weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

7.721 Beiträge, Schlüsselwörter: Massentierhaltung, Veganismus, Fleischkonsum

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

06.04.2013 um 11:18
@der-Ferengi
wieso, beisst Du nicht herzhaft in Schweinekopfhälften? :D


melden
Anzeige
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

06.04.2013 um 11:22
@Tussinelda
Nein. Zum Einen, zu viel Knorpelmasse, zum Anderen, Hirn
kann man nicht roh essen. Es muß zumindest gekocht sein.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

06.04.2013 um 11:23
klar kann man hirn roh essen O.o schmeckt dezent leberartig


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

06.04.2013 um 11:27
@gastric
Das diese Aussage von DIR kommt ...

Ich würde es auf jeden Fall niemals roh essen, da es zu
den Innereien (wie Leber Herz, Nieren, etc) gehört und
die sollen nicht roh gegessen werden. Und dann auch nur
max. einmal in der Woche.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

06.04.2013 um 11:35
@der-Ferengi
Tja ich komm halt aus ner bauernfamilie und am schlachttag konnte ich halt auch mal frisches in rohform probieren. Kenn bei lebensmitteln im allgemeinen eh keine tabus :D (ausser gesundheitlich :D )

Frisch sind innereien auch durchaus roh ohne probleme verzehrbar. Also schlachtfrisch. Das zeug vom metzger würd ich auch nicht roh essen wollen.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

06.04.2013 um 11:50
@gastric
Tja, so unterschiedlich können Gegenden sein.
Wie Du weißt, komme ich ja auch vom Dorf,
aber wir haben Innereien nie roh gegessen und
auch von unseren Eltern so gelehrt wurden,
daß man diese nicht roh essen soll, also min-
destens gekocht sein sollen.

Es hat sich für mich auch nie die "Warum-Fra-
ge" gestellt. Es wird schon seinen Sinn haben,
wenn sie es uns so gelehrt haben. Von daher,
würde ich es auch heute nicht machen wollen.


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

06.04.2013 um 15:29
der-Ferengi schrieb:Stell' doch mal den Verleich zwischen einem Leberwurstbrot
und einem Marmeladenbrot in den Raum und frage welches
mehr Appetit macht.
Ich hab Leberwurst mal im November 2010 gegessen
und war unangenehm fettiger Geschmack im Mund.
220px Leber Schaf
1965408879-erdbeere3 neu 475px-2d09
wo läuft mir das Wasser im mund zusammen


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

06.04.2013 um 15:54
doob schrieb:wo läuft mir das Wasser im mund zusammen
Also mir hier:

leberwurst-erdbeer

leberwurst-erdbeer-kaltschale

die leberwurst-erdbeer-kaltschale ist eine kombination aus fruchtig, salzig und sauer, die lust auf mehr macht. verwendet werden kann die feine variante, wie z. b. kalbs-, aber auch putenleberwurst.


:)

Was ich damit sagen will:
Das sind beides leckere Lebensmittel, sowohl gute Leberwurst, als auch frische Erdbeeren.
Ich weiss auch nicht warum für dich das Bild einer Leber als Ganzes gegen ein werbewirksam ausgeleuchtetes Erdbeerbild antreten muss.
Hättest ja auch einen schlammverschmierten Erdbeerstrauch mit 3 halbreifen Minierdbeeren nehmen können, das wäre fairer gewesen. ;)


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

06.04.2013 um 15:56
@doob
stimme zu, ich kann leberwurst auch nicht ab xD


melden
Prinz_Valium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

06.04.2013 um 16:01
Grund gegen Vegetarismus:

Vegetarier essen unserem Essen das Essen weg.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

06.04.2013 um 16:12
@Prinz_Valium

fleischesser kennen nur schlechte kopierte witze.


melden
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

06.04.2013 um 16:21
Ich bin seit der 5ten Klasse Vegetarier.
Damals fand ich es plötzlich total widerlich, dass Menschen TOTE Tiere essen und
es ihnen auch noch schmeckt.
Ich fand den Geschmack von Fleisch sowieso immer merkwürdig und ab diesem Zeitpunkt
lies ich es ganz sein, ohne dass ich es jemals bereut habe.
Das ist jetzt schon Jahre her und ich leide weder an irgendwelchen Mängeln, noch an
Unter-/Übergewicht oder ähnlichem.
Ganz im Gegenteil, seit ich Fleisch nicht mehr anrühre, fühl ich mich vitaler und weniger schlapp. :)


melden
Prinz_Valium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

06.04.2013 um 16:23
@kushsmoke
Besser ”lebende” Tiere? ^^


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

06.04.2013 um 16:24
oh, mein Beitrag wurde gelöscht....

Sehr interessant, und warum das?

das war doch nur Fleisch zu sehen...

Verstehe wer will...

Sehr komisch...mysteriös....wie kann das nur sein....unverständlich...

Wer hat denn damit ein Problem?????????????????????????????????????????????


melden
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

06.04.2013 um 16:27
Prinz_Valium schrieb:Besser ”lebende” Tiere? ^^
Wenn man schon unbedingt welche essen will, rate ich zu toten. ;)


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

06.04.2013 um 16:27
ickebindavid schrieb:Ich weiss auch nicht warum für dich das Bild einer Leber als Ganzes gegen ein werbewirksam ausgeleuchtetes Erdbeerbild antreten muss.
Hättest ja auch einen schlammverschmierten Erdbeerstrauch mit 3 halbreifen Minierdbeeren nehmen können, das wäre fairer gewesen.
werbewirksam Erdbeere?

Also so sieht nunmal eine Erdbeere aus, und ebenso eine Leber
weiß nicht, wo dein Problem liegt.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

06.04.2013 um 16:32
@doob
Leber ist aber nicht = Leberwurst.
In Leberwurst ist Leber enthalten, meistens nicht ein besonders hoher Anteil.

Ein Erdbeerstrauch mit unreifen Erdbeeren dran ist auch nicht = Erdbeermarmelade, oder?


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

06.04.2013 um 16:34
gut dann mal leckerer
die werbewirksame Leber, nach Schlachtung und teils zubereitet
186875d1304781964-kalbsleber-mit-zwiebel
und die simpel Fotografierte Erdbeere ungeschlachtet


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

06.04.2013 um 16:35
ickebindavid schrieb:Leber ist aber nicht = Leberwurst.
Und Erdbeere ist auch nicht = Marmelade


melden
Anzeige

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

06.04.2013 um 16:36
@doob
Schon besser.
mhm
Da kann die Leber doch direkt locker mit der Erdbeere mithalten, finde ich zumindest :)
doob schrieb:Und Erdbeere ist auch nicht = Marmelade
Ich merke du verstehst so ganz langsam aber sicher... :D


melden
224 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
War ich tot?15 Beiträge
Anzeigen ausblenden