Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

7.863 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Massentierhaltung, Veganismus, Fleischkonsum ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.03.2013 um 02:12
@Darth_sweety

Dann haben Menschen auch nicht umsonst einen Blinddarm?
Oder Weisheitszähne?


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.03.2013 um 02:13
@shionoro

iwann nach tausend jahren wird sich das auch zurückentwickeln.. glaub mir.. die evolution regelt das schon.. aber ob das bei den schneidezähnen auch der fall sein wird, bezweifle ich


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.03.2013 um 02:16
@Darth_sweety

wird es vermutlich nicht.
Warum auch?
Leute mit blinddarm oder weisheitszähnen haben keinen evolutionären nachteil mehr.
evolution in dieser hinsicht funktioniert beim menschen nicht mehr.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.03.2013 um 02:23
@shionoro
es gibt schon menschen die keine weißheitszähne kriegen.. also ne gene wo keine weißheitszähne gebildet werden.. die person wird das dann sicher weitervererben..
also geht die evolution sehr wohl da noch voran.. genaso, dass wir immer weniger haare am körper haben werden..


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.03.2013 um 02:25
@Darth_sweety

Und welchen evolutionären vorteil haben die dann gegenüber den zig millionenfach mehr,d ie weisheitszähne haben und das ebenfalls weitergeben?

Das macht evolutionär keinen sinn, was du schreibst.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.03.2013 um 02:28
@shionoro

weniger platzverschwendung durch nen kleineres gebiss bzw kiefer.. mehr platz im kopf fürs hirn? who knows


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.03.2013 um 02:29
@shionoro
@Darth_sweety

Und was hat das ganze jetzt mit Vegetariern und Veganern zu tun?


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.03.2013 um 02:30
@Darth_sweety

und du glaubst dann vermehren sich leute mit weisheitszähnen nicht mehr, weil sie einmal in ihrem leben ne 2 ständige stationäre op machen?


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.03.2013 um 02:31
was zur hölle laberste eigentlich?? :D


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.03.2013 um 02:35
ich sag dass sich die überflüssigen weißheitszähne iwann in tausend jahren zurückentwickeln werden... weil sie schlicht und einfach ÜBERFLÜSSIG sind..
dagegen schneidezähne sicherlich nicht und dass das wohl ein grund haben muss, sodass man sich über den vegetarismus mal gedanken machen sollte, ob sich das überhaupt mit der natur des menschen nicht widerspricht..


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.03.2013 um 02:36
auch wenn ich das mit den weißtheitszähnen kaum angesprochen hatte.. das warst du -.-


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.03.2013 um 03:01
@Darth_sweety

werden sie aber nicht.
du verstehst offenbar nicht, wie evolution funktioniert.
Naja. Schade


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.03.2013 um 03:12
@shionoro

woher willste das wissen? bei mir werden z.b keine weißheitszähne gebildet und musste von meinem zahnarzt oft hören, dass ich der evolution einen schritt voraus bin :D
woher willste wissen, was für uns zum vorteil sein wird.. wer hätte damals gedacht, dass die verkleinerung des unterkiefers so viel für die weiterentwicklung des hirns ausmach für den sprung vom neandertaler zum heutigen menschen?


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.03.2013 um 03:31
@Darth_sweety

weil sich heute jeder mensch forpflanzen kann, egal wie er genetisch so aufgebaut ist, solang sexuell alles klappt.

Vorher sind diejeniegen gestorben, die evolutionär benachteiligt waren.
das ist heute nicht mehr der fall,, und evolution basiert auf paarungsvorteilen.
Den hat einer ohne weisheitszähne gegenüber einem anderen aber nicht.

Und genau aus dem Grund sagen unsere heutigen schneidezähne rein gar nichts mehr über uns aus.


1x zitiertmelden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.03.2013 um 06:22
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Und genau aus dem Grund sagen unsere heutigen schneidezähne rein gar nichts mehr über uns aus.
Unsere Schneidezähne verraten aber wie unser Organismus beschaffen ist.
Ich kenne viele Leute die Magenprobleme bekommen haben durch Vegane Ernährung, einfach weil es unnatürlich für den Körper ist.
Aus meiner Sicht sind die einzigen standfesten Rechtfertigungen sich vegan zu ernähren rein ethischer Natur.


1x zitiertmelden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.03.2013 um 07:49
Dies Themen werden immer unterhaltsamer. Auf die Weisheitszahnfrage wäre ich selbst dummerweise nie gekommen. Weiter so, is wie RTL II, nur stumpfer.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.03.2013 um 08:06
@shionoro

und warum gibt es unterschiede zwischen den steinzeitmenschen und den heutigen wenns doch nur um die fortpflanzung in der evolution geht?


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.03.2013 um 08:06
Zitat von Darth_sweetyDarth_sweety schrieb:menschen haben nicht umsonst schneidezähne.. punkt
korrigiere mich bitte, aber sind schneidezähne nicht allgemein dazu da, um nahrung abzubeissen? Ich zähle darunter allerdings eher obst und gemüse oder beißt du das mit den backenzähnen ab?


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.03.2013 um 09:09
@Darth_sweety

Genetisch hat sich nicht wirklich viel getan in den letzten paar tausend Jahren. Seit wir so ziemlich alle Krankheiten heilen koennen faellt der fruehe Tod als Selektionskriterium aus. Und wenn kein Selektionsmechanismus vorhanden ist, der Menschen mit anderem Gebiss bevorzugt, dann wird sich evolutionaer auch nix dran aendern.

@gastric
Jo, Pferde haben z.B. auch Schneidezaehne.

@SkySonic
Zitat von SkySonicSkySonic schrieb:Aus meiner Sicht sind die einzigen standfesten Rechtfertigungen sich vegan zu ernähren rein ethischer Natur.
Gibt da noch den gesundheitlichen Grund weil Fleisch- und Milchprodukte Krebs und Schlaganfaelle beguenstigen. Insbesondere Milchprodukte fuer Erwachsene sind wohl das unnatuerlichste was man sich vorstellen kann. Eine vegan ausgerichtete Ernaehrung mit extrem wenig Fleisch, Fisch und Milchprodukten duerfte wohl deutlich gesunder sein als die westlich-gepraegte Kueche.


1x zitiertmelden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

20.03.2013 um 09:27
@McNeal
also vegan mit tierischen Produkten gibts nicht.....auch nicht mit wenigen und rein vegan kann auch aus gesundheitlichen Gründen gefährlich sein.....


melden