Computer, sehen nicht Fern, Gehen nicht
bummeln in Einkaufstempel, tippen nicht auf Handys... zu dumm.

Zumindest sieht es in Indien etwas anders aus, da schlendern sie mal auch durch den Markt.

Also mal echt, Gott hat all seine Geschöpfe gleichberechtigt ausgestattet.

Der Mensch ist halt Dumm genug, sich das leben schwerer zu machen, als es ist.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

25.02.2013 um 13:08
@Shionoro

Erstens hast DU von Bewusstsein angefangen, fang nicht an die Tatsachen zu verdrehen. Noch dazu hast du das zweimal plötzlich mit 'Leidensfähigkeit' gleichgesetzt.

Zweitens hast du dann damit begonnen, dich im Kreise zu drehen.


@doob

Was genau willst du mir jetzt damit sagen? Ich verstehe den Bezug auf meinen Post nicht...


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

25.02.2013 um 13:08
@brummdilda

Weil sie es nicht brauchten oder keine möglichkei dazu hatten.

Wie sollte ein Delfin, selbst wenn er intelligenter wäre als wir, z.b. etwas solches bauen?

Warum sollte ein perfekt angepasstes wesen soetwas bauen?

Es wird vermutet, dass der Mensch die intelligenz primär entwickelt hat weil er viele Mängel hatte die er ausgleichen musste, sodass nur die itnelligenten exemplare überhaupt eine chance hatten.

Eine Theorie ist, dass der MEnsch sich entwickelte aus Primaten mit Haarausfall, deren nachwuchs sich nicht in ihre fell klammern konnte, sodass sie mit ihm zusammen bleiben und ihn irgendwie ernähren mussten ohne einfach mit ihm am fell herumwandern zu können.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

25.02.2013 um 13:10
@Thawra

ich habe gesagt tiere sind leidensfähig und können emotionalen schmerz emfpidnen, dass heißt, haben angst und leiden auch unter dieser angst.

Deswegen ist es niht in Ordnung sie einfach so wie eine Sache zu behandeln.

dann sagte ich, eine solche Leidensfähigkeit setzt vorraus, dass sie ein Bild davon haben dass SIE es sind, der da leidet.

Du dagegen behauptest, tiere sind quasi roboter.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

25.02.2013 um 13:11
@Shionoro
Die Intelligenz des Menschen hat sich wie jede Eigenschaft einer Art aus den Überlebenskampf entwickelt. Die Menschen und die Vorfahren des Menschen mussten oft unter widrigsten Bedingen leben und sind sogar beinahe mal ausgestorben.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

25.02.2013 um 13:11
mal ne frage an die veganer /vegetarier, besonders an @Shionoro, denn du meinst ja das massentierhaltung das größte problem ist ( was ich auch vollkommen verstehen kann !).

ich habe z.b. einen jagdschein und kann mir meine "dosis" fleisch selbst erlegen ( zwar auch nur in einem gewissen rahmen, denn schließlich kann ich nicht den ganzen tag im wald hocken, muss ja auch mal arbeiten gehen ;) ), ist das also ebenso "schlimm" wie wenn ich mein fleisch im supermarkt kaufen würde ?
also ich erlege mir lieber eine wildsau oder ein reh selbst, als das fleisch im supermarkt zu kaufen, denn davon bin ich nicht so der fan.

wenn jeder die möglichkeit hätte selbst jagen zu gehen dann wäre das mit der massentierhaltung doch auch nicht mehr so das thema, denn schließlich kann so jeder sich in einem gewissen maße selbst versorgen.

da es beim jagen ja auch genug gesetze gibt (wie z.b. die schonzeit gewisser arten zur trächtigkeitszeit, eine gewisse menge die man schießen darf etc.) könnte man auch eine "überjagung" für den eigenen bedarf aussschließen... man muss sich halt dran halten.

also wäre es nicht auch eine sinnvolle alternative selbst jagen zu gehen ?
so könnte man der massentierhaltung auch etwas entgegensetzen ?!


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

25.02.2013 um 13:11
@Shionoro

Du bist gut in Unterstellungen, was?
Shionoro schrieb:Du dagegen behauptest, tiere sind quasi roboter.
Habe ich nicht gesagt.
Shionoro schrieb:Deswegen ist es niht in Ordnung sie einfach so wie eine Sache zu behandeln.
Habe ich nicht befürwortet.


melden
brummdilda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

25.02.2013 um 13:11
Shionoro schrieb:Es wird vermutet, dass der Mensch die intelligenz primär entwickelt hat weil er viele Mängel hatte die er ausgleichen musste, sodass nur die itnelligenten exemplare überhaupt eine chance hatten.
Ja man kann viel drumherum behaupten anstatt mal die Wahrheit zu akzeptieren. Der Mensch ist kein Tier hebt sich so stark vom Rest der Natur ab, dass man von Außerirdischen sprechen kann.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

25.02.2013 um 13:12
@Flatterwesen

vermutlich, ja.

@Thawra

warum befürwortest du das nicht?
Wenn Tiere kein bewusstsein haben, also nicht wirklich rezipieren dass sie leiden, dann wäre es vollkommen egal wie man sie behandelt.

@brummdilda

doch ist er.
wie gesagt, schau ins bio buch.


melden
brummdilda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

25.02.2013 um 13:13
@Shionoro
Shionoro schrieb:wie gesagt, schau ins bio buch.
Buch und Seite und dann reden wir weiter.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

25.02.2013 um 13:13
@Shionoro

Das ist deine Logik, nicht meine.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

25.02.2013 um 13:17
@brummdilda
brummdilda schrieb: Der Mensch ist kein Tier hebt sich so stark vom Rest der Natur ab, dass man von Außerirdischen sprechen kann.
Wo hebt er sich ab? er baut werkzeuge (macht ne elster auch), er frisst, er scheißt, er vögelt und watschelt durch die wallachhei. Der einzige unterschied ist seine intelligenz und die ist evolutionsbedingt erklärbar.


melden
brummdilda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

25.02.2013 um 13:17
Shionoro schrieb:Eine Theorie ist, dass der MEnsch sich entwickelte aus Primaten mit Haarausfall, deren nachwuchs sich nicht in ihre fell klammern konnte, sodass sie mit ihm zusammen bleiben und ihn irgendwie ernähren mussten ohne einfach mit ihm am fell herumwandern zu können.
Ja klar, einfach so, weil haarlose Affen es wärmer im Winter haben.


melden
Anzeige
brummdilda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

25.02.2013 um 13:18
gastric schrieb:Wo hebt er sich ab? er baut werkzeuge (macht ne elster auch), er frisst, er scheißt, er vögelt und watschelt durch die wallachhei. Der einzige unterschied ist seine intelligenz und die ist evolutionsbedingt erklärbar.
Guck dir doch einfach nur mal die Umwelt an und dir wird auffallen, dass die Frage eher heißen müsste -wo nicht? Solange du nicht unter Tieren im Wald lebst merkst du doch was.


melden
193 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden